Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für sb47 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sb47
Top-Rezensenten Rang: 382
Hilfreiche Bewertungen: 1119

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sb47
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
Amigo Kartenhalter
Amigo Kartenhalter
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Amigo Kartenhalter, 6. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amigo Kartenhalter (Spielzeug)
Da wir Uno extreme bestellt haben, hatte ich bedenken, dass unsere Tochter die eventuell "vielen" Karten halten kann.
Im Video zum Amigo Kartenhalter sieht das ja toll aus, wie sich die Karten aufdrehen. Sollte das wirklich funktionieren? Nein es funktioniert nicht. Auch bei nagelneuen Karten fächern sich diese nicht auf.
Aber man bekommt natürlich viel mehr Karten in den Halter, als in eine kleine Kinderhand. Das herausziehen und hineinstecken bei vielen Karten erfordert etwas Übung und man kann sich dran gewöhnen.
Als "Plusprodukt" kostet dieser Kartenhalter 2,79€. Für diesen Preis ist die Funktionalität nicht schlecht und deswegen 3 Sterne.
Sollte Ihnen diese Rezension bei Ihrer Entscheidung weiter geholfen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Danke. :-)


Maxima Trade Set 2 x Verbinder (F-Quick-Stecker auf F-Kupplung, 90° Winkel) + 2 x Winkel-Adapter (F-Stecker (Quickfix) - F-Buchse 90°) 4 Stück Set
Maxima Trade Set 2 x Verbinder (F-Quick-Stecker auf F-Kupplung, 90° Winkel) + 2 x Winkel-Adapter (F-Stecker (Quickfix) - F-Buchse 90°) 4 Stück Set
Wird angeboten von Maxima Trade - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen 4 Stück Sat- Winkel, 5. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Winkeladapter gekauft, um einfach und bequem an das Sat-Kabel im Zimmer eine 15m Verlängerung für einen Fernseher auf der Terrasse anzuschließen (Fußball EM). Es hatte mich genervt, die Verlängerung immer an den TV anzuschrauben. Mit diesem steckbaren Winkel, geht dies nun ganz einfach und schnell.
Es ist ein 43 Zoll UHD TV angeschlossen. Weder der Empfang wurde schlechter noch sonstige Störungen traten auf.
Ich muss sagen das der Adapter super funktioniert und auch passt. Qualitativ sind die Stecker in Ordnung. Ich habe 4 Stück für 7,99€ gekauft und per Prime waren sie den nächsten Tag da. Verpackt sind die Winkelstecker in einer kleinen Plastetüte. Von den 4 Steckern funktionieren alle und ich habe keinen Ausfall.
Sollte Ihnen diese Rezension bei Ihrer Entscheidung weiter geholfen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Danke. :-)


VCM 17831 TV Tisch - Standfuß "Windoxa Maxi", mattglas
VCM 17831 TV Tisch - Standfuß "Windoxa Maxi", mattglas
Preis: EUR 136,63

37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen VCM 17831 bis 70 Zoll, 17. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe für den Philips 65PUS9809 eine Tischfuß gesucht. Standardmäßig hat der TV seine „Füße“ ganz außen und passt so nicht auf mein TV Rack, welches "nur" 140 cm breit ist.
Da es nicht so viel Auswahl gibt, bin ich recht schnell auf den VCM 17831 gekommen.
Der Standfuß kam gut verpackt und schneller wie angegeben (versandfertig 2-3 Tage). Er ist für 32 bis 70 Zoll TV Geräte geeignet und ist VESA-kompatibel mit 200x100, 200x200, 300x200, 300x300, 400x200, 400x300, 400x400, 600x100, 600x200, 600x300 und 600x400 mm.

Mein Philips hat 65 Zoll und hat VESA 400x400.

Zum Aufbau liegt eine Beschreibung bei, geht aber auch aus den einzelnen Teilen hervor, wie man diese mit den beiden Gewindestangen befestigt. Werkzeug (2 mal) und verschiedene Schrauben zur Befestigung des TV Gerätes liegen bei. Für den Philps brauchten ich die Schrauben M6 15mm.
Durch die verschiedenen Löcher der Halterungen, kann man das TV- Gerät in unterschiedlichen Höhen anschrauben und hat zusätzlich die Möglichkeit, die Halterung in 3 Höhen in den Querträger einzuhängen und dann mit einen Clip zu arretieren (siehe Bild).
Der Tischfuß macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck, sieht gut aus und steht sicher und stabil. Zusätzlich ist die Halterung um ca. 60° drehbar bzw. schwenkbar.
Sollte Ihnen diese Rezension bei Ihrer Entscheidung weiter geholfen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Danke. :-)
Kommentar Kommentare (11) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 5, 2016 8:48 PM CET


Kensington Duo Gel-Mauspad rot/schwarz
Kensington Duo Gel-Mauspad rot/schwarz
Preis: EUR 16,49

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kensington Gel Mousepad schwarz/rot, 25. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Mousepad sieht optisch sehr gut aus und ist ein echter 'Hingucker' auf dem Schreibtisch. Meine Logitech Performance Maus MX funktioniert einwandfrei.
Ich habe das Mousepad in rot/schwarz. Da ich beruflich ein Mouspad mit Gelauflage verwende, hatte ich keine 'Umgewöhnungszeit' und es ist ein sehr angenehmes Arbeiten. Da man bei Video- und Fotobearbeitung auch mal länger am PC sitzt, bringt dies eine echte Entspannung.
Die Padfläche ist nicht spiegelnd und ich denke man kann auch nicht von einer Struktur sprechen. (siehe Bilder).
Die in den Details angegebenen Abmessungen (33,4 x 23,8 x 3,3 cm) sind nicht die Abmessungen des Mousepads. Das Pad ist in einer Blisterverpackung, die den Abmaßen in etwa entspricht.
Die Größe kann man auf meinen Bildern sehen. Die Zentimeter kann man recht schlecht auf den Bilder lesen, also es ist an den Wölbungen 19,5 cm, ohne Wölbung 18,5 cm und 24 cm lang (Mitte ohne Wölbung), sowie an den Wölbungen 24,5 cm.
Es gibt keine Geruchsbelästigung, wie man es oft in anderen Bewertungen von Mousepads liest.
Optisch und funktional kann ich dieses Mousepad sehr empfehlen.
Sollte Ihnen diese Rezension bei Ihrer Entscheidung weiter geholfen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Danke. :-)
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Home, 1.168-506.0
Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Home, 1.168-506.0
Preis: EUR 509,99

43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kärcher K7 Home T400, 30. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da unser bisheriger 'kleiner' Kärcher undicht war, sollte es ein neuer Hochdruckreiniger werden.
In einer Rezension habe ich gelesen 'Wenn Kärcher, dann K7'. Da der Preis des K7 doch recht hoch ist, habe ich mich für die 'K 7 Home' Variante entschieden. Der K7 Premium hat zusätzlich eine Hochdruckschlauch-Aufwicklung. Technisch sind Beide gleich.
Der K7 hat folgende Ausstattung:
' Adapter Gartenschlauchanschluss A3/4"
' Dreckfräser
' Hochdruck-Schlauch, 10 m
' Reinigungsmitteleinsatz über, Plug 'n' Clean System
' Vario Power Jet
' Integrierter Wasserfilter
' Geräteseitiges Quick Connect
' Home Kit, Flächenreiniger T 400, Stein- und Fassadenreiniger 3-in-1, 1 Liter

Die beiliegenden Teile sind recht schnell angebaut. Die meisten werden angesteckt. Der Dosierregler und der Griff werden mit Schrauben befestigt.
Der Druckbereich liegt von 20 - bis zu 160 bar. Die Anschlussleistung ist bei 3,0 kW und es wird eine träge 16A Sicherung vorgeschrieben. Diese Angaben befinden sich in der Bedienungsanleitung, die man sich im Vorfeld auch auf der Kärcher Homepage ansehen kann.
Gegenüber meinem bisherigen 'kleinen' Kärcher ist der K7 schon ein 'mächtiges Gerät'. (Länge 40,4 cm, Breite 46,1 cm, Höhe 96,8 cm Gewicht rund 20 kg).

An dem mittigen Einstellrad wird die Menge (Min/Max) des Reinigungsmittels eingestellt und nicht wie hier von jemand geschrieben, der Druck reguliert. Das Reinigungsmittel wird hinten einfach in die Halterung gesteckt (vorher den aufgesteckten Deckel entfernen. Bei der beiliegenden Flasche ist dieser grau und geht recht schwer ab). Das Reinigungsmittel wird über die 'Vario Power Jet' Rohr aufgebracht. An dieser kann man den Druck regulieren. Auf der Stellung 'Mix' wird das Reinigungsmittel zu dosiert.
Über die Min bis Max Einstellung am 'Vario Power Jet' kann man dann den Druck regulieren. Wobei auch bei der Min Einstellung noch Reinigungsmittel zu dosiert wird.
In das 'Plug 'n' Clean' System passen (natürlich) nur die Kärcher Reinigungsmittel, die ich für 1 Liter doch recht hochpreisig halte. Laut Kärcher Hotline kann man diese nicht nachfüllen. Größere Behälter (Kärcher 5l) könne man nur über einen Saugschlauch zuführen. Dieser ist natürlich nicht dabei.
In der Praxis kann man die 1 Liter Flaschen nachfüllen, da diese einen Schraubverschluss haben. Mit einem passenden Trichter sollte dies recht einfach gehen.

Am Flächenreiniger T400 ist ebenfalls eine Druckregulierung möglich. Weiterhin gibt es dort Fußschalter für Flächen- und Randreinigung. Die beiden Verlängerung des Flächenreinigers sind aus schwarzem Kunststoff. Diese haben einen Bajonettanschluss mit Überwurfmutter. Man sollte also nicht vergessen auch die Überwurfmutter fest zuschrauben, sonst ist das ziemlich wacklig (ist mir beim ersten Mal passiert).
Am Dreckfräser ist keine Druckregulierung möglich.

Die Reinigungsleistung ist natürlich deutlich besser als bei meinem bisherigen Kärcher. Die Lautstärke ist dafür geringer. Der Hochdruckschlauch ist mit seiner Länge von 10m für unsere Gartenverhältnisse völlig in Ordnung.
Für die ganzen Strahldüsen gibt es Aufbewahrungsplätze am Gerät und das Strom- und Hochdruckkabel lassen sich ebenfalls daran aufhängen. Das Hochdruckkabel ist natürlich etwas steif und sollte vorher nicht in sich 'verdreht' sein.
Insgesamt bin ich mit dem K7 Home sehr zufrieden. Auch die hier oft bemängelten Kunststoffteile machen auf mich einen guten Gesamteindruck.
Auf der Kärcher Homepage gibt es folgende Aktion: "Vom 16.03. – 31.05.2015 Hochdruckreiniger K 4 – K 7 kaufen und Gratis-Zubehör sichern!"
Man muss sich mit seinen Daten, Kaufbeleg und Seriennummer (unten am Hochdruckreiniger) registrieren und kann zwischen 3 Zubehörteilen (Multi Power Jet, Powerschrubber oder Rohreinigungsset) wählen.

Sollte Ihnen diese Rezension bei Ihrer Entscheidung weiter geholfen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Danke. :-)


Schou Luxus Abdeckhaube Kugelgrill Schutzhülle Wetterschutzhülle Staubschutzhülle
Schou Luxus Abdeckhaube Kugelgrill Schutzhülle Wetterschutzhülle Staubschutzhülle

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abdeckhaube für Kugelgrill, 16. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Hülle für den Jamie Oliver Classic BBQ Holzkohlegrill (Kaufland Treueaktion) gekauft. Vom Durchmesser passt es perfekt. Material und Verarbeitung machen einen guten und stabilen Eindruck.
Die Lieferung erfolgte schnell. Die Hülle hat eine angenehme graue Farbe und hat einen Durchmesser von 70cm. Unten ist eine Kordel eingelassen, mit der man die Hülle fixieren kann.
Durch den hohen Griff des o.g. Grills und der Höhe der Hülle von 80cm ist der Bereich der Räder nicht bedeckt. Laut Beschreibung ist die Hülle Imprägniert und soll Wetterbeständig sein, was die nächste Zeit zeigen wird.
Für den Preis bin ich mit der Hülle bis jetzt sehr zufrieden.
Sollte Ihnen diese Rezension bei Ihrer Entscheidung weiter geholfen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Danke. :-)


Dyon Sigma 29 72,4 cm (28,5 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner, DVD-Player)
Dyon Sigma 29 72,4 cm (28,5 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner, DVD-Player)

45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dyon Sigma 29 28,5 Zoll., 7. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einen Fernseher (26 bis 32 Zoll) mit Triple Tuner und DVD Player für das Kinderzimmer gesucht, da bei dem bisherigen Telefunken mit DVD Player nun auch die 2. HDMI Buchse defekt ist.

Da die Auswahl nicht so groß ist, bin ich recht schnell auf den Dyon Sigma 29 aufmerksam geworden. Dass der Ton nicht besonders sein soll, hatte ich gelesen. Aber für einen TV, wo hauptsächlich Kinder- und Trickfilme geschaut werden, sollte es wohl gehen.
Der TV wurde per Prime wie immer sehr schnell geliefert. Optisch gefällt er mir sehr gut, besonders auch durch die transparente Kante an der Unterseite.
Der TV hat eine Display-Auflösung von 1366 x 768 Pixel und eine Bildschirmdiagonale von 28,5 Zoll (72,4 cm). Durch den Triple Tuner verarbeitet er Empfangssignale sowohl über Antenne (DVB-T), als auch in High-Definition über Satellit (DVB-S2) und Kabel (DVB-C).
Wichtig für mich war, dass er 2 HDMI Anschlüsse besitzt.
Der TV hat folgende Anschlüsse:
YPbPr , Video, Audio Eingang Links ,Audio Eingang Rechts, LNB In, Scartanschluss, USB Schnittstelle, HMDI 2, HMDI 1, Kopfhörer Eingang, Common Interface (CI) Schnittstelle, PC Audio IN, VGA Anschluss, Antennen Eingang (75 Ohm)
Standfuß und Befestigungsschrauben sind dabei.
Ich habe ihn mit der Invision ® TV-Wandhalterung befestigt. Die Befestigungslöcher entsprechen der Vesa Norm und sind 200mm in der Breite und 100mm in der Höhe.
Wer wie ich den TV über Satkabel anschliessen möchte, würde ich ein Kabel mit gewinkelten Stecker empfehlen, da der Platz an der 'LNB in' Buchse recht eng ist.
Nach dem Anschalten des TV kommt ein Einrichtungsmenü, welches recht einfach und selbsterklärend ist. (Auswahl der Sprache, Home oder Shop Mode und die Auswahl zwischen DVB-T, DVB-C, DVB-S).
Bei DVB-S kann man einen Sendersuchlauf durchführen oder eine bereits vorhandene Senderliste verwenden. Diese scheint aber nicht aktuell zu sein, da ich zum Beispiel Disney Chanel erst nach einem Sendersuchlauf gefunden habe.
Die Senderliste kann man Bearbeiten (Verschieben, Löschen, Überspringen) und auch Favoritenlisten anlegen. Wie bei vielen Sat-Tunern/ Receivern ist dies nicht optimal gelöst und dauert schon einige Zeit, bis man die Programme in der (gewohnten) Reihenfolge hat. Da man dies aber meist nur einmal macht, geht es. Es gibt aber wesentlich anwenderfreundlichere Bearbeitungsmöglichkeiten.
Sollte man einen Sendersuchlauf gemacht haben und sich doch für die vorhandene Senderliste entscheiden wollen, kann man diese über das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wieder herstellen.
Ansonsten ist das Menü sehr übersichtlich und verständlich.
Die Bildqualität ist voll in Ordnung. Die Einstellmöglichkeiten sind dabei völlig ausreichend und man kann diese nach eigenem Geschmack anpassen.
Bildmodus: standard, weich, Benutzer, dynamisch
Farbtemperatur: kalt, mittel, warm und Benutzer
Da im Kinderzimmer hauptsächlich Trickfilme geschaut werden, habe ich die Einstellung 'dynamisch' gewählt und damit ein super Bild, egal ob TV, DVD oder per HDMI (Mede8er 600X3D) vom Heimnetzwerk.
Die Fernbedienung reagierte bei uns gut und ist in Ordnung.
Der Fernseher hat einen An/Aus Schalter an der Unterkante, dies hatte der vorherige Telefunken TV nicht.
Eigentlich hat der Dyon Sigma 29 alles, was ich für einen 'Kinderzimmer' TV haben wollte: Gutes Bild, Sat-Tuner, DVD Player und 2 HDMI Buchsen.
Womit ich nicht gerechnet habe, dass der Ton wirklich so 'schlimm' ist, wie hier schon in anderen Rezensionen beschrieben.
In den Toneinstellungen kann man zwischen Standard, Musik, Film, Sport und Benutzer wählen.
Unter Benutzer sind die Höhen und Bässe zwischen 0 und 100 verstellbar. Bei den Einstellungen Standard, Musik, Film und Sport sind unterschiedliche Werte voreingestellt. Egal was man einstellt, es sind keine deutlich hörbaren Unterschiede festzustellen. Selbst die hier empfohlenen Benutzereinstelllungen (Höhen 80, Bässe 80) klingen einfach nur dumpf.
Selbst meine Frau sagt, dass der Fernseher einfach nur schrecklich klingt.
Nach einer Weile gewöhnt man sich zwar etwas an den Klang, aber bei jedem erneuten Einschalten des TV, ist es richtig auffällig, wie dumpf dieser klingt.
Bei dem aktuellen Preis von rund 239,-€ ist die Klangqualität (leider) für mich der Grund diesen TV nicht zu behalten.
Wer sich vorher über den TV informieren will, findet das Handbuch auf der dyon Homepage.
Wenn Ihnen diese Rezension gefallen oder weiter geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Dankeschön! :-)


Flüssig-Reiniger für Milchaufschäumer | 1 Liter Milchschaum-Reiniger für Kaffeevollautomat und Kaffeemaschine mit Milchschäumer oder Sahnespender von vielen Marken wie Nespresso, Philips, Bosch uvm.
Flüssig-Reiniger für Milchaufschäumer | 1 Liter Milchschaum-Reiniger für Kaffeevollautomat und Kaffeemaschine mit Milchschäumer oder Sahnespender von vielen Marken wie Nespresso, Philips, Bosch uvm.
Wird angeboten von Ambideluxe-de
Preis: EUR 19,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Milchschaumreiniger 1l, 11. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir verwenden den Milchschaumreiniger für unsere Melitta Caffeo Barista TSP. Er ist preisgünstiger als der Reiniger von Melitta oder anderer "Markenhersteller".
Als Inhaltsstoffe ist folgendes auf der Flasche angegeben:
Phosphate 5-15%, nichtionische Tenside<5%, kationische Tenside<5%, weiter Inhaltstoffe: organische und anorganische Säuren.
Die Handhabung der 1Literflasche ist durch die Dosiermöglichkeit sehr einfach. Menge und Häufigkeit führen wir laut der Melittaanleitung durch und sind damit sehr zufrieden.
Wir verwenden diesen Reiniger für das Milchsystem der Melitta.
Die Inhaberin von Ambideluxe ist um Ihre Kunden sehr bemüht.
Wenn Ihnen diese Rezension gefallen oder weiter geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Dankeschön! :-)


Emporia Pure Großtastenhandy (Farbdisplay, Taschenlampe, FM Radio) Wecker mit Schlummerfunktion schwarz
Emporia Pure Großtastenhandy (Farbdisplay, Taschenlampe, FM Radio) Wecker mit Schlummerfunktion schwarz
Preis: EUR 49,99

219 von 223 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emporia Pure, 11. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einem einfachen „Seniorenhandy“ bin ich auf die Firma Emporia gestoßen.
Nach dem ich das Emporia V20ME bestellt und ausprobiert hatte, fand ich das Bedienkonzept für meinen über 80ig jährigen Vater geeignet. Leider hatte das Gerät qualitative Mängel. Bei der Rückabwicklung bin ich auf den „Nachfolger“ das „Emporia Pure“ Großtastenhandy aufmerksam geworden und habe dieses als Ersatz bestellt.
Das „Emporia Pure“ funktioniert nun so, wie ich es mir vorgestellt habe.
Vom Prinzip her ist es ein einfach zu bedienendes Handy, welches auch für Prepaid Karten geeignet ist und somit alle Vorstellungen vom einfachen Telefonieren meines Vaters erfüllt.
Die Tasten sind sehr groß und beleuchtet. Das Display ist jetzt farbig, etwas größer gegenüber dem Vorgänger, einfach, aber gut lesbar.
Die Schrift kann man auf „klein“ oder „groß“ stellen. Neben dem Ladekabel, gibt es auch eine Tischladestation, welche im Lieferumfang dabei ist. Das Telefon ist leicht und handlich. Die Tasten haben einen guten Druckpunkt.
Man kann mit dem Emporia Telefonieren und SMS schreiben. Zusätzlich hat es gegenüber dem Vorgänger ein FM-Radio integriert.
Die Tastenaufteilung hat man gegenüber dem Vorgänger beibehalten. Die Schiebeschalter hat man aber durch Druckknöpfe ersetzt, die nun sehr gut funktionieren.
Auf der Vorderseite hat man neben dem Zahlenblock, nur die grüne Hörertaste zum Telefonieren und für die Anruferliste, die rote Hörertaste zum Auflegen und als „zurück“ Funktion und die mittlere Taste für die Kontaktliste. Alles andere befindet sich an der linken und rechten Seite.
Auf der linken Seite ist ein Druckknopf für die Tastensperre, die Lautsärke „plus“ / „minus„ und die Powertaste.
Auf der rechten Seite gibt es auch 3 Druckknöpfe: Taschenlampe, Menü und Wecker.
Auf der Rückseite befindet sich eine Notruftaste. Dieser ist auch etwas eingelassen. Es ist möglich 5 Notrufkontakte festzulegen.
Bei einem Anruf ertönt nicht nur der Klingelton, sondern es leuchtet auch die „Taschenlampe“ und die grüne Hörertaste blinkt. Verpasst man den Anruf, wird dies im Display angezeigt und es blinkt zusätzlich die Raute Taste.
Den „Ladezustand“ beim auf laden sieht man im Display und an der „Stern“ Taste die rot bzw. grün leuchtet.
Diese Aufteilung finde ich sehr gut. Ich kann alles vorher einstellen (Kontakte, Einstellungen) und der „Senior“ braucht sich mit den seitlichen Tasten nicht mehr zu beschäftigen und hat nur die für ihn wichtigen Tasten auf der Vorderseite und kann so (hoffentlich) einfach Telefonieren.
Ist das Handy durch die "Sperrtaste" gesperrt, erscheint beim Drücken der grünen Hörertaste auf dem Display ein Bild der "Sperrtaste", als Hinweis, dass man das Handy zur Nutzung erst entsperren muss. Schön wäre es, wenn dieser Hinweis beim Drücken einer beliebigen Taste auf der Vorderseite erscheinen würde.
Über das Menü kommt man ins Radio, wo man auch eine Senderliste mit Frequenz und Sendername abspeichern kann.
Auch der Akkudeckel wurde anders gestaltet und lässt sich jetzt einfach öffnen.
Gegenüber dem Vorgängermodell sind aus meiner Sicht deutliche Verbesserungen erfolgt (Druckknöpfe, farbiges und größeres Display, Batteriedeckel, leicht versenkter Notrufknopf).
Als Handy für Senioren die sich mit „Technik schwer tun“, kann ich dieses empfehlen.

Wenn Ihnen diese Rezension gefallen oder weiter geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Dankeschön! :-)
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 9, 2015 11:37 AM CET


Emporia V20ME_001 Talk Comfort Plus
Emporia V20ME_001 Talk Comfort Plus
Preis: EUR 44,99

39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einfaches Seniorenhandy, 11. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einem einfachen Seniorenhandy" bin ich auf das Emporia V20ME_001 Talk Comfort Plus mit Ladestation gestoßen. Als dieses noch im "cyber Monday" Angebot war, habe ich es bestellt.
Vom Prinzip her ist es ein einfach zu bedienendes Handy, welches auch für Prepaid Karten geeignet ist und somit alle Vorstellungen vom einfachen Telefonieren meines über 80ig jährigen Vaters erfüllt.
Die Tasten sind sehr groß und beleuchtet. Das Display ist einfarbig, einfach, aber gut lesbar. Die Schrift kann man auf "klein" oder "groß" stellen. Neben dem Ladekabel, gibt es auch eine Tischladestation, welche im Lieferumfang dabei ist. Das Telefon ist leicht und handlich. Die Tasten haben einen guten Druckpunkt.
Man kann mit dem Emporia Telefonieren und SMS schreiben. Wobei SMS bei meinem Vater nicht benötigt wird, aber vielleicht kommt es ja noch.
Auf der Vorderseite hat man neben dem Zahlenblock, nur die grüne Hörertaste zum Telefonieren und für die Anruferliste, die rote Hörertaste zum Auflegen und als "zurück" Funktion und die mittlere Taste für die Kontaktliste. Alles andere befindet sich an der linken und rechten Seite.
Auf der linken Seite ist ein kleiner Schieberegler für die Tastensperre, die Lautsärke "plus" / "minus" und die Powertaste.
Auf der rechten Seite kann man den Wecker an/ ausschalten und hat einen Knopf für die Taschenlampe. Dazwischen gibt es einen Schiebeschalter, wo man zwischen "Menü" und "SMS" wählen kann.
Die 5 wichtigsten Kontakte kann man an den Anfang des Telefonbuches platzieren. Auf der Rückseite befindet sich eine Notruftaste, wo man wohl auch 5 Kontakte hinterlegen kann. Diese werden wohl hintereinander angerufen. Ausprobiert habe ich dies nicht.
Bei einem Anruf ertönt nicht nur der Klingelton, sondern es leuchtet auch die "Taschenlampe" und die grüne Hörertaste blinkt. Verpasst man den Anruf, wird dies im Display angezeigt und es blinkt zusätzlich die Raute Taste.
Den Ladezustand beim auf laden sieht man im Display und an der "Stern" Taste die rot bzw. grün leuchtet.
Diese Aufteilung finde ich sehr gut. Ich kann alles vorher einstellen (Kontakte, Einstellungen) und der "Senior" braucht sich mit den seitlichen Tasten nicht mehr zu beschäftigen und hat nur die für ihn wichtigen Tasten auf der Vorderseite und kann so (hoffentlich) einfach Telefonieren.
Trotzdem habe ich das Telefon zurück geschickt und den Nachfolger bestellt.
Warum?
Der Akkudeckel lässt sich nur mit sehr viel Mühe öffnen. Die seitlichen Schiebetasten funktionierten bei meinem Gerät nur sporadisch. Die Tastensperre ließ sich teilweise gar nicht aktivieren. Teilweise ließ sich das Gerät nicht ausschalten. Ich hatte das Gefühl, dass die Tasten der linken Seite einen Defekt hatten. Mal gingen diese, mal nicht.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich das Konzept des Handys sehr gut finde, aber mein Gerät qualitative Mängel hatte.
Wenn Ihnen diese Rezension gefallen oder weiter geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Dankeschön! :-)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13