Profil für Mama Bavaria > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mama Bavaria
Top-Rezensenten Rang: 3.341
Hilfreiche Bewertungen: 761

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mama Bavaria "Mama Bavaria" (Bayern)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Max Factor Masterpiece Max Mascara Black, 1er Pack (1 x 7.2 ml)
Max Factor Masterpiece Max Mascara Black, 1er Pack (1 x 7.2 ml)
Preis: EUR 10,79

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll!, 17. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wie wahrscheinlich die meisten Frauen hab ich im Laufe meines Kosmetik-Lebens bereits mehrere Dutzend Mascara ausprobiert, von billig bis sau-teuer. Manche waren gut bis akzeptabel, manche landeten recht schnell in der Mülltonne. Wirklich gut waren die wenigsten.

Hier haben wir eine Mascara, die ich wirklich toll finde. Die Bürste fand ich erst mal etwas gewöhnungsbedürftig. Das Ergebnis ist aber überzeugend. Die Wimpern werden schön dicht, wenn auch vielleicht nicht um 400 %. Das hatte ich allerdings auch nicht erwartet. Für den Tag trage ich eine Schicht auf, für den Abend darf es dann auch eine zweite Schicht sein, damit es etwas dramatischer wird. Öfter würde ich die Mascara nicht auftragen, da dann die verpönten Fliegenbeine entstehen.

Ich bin Kontaktlinsenträgerin, hatte mit dieser Wimperntusche aber keinerlei Probleme. Auch die tränenden Heuschnupfen-Äuglein hat die Tusche ohne Verschmieren überstanden. Gebröselt hat bei mir auch nichts. Vielleicht ist die Gefahr zum Bröseln größer, je mehr man von der Mascara aufträgt.
Auch das Abschminken mit einem ganz normalen Augen-Makeup-Entferner ging einfach und problemlos.

Ich bin begeistert über meine schönen dichten Wimpern und das zu einem absolut akzeptablen Preis. Ich hatte schon viel schlechtere für viel mehr Geld.


BaByliss G290E Damenrasierer & Trimmer Ladyliss Aqua
BaByliss G290E Damenrasierer & Trimmer Ladyliss Aqua
Preis: EUR 38,84

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat nicht wirklich überzeugt, 17. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wenn mal keine Zeit für's Epilieren ist, die Beine z. B. aber trotzdem haarfrei sein sollen, hab ich bisher zu den ganz normalen Einwegrasierern für die Dame gegriffen. Unter die Dusche und schnell rasiert. Also warum nicht mal diesen Damen-Rasierer ausprobieren, den man ja auch unter die Dusche mitnehmen kann.

Beim Auspacken staunte ich nicht schlecht: in dem recht großen Karton ist nur der Handtellergroße Rasierer, zwei Ausätze, ein Reinigungspinselchen, das Ladegerät und die Gebrauchsanweisung. Sonst nur Füllmaterial. Kein Aufbewahrungstäschen, das finde ich schade. Ich sehe mich schon auf der Suche nach dem Zubehör.
Nach dem Laden dann der Funktionstest an den Beinen (trocken). Ganz okay, nicht besser oder schlechter wie mit einem Einwegrasierer. Später dann ein Test unter der Dusche in feuchtem Zustand. Das Gerät liegt schon in trockenem Zustand nicht wirklich gut in der Hand. Wenn es nass ist, finde ich es zu flutschig. Der An-Aus-Schalter lässt sich kaum bedienen. Das Ergebnis bei Achseln und Bikini-Bereich finde ich unbefriedigend, es fühlte sich stoppelig an, so das ich doch nochmal mit dem Einwegrasierer drüber bin. Zeit spart man so nicht. Und ich hatte auch prompt eine kleine Verletzung.
Die Reinigung ist okay, allerdings lässt sich der Scherkopf bei meinem Gerät auch unter Aufwendung sanfter Gewalt nicht abnehmen. Ich hab's dann lieber gelassen.
Das Lämpchen finde ich eigentlich überflüssig. Man rasiert ja nicht im Dunklen. Und besonders hell ist es eh nicht.

Die Gebrauchsanweisung gibt es in 17! Sprachen. Aber auf der Zeichnung habe die einfach mal die Beschriftung Nr. 4 für den Scherkopf vergessen. Lustig.

Insgesamt hat mich das Gerät nicht wirklich überzeugt. Für den Preis hätte ich besseres erwartet. Am besten funktioniert es noch für die Beine, aber da kann ich mir auch für sehr viel weniger Geld Nassrasierer kaufen.


Grundig MA 9220 Manikür- / Pedikürset (mit Touch Control)
Grundig MA 9220 Manikür- / Pedikürset (mit Touch Control)

4.0 von 5 Sternen Gut, aber kein Ersatz für professionelle Nagelpflege, 29. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das ist mein erstes elektrisches Manikür- und Pedikürset. Demenentsprechend gespannt war ich auf die Anwendung.

Meine Fingernägel pflege ich bisher auf die herkömmliche Art mit Schere, Feile und Polierfeile. Für die Füße gönne ich mir gerne mal eine professionelle Fußpflege, da ich besonders im Winter ab und an mal ein Hühnerauge bekomme. Die einzige zufriedenstellende Entfernung habe ich bisher nur dort bekommen.

Von der Ausstattung her ist das Grundig Set recht überzeugend: sieben verschiedene Aufsätze zum Schleifen, Polieren, Fräsen der Nägel bzw. Entfernen von Hornhaut. Dazu ein kleines LED-Licht zur besseren Sicht und ein Staubschutz. Das alles verpackt in einer hübschen Tasche. Das Gerät selber ist schlank, liegt gut in der Hand, vom Geräuschpegel her im Mittelfeld aber leider ohne Akku-Betrieb. Das Kabel wird mit 3 m angegeben, durch die Wicklung ergibt es aber höchstens 1,5 bis max. 2 m.

Die Handhabung ist relativ leicht, die Aufsätze lassen sich ohne großen Kraftaufwand wechseln. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, das Gerät festzuhalten, ohne dabei ständig die Geschwindigkeit oder die Rechts-/Linksdrehung zu verstellen. Das Gerät wird auch leider relativ schnell heiß und soll dann nach 20 Minuten Gebrauch min 15 Minuten abkühlen. Da muss man sich gerade bei der Pediküre schon ein bisschen beeilen.

Mein Fazit nach der Bearbeitung von Händen und Füßen: für die Fingernägel habe ich dann doch wieder auf die herkömmlichen Werkzeuge zurückgegriffen. Besonders der Polieraufsatz hat mich überhaupt nicht überzeugt. Der Effekt ist gleich Null.
Bei der Fußpflege hat mich das Gerät mehr überzeugt. Vor allem, weil ich damit selber mein ungeliebtes Hühnerauge wegschleifen konnte. Auch die Fußnägel sind schön geworden. Der Schleifkegel für die Hornhaut-Entfernung ist meiner Meinung nach nur für eine leichte Hornhaut oder zum Drüberschleifen zwischendurch zu empfehlen. Bei dickerer Hornhaut stößt das Gerät sicher an seine Grenzen.

Das Gerät konnte mich nicht 100%ig überzeugen, ist aber eine gute Alternative zur professionellen Fußpflege, wenn z. B. mal keine Zeit ist. Ersetzen kann diese Gerät den Besuch bei der Fußpflege nicht, ich werde mir den auch weiter gönnen. Bei dem Preis kann man aber auch nichts falsch machen.


Wenko 2712663100 Herd-Abdeckplatte Universal - 2er Set, für alle Herdarten, Kristallglas, 30 x 4.5 x 52 cm
Wenko 2712663100 Herd-Abdeckplatte Universal - 2er Set, für alle Herdarten, Kristallglas, 30 x 4.5 x 52 cm
Preis: EUR 29,99

4.0 von 5 Sternen Ganz zufriedenstellend, 4. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Trotz guter Pflege schauen die Platten meines E-Herds leider nach langjähriger Nutzung nicht mehr ganz so schön aus. Seit einiger Zeit lege ich einzelne Abdeckplatten aus Metall drauf. Die laufen aber inzwischen auch schon an. Also suche ich schon länger nach einer Alternative.

Die Wenko-Abdeckplatten find ich recht gut. Sie bieten zusätzliche Stellfläche und man kann darauf auch mal schneiden. Konnte da noch keine Kratzer feststellen. Die Füßchen sind in der in der Höhe variabel und auch durch den Saugnapf variabel in der Position unter der Platte. Leider sind die Füße nicht sehr schön und die Saugnäpfe halten auch nicht sehr gut. Habe sie mit einem feuchten Lappen abgewischt und dann drunter gebeppelt. Hielt aber auch nicht lange. Mit einem kleinen Hauch Haarspray auf die Saugfläche geht es besser, das mach ich auch mit Handtuchhaltern z. B. im Bad.

Ich hätte mir allerdings gewünscht, das das Glas etwas milchiger und damit weniger durchsichtig wären. Man sieht die Herdplatte doch noch sehr deutlich hindurch. Ist halt Kristallglas, kein Milchglas, die Abbildung hier täuscht doch etwas.
Die von vielen bemängelten Aufkleber liessen sich bei mir ganz einfach und völlig rückstandslos entfernen.

Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden, nur die Füße und die Saugnäpfe könnte man verbessern.


HOBERG Sandwich-Star XXL Family, Sandwichmaker mit BIO-LON Keramik, Schwarz
HOBERG Sandwich-Star XXL Family, Sandwichmaker mit BIO-LON Keramik, Schwarz
Wird angeboten von Bremer Elektrohandel
Preis: EUR 38,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber verbesserungswürdig, 25. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wow, ist das ein Riesen-Ding! Das war mein erster Gedanke, als ich den Sandwich-Toaster ausgepackt hatte.

Ich liebe Sandwich, besonders, wenn es mal schnell gehen soll. Und leider hatte mein Sandwich-Toaster gerade den Geist aufgegeben. Also hab ich mich total über dieses Gerät gefreut und gleich nach dem Auspacken ausprobiert.
Und da komme ich gleich zu den Vorzügen des Gerätes. Das man vier Sandwiches gleichzeitig toasten kann ist super. Da kann man auch mal schnell die ganze Familie abfüttern, ohne das jemand warten muss. Top finde ich auch die tiefen Formen. Etwas mehr Füllung ist für das Gerät kein Problem, es schließt einwandfrei und es läuft nichts an den Seiten heraus. Absolut überzeugt hat mich auch die Beschichtung. Da klebt wirklich gar nichts an, selbst der zäheste Käse nicht. Die Toast bleiben auch nicht am Deckel hängen beim Öffnen, wie es bei meinem alten Toaster oft der Fall war.
Dank der Beschichtung ist auch die Reinigung ein absolutes Kinderspiel. Einfach mit einem feuchten Lappen auswischen: fertig!

Soweit ein tolles Gerät. Allerdings gibt es doch auch einige Nachteile.
Das in das Gerät kein Sandwich-Brot hineinpasst (und wenn dann nur mit viel Gequetsche) ist schade. Man muß auf normales Toastbrot zurückgreifen. Geht auch, keine Frage. Aber wenn schon XXL. dann auch richtig.
Leider toastet das Gerät auch nicht sehr gleichmäßig. Mein Sandwiches sind immer am äußeren Rand wesentlich heller als zur Mitte hin. In der Mitte knusprig, am Rand eher lappig.
Eher unglücklich finde ich auch die eigentlich nicht vorhandene Technik. Das Gerät ist entweder an oder aus. Es gibt keine Möglichkeit, den Bräunungsgrad einzustellen. Und ob der Toast fertig ist, muss man selber prüfen, indem man den Deckel anhebt. Selbst mein Billig-Gerät hatte ein Extra-Lämpchen, das den Bräunungsvorgang anzeigte und ausging, sobald der Toast fertig war.

Das Gerät ist grundsätzlich gut, allerdings könnte man noch nachbessern. Es wurde zwar eine hochwertige Beschichtung verwendet, die mich überzeugte, aber bei der Technik wurde gespart.
Und ich mir stellt sich jetzt noch die Frage, wohin mit dem üppigen Gerät. Es nimmt im Schrank recht viel Platz ein.


WMF 1212916340 Besteck Set 30-teilig Sonic Cromargan protect®
WMF 1212916340 Besteck Set 30-teilig Sonic Cromargan protect®
Preis: EUR 188,39

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WMF - Bei Besteck die beste Wahl, 20. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bis vor ein paar Jahren war mir nicht wichtig, was für ein Besteck in meinem Haushalt im Einsatz war. Das leif dann auch mal an, verbog sich oder verkratzte. Egal, dann hab ich halt das nächste gekauft. Bis mir dann eine wohlmeinende Verwandte mein erstes WMF-Besteck schenkte. Was für ein Unterschied
Seitdem bin ich ein WMF-Anhänger. Die Qualität ist einfach nicht zu toppen.

Auch diese Besteck hat mich wieder überzeugt. Mir gefällt das schlichte, schnörkellose aber sehr elegante, schlanke Design. Es passt für den täglichen Gebrauch aber auch für die festliche Tafel. Schön, das auch gleich die passenden Kuchengabeln dabei sind. Das Besteck liegt gut in der Hand, die Messer sind scharf.

Mit der Legierung Cromargan protect verspricht und WMF eine ganz besonders unempfindliche und strapazierfähige Oberfläche. Ich habe daran keinen Zweifel, denn auch meine anderen WMF-Bestecke haben bisher, bei entsprechender Pflege, keine wirklichen Schwächen gezeigt. Letztendlich wird es auch bei diesem Besteck der Langzeit-Test zeigen.
Ich wasche mein Besteck per Hand und trockne es anschließend gleich ab, um Wasserflecken zu vermeiden. Dieses und viele anderen WMF-Bestecke sind aber spülmachinenfest.

WMF ist nicht unbedingt preiswert. Die Qualität, die man dafür bekommt, hält allerdings auch für ein ganzes Leben.


Das Vermächtnis der Montignacs: Roman
Das Vermächtnis der Montignacs: Roman
von John Boyne
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Britisches Familiendrama, 9. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Owen Montignac hat es in seinem Leben wahrlich nicht einfach gehabt. Sein Vater, der eigentliche Erbe der Montignacs, hat eine gesellschaftlich nicht akzeptable Frau geheiratet und wurde vom Vater enterbt. So wuchs Owen zunächst in Frankreich auf, bis seine Eltern sterben, als er fünf Jahre alt ist. Jetzt kommt er zurück nach England zu seinem Onkel Peter, dem jetzigen Oberhaupt der Montignacs und dessen Familie. Jahre später, als sein Onkel stirbt, sieht Owen seine Zeit für gekommen, denn das Erbe geht traditionell an die männlichen Nachkommen. Da der einzige Sohn von Peter Montignac bereits tot ist, naht nun Owens Stunde der Gerechtigkeit. Zumal ihm aufgrund von Spielschulden das Wasser finanziell bis zum Halse steht, kommt das umfangreiche Erbe gerade Recht. Doch es kommt anders!

Diese Buch hat eigentlich alles, was ein gutes Buch braucht. Eine interessante Geschichte, eine angenehme Sprache, unterschiedlichste Charaktere, Zeitkolorit. Und doch... es war nicht meins. Ich kann noch nicht mal wirklich sagen, woran es liegt. Sicher hat die Geschichte Längen, denn der Autor lässt sich Zeit, die Personen vorzustellen. Trotzdem kam mir keine der Personen irgendwie nahe, keiner konnte meine Sympathie oder Mitgefühl gewinnen. Das will der Autor auch sicher nicht erreichen.
Ich habe das Buch mit großer Distanz gelesen, es konnte mich zu keiner Zeit wirklich mitreißen oder reinziehen. Hab es immer wieder aus der Hand gelegt und mehrere Wochen benötigt, um es zuende zu bringen. Leider war es wirklich nur ein Zuende bringen, nicht wirkliches Interesse. Datür ist die Geschichte auch oft zu vorhersehbar. Obwohl es im zweiten Drittel durchaus einige spannende Momente gibt.

Am Ende blieben für mich trotzdem zwei Fragen offen: was wurde aus dem Kind und wie wird sich das Zusammenleben zwischen Owen Montignac und der Haushälterin gestalten. Wahrscheinlich würde Owen auf seine Art das Problem lösen.Es hat ja bisher immer funktoniert.


Aussie Colour Mate Shampoo, 300 ml
Aussie Colour Mate Shampoo, 300 ml

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner angenehmer Duft, 5. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nachdem ich schon das Aussie Miracle Moist für trockenes Haar getestet habe und damit nicht ganz so glücklich war, wie ich laut Flaschenaufschrift hätte sein sollen, hab ich jetzt das Colour Mate Shampoo getestet. Da ich mein Haar regelmäßig coloriere, war meine Hoffnung, mit diesem Shampoo besser aufgehoben zu sein.

Was mir bei diesem Shampoo gleich mal positiv auffiel war der schön angenehme Pfirsich-Duft. Da kriegt man beim Haarewaschen doch gleich gute Laune. Der Duft beim Miracle Moist war gar nicht meiner, viel zu süß und künstlich. Aber der Geruch dieses Shampoos gefällt mir gut. Und ich finde auch den duft eines Shampoos wichtig.
Das Shampoo ist sehr cremig und äusserst ergiebig. Bei meinem kurzen Haar genügt ein kleiner Klecks völlig aus. Es schäumt gut auf. Was mir allerdings negativ auffällt: nach dem Ausspülen fühlt sich das Haar irgendwie stumpf an. Das gleiche hatte ich schon bei Miracle Moist bemängelt. Liegt es daran, das keine Silikone enthalten sind?

Mein coloriertes Haar hat einen leichten Glanz, allerdings auch nicht mehr als bei andere Color-Shampoos. Ob Color Mate die Farbe länger frisch hält, muß der Langzeittest zeigen. Ich erwarte allerdings keine Wunder.

Insgesamt ein ordentliches Shampoo mit schönem Gute-Laune-Duft. Ich bin aber nicht sicher ob ich es wieder kaufen würde.


Metaltex 407800080 Flügelwäschetrockner Automatic, 20 m Trockenlänge
Metaltex 407800080 Flügelwäschetrockner Automatic, 20 m Trockenlänge
Preis: EUR 30,86

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Merkwürdiges System, 20. April 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Metaltex Wäschetrockner macht beim Auspacken erstmal einen guten Eindruck. Er ist leicht und ganz einfach auszuklappen, ohne das man Gefahr läuft, die Finger einzuklemmen. Die Verarbeitung scheint gut, ich konnte keine scharfe Kanten finden. Die Gelenke sind mit Kunststoff ummantelt. Zusammengeklappt läßt sich der Trockner gut verstauen und nimmt nicht viel Platz ein.

Dann der Praxistest mit einer ganz normalen Ladung Wäsche. Dabei stößt man dann schnell an Grenzen. Größere oder längere Teile kann man eigentlich nur auf die äußeren vier Streben hängen, wenn man auch den unteren Bereich des Trockners nutzen möchte. Ganz große Teile wie z. B Badetücher, Bettwäsche oder Hosen (ich bin groß und entsprechend lang die Hosenbeine) gehen eigentlich gar nicht.

Die einzelnen Streben sind recht dicht beieinander, so das ich an einer ausreichenden Belüftung zum Trocknen der Wäsche zweifeln möchte. Ich hatte den Eindruck, das die Trocknung auf diesem Ständer länger dauerte.
Auf den unteren Streben kann man eigentlich nur kleine Teile wie Socken oder Unterwäsche aufhängen. Und dazu muss man dann auch in die Knie gehen. Das gefällt mir persönlich nicht wirklich. Umständlich wird es, wenn oben schon Wäsche hängt. Daher sollte man besser von unten anfangen mit dem aufhängen.
Wenn der Ständer voll behängt ist, gibt er auch deutlich nach und wirkt nicht mehr so stabil. Ich habe den Eindruck, das ich hier deutlich weniger Wäsche unterbringen konnte, als auf meinem alten Wäscheständer.

Alles in allem hat mich das System nicht so richtig überzeugt. Für kleinere Wäschestücke und die kleine Wäsche zwischendurch sicher gut geeignet, bei größeren Teilen stößt man schnell an Grenzen. Und die akrobatischen Verrenkungen für die Wäsche im unteren Teil find ich unpraktisch. Nur bedingt zu empfehlen.


Entdeckerpaket "Spanische Bestseller mit Pulltap Korkenzieher" (6 x 0.75 l)
Entdeckerpaket "Spanische Bestseller mit Pulltap Korkenzieher" (6 x 0.75 l)
Preis: EUR 66,90

4.0 von 5 Sternen Gutes Test-Sortiment, 15. April 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bisher hatte ich mit spanischen Weinen wenig Berührung. Ich trinke bevorzugt deutsche oder italienische Weine, ab und an auch mal einen aus Frankreich. Und ein Profi bin ich in diesem Gebiet nicht, bin aber einem guten Tröpfchen nicht abgeneigt.

Mein Eindruck ist, das man mit diesem Paket einen guten, wenn auch nur kleinen Einblick in verschiedene spanische Anbaugebiete und Traubenarten bekommt. Man kann im wahrsten Sinne des Wortes mal reinschnuppern und sich Anregungen holen. Wenn man weitergehendes Interesse hat, muß man sich sicher näher mit spanischen Weinen beschäftigen.

Gut gefallen hat mir der Mileto Rioja. Er riecht schön nach Beeren, hat eine tolle dunkelrote Farbe und kitzelt die Zunge. Geschmacklich finde ich sein Beeren-Aroma wieder.
Ebenso gut fand ich den Ophicus mit milder Säure, der mir aber zum Glück kein sodbrennen verursacht.
Der Campo Lindo hatte meiner Meinung nach das tollste Duft-Bouquet, welches aber geschmacklich nicht mehr so rüber kommt.
Der Lazarillo ist ein angenehm leichter, weil noch junger Wein. Das ist einer, denn man so wegtrinken kann, aber mir nicht weiter in Erinnerung blieb.
Den Palacio de Mercado konnte ich leider nicht trinken, da er korkig war und leider im Ausguß landete. Schade.

Insgesamt war jetzt kein Wein dabei, den ich unbedingt wieder kaufen würde, vielleicht am ehesten noch den Ophicus.
Den Preis für das Set finde ich okay. Der Pulltap-Korkenzieher ist eine nette Dreingabe, da ich damit aber nicht gut umgehen kann, landete er bei mir in der Schublade.
Ich hab mich aber sehr gefreut, mal einen längeren Ausflug ins bisher für mich wenig bekannte Weinland Spanien machen zu dürfen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20