Profil für Sebastian > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sebastian
Top-Rezensenten Rang: 4.117.200
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sebastian

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Heathen Chemistry
Heathen Chemistry
Preis: EUR 12,49

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Manchester strikes back, 22. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Heathen Chemistry (Audio CD)
Heathen Chemistry ist keine Rückkehr zu den rotzigen Sounds von ,,Definitely Maybe'', es ist auch nicht ansatzweise so genial wie ein ,,Morning Glory''. Es ist einfach ein solides Pop-Rock-Album, das Oasis vor dem erwarteten kreativen Kollaps, der ja nach dem durchschnittlichen Vorgänger-Album zu erwarten war, bewahrt. Gerade die drei von Liam Gallagher beigesteuerten Songs wirken ungemein erfrischend. Natürlich klaut er genauso wie sein Bruder Noel unverschämt bei den Beatles und allen anderen Rock-Bands, die in den letzten 35 Jahren die britische Rockszene bestimmt haben. Gerade Stücke wie ,,All In The Mind'' oder ,,Born On A Different Cloud'' wären ohne Probleme als Beatles-Outtakes (wohlgemerkt, so gut sind Oasis dann doch nicht) durchgegangen. Jedoch klauen sie mit Stil, so dass es eher wie eine Hommage als wie purer Ideenklau wirkt.
Alles in allem 11 Songs ohne jeden Totalausfall, die auch diejenigen gefallen dürften, die den Gallagher-Brüdern, vielleicht auch wegen ihres fragwürdigen Images, bisher eher abgneigt waren. Das einzige Manko an dieser CD ist meiner Meinung nach, dass ein absoluter Hit-Ohrwurm, a lá ,,Wonderwall'' oder ,,Live Forever'' fehlt. Doch wirkt das Album vielleicht gerade dadurch so homogen und sympathisch. Fans guter Musik dieser Welt, greift zu! Ach ja, und der Track ,,Songbird'' ist schon jetzt mein Song des Sommers.


Seite: 1