Profil für Serenus Zeitblom > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Serenus Zeitblom
Top-Rezensenten Rang: 95
Hilfreiche Bewertungen: 3358

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Serenus Zeitblom (Köln, Europa)
(TOP 100 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Gifted Workers: Hitting the Target
Gifted Workers: Hitting the Target
von Noks Nauta
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Weil Amazon die beiden Ausgaben nicht zusammenzubringen scheint, 21. August 2014
(bezieht sich eigentlich auf die Kindle-Version auf Englisch, denn der Preisunterschied zum Gedruckten war leider zu heftig, und das Original gab es nicht für den Kindle)
Zuweilen haben hochbegabte Menschen am Arbeitsplatz Probleme, die andere wohl kaum hätten (Gleichzeitig lässt sich nicht alles darauf beziehen. Anderes mag mitspielen).
Elfmal haben Noks Nauta und Sieuwke Ronner Fälle wiedergegeben. Durch "Überfahren", "Arroganz", sehr große Ansprüche an sich und andere, ... funkt es da im Job bis zu körperlich werdenden Burnouts und Depressionen.

Zugrunde liegt das Material der verschiedenen Therapeuten (plus einem Abschlussteil). Die Lebensläufe der Niederländer sind anonymisiert, doch nachvollziehbar, auch auf eine deutsche Arbeitsatmosphäre übertragbar. In den Niederlanden muss etwa, dies als Einschub, häufig noch stärker alles demokratisch ausdiskutiert werden.

Das Englisch von "Gifted Workers - Hitting the target" hat seine Fremdwörter und ist wohl doch allgemein verständlich. Der Therapeutenstil à la Arbeitszeugnis oder Jahresgesprächsbogen ist vermutlich gewöhnungsbedürftig. Und natürlich ist Therapie immer die Lösung.
Für zwei, vielleicht drei Gruppen kann dieses Buch etwas sein:
- Selbst-Hochbegabte, die einen anderen Blick wünschen und ihe eigene Lösungsfähigkeit wachrütteln wollen;
- auch Arbeitgeber/Vorgesetzte, die Ideen für die Führung eines mutmaßlichen Hochbegabten, die auch endlich Verständnis für ihn/sie suchen;
- evtl. auch Therapierende, die Anregungen zu hochbegabten Patienten zu erhalten suchen.

Amüsant ist der Einstieg mit Schopenhauers völlig überforderter wie vorwurfsvoller Mutter. Da war er gerade 19.
Vier Sterne plus.


Gifted Workers - Hitting the target
Gifted Workers - Hitting the target
Preis: EUR 6,50

4.0 von 5 Sternen Fälle aus der Arbeitswelt - 11 Hochbegabte im Spiegel von Therapeuten, 21. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
(Kindle-Version auf Englisch, denn der Preisunterschied zum Gedruckten war leider zu heftig, und das Original gab es nicht für den Kindle)
Zuweilen haben hochbegabte Menschen am Arbeitsplatz Probleme, die andere wohl kaum hätten (Gleichzeitig lässt sich nicht alles darauf beziehen. Anderes mag mitspielen).
Elfmal haben Noks Nauta und Sieuwke Ronner Fälle wiedergegeben. Durch "Überfahren", "Arroganz", sehr große Ansprüche an sich und andere, ... funkt es da im Job bis zu körperlich werdenden Burnouts und Depressionen.

Zugrunde liegt das Material der verschiedenen Therapeuten (plus einem Abschlussteil). Die Lebensläufe der Niederländer sind anonymisiert, doch nachvollziehbar, auch auf eine deutsche Arbeitsatmosphäre übertragbar. In den Niederlanden muss etwa, dies als Einschub, häufig noch stärker alles demokratisch ausdiskutiert werden.

Das Englisch von "Gifted Workers - Hitting the target" hat seine Fremdwörter und ist wohl doch allgemein verständlich. Der Therapeutenstil à la Arbeitszeugnis oder Jahresgesprächsbogen ist vermutlich gewöhnungsbedürftig. Und natürlich ist Therapie immer die Lösung.
Für zwei, vielleicht drei Gruppen kann dieses Buch etwas sein:
- Selbst-Hochbegabte, die einen anderen Blick wünschen und ihe eigene Lösungsfähigkeit wachrütteln wollen;
- auch Arbeitgeber/Vorgesetzte, die Ideen für die Führung eines mutmaßlichen Hochbegabten, die auch endlich Verständnis für ihn/sie suchen;
- evtl. auch Therapierende, die Anregungen zu hochbegabten Patienten zu erhalten suchen.

Amüsant ist der Einstieg mit Schopenhauers völlig überforderter wie vorwurfsvoller Mutter. Da war er gerade 19.
Vier Sterne plus.


Österreich für Deutsche: Einblicke in ein fremdes Land (Diese Buchreihe wurde ausgezeichnet mit dem ITB-Bookaward 2014)
Österreich für Deutsche: Einblicke in ein fremdes Land (Diese Buchreihe wurde ausgezeichnet mit dem ITB-Bookaward 2014)
von Norbert Mappes-Niediek
  Broschiert
Preis: EUR 16,90

4.0 von 5 Sternen Ähnlich und anders, 20. August 2014
Und das gilt nicht nur für die Sprache, die in Österreich ins hierzulande kaum noch Verständliche gedehnt und zugeknödelt zu werden scheint, doch auch innerhalb des überschaubaren Lands auf diverse Weise. Nach eigener Aussage hat Mappes-Niediek keinerlei Alpen-Kindheitstraumata und kam aus praktischen Gründen (Südeuropajournalist) in die Nähe von Graz. Mitten in den deutschsprachigen Balkan? So würde er es nicht sehen.

Bei Mappes-Niediek befremdet am Anfang zwar, dass er ausgerechnet St. Augustin, dieses auch im Bundesvergleich extrem gewachsene Einfamilienhausgeschwür bei Bonn, als sein "Typisch deutsch" nimmt oder sich über Parkplatznot echauffiert, anstatt einfach 'mal das Rad zu nehmen.
Hallo, Ch.-Links-Verlag, wenn Ihr Lektor gerade mit Bauchgrimmen außer Gefecht gesetzt ist, springe ich gerne nächtens ein. Ernsthaft. Anders kann ich mir in einer "aktualisierten 5. Auflage" schwerlich erklären:
- Keine österreichische geistige Bewegung (S. 23)? Und die Österreichische Schule Joseph Schumpeters und anderer?
- In Deutschland gab es viel _früher einen Bundeskanzler als in Österreich: nämlich im Norddeutschen Bund 1867-71;
- Nach seinen offenbar unverhohlenen St.-Florians-Bürgerinitiativen wundert sich M-N über das Befremden seiner Mitdörfler: das hätte er in der BRD wohl auch einstecken müssen;
- Keinen "Shakespeareplatz" und keinen "Voltaireweg" (S. 30) in der alten Bundesrepublik? Da wären Westberlin, Bochum, München, Leipzig bzw. neben Potsdam Bedburg am Niederrhein (und das war nur eine 10-Sekunden-Google-Nachrecherche, lieber Ch.-Links-Verlag)

Doch das verhallt rasch vor einem gut geschriebenen kurzen Vergleich aus der Piefke-Perspektive. Das Buch wurde wohl zu Recht als günstiger Nachdruck in die Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung übernommen. Gerade das politische System mit seiner anderen Konsens- plus Oben-Unten-Struktur, so korrupt wie populär, wird von M-N nämlich stark beleuchtet.
Vier Sterne.


Nachtzug nach Lissabon
Nachtzug nach Lissabon
von Pascal Mercier
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Ausstiegszuckungen eines Philologen, 19. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Nachtzug nach Lissabon (Taschenbuch)
Der Stil stelzt wie vor hundert Jahren. Selbst dem Protagonisten Gregorius als Philologe wirkt das kaum angemessen.
Zafon kenne ich leider nicht. Ich sehe die Anspielungen in Richtung F. Gregorovius, des Rom-Anbeters unter den Historikern; Gregorius, des Auserwählten von Thomas Mann, der seinen Hochstapler Felix Krull auch nach Lissabon schickt bzw. dem Doktor Faustus eine Esmeralda und einen treuen Chronisten, und schließlich biblischer Motive.

Nebenbei: natürlich könnte ein vollberuflicher Kenner von Latein und Französisch - das Letztgenannte war traditionell die 1. Fremdsprache am Tejo wie an der Aare - sich relativ rasch Portugiesisch aneignen, mit Grammatik, Lexikon, Mitdenken und Enthusiasmus.

Ein Berner Altsprachenlehrer steigt (nein, nicht als Hundertjähriger) aus und bohrt sich ins Portugiesische und das Leben eines Anderen. Das verändert ihn chandoshaft ...

Ein bisschen sehr mehrheitstauglich geschrieben für meinen persönlichen Geschmack. Die Popularität könnte mehr mit dem blanken Nerv Philosophie- und Sinnarmut der kapitalistischen Moderne zu tun haben als mit Stärken dieses Buchs.
- Noch vier Sterne -


Witzbildchen!
Witzbildchen!
von © TOM / Thomas Körner
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Erste (c)TOM-Einzelveröffentlichung, meines Wissens, 17. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Witzbildchen! (Broschiert)
Damals erschien er bei den Westberliner Jochen Enterprises: Der Exil-Badener hatte 1993 bereits in der taz einige TOM-Bildchen unterbringen können. Hier allerdings konnte am Stück geschlemmt werden. Eine Postkarte ist enthalten, ein herausnehmbares Karton-Cartoon zum EXKREMINATOR. Das Rückseiten-Poster fällt da eher ab. Ein bisschen wirken die Strips noch etwas groß und roh, teils mag Autodidakt TOM noch in der Übephase gewesen sein.
Schönes Heft, lustig ... und voller Witzbildchen eben.


TOM: Onkel TOMs Hütte
TOM: Onkel TOMs Hütte
von © TOM / Thomas Körner
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen TOM-Bildchen, 1994 erschienen, 17. August 2014
Rezension bezieht sich auf: TOM: Onkel TOMs Hütte (Broschiert)
Die diversen Bildchen von Thomas Körner alias (c)TOM erschienen 1994 bei "Jochen Enterprises". Der aufklappbare Umschlag ist bunt (Innenseite 1 ist übrigens von Humor und Stil eine perfekte Don-Martin-Nachahmung), das Innenleben schwarz-weiß (zuweilen mit rot dazu). Teils sind es Einzelbilder, teils die klassischen Dreier-Cartoons aus der taz.
Dies ist einer der DIN-A4-Vorgänger der heutigen TOM-Ziegelsteine und Sammler-Pflicht.
Viereinhalb bis fünf Sterne.


Kleine deutsche Geschichte
Kleine deutsche Geschichte
von Hagen Schulze
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

5.0 von 5 Sternen Gut zusammengefasst, gut lesbar, 17. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kleine deutsche Geschichte (Taschenbuch)
Ich schätze dieses Buch schon seit jeher, siehe Vorausgabe.
Ich habe es jetzt verschenkt an jemanden, der sich rasch fundiert zur deutschen Geschichte einlesen wollte.
Auch wenn es eine Neuauflage so langsam geben sollte, ist Hagen Schulzes "Kleine deutsche Geschichte" für diesen Zweck nämlich einfach klasse.
Viereinhalb bis fünf Sterne.


Super, TOM !
Super, TOM !
von © TOM
  Broschiert

4.0 von 5 Sternen Super-TOM-Körner, 17. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Super, TOM ! (Broschiert)
Ein ganzes Heft mit Cartoons und lustigen Einzelbildern in schwarzer Tusche. Eine bunte Postkarte ist dabei, und ein paar Westberliner Werbeeinblendungen sind es auch. Das Heft in DIN-A4 ist das zweite von Thomas "TOM" Körner und von 1993, es sind also Frühwerke des Maestro. Unverzichtbar für Sammler.
- Viereinhalb Sterne.


Mein Freund Rudi
Mein Freund Rudi
von Peter Puck
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Textlastig, bitterböse, gut gezeichnet, 16. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Mein Freund Rudi (Broschiert)
Peter Puck heißt wirklich so, lebt bei Stuttgart, doch Talent hat er unglaublich. Sein "Rudi" ist ein Spät-Unangepasster, nie so cool, wie er sein möchte. Freund Fred und Kamerad Assel sind ebenso herrlich ausgemalte Figuren. Dieser Doppelband aus "Keiner ist wie Rudi" und "Mein Freund Rudi" ist innen schwarzweiß mit unfassbar viel Text und Detailliebe im verbliebenen Kästchenraum.

Wunderschön, zum lautstarken Aufgackern, immer wieder, und es ist so schade, dass es von Peter Puck dermaßen wenig gibt.
Fünf Sterne.


Ein Dreifach Tusch für Wilhelm Busch
Ein Dreifach Tusch für Wilhelm Busch
von Robert Gernhardt
  Audio CD

4.0 von 5 Sternen Das Cello darin musste nicht sein, 15. August 2014
Selbst für einen Gernhardtophilen maximal vier Sterne. Die Aufnahme ist von 2000 und vom Hessischen Rundfunk. Es spricht Robert Gernhardt daselbst, manchmal manieriert wirkend. Natürlich hat der HR das Gaumenschmatzen nicht herausgefiltert. Und ab und säbelt, streicht und zupft ein Cello dazwischen - und enerviert. Abwechslung hätte stattdessen doch auch ein weiterer Sprecher neben dem kurz ergänzenden Bodo Primus schaffen können. Der zwischenzeitliche Refrain "Dreifach Tusch für Wilhelm Busch" ist aber eine seltene Verirrung. Ich erhielt die CD geschenkt und schätze Gernhardts Verse sehr, doch das hätte ich lieber live, als DVD oder als Buch gehabt.

Es gefiel mir sehr die Schilderung von Gernhardts eigener Busch-Lesekarriere, geschmückt mit Busch-Versen. Auch zu W.B.s Leben hat sich Gernhardt intensiv eingelesen. Die zwei CDs mit insgesamt 115 Minuten sind in nur vier Teile gegliedert. Es ist ansonsten ein Heftchen beigesellt, mit einigem wenigen Buschmaterial. Doch nach diesen CDs wird man sich ohnehin den ganzen vortrefflichen Wilhelm Busch geben. Die Wahl zwischen der Busch-Gesamtausgabe im Buch - und damit auch mit allen Zeichnungen - und diesen gesprochenen gemischten Worten fiele mir einfach und für den Hannoveraner.
Dreieinhalb bis vier Sterne.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20