Profil für Wilfried Teuber > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wilfried Teuber
Top-Rezensenten Rang: 352
Hilfreiche Bewertungen: 1443

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wilfried Teuber (Ahaus)
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Schutzhülle mit Standfunktion für Fire HD 7 (4. Generation)
Schutzhülle mit Standfunktion für Fire HD 7 (4. Generation)
Preis: EUR 34,99

4.0 von 5 Sternen Zweckmäßiger Schutz für den Fire HD 7: Nur für aktuellstes Gerät der 4. Generation!, 31. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Es steht ja dick in der Beschreibung...Diese zweckmäßige Hülle schützt nur Kindler Fire HD 7 Geräte der neuesten, d.h. der 4. Generation.

Aufgrund der speziellen Aussparungen für Lautsprecher etc.passt die Hülle nur auf das angegebene Gerät. Bei der Hülle handelt es sich um einen guten Schutz für Gehäuse und Display aus Kunststoff.

Durch "Knicken" der Rückseite, lässt sich das Gerät damit auch aufstellen. Ein Teil der Rückfläche "schnappt" durch einen Magneten an die Hülle. Die Hülle eignet sich als Ständer ich Hoch- und Quer-Format. Durch den Magnetverschluss ist die Hülle immer sicher geschlossen und der Kindle Fire HD 7 befindet sich dann in der "Auto-Sleep-Funktion".

Der Preis der Hülle ist ok, sie ist halt ein zweckmäßiger Gebrauchsgegenstand, um lange Freude am Kindle zu haben.


Gillette Body Einwegrasierer, 3 Stück
Gillette Body Einwegrasierer, 3 Stück
Preis: EUR 12,00

4.0 von 5 Sternen Rasierer liegt auch bei Feuchtigkeit gut in der Hand., 31. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Gleich zu Beginn empfehle ich den Erwerb dieses 3er Sets. Gegenüber dem Einzelkauf ist die Ersparnis erheblich. Wobei auch 4 Euro für einen Einwegrasierer auch noch eine stolze Investition ist...

Ganz ehrlich, der Rasierer scheint nicht besser oder schlechter zu sein als andere Rasierer dieses Unternehmens. Er macht, was er soll und dies auch recht gut und ohne Hautirritationen. Was genau der Vorteil des Body Rasierers zum "normalen" Rasierer sein soll erschließt sich mir nicht so ganz.

Der Rasierer liegt auch bei Feuchtigkeit ganz gut in der Hand. Der Kopf ist nach oben und unten gut beweglich und flexibel. Zu den Seiten ist er leicht flexibel. Durch die drei Lubrastrips gleitet er ganz gut. Im Auslieferungszustand ist man vor den drei Klingen gut durch ein Kunststoff-Teil geschützt. Längere Haare scheint er nicht ganz so zu mögen. Auch für die "normale" Bartrasur lässt sich das Teil verwenden.

Abgesehen von der Investition alles bestens = 4 Sterne.


Nivea Volume Sensation Styling Spray, 3er Pack 3 x 250 ml
Nivea Volume Sensation Styling Spray, 3er Pack 3 x 250 ml
Preis: EUR 7,35

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leichter Glanz, guter Halt!, 31. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Unser Sohn hatte keine Locken, sondern stylt seine Haare lediglich. Ihm ist wichtig, dass die Haare den ganzen Tag so aussehen, als wenn gerade das Badezimmer verlassen hätte...

Ein einfaches Wort brachte alles auf den Punkt. Auf die Frage, "wie findest Du das neue Nivea Styling Spray"? Kam die Antwort: "Gut". Also nochmal nachgehakt. "Was findest Du gut?" Kamen folgende Antworten, hier in der Kurzform:
- nur leichter Geruch nicht aufdringlich
- lässt sich gut dosieren, feiner Sprühnebel
- Haare sind gut fixiert
- trotzdem sind die Haare nicht "betoniert" bzw. verklebt
- leichter Glanz auf den Haaren, wirken dadurch "vital und gesund"

Als einzigen Unterschied zu seinem bisherigen Haarspray hat er angemerkt, dass man bei diesem noch etwas schneller "stylen" müsse. Bei bisherigen konnte man die Haare einsprühen, mit den Fingern die Haare noch leicht in Form bringen, dann war die Frisur "fest".Dieses Spray fixiere die Haare noch schneller. Ein erhöhtes "Volumen", konnte er bei seinen glatten Haaren nicht feststellen.

Preis und Ergiebigkeit passen. Gutes Spray = 5 Sterne!


Max Factor Skin Luminizer Foundation 75, golden, 1er Pack (1 x 30 ml)
Max Factor Skin Luminizer Foundation 75, golden, 1er Pack (1 x 30 ml)
Wird angeboten von inandout
Preis: EUR 24,19

4.0 von 5 Sternen Ergiebige pflegende Foundation im hübschen Spender, 29. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Meine Frau hat die Max Factor Skin Luminizer Foundation ausprobiert. Sie ist für sie ein Teil ihres Tages Make-Ups.

Der Spender sieht auf dem Waschtisch edel aus, und die Mischung aus Feuchtigkeitsspendender Creme und Make-Up lässt sich wunderbar gut auftragen.

Sie empfindet die Foundation als gut pflegend, weil sie ein angenehmes Gefühl hinterlässt. Keinesfalls fühlt sich die Haut trocken und „zugekleistert“ an. Hautirritationen traten beim Test keine auf.

Die Deckkraft empfindet sie für ihren Hauttyp (leichte Unregelmäßigkeiten) als völlig ausreichend. Kleinere Unregelmäßigkeiten werden gut abgedeckt.

Die Foundation ist als Hautpflege geeignet, der Farbton "gold" unterstreicht den natürlichen Hautton.

Der Spender ist praktikabel, der Inhalt lässt sich gut dosieren. Die Foundation ist ergiebig. Fazit: Gute Wahl für die tägliche Pflege, bei relativ hoher Investition.


MAGIX Video deluxe 2015 Premium
MAGIX Video deluxe 2015 Premium
Preis: EUR 109,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für „Normalos“ bringt Umstieg von 2013 auf 2015 wenig, 29. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video deluxe 2015 Premium (DVD-ROM)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich nutze seit Jahren das Programm Magix Video deluxe. Meine derzeitige Version ist die Version 2013 Premium. Ich nutze das Programm, um kurze Filme zu schneiden. Das Filmmaterial ist dabei nie länger als etwa 40 Minuten, und der daraus entstehende Film etwa zwischen 3 und 6 Minuten lang.

Ich denke, dass ich maximal 60 % der Möglichkeiten von Magix nutze. Trotzdem reizte es mich, die 2015er Version zu testen, da sie ja bei 64 Bit-Rechnern u.a. Geschwindigkeitsvorteile haben soll.

Kurz bevor ich diese kostenlose Testversion erhielt, habe ich mir bereits eine kostenlose Testversion direkt von der Magix-Seite heruntergeladen. Dabei habe ich auf dem gleichen Rechner, auf dem bei mir auch 2013 läuft, einmal das gleiche Projekt gerendert. Das Projekt hatte eine Länge von ca. 5:30 Minuten. Ich nutze Windows 7 Professional mit 64 Bit und einen Dell-Rechner mit einem Quad-Core-Prozessor mit 2,66 GHz und 8 GB-Arbeitsspeicher. Bei dieser Konfiguration konnte ich kaum Geschwindigkeitsvorteile feststellen.

Direkt vorweg für kleinere einfache Projekte lohnt sich der Umstieg keinesfalls. Dies bestätigte mir auch ein mir persönlich bekannter offizieller Magix-Trainer.

Manchmal fangen dann erst die Probleme an…Denn ich habe Magix 2015 (die kostenlose Testversion direkt vom Magix-Server) wieder deinstalliert und bis ich dieses Test-Angebot erhielt, weiterhin mit der Version 2013 gearbeitet. Bei der Installation von der DVD erschien jetzt immer der Fahler „1618“ ich solle erst andere Installationen beenden. Allerdings führte ich zu diesem Zeitpunkt keine anderen Installationen aus. Daraufhin habe ich den Kundendienst angeschrieben und erhielt zunächst folgende Antwort: „Öffnen Sie die Windows Systemsteuerung und wählen Sie "Programme und Funktionen". Lassen Sie die installierten Updates anzeigen, suchen in der Liste das Sicherheitsupdate KB2918614 vom 13.08.2014 und deinstallieren dieses.“ Allerdings hatte ich diese Windows-Update gar nicht installiert.

Also wendete ich mich erneut an den Kundendienst…und erhielt dann folgende Antwort:

„Guten Tag,vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Bitte öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie rechts oben "kleine Symbole" als Ansicht aus. Öffnen Sie nun den Punkt Windows Update und installieren Sie alle wichtigen und optionalen Updates. Prüfen Sie anschließend, ob das Problem weiter besteht.“

Dieser Mitarbeiter teilte mir jetzt quasi das Gegenteil mit. Ich solle alle wichtigen und optionalen Updates installieren. Der Fehler bestand weiterhin. Also griff ich zum Hörer, um dann im Vertrieb zu erfahren, dass ich doch die kostenpflichtige Hotline anrufen solle…

Bei der Durchsicht der Systemdateien ist mir dann aufgefallen, dass ein Programmteil der vermutlich mit der Testinstallation aufgespielt wurde, da es sich um das gleiche Datum im September handelte, sich nicht entfernen ließ. Eine ordnungsgemäße Deinstallation war nicht möglich.

Dann habe ich begonnen, das Programm auf einem anderen Rechner aufspielen zu wollen, dies wäre möglich gewesen. Da ich den Rechner, der auch nicht die Geschwindigkeit hat, allerdings nicht als Schnittplatz nutzen möchte, habe ich dann die Installation dort abgebrochen. Witziger Weise konnte ich auf meinem Schnittplatz zwar nicht das eigentliche Programm installieren, aber das mitgelieferte Programm „simpliclean“, was Magix –warum auch immer- gerne mit installieren möchte- konnte ich installieren.

Freundlicherweise erhielt ich dann doch noch telefonische Unterstützung von Magix. Aber auch dann konnte ich das Programm auf meinem Hauptrechner nicht installieren. Ich führe das Problem auf den Windows Installer zurück. Komischerweise bestand das Problem erst nach der Testinstallation im September…

Ansonsten ist Magix für ambitionierte Nutzer sicher eine gute Wahl.

Für den Einsteiger ist allerdings der Funktionsumfang sicher nicht sonderlich übersichtlich bzw. schnell und intuitiv zu erfassen.

Der Profi greift zu anderen Produkten, die eine wesentlich höhere Investition erfordern aber einen besseren Support bieten.

Magix liefert in der Premium-Version einen meiner Meinung nach deutlich überdimensionierten Pappkarton. Darin befinden sich lediglich die DVD mit den Programminhalten, eine Karte mit der Seriennummer, eine 8-sprachige Installationsanleitung (pro Sprache zwei Seiten) und etwas Pappe. Gerade von einer „Premium“-Variante hätte ich hier mindestens ein gedrucktes Handbuch erwartet. Im Karton wäre jedenfalls Platz genug. Stattdessen gibt’s das 398-seitige Handbuch nur im PDF- und HTML-Format.

Auf meinem nicht „Schnittplatz“ dauerte die Installation etwa eine halbe Stunde. Nervig finde ich auch den Registrierungsvorgang, der zwingend eine Emailadresse und einen Internetzugang voraussetzt, diesen habe ich dann auch am „Nicht-Schnittplatz“ bewusst nicht abgeschlossen. Da ich immer noch die Hoffnung hatte, es auf dem eigentlichen Rechner zu installieren.

Die Programmoberfläche in 2015 ist ähnlich übersichtlich wie die in 2013, sie sollte im Prinzip auch Nutzern ähnlicher Schnittprogramme vertraut sein. Das Vorschaufenster befindet sich jetzt rechts, lässt sich aber verschieben. Bei meinem Test mit der Version, die sich jeder als Probeversion bei Magix herunterladen kann, hatte ich einige Abstürze. 2015 scheint –zumindest auf meinem Rechner- nicht so stabil zu laufen. 2013 premium läuft –bis auf die Macke, dass sich das Programm, wenn ich es schließe komischerweise dann noch einmal automatisch wieder öffnet- fehlerfrei.

Mein Fazit ich bleibe erst einmal brav bei 2013. Sollte ich einen neuen Rechner kaufen, werde ich mal schauen, ob 2015 mit diesem neuen Rechner zusammenarbeiten möchte…

Grundsätzlich bin ich mit den Möglichkeiten, die Magix bietet, gut zufrieden. Magix bietet eine übersichtlichere Timeline-Darstellung - Video und Audio in nur einer Spur, Unterstützung des neuen Videostandards AVCHD Progressive, zahlreiche Dekoelemente und Intro-Vorlagen, gute Chroma-Key-Engine für perfekte Objektfreistellungen.

Daher 3 Sterne!


Post-it 2028NX2 Haftnotiz Würfel Promo-Pack, 70 g/qm, 76 x 76 mm, neongrün, neonpink, 2x450 Blatt - in weiteren Farben verfügbar
Post-it 2028NX2 Haftnotiz Würfel Promo-Pack, 70 g/qm, 76 x 76 mm, neongrün, neonpink, 2x450 Blatt - in weiteren Farben verfügbar
Preis: EUR 11,98

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knallige Farben, genau die richtige Haftkraft, 27. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Post-its sind die passenden Begleiter in meinem Alltag. Ich setze sie in zig Formaten und Variationen ein. Ganz schmale Streifen, als Reminder in Büchern. Kleinere Formate, um nur einen Punkt als Gedächtnisstütze zu notieren und dieses Format, um einige Gedanken aufzuschreiben.

Alle Post-its haben eines gemeinsam, die genau richtige Haftkraft. Sie kleben so gut, dass sie nicht einfach vom Papier oder glatten Flächen abfallen und genau passend stark, um sie ohne Rückstände und Beschädigungen leicht wieder aus Büchern oder Manuskripten zu entfernen.

Es ist schon genial, wenn man daran denkt, dass Spencer Silver, Wissenschaftler bei „3M“, eigentlich stark haftende Klebstoffe erfinden sollte, und dies ein "Abfallprodukt" war. Das war im Jahr 1974. Noch interessanter, dass die 3M-Manager das Produkt erst 4 Jahre später auf den Markt brachten. Heute sollen jedes Jahr über 50 Milliarden dieser Zettel verkauft werden.

Und einige nutze ich, und ich finde sie immer noch klasse. Die zu testenden Zettel sind mit 76 x 76 mm schon relativ groß, so dass sich zehn Stichpunkte oder auch fünf kurze Sätze auf ihnen notieren lassen. Die Qualität des 70 Gramm Papiers ist klasse. Selbst Flipchart-Schreiber scheinen kaum durch. Mit Kuli, Filzschreiber, Bleistift und Füller lassen sie sich ebenfalls gut beschreiben.

In diesem Pack werden 900 Notizzettel angeboten. Etwa die Hälfte im "klassischen" Gelb, wie man sie von dieser Firma kennt. Die anderen rund 450 Stück sind in den Farben grün, blau, lila, pink und orange enthalten.

Dadurch lassen sich z. B. Seiten gliedern, oder Gedanken strukturieren, sie lassen sich einsetzen, um z. B. bei Vortrags-Charts ganz wichtige Punkte nochmal zu notieren oder einfach um einen Einkaufszettel zu schreiben, den man ans Armaturenbrett kleben kann, um an den Einkauf zu denken. Ich denke Einsatzzwecke gibt es ähnlich viele wie Post-it-Formate.

Klasse Produkt = 5 Sterne.


Klarstein Bamboo Garden Design LED-Wasserkocher aus Bambus-Holz (2200W , 1,7 Liter, Cool-Touch) braun
Klarstein Bamboo Garden Design LED-Wasserkocher aus Bambus-Holz (2200W , 1,7 Liter, Cool-Touch) braun
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 74,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktischer Blickfang für die Küche, 25. Oktober 2014
Der Klarstein Bamboo Wasser-Kocher überzeugt ebenso durch ein interessantes Äußeres wie durch moderne Technik.

Das Wasserkochen mit einem Wasser-Kocher spart grundsätzlich Energie, im Gegensatz zum Elektro- oder Ceran-Herd.

Dieser Kocher macht auf der Arbeitsfläche eine gute Figur. Der Deckel kann per Taste ver- bzw. entriegelt werden. Das Gerät hat eine Leistung von 2.200 Watt. In meinem Test kochte genau 1 Liter Wasser zuvor (kalt) aus dem Wasserhahn entnommen, also ca. 20 C° warm, innerhalb von 3:40 Minuten und benötigte dafür 0,11 KWh Strom. Mein bisheriger Wasserkocher kam auf ähnliche Werte.

Wenn es etwas (leicht) zu optimieren gäbe, wäre es die Skala am Rand der Wassersäule, hier hätte ich mir etwas deutlich lesbare Zahlen gewünscht, was natürlich der Optik ein wenig geschadet hätte.

Die Wasser-Skale des Klarstein Wasser-Kochers ist bei Betrieb blau beleuchtet. Die minimale Einfüll-Menge liegt bei 0,5, die maximale Menge bei 1,7 Litern. Der Schalter befindet sich unten hinten am Gerät, er bleibt auch während des Betriebes angenehm kalt. Der Kocher steht kabellos auf einer Station und lässt sich 360° drehen.

Ein schönes und preiswertes Produkt = 5 Sterne.


kwb Universal Set, 7-teilig Akku Top, schwarz, 708000
kwb Universal Set, 7-teilig Akku Top, schwarz, 708000
Preis: EUR 37,43

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Qualität, Top-Produkt in praktischer Box, 25. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
In einer praktischen und nützlichen Box bietet der Hersteller kwb über Amazon quasi ein "Schweizer Taschenmesser". Sieben sich ergänzende praktische Sägeblätter werden im Set geliefert.

Getestet habe ich diese Blätter mit meinem Fein-Multimaster. Aber diese Sägeblätter passen aufgrund ihrer "Universal-Aufnahme" auf sehr viele Maschinen. Der Hersteller gibt die Verwendbarkeit für Einhell, Modelle von Bosch, Makita, Black & Decker, Milwaukee, Dremel, Skil und Fein Multimaster an

Auf jedem Sägeblatt zeigen kleine Symbole an, ob sie für Holz, Metall oder Kunststoff geeignet sind. An den Seiten der Tauchsägeblätter sind Tiefen-Skalen in Zentimetern und in Inch angegeben, die man allerdings beim Arbeiten aufgrund der Vibration nicht mehr wirklich sieht. Da empfehle ich ein Streifen Tesakrepp-Band vor dem Schnitt anzubringen.

Die Qualität der Sägeblätter finde ich klasse, sie bewegen sich m.E. auf Augenhöhe mit den original-Blättern. Von der Investition ist das Set ein wenig günstiger als das Original. Zunächst hatte ich ein wenig bedenken, dass die Blätter aufgrund der "Universal-Aufnahme" nicht so fest sitzen, wie das Original. Aber sie sitzen richtig gut fest, auch das hat mich überzeugt.

Auch die Schärfe und Qualität ist sehr gut. Getestet habe ich einige der Blätter in einem Tropenholz, dass wirklich eine hohe Dichte hat und daher für jedes Sägeblatt eine Herausforderung. Die Schnitte ließen sich sauber ausführen.

Besonder klasse finde ich -wie schon erwähnt- die praktische Box. Durch die Schaumstoff-Einlage sitzen alle 7 Sägeblätter genau an ihrem Platz. Tolles Produkt = 5 Sterne.


3M 6835CBEU Haftstreifen Index Mini, 11,9 x 43,2 mm, 5 x 20 Streifen im transparenten Etui
3M 6835CBEU Haftstreifen Index Mini, 11,9 x 43,2 mm, 5 x 20 Streifen im transparenten Etui
Preis: EUR 6,30

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rechteckig, praktisch, gut: Post-it in moderner Farbe, 24. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Haftnotizen von Post-it sind und bleiben Qualitätsware. Der eine abgezogene Stern bezieht sich lediglich auf die Investition. Ansonsten habe ich an diesen Haftstreifen, wenn sie für den richtigen Einsatzzweck genutzt werden, nichts auszusetzen...

Vorteile:
- klein und leicht mitzuführen
- fünf verschiedene Farben, um nach gewählten Kriterien zu strukturieren
- sehr schmal und unten transparent, so wird kein Text verdeckt
- durch das System der Verklebung in der Schachtel lassen sich die Streifen einfach und gut entnehmen
- und...ich bin mit manchen Kollegen nicht ganz einer Meinung...ich habe den Streifen mit Bleistift, Kugelschreiber und zwei verschiedenen Faserstiften beschrieben. Kugelschreiber und Bleistift waren gar kein Problem, sofort wischfest, bei den Faserschreibern habe ich ca. 60 Sekunden gewartet, dann mit dem Finger über die Stelle gestrichen, es ist nichts verwischt. Am besten sind natürlich permanente Folienstifte.
- die Haftnotizen bleiben da kleben wo sie sollen und lassen sich ebenso rückstandslos entfernen.

+- der Einsatzzweck muss natürlich stimmen, "Romane" können nicht auf die Streifen geschrieben werden, max. ein Wort oder natürlich Zahlen oder andere Symbole wie Smileys etc.

Praktische Gliederungshilfe, sehr gutes Markenprodukt.


Jabra Stealth Bluetooth-Headset (Bluetooth 4.0, NFC, MultiUse)
Jabra Stealth Bluetooth-Headset (Bluetooth 4.0, NFC, MultiUse)
Preis: EUR 57,99

4.0 von 5 Sternen Gute Gesprächsqualität, keine Laut-/Leisetaste, 21. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Jabra Stealth Bluetooth-Headset ist ein kleiner und relativ unauffälliger "Begleiter" im Handy-Alltag. Äußerst zufrieden bin ich mit der Gesprächsqualität dieses Gerätes! Die ist wirklich spitze.

Was ich auf jeden Fall vermisse ist eine Taste am Headset, um die Gesprächslautstärke einzustellen. Diese soll dann am Smartphone eingestellt werden... Ansonsten funktioniert die Technik bei meinem Windows-Phone problemlos, kaum hatte ich Bluetooth gewählt kam auch schon die Ansage "connected".

Das Headset ist wunderbar leicht und variabel einzusetzen. Es liegen zwei Ohrbügel und drei Einsätze in roter Farbe für das Ohr, sowie eine Bedienungsanleitung bei.

Ob jetzt mein Smartphone oder das Headset die mögliche Entfernung begrenzt, kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall war bei einer Entfernung von rund 6 Metern zwischen Handy und Headset die Verbindung völlig ok. Bei ca. 10 Metern brach das Gespräch ab, es waren nur noch "Gesprächsfetzen" zu hören.

Das komplette Laden ist in rund zwei Stunden erledigt. Dies ist über das mitgelieferte Ladekabel am PC oder Laptop möglich. Alternativ wird auch für das KFZ ein Zigarettenanzünder-Adapter mitgeliefert, um das Gerät zu Laden. Die maximale Gesprächszeit soll bei rund 6 Stunden liegen. Derartige Dauergespräche führe ich mit diesem Gerät nicht. Ich nutze es lediglich im Auto, um während der Fahrt kurze Gespräche zu führen.

Das Gerät ist aufgrund der mitgelieferten Einsätze sowohl am linken, wie auch am rechten Ohr einsetzbar. Schön hätte ich eine kleine Plastik-Schachtel oder ein kleines Säckchen gefunden, in denen man die Teile zusammen aufbewahren kann.

Das Gerät erfüllt meinen Einsatzzweck voll und ganz. Wie bei allen filigranen Headsets muss man sich zunächst ein wenig an die Bedienung gewöhnen, bis man "blind" weiß, wo die Tasten für Rufannahme, abweisen der Gespräche etc. sitzen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20