Profil für sputnik.sweatheart > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sputnik.sweatheart
Top-Rezensenten Rang: 542.654
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sputnik.sweatheart (LB)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Watershed
Watershed
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Solides Handwerk, 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Watershed (MP3-Download)
Schöne Songs. Die Herren haben ihr Handwerk gelernt. Auch die leiseren Töne gefallen gut. Allerdings fehlt mir über das Werk hinweg etwas der Spannungsbogen, die Höhen und Tiefen, spielt sich doch das meiste auf einer ähnlichen Stimmungs- und Spannungsebene ab.


Neue Architektur in London
Neue Architektur in London
von Nils Peters
  Landkarte

4.0 von 5 Sternen Nicht vollständig., 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Neue Architektur in London (Landkarte)
Enthält vieles, aber nicht alles. Ist natürlich schwierig bei einer solchen Stadt auch stets aktuell zu bleiben. Bietet aber auf jeden Fall einen groben Überblick über die wichtigsten Bauwerke.


Ein Hemd des 20. Jahrhunderts: Roman
Ein Hemd des 20. Jahrhunderts: Roman
von Yann Martel
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Leider kein zweiter Tiger., 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kommt leider nicht an den Tiger ran. Vom Umfang her eher eine Erzählung erreicht das Buch keinen wirklichen Höhepunkt, auch das Fabulieren mag dem Autor hier nicht ganz so gut gelingen wie beim Schiffbruch. Das Thema "Holocaust", welches in anderen Rezensionen als hier auf ganz fantastische Weise verarbeitet, beschrieben wird, scheint mir eher nebensächlich.


Für Eltern verboten: London: Der cool verrückte Reiseführer
Für Eltern verboten: London: Der cool verrückte Reiseführer
von Klay Lamprell
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vielleicht doch eher etwas für ältere ?, 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine elfjährige Tochter konnte leider vor Ort nicht wirklich viel mit diesem doch etwas übertrieben auf "cool" gemachten Reiseführer für Kids anfangen. Die beschriebenen Themen sind für einen tatsächlichen Besuch der Stadt nicht unbedingt relevant.


For Emma,Forever Ago [Vinyl LP]
For Emma,Forever Ago [Vinyl LP]
Wird angeboten von roundMediaUK
Preis: EUR 15,51

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bon ! Iver, 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: For Emma,Forever Ago [Vinyl LP] (Vinyl)
Neo Folk der besonderen Art!
Die fragile Stimme von Justin Vernon in Kombination mit diesem außergewöhnlichen Musikerkollektiv bringt selbst gestandene Männer immer wieder zum Weinen.
Anspieltipp: Skinny Love!


Holocene [Vinyl Maxi-Single]
Holocene [Vinyl Maxi-Single]

5.0 von 5 Sternen Nicht von dieser Welt, 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Holocene [Vinyl Maxi-Single] (Vinyl)
Wie beinahe alles von Bon Iver, scheint dieser Song jedoch im Speziellen direkt aus einer anderen musikalischen Galaxie zu kommen....
Ganz groß!


Das verlorene Labyrinth: Roman
Das verlorene Labyrinth: Roman
von Kate Mosse
  Gebundene Ausgabe

16 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen langeweile pur, 13. September 2005
In bester Hoffnung ein spannendes Buch für meine Südfrankreichreise gefunden zu haben, steckte ich diesen Wälzer in mein Gepäck. Nachdem ich selbst die Gassen von Carcassonne begangen hatte, schlug ich voller Vorfreude dieses angepriesene Buch auf. Schon nach wenigen Seiten war mir klar, dass ich hier bitter enttäuscht sein sollte. Da ich so schnell nicht aufgeben wollte, las und las ich weiter immer noch in der Hoffnung auf einen plötzlichen Kick oder einen spannenden Plot... Fehlanzeige. Nach der Hälfte habe ich das Buch endgültig aus der Hand gelegt, nicht ohne vorher vorgeblättert zu haben, auf der Suche danach, der vielversprechende Roman möge vielleicht doch noch eine Überraschung bereithalten. Nichts dergleichen.
Der Roman entwickelt weder einen spannenden Plot, noch sind die viel zu langen unnötigen ausschmückenden Beschreibungen interessant. Nach der Hälfte des Buches weiß man zwar, dass die Hauptdarsteller irgendwelche Bücher in Sicherheit bringen sollen, man erfährt aber weder, was in diesen Büchern steht, noch weshalb diese so wichtig sind. Aus reiner Abenteuerlust und Jagdlust heraus aber lassen sich nicht 740 Seiten füllen. Auch Dan Brown schreibt bestimmt keine Bücher mit hochwertigen literarischen Ansprüchen, jedoch erreicht er stets eines : seinen Leser mit der ihm eigenen Mischung aus historischen Rätseln eingebettet in eine aktuelle Rahmenhandlung zu begeistern. Genau dies gelingt Kate Mosse überhaupt nicht. Viel zu oft springt sie zwischen den verschiedenen Zeitebenen und Orten hin und her (da hilft auch eine Karte im Umschlag nicht mehr). Viel zu viele Personen, die leider teilweise überhaupt nicht wesentlich für die Story sind tauchen in viel zu vielen Nebensträngen, die noch nicht einmal witzig oder spannend erzählt sind, auf. Spannung hat sich für mich hier überhaupt nicht aufgebaut. Wer monumentale Kostümschinken aus Hollywood mit viel überflüssiger Action und hochgeschraubter Mystik mag, dem wird dieser Hollywoodschinken in Schriftform vielleicht gefallen,...ich habe nach der Hälfte endgültig aufgegeben.
Stattdessen empfehle ich das kurze und knappe, indessen aber geschichtlich umso dichtere und originelle Buch von E. W. Heine "Die Raben von Carcassonne", mit einer wesentlich plausibleren Erklärung der Gralslegende. Viel Spaß!


Seite: 1