Profil für M. Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 3.725.719
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Schmidt
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Artemis Fowl, The Opal Deception
Artemis Fowl, The Opal Deception
von Eoin Colfer
  Taschenbuch

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erwartung erfüllt, 1. August 2008
Wie vorher auch habe ich mir dieses Buch in der englischsprachigen Originalausgabe geholt und war wie immer begeistert.
Der Autor versteht es, seinem unterirdischen Universum aus Fabelwesen wie immer neue Farbtupfer zu verpassen und den dort lebenden Figuren ihren charakteristischen Stempel aufzudrücken. Als Kinderbuch halte ich Opal Deception nur bedingt für tauglich, denn es wird wieder geschossen, getötet und in großem Maße bedroht und zerstört.
Warum ich nicht 5 Punkte gegeben habe? Artemis wird nett. Das gehört zwar zum Wandel einer Figur dazu, nimmt der Reihe jedoch dne Charme des "criminal mastermind" der ersten drei Bände.


Der Silberkessel: Historischer Roman aus der Zeit der Völkerwanderung
Der Silberkessel: Historischer Roman aus der Zeit der Völkerwanderung
von Stefan Jäger
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Launiger Beginn einer Saga aus dem Altertum, 1. August 2008
Mr hat das Buch sehr gut gefallen, was daran liegt, dass die Geschichte von einer Volksgruppe berichtet, von der im Bereich der Unterhaltungsliteratur noch nicht viel geschrieben wurde.
Die Probleme der Völkerwanderungszeit, Bräuche und auch die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Akteure sind in meinen Augen sehr rund und unterhaltsam dargestellt worden.
Abzüge in der B-Note gibt es lediglich dafür, dass es mir nicht so gut gefallen hat, einen guten Teil des Buches auf die römische Seite zu verwenden, da ich von denen schon genug gehört habe. Das war dramaturgisch wahrscheinlich nicht anders machbar, aber wie gesagt, mir wäre lieber gewesen, diesen Teil kürzer zu halten.


Seite: 1