ARRAY(0xaf445d50)
 
Profil für kayla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von kayla
Top-Rezensenten Rang: 3.106.564
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
kayla

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück: Roman   - (Allemand)
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück: Roman - (Allemand)
von Helen Fielding
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Witzig, aber nicht für Diskussionen geeignet, 13. Juli 2006
für jemanden, der diese Art von Humor mag, ist dieser locker-leichte Roman für zwischendurch zu empfehlen. Es geschehen laufend peinliche Dinge und der Leser darf schadenfroh dabeisein. Man kann in Lachkrämpfe ausbrechen oder einfach nur grinsen.

Es ist reine, oberflächliche, aber amüsante Unterhaltung, daher erübrigen sich sämtliche Diskussionen darüber, ob 30-jährige Single-Frauen "wirklich so sind". Bridget Jones ist eine Karikatur, anhand ihrer Figur werden die Klischee-Frauenprobleme in übertriebener Form dargestellt. Sie ist nicht zur Identifikation gedacht, er werden einfach gewisse weibliche Obsessionen durch Überspitzung durch den Kakao gezogen (Männerprobleme, Gewicht). Also bitte nicht ernst nehmen und sich dann in der Frauenehre gekränkt fühlen!


Der lange Marsch: Roman
Der lange Marsch: Roman
von Rafael Chirbes
  Taschenbuch

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen SCHÖNES PORTRAIT SPANIENS, 6. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Der lange Marsch: Roman (Taschenbuch)
Der lange Marsch ist ein umfassendes Portrait der Geschichte Spaniens im 20. Jahrhundert, eingebettet in eine Familiengeschichte, die mehrere Jahrzehnte umfasst. Es beleuchtet fast alle Aspekte der spanischen Gesellschaft, allerdings ist es zu empfehlen, schon ein wenig über selbige zu wissen, um das Werk besser zu verstehen, sonst entgehen einem viele Feinheiten und Zusammenhänge. Man sollte für die Lektüre etwas Zeit mitbringen und sich von dem Roman "wegtragen" lassen. Es ist gut und angenehm geschrieben, aber 4 Sterne deshalb, weil es mich persönlich emotional nicht ganz so mitgerissen hat. Trotzdem lohnenswert


Grasshopper (Vintage Crime/Black Lizard)
Grasshopper (Vintage Crime/Black Lizard)
von Barbara Vine
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,22

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen eher schleppend, 26. Juni 2006
Eigentlich sind die Werke von Barbara Vine/Ruth Rendell immer hochspannend und die Autorin versteht es, die geisteskranken oder abgedrehten oder einfach nur etwas merkwürdigen Figuren so gut zu beschreiben, dass man geradezu ihre Denkweise verstehen kann.

Beides ist hier leider nicht der Fall.

Die über 400 Seiten ziehen sich zu lange hin, es wird zu viel wiederholt und die Geschichte ist auch nur mässig spannend (eben weil zu schleppend).

Es werden oft Andeutungen gemacht, dass ein Unheil auf die Figuren zukommt und man wartet darauf, dass etwas "Krasses" passiert, das war aber bisher nicht der Fall (bin noch nicht ganz am Ende).Die Geschichte läuft irgendwie nur so vor sich hin.

Auch kann man die Charaktere und ihre Handlungsweisen nur teilweise nachvollziehen, bei anderen Büchern waren sie viel besser beschrieben und grade das ist der Grund, warum Vine/Rendell mir so gefällt.

Trotzdem gut zu lesen, auch interessant, schöner Stil, aber eben nicht ihr brillantestes Werk.

Drei Sterne wegen Enttäuschung.


Ich sehe was, was du nicht siehst
Ich sehe was, was du nicht siehst
von Birgit Vanderbeke
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen außergewöhnliche und faszinierende stimme, 2. September 2002
meiner meinung nach reicht " ich sehe was, was du nicht siehst"
nicht ganz an " das muschelessen" oder " alberta empfängt einen liebhaber" heran, hat aber trotzdem nichts von dem charme der schreibweise birgit vanderbekes verloren.nicht jeder mag ihre art zu erzählen, doch ich persönlich finde diese art sehr originell und erfrischend. man hat das gefühl sie schreibt, wie sie es einem auch persönlich erzählen würde.
dieser eindruck kann daran liegen, dass ich bisher alle werke von ihr als hörbuch gehört und keines gelesen habe. sie hat die hörbücher selbst gesprochen und ihre stimme und ihre art zu sprechen, prägen sich unvergesslich ein. man kann ihr einfach nur fasziniert zuhören.
manche leute werden von ihren themen und gedanken nicht angesprochen sein und da ihre bücher zu großen teilen aus gedanken bestehen, werden einige wohl gelangweilt die bücher weglegen.
ich selbst kann nicht erklären, warum mir ihre bücher so gefallen, denn ihre themen haben eigentlich wenig mit meinen persönlichen erfahrungen zu tun, sie hat also im grunde wenig identifikationspotential für mich, doch wie bereits erwähnt haben mich ihre erzählungen und besonders ihre stimme mich sehr gefesselt.
in einem tagesspiegel-interview (märz 2002) sagte sie, sie hört die worte im kopf und schreibt sie ohne nachdenken nieder, sozusagen im rhythmus ihres geistes. dies macht ihre bücher wie ich finde so außergewöhnlich


Kein Titel verfügbar

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich, witzig, spannend !!, 25. August 2002
Es ist zwar keine brandneue Idee, aber eine Verfolgungsjagd-Komödie gab`s schon lange nicht mehr- und diese ist absolut gelungen!
Top-Besetzung mit Whoopi Goldberg, John Cleese,Cuba Gooding Jr, Rowan Atkinson usw.
Ein Gag jagt den anderen und man denkt niemals gähnend:"ach, kenn ich schon".Die Witze sind wirklich supererfrischend, man hat sich echt mal was Neues ausgedacht. Ich hab schon lange keine so originelle Hollywood-Komödie mehr gesehen.
Die vielen verschiedenen Charaktere sind niemals verwirrend, sondern im Gegenteil sehr abwechslungsreich.
Zudem wird natürlich auch eine gehörige Portion Spannung aufgebaut, wer denn nun das Rennen um die 2 mio. $ machen wird.
nach dem Film hat man eine Lachtherapie hinter sich, was ja bekanntlich glücklich macht und genau das ist der Effekt von Rat Race!


Seite: 1