Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Tilos > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tilos
Top-Rezensenten Rang: 5.540
Hilfreiche Bewertungen: 846

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tilos

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Levi's Herren Parka Sutro Down Parka, X-Large, Schwarz (Schwarz)
Levi's Herren Parka Sutro Down Parka, X-Large, Schwarz (Schwarz)
Preis: EUR 123,53

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wildwestjacke - geteert und gefedert, 2. Dezember 2015
Günstig beim Cybermonday erstanden, die Ernüchterung kam aber sehr schnell. Der Parka ist optisch schön, scheint auch warm zu halten - der milde Dezember lässt noch keine genaueren Angaben über die Tauglichkeit von Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu - aber nach einstündigem Tragen drückten sich bereit dutzende feiner Daunen durch die Jacke, so dass man nach einiger Zeit wie geteert und gefedert aussieht. Hinzu kommt, dass der Stoff Staub anzieht, der den Blau-Weiß-Eindruck noch verstärkt.

Fazit: Schick, aber leider qualitativ mangelhaft. Trotz des Schnäppchenpreises am Cybermonday geht der Parka wieder an Amazon zurück.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2015 7:38 PM CET


Eschenbach trophy D 10x42 ED Fernglas
Eschenbach trophy D 10x42 ED Fernglas
Preis: EUR 391,94

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen optisch sehr gut, aber ..., 26. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eschenbach trophy D 10x42 ED Fernglas (Misc.)
Optik:
Das Eschenbach Trophy ED 10x42 "made in Germany" liefert eine hervorragende optisch Qualität. Chromatische Aberrationen sind dank ED-Glas nur in sehr extremen Kontrastsituationen dezent wahrzunehmen. Die Auflösung ist hervorragend, ebenso die Dämmerungseigenschaften. Probleme hat Eschenbach aber mit der Qualiätskontrolle: Mein Glas war nur dann zu gebrauchen, wenn ich den Dioptrienausgleich auf Maximum (= +3 dpt) stellte. Ich habe mehrere Ferngläser zu Hause und bei allen steht der Dioptrienausgleich bei +0,2 dpt - demnach liegt es nicht an meinen Augen. Die Hotline von Eschenbach meinte, dass dies vorkommen könne und man es ins Werk zur Justage schicken müsse.

Äußeres / Material
Das Fernglas mit seinen kantigen Formen wirkt sehr schick, damit kommen aber auch erste Zweifel an einer Outdoortauglichkeit auf. Das kantige Objektivgehäuse liegt nicht so geschmeidig wie ein rundes in der Hand und der Fokusantrieb erweist sich mit seiner rauen Oberfläche ebenso als gewöhnungsbedürftig. Die in den Werbefotos aluminium-hellen Bereiche fallen aber glücklicherweise weitaus dunkler aus und stören somit nicht bei der Wildtierbeobachtung. Wie leider viele Ferngläser dieser Preisklasse quittiert der Fokusantrieb Drehbewegungen mit einem leichten Schmatzen. Beim Gewicht liegt es etwas über den Gläsern gleicher Preisklasse.

Größtes Manko sind die Objektivschutzkappen. Im Gegensatz zu Ferngläsern ähnlicher Preisklasse und Güte (z.B. Steiner Skyhawk 3.0 oder Bushnell Legend Ultra HD) sind diese nicht mit dem Fernglas verbunden. Will man die Objektive schützen, muss man daher ständig die Verschlussdeckel abziehen, in der Hosentasche verstauen und wieder aufstecken. Für mein Beobachtungsprofil ein No-go. Daher habe ich mich letztendlich für das zwar in den optischen Leistungen minimal (!) schwächere Bushnell Legend Ultra HD entschieden, dessen Aufbau mir weitaus outdoortauglicher erschien und mir das ständige Verstauen der Objektivschutzkappen (und die damit einhergehende Möglichkeit des Verlusts) ersparte.

Fazit: Optisch spitze. Für den aktiven Naturbeobachter und Wanderer, der oft das Glas ansetzt und auch in unwegsamen Gelände unterwegs ist, erweisen sich die losen Objektivschutzdeckel als Manko. Man hat den Eindruck, dass bei diesem Fernglas die Formschönheit und Verspieltheit auf Kosten der Ergonomie gehen.

Für die optische Qualität würde ich daher 6 Punkte geben (wenn man dies könnte) ... für die Ergonomie nur 3. Die mangelhafte Qualitätskontrolle fließt nicht in die Bewertung mit ein, da sie vermutlich ein Ausrutscher gewesen ist.


Vanguard Spirit ED 1042 Fernglas schwarz
Vanguard Spirit ED 1042 Fernglas schwarz
Preis: EUR 233,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solides Fernglas mit zwei Schwächen, 5. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Vanguard Spirit ED 1042 habe ich als Nachfolger bzw. Ergänzung zum Vanguard XF 1042 gekauft. Im Vergleich zum günstigeren Modell ist eine deutliche Steigerung der optischen Qualität vorhanden. Hervorragendes Kontrastverhalten und damit ausgezeichnete Schärfe, sehr hohe Auflösung und eine extreme Plastizität des fokussierten Objekts küren diese Optik. Die Farben kommen sehr satt herüber, das Grün weicht zwar etwas von den Farben der Realität ab, was mich aber nicht störte. Die blauen Abschattungen im Außenbereich des XF 1042 sind bei dem größeren Bruder, dem Spirit ED 1042, nicht mehr vorhanden. Das Fokusrad läuft butterweich, ohne "Schmatzen" und erlaubt ein schnelles und präzise Scharfstellen. Auch die Verarbeitung sucht seinesgleichen. Bis zu dieser Auflistung ein perfektes Glas, vor allem für diesen Preis.

Leider gibt es aber auch zwei Schwachstellen: Im Vergleich zu ED-Gläsern anderer Hersteller (z.B. Bushnell) sind chromatische Aberrationen an starken Kontrastkanten (z.B. Waldsäume vor Himmel) relativ stark ausgeprägt, weniger stark als beim XF 1042, aber noch deutlich sichtbar. Viel gravierender ist allerdings der Umstand, dass mein Exemplar im unteren Sichtbereich einen deutlichen, halbmondförmigen Schleier zeigte. Mindestens die Hälfte des unteren Sichtbereichs war leicht milchig abgeschattet. Dieser Umstand bewog mich, das Fernglas zurückzusenden. Leider konnte ich kein zweites Exemplar ausprobieren, da die Modellreihe derzeit vergriffen war. Man sagt den in China produzierten Ferngläsern hohe Qualitätsschwankungen nach. Vielleicht habe ich nur ein "Montagsmodell" erwischt, da die Amazon-Rezensenten bisher diesen Umstand nicht moniert haben. Allerdings findet man in us-amerikanischen Rezensionen ebenfalls den Hinweis, dass die Schärfe bei dem Glas zu den Rändern hin deutlich abfällt. Nicht unerwähnt bleiben sollte auch die leichte Tendenz, einen Rotstich zu produzieren, wenn die Dämmerung einsetzt.

Wäre das Fernglas bei Amazon vorrätig gewesen, hätte ich einen zweiten Versuch gestartet. So bleibt mir derzeit nur die Annahmen, dass die Qualität meines Fernglases dem Standard entspricht, weshalb ich nur 3-Sterne vergeben kann. Die Randunschärfe/Abschattung im unteren Bereich war leider inakzeptabel. Sollten die Randabschattungen bei anderen Modellen nicht vorhanden sein, hätte es vier Sterne verdient, trotz des Dämmerungsrotsstichs und der noch deutlich wahrnehmbaren CAs, die anderen Gläser dieser Preisklasse nahezu nicht mehr aufweisen.


Vanguard Spirit XF 1042 10x42 Fernglas  schwarz
Vanguard Spirit XF 1042 10x42 Fernglas schwarz
Preis: EUR 185,00

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Glas mit kleineren optischen Schwächen, 28. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Rezensionen von Amazonkunden zu dem Glas fallen hervorragend aus, daher griff ich ohne Bedenken zu der 10x42 Variante.

Mein Einsatzbereich: Vogelbeobachtung

Positives:
- gute Haptik
- klein
- leicht
- kompakt
- sehr kontrastreich und scharf
- klares Bild, auch bei einsetzender Dunkelheit
- wasserdicht

Negatives:
- chromatisches Aberrationen im Randbereich beim Blick gegen den Himmel (blaue Außensäume, die das Sichtfeld einschränken)
- deutlich wahrnehmbare chromatische Aberrationen (rot/grün) bei starken Kontrastkanten
- Lensflares beim Beobachten in Gegenlichtsituationen
- Magentastich bei Abendlichtsituationen
- Rückseitendeckel lösen sich beim Tragen gerne, fallen dann zwar nicht ab, weil sie mit einem Gummiring am Fernglas befestigt sind, schützen das Fernglas dann aber nicht mehr.

Nachdem ich kaum Kritikpunkte über die optische Leistung dieses Fernglases bei Amazon gelesen habe, glaubte ich anfangs, ein "Montagsexemplar" gekauft zu haben und tauschte das Fernglas bei Amazon um. Tatsächlich war das zweite etwas besser, was die chromatischen Aberrationen anbelangt, allerdings sind diese auch beim zweiten Exemplar vorhanden, wenn auch etwas dezenter.

Aufgrund des niedrigen Preises (139,- € zu Zeitpunkt meines Kaufes) vergebe ich 4 Sterne, da das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut ist. Die optische Qualität würde ich, trotz perfekter Schärfe aber mit dreieinhalb Sternen bewerten, weil die chromatischen Aberrationen beim Beobachten von Vögeln, die sich vor freiem Himmel bewegen oder in Bäumen gegen den Himmel sitzen, störend sind.


Philips LED Lampe ersetzt, 25 Watt, 2700 Kelvin, 250 Lumen, warm-weiß 8718291743415
Philips LED Lampe ersetzt, 25 Watt, 2700 Kelvin, 250 Lumen, warm-weiß 8718291743415
Wird angeboten von LICHTLIEFERANT - AGB-Widerrufsbelehrung
Preis: EUR 3,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Licht, 23. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das LED-Leuchtmittel zaubert ein wunderschönes, warmes Licht in unserer Gang. Durch die Bauart entstehen beim Einsatz von mindestens zwei dieser Leuchtmittel bogenförmige Muster an der Wand, die den Räumlichkeiten ein gemütliches Ambiente verleihen. Eine der wenigen LEDs, die nicht nur funktional ist, sondern auch optisch ansprechend, sowohl der Leuchtmittelkörper, als auch das emittierte Licht. Trotz des durchsichtigen Glaskörpers, der die LEDs schützt, wird man bei direktem Blickkontakt nicht geblendet. Wenn die LEDs auch noch eine lange Lebensdauer haben (bisher noch keine Langzeiterfahrung), sind sie uneingeschränkt zu empfehlen. Selbst LED-Kritiker in unserem Haushalt sind von der Lampe überzeugt.


EasyAcc® Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 Hülle Flip Case Book Cover lederhülle mit Standfunktion / Auto Sleep - (Ultra Slim, Kunstleder, Schwarz)
EasyAcc® Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 Hülle Flip Case Book Cover lederhülle mit Standfunktion / Auto Sleep - (Ultra Slim, Kunstleder, Schwarz)

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Qualitätsmängel, 9. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Hülle erfüllt ihren Zweck und schützt das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 gut.

Allerdings besitzt sie ein größeres Manko. Ich habe sie Anfang August 2014 gekauft und bereits Anfang Januar 2015 weist eine der vier Halterungen einen Spannungsriss auf - und dies, obwohl ich das Tablet keine drei Mal aus dem Case entfernt habe und es nie irgendwo angeschlagen worden ist. Bei einer genaueren Sichtkontrolle der verbleibenden drei Halterungen stellte ich fest, dass auch eine weitere bereits einen leichten Haarriss hat, der wohl bald dazu führen wird, dass das Tab 8.4 aus dem Case fallen wird.

Wegen der kurzen Lebensdauer von knapp 5 Monaten sind nur zwei Sterne gerechtfertigt.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Heunec 273078 - Pferd stehend - Indianerstil
Heunec 273078 - Pferd stehend - Indianerstil
Preis: EUR 13,98

2.0 von 5 Sternen Kindgerecht, aber schlecht verarbeitet, 30. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Indianerpferd wurde von unserem Nachwuchs (18 Monate) gleich ins Herz geschlossen. Die weiche Materialanmutung, die Haptik, alles kleinkindgerecht. Leider löste sich bereits 4 Tage nach Kauf die erste Beinnaht auf, obwohl unser Kind das Pferd bisher allenfalls im Arm gehalten hatte und drückte. Wäre das Stofftier besser verarbeitet, hätte es 5 Sterne verdient. Schade, dass man nicht auf stabiliere Nähte geachtet hat. Dass dies ein allgemeines Manko ist, zeigen fast alle 2-3 Sterne-Rezensionen.


Western Digital 1TB My Passport AV TV tragbare externe Festplatte USB3.0 für TV Aufnahmen,  reibungslose AV-Wiedergabe, USB-Kabel - 82cm, inkl. Montagematerial zur Befestigung am TV
Western Digital 1TB My Passport AV TV tragbare externe Festplatte USB3.0 für TV Aufnahmen, reibungslose AV-Wiedergabe, USB-Kabel - 82cm, inkl. Montagematerial zur Befestigung am TV
Preis: EUR 79,99

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 15. November 2014
Unseren Grundig-Fernseher mit USB-2.0-Anschluss wurde bisher mit einer Trekstor DataStation Maxi light 2TB betrieben, die man uns wärmstens beim Kauf des Fernsehers vor drei Jahren empfohlen hat. Da diese kürzlich ihren Geist aufgegeben hat, musste ein Ersatz her. Probleme traten mit der Trekstor-Platte von Anfang an auf: Timeshift bei HD-Fernsehsendern führte oft zum Absturz des Fernsehers, nicht selten hängte sich der Grundig-TV mit dieser Platte auf. Wir schoben dies bisher auf Grundig und den schlechten Support, denn ein Firmwareupdate für den Fernseher gab es trotz einiger Mängel nie, wenn dieses auch per LAN machbar gewesen wäre.

Nun zur WD-Platte:

Die WD My Passport AV-TV überraschte auf der ganzen Linie. Seitdem wir diese externe HD verwenden, sind die Zugriffszeiten deutlich gesunken, der Fernseher arbeitet beim HD-Zugriff nun ohne Verzögerungen und sucht auch nicht mehr nach Start ca. 20 Sekunden nach der Platte, sondern sie ist zeitgleich mit Erscheinen des Fernsehbildes aufnahmebereit. Abstürze des TV gehören bisher (Platte erst 2 Tage im Einsatz) der Vergangenheit an. Timeshift bei HD-Aufnahmen bereitet nun auch keinerlei Probleme mehr. Der schnelle Vorlauf durch aufgenommene Filme ist nun wirklich schnell, gefühlt 1/3 schneller als mit der früheren 2TB-Platte.
Laut WD sind die AV-TV-Platten auf Geschwindigkeit optimiert. Die von WD gepriesenen kürzeren "Erholungszeiten" sind im Vergleich zur vorherigen HDDs mehr als merklich spürbar.

Es gibt weitere Pluspunkte für:
- die Möglichkeit, die HDD hinten am Fernseher mittels einer Halterung aus dem Blickfeld verschwinden zu lassen.
- den flüsterleisen Betrieb
- die Zusammenarbeit mit dem Grund-TV. Die Bedenken, dass nur eine 3,5" Platte mit externen Stromversorgung funktionieren würden, bestätigten sich nicht.
- den geringeren Energieverbrauch als eine 3,5"-Platte. Mit Ausschalten des Fernsehers geht auch die Platte aus. Externe 3,5" mit externer Stromzufuhr mussten separat abgeschaltet werden.

Einzige Kritik: Ich hätte gerne eine 2TB-Version gekauft, die aber (noch?) nicht angeboten wird.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 3, 2015 8:08 PM CET


Transcend StoreJet 35T3 2TB externe Festplatte (8,9cm (3,5 Zoll), 7200 rpm, 32MB Cache, USB 3.0) schwarz
Transcend StoreJet 35T3 2TB externe Festplatte (8,9cm (3,5 Zoll), 7200 rpm, 32MB Cache, USB 3.0) schwarz

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brachial schnell, etwas zu laut, 25. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach Kauf eines Rechners mit USB 3.0 suchte ich nach einer schnellen externen HDD. In einem Internettest stieß ich auf die 3TB-Variante der StoreJet 35T3, die sich durch hohe Geschwindigkeit ausgezeichnet hat, und hoffte, mit einer 2TB-Version ähnlich hohe Lese-/Schreib-Raten zu erhalten, wie in dem Test angegeben - und wurde nicht enttäuscht.

Äußerlich mutet die StoreJet billig an. Ein Plastikgehäuse umschließt den High-Speed-Controller samt Platte. Auch das Netzteil wirkt auf den ersten Blick sehr einfach und besteht aus zwei Teilen, die man zusammenstecken muss.
All das ließ meine Hoffnung auf eine wertige HDD anfangs sinken - wurde dann aber von den "inneren Werten" der Platte voll und ganz überzeugt.

Zunächst musste die HDD von FAT 32 auf NTFS umformatiert werden, um auch größere Files, die bei einer als Bootplatten-Backup gedachten HDD vorhanden sind, abspeichern zu können. Dies nahm im Schnell-Format-Modus von Windows wenige Sekunden in Anspruch nimmt.

Cyrstal Disk-Mark liefert dann unglaubliche Werte im "5x 1000MB-Test" auf einem drei Monate altem Rechner mit USB3.0-Schnittstelle, angeschlossen an einen USB3.0-Hub.
Sequentielles Lesen: 191 MB/s, Schreiben: 172 MB/s (andere aktuelle HDDs schaffen meist gerade einmal 100 MB/s beim Lesen und Schreiben)
512k Lesen: 57 MB/s, Schreiben: 90,5 MB/s
4k Lesen: 0.65 MB/s, Schreiben: 1,26 MB/s
4k QD32: 0,67 MB/s, Schreiben: 1,10 MB/s

Eine derartige schnelle USB 3.0-Platte hatte ich noch nie im Einsatz! Auch außerhalb der Benachmark-Umgebung erweist sich die StorJet als Datentransferathlet. Das Systembackup wird in 8 Minuten auf die Platte gebannt, mit früheren USB2.0-Platten dauerte es viermal so lange.

Leider gibt es gerade bei externen HDDs die eierlegende Wollmilchsau nicht, weshalb die Platte auch "nur" 4 Sterne erhält.

Folgendes gibt es neben der billigen Anmutung zu kritisieren:
- lautes Laufgeräusch; sie rauscht wie ein Heizkörper so lange, bis der Stromsparmodus die externe Festplatte in den Tiefschlaf versetzt, was aber meist nicht lange anhält (s.o.).
- ein Ein-/Ausschalter wäre für meinen Einsatzbereich wünschenswert.
- fehlende deutsche Bedienungsanleitung / PDFs
- Platte wacht oft sehr schnell aus dem Tiefschlafmodus unter Win 8.1 auf, ohne dass ein Benutzer-Zugriff auf diese erfolgt. Vielleicht ist dafür aber irgendeine Sicherheitssoftware verantwortlich, die auf meinem Rechner installiert ist, sprich Virenscanner etc.

Die mitgelieferte Software habe ich bisher nicht getestet, ebenso nicht den Schalter, der bei mir wohl deshalb nicht funktioniert, weil ich die Software nicht installiert habe.

Alles im allen wohl neben den LaCie-Platten die momentan schnellste Platte in diesem Preissegment auf dem Markt - und erhält damit wohlverdientermaßen 4 Sterne, eigentlich wären 4 1/2 angemessen. Langzeiterfahrungen sind bisher nicht vorhanden. Sofern die Platte in der Zukunft Probleme macht, würde ich diese hier "nachreichen".

Fazit: Trotz kleinerer Einschränkungen eine klare Kaufempfehlung für alle, die eine extrem schnelle HDD suchen und damit bei umfangreichen Backups Zeit sparen wollen.


SanDisk Extreme USB-Flash-Laufwerk 16GB USB 3.0 bis zu 245 MB/Sek
SanDisk Extreme USB-Flash-Laufwerk 16GB USB 3.0 bis zu 245 MB/Sek
Preis: EUR 16,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorsicht: Stick nicht für jeden Einsatzzweck zu gebrauchen, 11. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der 16GB-Stick (Oktober 2014 gekauft) weist ein Manko auf, das ihn für meine Zwecke unbrauchbar macht: Er wird von Windows 8.1 als lokaler Datenträger erkannt und nicht als Wechseldatenträger. Daher ist es mir nicht möglich, die USB-Stick-Verschlüsselungssoftware "USB Safe Guard" zu installieren, die bei uns im Betrieb Pflicht ist. Die Software verweigert den Einsatz, weil sie keinen Wechseldatenträger erkennt.

Auch wenn der Stick in der Tat schnell ist (55 MB/s schreiben, 172 MB/s lesen laut H2Testw auf meinem Win8.1 USB-3,0 Rechner, entspricht den Angaben auf der Verpackung: 50 MB/s schreiben, 245 MB/s lesen), so kann ich ihn nur bedingt weiterempfehlen, weil er nicht die Installation von Verschlüsselungssoftware zulässt. Die auf dem Stick mitgelieferte ist für mich keine Option. Daher vergebe ich nur einen Stern und schicke den Stick wieder zurück.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4