ARRAY(0xab3be090)
 
Profil für Karin und Bernd Heller > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Karin und Bern...
Top-Rezensenten Rang: 2.389
Hilfreiche Bewertungen: 731

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Karin und Bernd Heller (Basel)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
24 Momente Erfüllte Zeit: Der spirituelle Adventskalender
24 Momente Erfüllte Zeit: Der spirituelle Adventskalender
von Anselm Grün
  Spiralbindung
Preis: EUR 8,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der schönsten und tiefsinnigsten Adventskalender, 6. Oktober 2013
Wie schön, daß ich diesen wunderbaren Kalender schon jetzt beim Buchhändler gefunden habe.
Die traumhaften Bilder und Texte gehen direkt in die Seele, spenden inneren Frieden und Kraft, stimmen wunderschön ein in die kommende Weihnachtszeit.
Ein spiritueller Kalender, der nicht nur Menschen christlichen Glaubens anspricht, sondern der das Gefühl für das weckt, was uns alle vereint, wonach wir uns alle sehnen und wofür wir gleichermaßen Mitverantwortung tragen...
Mir gefällt er so ausgezeichnet, daß ich ihn an meine Lieben verschenken werde, zusammen mit jeweils einem der schönsten spirituellen Bücher,die ich in diesem Jahr neu entdeckt habe, magische Geschichten voller Spiritualität und Weisheit... Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal und Hörst du das Flüstern der Lena?: Samara, die Heilerin am Fluss

Da bei Kalendern dieser Art die Empfindungen sehr verschieden sind, sollte man sich besser zunächst ein Exemplar zur Ansicht bestellen, bevor man ihn ggf.als Geschenk versenden läßt.

Mit lieben Wünschen für alle Leser

Karin


Die Lumi-Methode: Ein kreativer Weg zu innerer Ganzheit
Die Lumi-Methode: Ein kreativer Weg zu innerer Ganzheit
von Lumira Weidner
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderbares Praxisbuch, 1. März 2013
Obwohl wir Lumiras vorhergehendes Buch aus einem eher kritischen Blickwinkel sehen und dies dort auch begründet haben, sehen wir das hier vorliegende Werk als eine großartige Bereicherung für alle, die sich bewußt den uns allen innewohnenden seelischen und physischen Selbstheilungskräften zuwenden möchten.

Wir sind selbst therapeutisch tätig und kennen die Vielfalt der zu dieser Thematik bereits vorliegenden Literatur.
Mit der "Lumi-Methode" hat die Autorin die besten Erfahrungen und bewährtesten Methoden der "inneren Heilungsarbeit" zu einem in der eigenen therapeutischen Praxis entwickelten System zusammengefaßt, das vor allem durch die Einfachheit und Wirksamkeit der für jedermann nachvollziehbaren methodischen Schritte überzeugt und das den Werken der in diesem Literatursegment dominierenden Bestsellerautoren,wie Louise Hay (Heile deinen Körper), in nichts nachsteht.

Ein Buch, das einen sehr breiten Leserkreis anspricht und auch Therapeuten eine Menge Anregungen und neue Denkanstöße geben kann.

Wir gratulieren Lumira zu diesem gelungenen Werk,

Karin u. Bernd
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 15, 2013 12:00 PM CET


Elision: Begegnung mit einer Weisen
Elision: Begegnung mit einer Weisen
von Peter Almend
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nahrung und Inspiration für die Seele, 28. Februar 2013
Ich empfand dieses kleine Büclein als einen der seltenen "Leckerbissen" wirlich hochwertiger und anspruchsvoller spiritueller Literatur. Die Produltbeschreibung spiegelt meiner Meinung nach sehr gut wider, was den aufgeschlossenen Leser erwartet, wenn er sich auf diese "Begegnung" mit Elision einläßt.
Den Inhalt kann und sollte man nicht näher zu beschreiben versuchen, denn Bücher wie dieses sprechen etwas in uns an, das erst beim Lesen aus der Tiefe der Seele aufsteigt und jedem diese eben ganz individuellen Botschaften vermittelt, die nur etwas mit uns selbst zu tun haben und die deshalb auch so nicht auf dem Papier stehen.

Ich selbst epfinde es als eine hohe Kunst, derart tiefes spirituelles Wissen und Lebensweisheit in solch bezaubernde Geschichten zu verpacken, in denen man versinken möchte, die einen nicht loszulassen scheinen und die man auf eigene Weise weiterträumt, die einem nicht nur ein ganzes Feuerwerk schöner Gefühle, sondern auch wertvolle Impulse für das eigene Leben geben.
Bücher wie dieses gehören für mich zu den ganz seltenen Perlen im Segment der spirituellen Literatur.
Geichermaßen beeindruckt haben mich bisher nur die magischen spirituellen Geschichten der in den Weiten der nördlichen Taiga lebenden schwedischen Autorin Ricarda Jaekel, wobei für mich besonders ihr 2.Band Im Land der Sonne und des Windes 2: Die Heilung der Seele - Der Weg der Mitte. Für alle, die auf der Suche sind und ihr ganz außergewöhnicher Spitzentitel Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksalzum absolut Beeindruckendsten gehört, was ich an spirituellen Geschichten bisher gelesen habe.

Ich wünsche allen viel emotionalen Genuß und Inspiration beim Lesen,

Karin
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 2, 2013 3:29 PM MEST


Erneuere deine Zellen: Eine russische Heilerin offenbart ihr energetisches Verjüngungsprogramm. Mit Übungs-CD (Spieldauer: 52 Minuten)
Erneuere deine Zellen: Eine russische Heilerin offenbart ihr energetisches Verjüngungsprogramm. Mit Übungs-CD (Spieldauer: 52 Minuten)
von Lumira
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

317 von 326 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehnsucht nach der ewigen Jugend, 6. Februar 2013
Leider müssen wir hier etwas gegen den Mainstream der verständlicherweise zahlreichen 5-Sterne-Begeisterung schwimmen. Lumira ist sicher eine gute Mentaltrainerin und hilft vielen Menschen zu einer gesundheitsfördernden, von positiven Gedanken getragenen Lebenseinstellung und Lebensführung zu finden.

So, wie das Buch vermarktet wird und wie sie ihren eigene "Verjüngung" und Methode präsentiert, ist es kein Wunder, daß es zum Bestseller aufsteigt. Mit Schamanismus hat es allerdings wenig zu tun, auch nicht mit russisch-schamanischen Heilweisen. Eher mit speziell aufbereiteten Metoden des positiven Denkens, der mental-visuellen "inneren Körperreise" und des Mentaltrainings, die zweifellos zur Gesunderhaltung von Körper und Seele beitragen und durchaus auch heilende Wirkung entfalten, was sich therapiebegleitend nutzen läßt.

Wenn sie aber den natürlichen Prozeß des Alterns und des Sterbens unseres Körpers als Fiktion eines gesellschaftlichen Irrglaubens und der darauf basierenden Fehlprogrammierung sieht, die sich umkehren läßt und sie im Jahr 2010 für sich selbst beschlossen hat,nicht mehr zu altern (S. 59) und im weiteren nun sogar dabei ist, sich schrittweise bis ins 17.Lebensjahr zu verjüngen (S. 82), das körperliche Altern und den Tod "ein für allemal hinter mir zu lassen" (gleiche Seite), so sind wir doch erstaunt, ob des Mutes und der Selbstsicherheit, dies hier öffentlich so auszudrücken.

Alle physischen Existenzformen in unserem Universum sind dem Gesetz des zyklischen Werdens und Vergehens unterworfen, selbst die Sterne und Galaxien können sich dem nicht entziehen.
So auch die physische Existenzform des Menschen, die zwischen Geburt und Tod einen natürlichen Prozeß der Reifung und des Alterns durchläuft.
Was nach Auflösung der Form bleibt, ist der geistig-seelische Wesenskern, mit den in der materiellen Verdichtung (Inkarnation) gesammelten Erfahrungen, mit denen er sich dann erneut physisch manifestiert, um den nächsten Lernzyklus zu durchlaufen.
Materielle Formen entstehen und vergehen in immer wiederkehrenden Zyklen,daran wird auch Lumira nichts ändern können. Unsterblich ist lediglich der Geist, das was die Autorin die "göttliche Essenz" in uns nennt, andere nennen es unseren "göttlichen Funken" oder schlicht "höheres Selbst".

Lumira beginnt das Buch mit einem ganzheitlichen Ansatz, der dann letztlich Mittel zum Zweck ist, den Körper zu "verjüngen" und das Altern für immer zu vermeiden. Auch fehlende Zähne lassen sich mit ihrer Methode aus dem Ätherkörper wieder "zurückholen" und angeblich sind die Russen dafür bekannt, daß sie sich ihre Zähne nachwachsen lassen können (Seite 192). Wir haben eine ganze Reihe russischer Freunde, die nur zu gern wüßten, wer sowas kann...

Nun ja. Jeder, der das sehr zeitaufwendige und für Ungeübte recht schwierig umzusetzende Programm mit der gebotenen Ausdauer und Disziplin angeht, wird sicher davon profitieren, denn die Methode ist gut, wenn auch nicht grundsätzlich neu, denn sie wird in vielerlei Abwandlung auch in der westlichen Welt durch eine Vielzahl von Therapeuten und Autoren praktiziert und publiziert.

Inwieweit der angestrebte körperliche Verjüngungseffekt eintritt und von Dauer ist wird jeder selbst feststellen.

Wir maßen uns hier nicht an, etwas zu behaupten, aber wir erlauben uns, unsere Zweifel zum Ausdruck zu bringen, ob hier nicht etwas "dick aufgetragen" wird.
Wir fänden es außerdem sehr angebracht, wenn auch bei diesem Buch der sonst übliche "Blick ins Buch" möglich wäre, weil jeder dadurch ein besseres Bild vom Inhalt bekäme, bevor er bestellt.
Kommentar Kommentare (21) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 23, 2014 4:16 PM CET


Original Reiki-Handbuch des Dr. Mikao Usui: Alle Usui-Behandlungspositionen und viele Reiki-Techniken für Gesundheit und Wohlbefinden
Original Reiki-Handbuch des Dr. Mikao Usui: Alle Usui-Behandlungspositionen und viele Reiki-Techniken für Gesundheit und Wohlbefinden
von Mikao Usui
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Werk - interessant für Eingeweihte - nichts für Einsteiger, 23. Januar 2013
Auch ich kann es nicht einfach kurz machen. Für mich, der bereits langjährig Reiki therapieunterstützend anwendet und das Potential, wie auch die Grenzen dieser wunderbaren Methode kennt, war dieses Buch von Frank Petter unbedingt interessant. Sein Hauptverdienst liegt darin, daß er sich mit Akribie die Mühe gemacht hat, die Methode in ihrer ursprünglich von Mikao Usui begründeten Version anhand von japanischen Originalschriften, den heute in der westlichen Welt dominierenden "Schulsystemen" gegenüberzustellen.

Daraus den Schluß abzuleiten, nur diese "Original-Positionen" seien die einzig "richtigen", wäre sicher zu oberflächlich gedacht. Das will Frank Petter mit seiner umfangreichen Dokumentation auch garnicht sagen.
Dieses Energiefeld, mit dem Reiki arbeitet, ist die Grundlage allen Seins und allen Lebens im Universum - sie durchdringt und durchströmt uns alle, egal ob wir es wissen, glauben oder nicht. Behindert wird der uns nährende Energiefluß durch seelische Bkockaden, die meist verursacht sind durch akute und verdrängte emotionale Konflikte, disharmonische Umweltbeziehungen, äußere Streßfaktoren und vieles mehr, was stets mit unserer eigenen Lebensweise zu tun hat.

Besonders in den alten fernöstlichen Kulturen und Religionen des Altertums war man sich bereits der Existenz dieses universellen Energiestroms bewußt, gab ihm die unterschiedlichsten Bezeichnungen und nutzte ihn therapeutisch.
Dr.Usui fand in tiefer Meditation und Transzendenz seinen Erkenntnisweg zu diesem universellen Energiefeld, nach dem er unter größten Entbehrungen ja auch verzeifelt suchte, da er die betreffende Frage seiner Schüler nicht beantworten konnte. Für ihn war es eine "Wiederentdeckung" dieses alles belebenden universellen Energiestromes und die "Offenbarung" der ihm gezeigten heiligen Symbole mit dem Auftrag, den Menschen zu helfen, ihre krank machenden seelischen Blockaden zu erkennen, sie aufzulösen und den natürlichen Energiefluß wieder bewußt zu harmonisieren.
Daraufhin entwickelte er in hohem Maße intuitiv seine Methode mit den von ihm erprobten Ritualen und Handpositionen, an deren Erweiterung er unermüdlich arbeitete.
Er selbst hat die Methode nie zum Dogma erhoben, im Gegenteil, er betrachtete es als das Entscheidende, wie man sich der Energie intuitiv, transzendent "nähert", sich führen läßt, um von Fall zu Fall die geeignetste Position zu finden.

Diesen intuitiven Aspekt in Usuis Herangehen betont auch Frank Petter.
Wer etwas anderes aus seinem großartig aufbereiteten Werk herausliest, etwa in der Art, daß nachfolgende Lehrer und Schulsysteme die "Reiki-Methode" verfälscht hätten, der hat das tiefere Wesen der universellen Lebensenergie , wie auch das Anliegen Dr. Usuis und des Autors wohl grundsätzlich nicht verstanden.

Daß sich dieses hervorragende Werk nicht für Einsteiger eignet, folgt aus der Tiefe der Thematik sowie aus der Gründlichkeit und dem Umfang, in dem Frank Petter sich der Aufgabe gestellt hat, das ursprüngliche "Reiki-System", wie es von Dr. Usui entwickelt wurde, möglichst authentisch zu präsentieren.

Spannend, großartig, lehrreich und inspirierend für alle, die selbst bereits tief mit Reiki verbunden sind und es methodisch therapeutisch anwenden.
Für Reiki-Einsteiger eignen sich aus meiner Sicht am besten die wunderbar anschaulich gestalteten Lehrbücher von Brigitte Glaser und Andrea Leitold, die ihrerseits durchaus eigenständige Ansätze verfolgen.

Bernd Heller
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 13, 2013 5:07 PM MEST


Jede Seele plant ihren Weg: Warum leidvolle Erfahrungen nicht sinnlos sind
Jede Seele plant ihren Weg: Warum leidvolle Erfahrungen nicht sinnlos sind
von Robert Schwartz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir sind selbst Mitgestalter unserer Seelenwege, 15. Januar 2013
Wer das Karmagesetz kennt, wird von diesem Buch begeistert sein. Ausgestattet mit einem freien Willen, sind wir in die Gesetze der höheren Ordnung eingebunden, sind aber gleichzeitig im Rahmen dieser Ordnung selbst Schöpfer unserer eigenen Zukunft. Leidvole Erfahrungen und damit verbundene schwere Lebenskrisen sind somit für uns auch Chancen, soweit wir bereit sind, sie als Resultat unserer Vergangenheit und als Lernaufgabe für unseren Lebensweg zu sehen.

Verstehen kann man das nur, wenn man den Weg unserer seelischen Entwicklung im Zyklus der Reinkarnation verinnerlicht und den Mut hat, in den eigenen Spiegel zu schauen. Nur dann wird man die tieferen Hintergründe der so unabwendbar scheinenden Schicksalsschläge erkennen und sie als Chance zum Neubeginn begreifen. Genau dies will der Autor mit diesem hervorragenden Buch vermitteln, was ihm aus unserer Sicht auch gelungen ist.

Wer sich mit dem Vorgängertitel Mutige Seelen: Planen wir unsere Lebensaufgabe bereits vor der Geburt? anfreunden konnte und mit den hier so perfekt treffsicheren und konkreten Channelingergebnissen keine Probleme hat, der wird auch in diesem neuen Buch viele wertvolle Denkanstöße und neue Sichtweisen erhalten.
Grundsätzlich ist die Feststellung nicht neu, daß jeder Inkarnation eine höhere Absicht, ein "Lebensplan" zugrunde liegt, in dessen Gestaltung wir im Rahmen des Karmagesetzes eingebunden sind. Die in vorhergehenden Inkarnationen selbst gesetzten Ursachen und unsere zwischenzeitlich gewonnene Einsicht, bedingen somit die Art der "Prüfungen" die uns erwarten. Insofern ist das, was uns in der nächsten Inkarnation an "Schicksalsschlägen" und auch an freudvollen Ereignissen und Erfahrungen begegnet, durch unser selbst verursachtes Karma bereits (schicksalhaft) vorgegeben.
Zweifelsfrei werden wir auf der geistig-seelischen Ebene vor der Inkarnation mit eben diesen Konsequenzen konfrontiert,
die den höheren Rahmen für unsere "Lebensplanung" setzen. Aber erst hier greift der uns gegebene , auf der mentalen Seelenebene angesiedelte freie Wille, mit dem wir später auch als inkarnierte Seelen selbst entscheiden, wie wir diesen "Lernaufgaben" begegnen - ob wir sie bewußt annehmen, den Weg der Erkenntnis gehen oder indem wir durch Ignoranz und erneutes Fehlverhalten nur neues Karma und Leid schaffen. Die Verdeutlichung dieser Einbindung in das Karmagesetz hätte ich mir bei den vom Autor sehr beeindruckend und einfühlsam geschilderten Schicksalsbeispielen noch gewünscht.

Wie schon das Vorgängerwerk ist auch dieser Titel ein für alle mit Reinkarnation und Karmagesetz vertrauten Leser eine großartige Bereicherung.

Wer in tiefer Krise selbst gerade Trost und tiefere Einsicht in sein Schicksal sucht und wer die Situation auch emotional verarbeiten möchte, dem empfehle ich außerdem ganz bewußt gerade an dieser Stelle erneut Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal, wie auch die unglaublich kraftspendenden anderen spirituellen Bücher dieser großartigen schwedischen Autorin und Therapeutin.

Karin


24-mal die Zeit anhalten: Ein Adventskalender zum Besinnen und Genießen
24-mal die Zeit anhalten: Ein Adventskalender zum Besinnen und Genießen
Preis: EUR 12,95

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen inhaltlich und gestalterisch einer der besten Adventskalender und ein hochwertiges Geschenk, 12. November 2012
Zum Glück gibt es noch Rezensenten, die wie wir auch gern auf andere wertvolle Titel hinweisen, die man im überschwemmten Buchmarkt der heutigen Zeit sonst einfach nicht finden würde.
Nur dadurch wurden wir auch auf diesen großartigen Kalender aufmerksam, der selbst in der Rubrik "Adventskalender" weit abgeschlagen, irgendwo hinter all den üblichen bunten Türchen-und Konfektkalendern erscheint.
Nun steht er vor uns, und wir sind begeistert von der so meisterhaft zusammengestellten Vielfalt an berührenden Gedichten, spirituellen Weisheiten und meditativen Texten, tollen Advents- und Weihnachtsrezepten. Abgerundet durch die künstlerisch wirklich hochwertige Gestaltung und Verarbeitung, die diesen "Aufsteller" richtig edel aussehen läßt und ihn zu einem echten "Hingucker" macht, ist er auf jeden Fall auch ein ganz besonderes und sehr persönliches Geschenk für unsere Lieben in der Vorweihnachtszeit. Und man hat vor allem zu allererst selbst Freude daran, zumal man ihn in jedem Jahr wieder aufstellen und sich von ihm in dieser besinnlichen Zeit erneut inspirieren lassen kann.
Wir sind sicher, daß er für unsere Lieben, denen wir ihn schenken werden, viel mehr als ein "Adventskalender" sein wird, sondern auch ein wunderbarer Begleiter durch diese besondere Zeit.

Vom gleichen Verlag gibt es übrigens noch einen in jeder Hinsicht gleichwertigen Kalender für diejenigen, die sich bewußt noch tiefer auf die besondere Spiritualität der Advents- und Weihnachtszeit einlassen möchten, weshalb wir uns diesen selbst auch zugelegt haben - ein berührendes Erlebnis für alle, die tief religös empfinden: 24-mal einen Engel spüren: Ein Adventskalender.
Und wer das Geschenk noch mit einem ganz außergewöhnlichen spirituellen Erlebnis würzen möchte, der schaue sich die magischen kleinen Bücher der inmitten der nördlichen Taiga lebenden schwedischen Autorin Ricarda Jaekel an, die besonders in der dunklen Jahreszeit für jeden spirituell aufgeschlossenen Leser eine großartige Bereicherung sein sollten. Besonders der 2.Band und ihr neuestes Werk Hörst du das Flüstern der Lena?: Samara, die Heilerin am Fluss haben mich unglaublich tief emotional berührt und mir viel Kraft gegeben.

Wir hoffen, daß auch wir mit unserem Beitrag anderen Lesern behilflich sein können, hier im Literaturmarkt wieder etwas von dem zu finden, wonach sie suchen - einen der Seele wohltuenden Kalender oder ein spirituelles Buch, das ihnen Inspiration und Zuversicht für die Zukunft gibt und sie einfühlsam durch diese wunderbare Advents- und Weihnachtszeit und in das kommende Jahr begleitet.

Mit lieben Wünschen,

Karin und Bernd


Das Leben drehen: Roman
Das Leben drehen: Roman
von Nicole Walter
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckender, tief berührender Schicksalsroman, 6. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Leben drehen: Roman (Taschenbuch)
Über den Inhalt haben andere hier schon genug geschrieben. Die durchweg wertvollen Beiträge zeigen die Nachhaltigkeit der psychologisch- emotionalen Tiefe dieses großartigen Romans.
Bücher wie dieses berühren nicht nur unsere tief verborgenen Ängste und Sehnsüchte, sie inspirieren uns auch zur Selbstbesinnung auf das, was uns im Leben wirklich wichtig ist, welche subtilen Dinge es sind, die uns Gefühe wie Freude, Mitgefühl, Liebe und Dankbarkeit empfinden lassen und wofür es sich lohnt, seine wertvolle Lebenszeit und Lebenskraft einzubringen.

Dieser Roman hat mich trotz der ganz verschiedenen Genres ähnlich beeindruckt, wie meine derzeitigen Favoriten Der Duft der Wüstenrose: Roman oder die magischen spirituellen Geschichten meiner schwedischen Lieblingsautorin,besonders Jenseits der Abendröte - Aussöhnung mit dem Schicksal.
Bücher wie diese und dieser wunderbare Roman von Nicole Walter berühren in ganz besonderer Weise unsere "weibliche" Seite, was auch an den sehr emotionalen Rezensionen sichtbar wird - sie gehören für mich zu den besten "Frauenbüchern", die ich kenne.

Karin
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 26, 2012 8:09 PM MEST


Der Duft der Wüstenrose: Roman
Der Duft der Wüstenrose: Roman
von Beatrix Mannel
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

50 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Feuerwerk innerer Bilder und Gefühle, 8. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Duft der Wüstenrose: Roman (Taschenbuch)
Über den Inhalt wurde leider schon zu viel verraten, weshalb ich hier nur wiedergeben möchte, wie dieser Roman auf mich gewirkt hat:
Selten hat mich ein Buch so gepackt, wie dieses. Es ist nicht nur die wirklich spannende und in ihrer Art außergewöhnliche Story, sondern auch diese einzigartige Fähigkeit der Autorin, beim Leser so intensive innere Bilder und Emotionen zu erzeugen, daß man mit allen Sinnen in diese faszinierende, fremde Welt eintaucht und die Geschichte mit den virtuos gezeichneten Charakteren so hautnah erlebt, daß man sich total involviert. Hinzu kommt die mit dem Glasperlenarmband verbundene hintergründige Mystik und die schwelende Ungewißheit über die Konsequenzen des "Identitätsschwindels" von Fanny, die dem Roman bis zuletzt die besondere Spannung und Würze geben.
Ja, auch auf mich hat dieser großartige Roman eine Art von "Magie" ausgeübt, der man sich kaum entziehen kann. Wohl auch deshalb, weil das Geschehen ganz tief drinnen irgend etwas berührt, was mit einem selbst zu tun hat, was man zulassen und anschauen sollte.
In dieser emotional tiefgehenden und beeindruckenden Art habe ich das bisher nur bei den zauberhaften spirituellen Geschichten der hierzulande noch wenig bekannten schwedischen Autorin Ricarda Jaekel erlebt, obwohl dies ein ganz anderes Genre ist.
Nomen est omen - den Duft der Wüstenrose sollte sich niemand entgehen lassen, der Romane mit psychologischer Tiefe und ergreifender Emotionalität liebt!

Viel Spannung und ein Feuerwerk der Gefühle wünscht Karin
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 7, 2012 12:13 AM MEST


Ein Moment fürs Leben: Roman
Ein Moment fürs Leben: Roman
von Cecelia Ahern
  Gebundene Ausgabe

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sich selbst begegnen - weit mehr, als eine berührende Geschichte, 12. November 2011
Es gehört zu den beeindruckendsten und heilsamsten Erlebnissen, das eigene Leben zu treffen, dem eigenen "Selbst" gegenüber zu stehen, den Blick hinter die "Maske", in den eigenen Spiegel zu wagen. Man ist verblüfft, wie wenig man über sich Selbst eigentlich weiß und ist im Nachhinein zutiefst dankbar für das, was sich offenbart, denn man schöpft daraus die Kraft und die Klarheit für den wirklich eigenen Lebensweg zur "Selbstverwiklichung"...

Es ist die Meisterschaft einer Künsterin wie Cecelia Ahern, uns mit ihren so emotional- tiefsinnigen, oft auch mystisch und "unwirklich" anmutenden Romangeschichten, eben diese Impulse zu geben, die in jedem von uns verborgene Sehnsucht zu wecken, sich einmal wahrhaftig sellbst zu begegnen, zu erkennen, wer und was man eigentlich wirklich ist, was einem in tiefster Seele wichtig ist, um endlich "sich Selbst" zu leben.
Das ist ihr mit dieser, im typischen Ahernstil brillant inszenierten Story, wieder wunderbar gelungen. Für uns steht dieser neue Roman auf dem Niveau ihres bisherigen Spitzenwerkes Zeit deines Lebens. Sie berührt zutiefst die Seele, gibt viel mehr, als nur Denkanstöße, öffnet den Blick des Lesers in den eigenen Spiegel - vorausgesetzt, man ist bereit, auch das zu erspüren, was dieses Buch uns zwischen den Zeilen sagen will...

Es gibt aus unserer Sicht nur wenige Autoren, meist sind es Frauen, die über diese Wundergabe verfügen, die sensible Thematik der Selbsterkenntnis in solch berührende und wunderschön zu genießende Romangeschichten zu verpacken, wie es C. Ahern hier wieder unter Beweis stellt und wie das auch an unseren anderen Beiträgen sichtbar sein solte.

Karin


Seite: 1 | 2 | 3