Profil für junior-soprano > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von junior-soprano
Top-Rezensenten Rang: 246
Hilfreiche Bewertungen: 8423

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
junior-soprano
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
SPIDER-MAN 11 (MARVEL NOW!)
SPIDER-MAN 11 (MARVEL NOW!)

4.0 von 5 Sternen Ein Annual & eine Weihnachtsgeschichte - einsteigerfreundliches abgeschlossenes Heft, 8. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: SPIDER-MAN 11 (MARVEL NOW!) (Taschenbuch)
In der ersten Geschichte kämpft der neue Spidey gegen den Vampir Blackout. Das dabei auch Tante May ins Visier geraet erinnert an eine alte Episode, in der Doc Oc die fürsorgliche Ersatzmutter Peter Parkers entführte. Es wird ziemlich brutal gegen Ende - nicht der optimale Comic für zu kleine Leser.

In der zweiten Story geht es um Coldheart. Die Geschichte ist bereits vom Februar 2012, handelt also noch vom guten, alten Spider-Man. Etwas sentimental, aber schön. Und zeichnerisch prachtvoller als das Annual vom Januar 2014.

3,5 Sterne


BATMAN 25 (New 52)
BATMAN 25 (New 52)

4.0 von 5 Sternen Wrath will die Polizei Gothams auslöschen, 7. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: BATMAN 25 (New 52) (Taschenbuch)
Wrath setzt seinen Rachefeldzug gegen die Gesetzeshüter Gothams fort. Und diese Gefahr scheint noch grösser zu sein, als es im letzten Heft wirkte, wie eine sehr starke Splashpage mit Alfred verdeutlicht.

Zeichnerisch ist auch dieser Comic wieder sehr nah an der Optik der Batman-Kinofilme der letzten Jahre. Die Geschichte um Wrath war ein kurzes Zwischenspiel, sie endet in diesem Heft. Fortsetzung folgt bestimmt. Eine solide, recht simple, aber funktionierende Geschichte.

Das Heft enthält die US-Titel Detective Comics 23 und 24 vom Oktober und Dezember 2013.

Im nächsten Heft beginnt Jahr Null, die neue Story von Snyder und Capullo.


Star Wars #113 - Dark Times: Feuerträger (2014, Panini)
Star Wars #113 - Dark Times: Feuerträger (2014, Panini)
von Randy Stradley
  Comic

4.0 von 5 Sternen Schön gezeichnete, überzeugende Geschichte, 5. Juli 2014
So düster wie der Titel „Dark Times“ vermuten lässt endet diese Story gar nicht, sondern mit einem etwas traurigen, aber auch genügend hoffnungsvollen Ende, das eine spannende Fortsetzung ankündigt.

Aber es sind eben dunkle Zeiten für die Jedi-Ritter im Exil. In diesem Heft geht es auch darum, dass nach „Befehl 66“ Kinder getötet wurden und wie das Cover schon zeigt: es gibt Wesen, die die Kleinen beschützen. Auch unter den imperialen Truppen findet sich Menschen mit Gewissen, die am eingeschlagenen Kurs zweifeln und die Propaganda-Lügen nicht glauben wollen, dass die Jedi versucht hätten die Republik zu stürzen.

Tolle Zeichnungen und eine spannende, actionreiche Geschichte – ein weiteres gelungenes „Star Wars“-Heft.

Und im redaktionelle Teil werden dieses Mal die Aniomationsserie „Star Wars Rebels“ angekündigt und neue Figuren vorgestellt:

Stormtrooper Star Wars Black Series Actionfigur 15 cm

STAR WARS - Ultimate Giant Size Actionfigur DARTH VADER - hammermäßige 79cm groß!


Braun CoolTec CT2s-w kabelloser Wet&Dry Rasierer (mit aktiver Kühltechnologie)
Braun CoolTec CT2s-w kabelloser Wet&Dry Rasierer (mit aktiver Kühltechnologie)
Preis: EUR 111,00

5.0 von 5 Sternen Hervorragender Rasierer, leider kein Netzrasierer, 3. Juli 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Beim Auspacken ist mir aufgefallen, dass selbst das Netzkabel in der Verpackung nochmals extra in eine Plastikfolie eingeschweisst war – Ökologisch ist das nicht unbedingt – aber - na ja – dadurch ist natürlich alles ohne jede Schramme angekommen.

Als erstes also die Ladeschale zusammenstecken und Rasierer aufladen. Ich dachte, dass kann man doch bestimmt ohne ins Handbuch zu schauen – weit gefehlt. Aber ein kurzer Blick in die Zeichnung und dann war auch die Logik des Entwicklers klar. Das Netzkabel kann nur in die Ladeschale gesteckt werden, und der Rasierer dann darauf gelegt werden – wie bei einem schnurlosen Telefon zuhause. Das ist sehr komfortabel, hat aber den Nachteil, dass der Rasierer nicht als Netzrasierer genutzt werden kann z.B. wenn der Akku leer oder altersbedingt nicht mehr richtig funktioniert. Dann hilft nur der Austausch des Akkus. Aber dass ist ja hoffentlich noch lange hin. Vermutlich ist es damit begründet, dass ein direkt steckbares Netzkabel nicht zulässig ist, bei einem Rasierer, der auch eine Nassrasur erlaubt.

Der Rasierer liegt gut in der Hand, ist aber sicherlich nicht der kleinste und leichteste – aber ist ja auch für Männer und kein Lady-Shaver ;-). Die Scherköpfe sind einzeln schwingend gelagert, so dass sie sich bei der Rasur gut anschmiegen können. Er ist sehr leise, mit einem durchaus „angenehmen“ Ton (da habe ich schon deutlich unangenehmeres gehört) was gerade am frühen morgen sehr zur guten Laune beiträgt.

Nun aber zum Wesentlichen – der Rasur. Hier bin ich absolut positiv überrascht, wie sanft eine Trockenrasur sein kann. Bei der Rasur merkt man eigentlich nur über das Kühlelement, wo man gerade rasiert. Es gibt ein ähnlich frisches Gefühl wie bei einer Nassrasur – recht angenehm. In etwas schwächerer Form ist das auch bei ausgeschalteter Kühlfunktion gültig, da das Metallelement von sich aus schon eine kühlende Wirkung hat.
Bei den ersten Rasuren war es etwas ungewohnt, da man -wie gesagt - nicht spürt, ob man schon alle Bart Stoppel „erwischt“ hat ober nicht – das kann man eigentlich nur durch das Schneidegeräusch ober durch Ertasten herausfinden. Nach ein paar Rasuren hat man sich aber an die angenehme Art und Weise der Rasur gewöhnt und hat auch die kritischen Stellen am Bartansatz am Hals sauber rasiert. Selbst ein zwei bis drei Tage Bart (bei meinem recht starkem Bartwuchs hatten mein bisherigen Rasierer immer gut zu tun) geht er gründlich zur Sache. ohne dass das Scherwerk den Eindruck macht langsamer schneiden zu wollen - hervorragend!
Der Langhaarschneider arbeitet wie erwartet in gleicher guter Art und Weise wie der Rasierkopf.

Die Akkulaufzeit ist TOP – Ich habe ihn erstmals aufgeladen und rasiere mich nun bereits die dritte Woche mit der ersten Ladung. Leider habe ich keine Ladeanzeige entdecken können, so dass ich hoffentlich nicht eines Morgens unrasiert zur Arbeit gehen muss, weil der Akku leer ist…
Alles in Allem ein Top Gerät das ich auch meinen Freunden empfehlen kann.

Vier bis fünf von fünf Sternen (eher fünf als vier).

PS: Wenn sich der Akkuladestand dem Ende zuneigt, signalisiert ein rotes Licht rechtzeitig vorher, dass eine Aufladung notwendig ist. Sehr gut mitgedacht, liebe Braun-Entwickler! Warum ist das bei anderen Elektrogeräten nicht Standard?


Air Balloon
Air Balloon
Preis: EUR 1,29

4.0 von 5 Sternen Es wächst mit mehrmaligem Hören, 29. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Air Balloon (MP3-Download)
Anders als „Hard out here“ nutzt sich „Air Baloon“ nicht rasch ab, sondern wird in der Wiederholung immer besser. So perfekt wie „The Fear“ oder „Smile“ ist es nicht. Und ja, es klingt schon sehr zuckersüß, aber es ist ja auch nur ein Lied auf dem Album.

Cooler Sommer Song!


Budapest
Budapest
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Sommerhit 2014 - zumindest für mich., 29. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Budapest (Audio CD)
Oft im Radio gehört, aber statt den Interpreten zu nennen werden da ja lieber nicht lustige Telefonstreiche gesendet - Frechheit eigentlich! :-)

Das diese handgemachte Musik auch Käufer von Ed Sheerans neuem Album „X“ mögen leuchtet ein. Kann man auch mögen, wenn man gerne Amy McDonald hört. Gitarre, Gesang – alles super. Kein Wunder, dass es schon wieder aus den deutschen Top 100 raus ist, für die ist das Lied zu anders und zu gut.

George Ezra ist ein britischer Singer-Songwriter aus Bristol, von dem wir hoffentlich noch mehr hören werden! Gerade mal 21 Jahre alt – Respekt!

Die Single enthält als zweites Stück „Angry Hill“, das nicht auf dem Album enthalten ist.

Das Album zum Hit: Wanted on Voyage (Deluxe)

Sehr, sehr eingängiges Lied! Verursacht sofortigen Gute-Laune-Schub!


LEUCHTTURM1917 327986 Reporterblock Pocket (A6), schwarz, liniert
LEUCHTTURM1917 327986 Reporterblock Pocket (A6), schwarz, liniert
Preis: EUR 9,50

4.0 von 5 Sternen Passt in die Hosentasche und drückt nicht durch, 15. Juni 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ein herkömmlicher Notizblock liegt etwas besser in der Hand und erfüllt genau so gut seinen Zweck, aber das ist Gewöhnungs- und Geschmackssache.

Beim Schreiben mit Kugelschreiber drückt die Tinte auch beim starken Aufdrücken nicht auf die Rückseite durch.

Die Seiten sind nummeriert und liniert, ein Inhaltsverzeichnis und Aufkleber zur Beschriftung gehören zur Ausstattung und sind praktisch.

Das Gummiband wirkt nicht übermäßig langlebig. Die Verarbeitung des Blocks ist gut. Mir würde er in schwarz besser gefallen als in Braun. Der Einband dürfte Wasserspritzer gut abkönnen, er fasst sich angenehm an.

Ein guter Reporterblock!


X-Men Collection [Blu-ray]
X-Men Collection [Blu-ray]
Preis: EUR 22,97

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spar-Box mit X-Men 1-3 und Erste Entscheidung, 14. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: X-Men Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Nein, optimal ist diese 4-Blu-ray-Ausgabe nicht, aber es sind ja alternativ noch weitere Fassungen erhältlich, auch solche, bei denen die Wolverine-Filme mit dabei sind.

Ich hatte bisher die Einzel-DVD's von X-Men 2 und von X-Men: Erste Entscheidung – von daher stellt diese Version schon eine erfreuliche Verbesserung dar: besser Ton, besseres Bild. Bei der Ausstattung gibt es kaum große Fortschritte, einen Audiokommentar hatte auch die einfache DVD von X-Men 2. Leider fehlt bei X-Men: Erste Entscheidung ein Audiokommentar (der war aber wohl auch bei der ursprünglichen Blu-ray nicht dabei).

Kein Wendecover, kein Booklet und die Discs liegen übereinander auf der Spindel – das ist wirklich nicht so prickelnd! Positiv: die Kosten bleiben überschaubar und die Hülle ist so klein wie bei einer Single-Blu-Ray, das spart Platz im Regal.

„X-Men 1" Extras: Audiokommentar, In-Movie Features, Animierte Storyboards, Erweiterte Szenen und mehr

"X-Men 2" Extras: Audiokommentar, In-Movie Features, Marvel Universe Trailer und mehr

"X-Men 3 - Der letzte Widerstand" Extras: Audiokommentar, In-Movie Features, Marvel Universe Trailer und mehr

"X-Men - Erste Entscheidung" Extras: Kinder des Atoms – Die Entstehung von X-Men: Erste Entscheidung, Cerebro: Mutantendetektor, entfallene Szenen und mehr

Der neueste Film X-Men: Zukunft ist Vergangenheit läuft derzeit noch im Kino und die Comic-Vorlage ist ebenfalls erhältlich: X-Men: Die Zukunft ist Vergangenheit

Neben Christopher Nolans Batman-Trilogie, Sam Raimis Spider-Man Trilogie und der Iron Man-Trilogie gehören diese Filme in eine Superheldenfilm-Sammlung!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2014 9:36 PM MEST


Swamp Thing, Bd. 2: Familiäre Fäule
Swamp Thing, Bd. 2: Familiäre Fäule
von Scott Snyder
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

4.0 von 5 Sternen Spannenend, gruselig und zeichnerisch stark, 13. Juni 2014
Anders als Animal Man lässt Swamp Thing in seiner Fortsetzung weniger stark nach, so meine bescheidene Meinung. Die Handlung bleibt klarer, die Figuren, besonders die Hauptfigur interessieren und berühren tatsächlich.

Scott Snyder und Yanick Paquette sind ohnehin schon ein sehr gutes Team, die Verstärkung durch Jeff Lemire ist da noch ein weiteres Plus.

Durch einen Unfall wurde Wissenschaftler Ale Holland zum Swamp Thing, eine Mischung aus Superheld, Mensch und Pflanzenwesen. Er steht damit in einer uralten Tradition aus Hütern der Harmonie zwischen Grün (Pflanzen), Rot (Tiere) und der Fäule (Tod).

Sprechende Pflanzenwesen erinnern etwas an „Der Herr der Ringe“, aber so drollig wie bei Tolkiens Ents geht es hier nicht zu. Swamp Thing ist nicht behäbig und kauzig, sondern einer der coolsten grünen Superhelden – komm damit klar, Green Lantern! :-)

Dieser Band enthält auch die US-Ausgabe 0, in der die Entstehung von Swamp Thing beleuchtet wird – fies gruselig! Außerdem gibt es einen Auftritt von Animal Man.

Einer der originelleren, erwachseneren Titel des neuen DC-Universums, aber die Bände Nummer 1 von Animal Man und Swamp Thing erreicht dieser Band leichter nicht. Wahrscheinlich hilft etwas Geduld und Durchhaltevermögen, denn grundsätzlich sind diese Figur, diese Serie und Autor und Zeichner hervorragend!

3,5 Sterne


Dr. Oetker Brownies, 4er Pack (4 x 456 g)
Dr. Oetker Brownies, 4er Pack (4 x 456 g)
Preis: EUR 9,96

5.0 von 5 Sternen Die Muffins sind schneller und leckerer, 12. Juni 2014
Drei Eier, 50 ml Wasser und 100 ml Speiseoel, ich nehme Sonnenblumenöl zum Teig vermischen, am besten mit einem elektrischen Mixer. Die Backform muss zusammengefaltet werden - etwas frickelig beim ersten Mal.

Gut 45 Minuten Backzeit. Mir persönlich schmecken die Muffins von Dr. Oetker noch etwas besser.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20