Profil für Gourmet > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gourmet
Top-Rezensenten Rang: 894.264
Hilfreiche Bewertungen: 98

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gourmet

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bomann HTD 889 CB Haartrockner
Bomann HTD 889 CB Haartrockner
Preis: EUR 11,90

2.0 von 5 Sternen Man bekommt, was man bezahlt, 2. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Bomann HTD 889 CB Haartrockner (Badartikel)
Ich hatte die Gelegenheit, den Bomann HTD 889 CB in einem Hotel zu testen. Da mir nach jedem Fönen die Ohren klingelten, interessierte mich dann doch, was das groß aufgedruckte "Professional Styling" so kostet. Was soll ich sagen: Für den Preis bekommt man das, was Mann oder Frau zahlt: Für den produzierten Lärm ein schwaches Lüftchen und billigste Haptik. Das Gerät verdient sich zwei Sterne, weil es tatsächlich die Haare trocknet. Würde ich mir aber privat niemals kaufen.


Freiwild Sleeve 9+ grau-meliert (anthrazit)
für iPad 2, 3 und 4 + Original Apple Smart Cover. Filz, Schutzhülle, Tasche, Case
Freiwild Sleeve 9+ grau-meliert (anthrazit) für iPad 2, 3 und 4 + Original Apple Smart Cover. Filz, Schutzhülle, Tasche, Case

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertige Schutzhülle für das iPad (aber wichtiger Hinweis!), 15. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es war mir bisher unmöglich, eine Schutzhülle/Tasche für das erste iPad mit aufgesetztem Apple Case zu bekommen. Beim SmartCover für das iPad 2 und für das "neue iPad" (was immer wieder falsch als "iPad 3" ausgezeichnet wird) hat sich jetzt offensichtlich jemand Gedanken gemacht und eine Marktnische gefunden. Und man sollte wirklich darauf achten, daß der Hersteller dies explizit berücksichtigt. Eine Schutzhülle von Crumpler etwa wurde selbst auf Nachfrage beim Online-Shop als "ja, da passt das iPad auch mit SmartCover rein" an den Kunden verkauft - dem war am Ende nicht so.

Das iPad 2 und das "neue iPad" jedenfalls passen perfekt MIT aufgesetztem SmartCover in das "Freiwild Sleeve", dabei macht das Material und die Verarbeitung einen sehr wertigen Eindruck. Und natürlich passt hier nicht nur ein *graues* SmartCover rein, womit wir zum letzten Punkt kommen:

Der Artikel-Titel "Freiwild Sleeve 9+ Schutzhülle für iPad 2 & 3 + Smartcover grau" hier bei Amazon ist FALSCH und irreführend (auch wenn das SmartCover alleine schon teurer wäre, aber mancher glaubt vielleicht an ein Schnäppchen). Das ist hier keine Kombi-Packung, was man aber erst im Kleingedruckten unter den Produktmerkmalen erfährt:

"Apple SmartCover nicht im Lieferumfang enthalten!"

Wie auch immer: der Artikel ist auch alleine seinen Preis wert.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 9, 2012 5:12 PM MEST


AmazonBasics Festplattentasche für My Passport Essential
AmazonBasics Festplattentasche für My Passport Essential
Preis: EUR 8,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tasche stinkt nach Chemie, 13. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich nimmt die Tasche ("Made In China") von der Größe her die neue My Passport Festplatte (1TB) sehr gut samt USB-Kabel auf - ich hatte vorher eine Alternative, wo das Kabel leicht gequestscht wurde.

Aber wie ein anderer Rezensent auch schon bemerkte: Die Tasche stinkt fürchterlich, selbst nach ein paar Tage auslüften. Und wenn ich die Tasche anfasse, bekomme ich kratzend trockene Haut an den Händen.

Ich werde das Produkt nicht an Amazon zurück, sondern an die Behörden schicken.


Kindle Touch, WLAN, 15 cm (6 Zoll) E Ink Touchscreen Display
Kindle Touch, WLAN, 15 cm (6 Zoll) E Ink Touchscreen Display

25 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Träger Bildschirm - Technologie noch unausgereift, 22. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gestern kam das kleine braune Paket mit dem Kindle Touch WLAN. Ich mag diese Art von Verpackung im schlichten Recycling-Karton-Look normaler Amazon-Verpackungen inklusive der eingsteckten Faltblättchen. Ein wirklich gut gelungener Kontrast zu den weißen Hochglanz-Kartons von Apple.

Dann die erste Herausforderung: Wie bekomme ich denn die Schutzfolie mit den Gerätehinweisen vom Bildschirm? Es hat ein paar Sekunden gedauert, bis mir einfiel, daß ich es ja mit einem E-Ink-Bildschirm zu tun habe - und auf den war ich am meisten gespannt.

Und nach dem Aufladen und Einschalten dann leider auch enttäuscht: Jeder Tapp, jedes Anklicken der Heimtaste, jedes Umblättern wird von einem manchmal zwei bis drei Sekunden langem Flackern und farblichem Invertieren der GUI-Elemente, oder des ganzen Bildschirms quittiert, es ruckelt und zuckelt die ganze grafische Oberfläche - das nervt fürchterlich und ist vermutlich eine Folge des trägen E-Ink-Bildschirms. Wer die geschmeidigen Animationen einen iPad gewöhnt ist, wird hier entsetzt sein. Manchmal schimmern auf Grund der Trägheit auch noch alte Bildschirminhalte durch.

Wenn man das Geflackere firmwareseitig wenigstens eindämmen könnte, wäre der Kindle Touch ein angenehmes und preisgünstiges Lesegerät, wobei der Bildschirm in Zukunft gerne auch größer ausfallen dürfte.
Kommentar Kommentare (23) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 27, 2012 8:50 PM MEST


Apogee JAM Guitar Eingang für iPhone, iPad oder Mac
Apogee JAM Guitar Eingang für iPhone, iPad oder Mac
Wird angeboten von Musikhaus-Korn
Preis: EUR 89,11

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockt das iPad, 4. Februar 2012
Als jemand mit einer Schwäche für Gadgets, habe ich einige Zeit mit dem Kauf des Apogee Jam gezögert, weil ich mir nicht so richtig im Klaren war, ob Gitarre-Spielen übers iPad nun einfach nur eine Spielerei ist, oder tatsächlich längerfristig eine Möglichkeit zu Hause und unterwegs mit GarageBand ernsthafte Aufnahmen zu produzieren. Abstriche bei der Audioqualität wollte ich auf gar keinen Fall machen, das iRig kam deswegen gar nicht erst in Frage. GarageBand ist übrigens die preisgekrönte Musik-App von Apple (für sehr wenig Geld), wer es nicht kennt.

Zwischenstand: Die "ernsthaften Aufnahmen" lassen noch etwas auf sich warten, aber ich habe gerade eine Menge Spaß!

Das JAM-Interface funktioniert wahlweise mit iPad (Dock-Anschluss) oder einem Mac (USB): einfach das entsprechende, mitgelieferte Kabel und die Gitarre der Wahl einstöpseln, GarageBand-App starten, dort den Verstärker und (bis zu drei) Effekte auswählen, und - los rocken. Beim iPad spiele ich über Kopfhörer, dafür gibt es einen Monitor-Schalter in der GarageBand-App. Und das klingt alles richtig gut und läuft stabil - woran natürlich auch das iPad selber und GarageBand ihren Anteil dran haben - von Latenzen beim Gitarrespielen merke ich ehrlich gesagt nichts.

Fazit: Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, die ganze Kombi iPad/GarageBand/JAM ist eine echte Empfehlung für jeden Musiker. Warte schon auf das Apogee Mic, dann hab ich mein Tonstudio immer im Rucksack.


Krups XN 3015 Nespresso Pixie Electric Titan mit Milchaufschäumer Aeroccino3
Krups XN 3015 Nespresso Pixie Electric Titan mit Milchaufschäumer Aeroccino3
Wird angeboten von SONOXX
Preis: EUR 229,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Pixie im Kaffeehimmel gelandet, 16. Juli 2011
Pixies sind Fabelwesen und haben laut Wikipedia in der traditionellen Darstellung "meist Flügel, spitze Ohren und grüne Kleidung". Die "Krups XN 3015 Nespresso Pixie Electric Titan" hat einen Hebel, Spitzentechnik und ein titanfarbenes Gehäuse. Und sie drückt einen fabelhaften Café crème (Lungo) oder wahlweise Espresso aus den bunten Nespresso-Alukapseln.

Nach gescheiterten Versuchen, aus Senseo- und (einer nicht gerade billigen) Espresso-Maschine einen Gourmetkaffee mit einer dicken Crema am Morgen zu produzieren, wähne ich mich mit der Pixie seit etwa drei Monaten im Kaffeehimmel. Die Maschine ist nach einer gefühlten Minute startbereit, macht dann kurz mal ordentlich Lärm, und am Ende mit einem verführerischen Duft auf sich aufmerksam. Perfekt um munter zu werden und mit dem Frühstück voran- und aus dem Haus zu kommen. Wer in der Hektik am Morgen das Ausschalten vergisst - keine Panik. Die Maschine schaltet sich nach einer Weile selber ab. Großartig auch das Umschalten der Beleuchtung auf rot, falls sich der Füllstand im Wassertank einem zu niedrigen Pegel nähert.

Fazit: Das Konzept der Krups XN 3015 ist durchdacht, der produzierte Kaffee großartig, die Maschine hochwertig verarbeitet und für mich jetzt schon ein Industriedesign-Klassiker.


Sennheiser MM 450 Travel Bluetooth Stereo-Kopfhörer schwarz
Sennheiser MM 450 Travel Bluetooth Stereo-Kopfhörer schwarz

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klangqualität lässt zu wünschen übrig, 15. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte jahrelang einen Sennheiser PXC 250 (erste Version) vor allem auf langen Bahnfahrten benutzt, dort aber immer wieder das leidige Problem mit starken Einstreuungen bei aktiviertem NoiseGard, verursacht entweder durch das eigene Mobiltelefon, oder Mobiltelefone der Mitreisenden. Ursache dafür war die - aus unerfindlichen Gründen - ungeschirmte Mikrofonleitung vom KH zum Gehäuse mit der NoiseGard-Elektronik und den Batterien. Dieses Problem gibt es beim MM 450 zum Glück nicht mehr.

Enttäuscht war ich von der Klangqualität des Sennheiser MM 450 Travel. Die ist gegenüber dem PXC 250 nicht nur "pappiger", wenn der MM 450 über das mitgelieferte Kopfhörerkabel mit einem Apple iPhone 4 verbunden wird, sondern bei einer Verbindung über Bluetooth völlig inakzeptabel. Offensichtlich wird für die drahtlose Übertragung das Audiomaterial stark verlustbehaftet komprimiert - hier gelangen in allen Situationen deutliche Kompressionsartefakte zu Ohren, es fehlen Transparenz und Dynamik. Für Benutzer, welche ihre Musik z.B. im Apple Lossless Format vorliegen haben und auf hohe Audioqualität achten, ist das unbefriedigend.

Die Rauschunterdrückung scheint ebenfalls leicht hinter dem PXC 250 zurückzubleiben, zumindest ist sie nicht besser geworden. Für Bahnreisen und auch Flüge ist das aber immer noch sehr viel besser als nichts.

Gut geklappt hat die Bluetooth-Kopplung mit dem Apple iPhone 4 an sich. Es gibt einem definitiv mehr Freiheit, mit einem drahtlosen Kopfhörer durch die Gegend zu spazieren, oder in der Bahn zu sitzen. Auch das elegante Annehmen und Durchführen von Telefongesprächen über das eingebaute Mikrofon hat mir ein Schmunzeln ins Gesicht getrieben.

Der Kopfhörer sitzt gut, auch über mehrere Stunden.

Fazit: Konzept und Bedienung stimmen. Da bei einem Kopfhörer aber nun mal die Klangqualität entscheidend ist sind hier nur 3 Sterne drin (mein Referenzhörer für zu Hause ist nach wie vor der nicht mehr lieferbare AKG K 240 DF)


Cowon iAudio 7  MP3/Video-Player 16 GB silber
Cowon iAudio 7 MP3/Video-Player 16 GB silber

23 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Abstriche bei der Audioqualität, 22. Oktober 2007
Man muss schon sehr genau auf die hochwertige, schwarze Verpackung des iAudio7 mit 4GB/8GB-Speicher schauen, um das 16GB-Modell zu identifizieren. Der kleine runde Hilfsaufkleber mit leicht versetzten Schriftzeichen "16GB SILVER" steht symbolisch für die rasante Entwicklung auf einem hart umkämpften Markt der mobilen Musikspieler - einem Markt, in welchem audiophile Qualitäten durchaus ein Alleinstellungsmerkmal wären. Um so erstaunlicher, daß die Südkoreaner mit dem iAudio7 ausgerechnet dort gespart haben, wo selbst kritische Fachmagazine in der Vergangenheit ins Verzücken gerieten: Bei der für diese Geräteklasse hervorragenden Audioqualität. Der Cowon iAudio M3 spielte - wenn man die ganzen JetEffect-Klangverbieger (EQ, BBE, Mach3Bass, 3D Sourround) deaktivierte - immer sehr natürlich und druckvoll über den Kopfhörerausgang. Der iAudio 7 dagegen klingt mit denselben Kopfhörern und denselben Einstellungen flach und leblos. Da gerät das, was ansonsten ein großes Lob verdient, schon fast zur Nebensache: Laden ohne Netzteil über die USB-Buchse, Wiedergabe von FLAC-Dateien und volle 48h Stunden Unterhaltung am Stück.

Hinweis: Das Gerät wird mit der Firmware 1.14 ausgeliefert, verfügbar ist Version 1.15. mit einigen Verbesserungen. Die sollte man am besten sofort installieren, weil durch die Aktualisierung alle Einstellungen verloren gehen.


Le Fil
Le Fil
Preis: EUR 10,98

32 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wunderschönes Album, CD nur bedingt lauffähig, 25. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Le Fil (Audio CD)
Ich hatte Camille letztes Jahr bei einem Konzert in Frankreich erlebt, war von der Musik und der Performance hellauf begeistert und wollte danach unbedingt die CD kaufen. Leider ist das Album "Le Fil" bei Virgin Frankreich auf einer Silberscheibe erschienen, welche nicht dem "Compact Disc Digital Audio" (Red Book) Standard entspricht: Der Kopierschutz (Hinweis befindet sich wie vom Gesetzgeber gefordert auf der Hülle) verhindert das Abspielen auf bestimmten Geräten, weswegen von einem Kauf dieser Un-CD vorerst abzuraten ist. Schade.


Seite: 1