Profil für elke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von elke
Top-Rezensenten Rang: 72.882
Hilfreiche Bewertungen: 120

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
elke "zistrose"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Cerruti 1881, femme/woman, Eau de Toilette, 100 ml
Cerruti 1881, femme/woman, Eau de Toilette, 100 ml
Wird angeboten von Wulfman's Duftwelt
Preis: EUR 31,90

1.0 von 5 Sternen Leider reformuliert !, 22. Oktober 2014
Das Parfum wurde leider reformuliert - also im Duft verändert. Vermutlich um 2012 herum.
Der Flakon ist ebenfalls anders als früher. Es ist eine Schande, was sich die Parfumhersteller
da erlauben. Denn die treuen Benutzerinnen werden so regelrecht " an der Nase herumgeführt".
Dies gilt mittlerweile für nahezu jedes 2. Parfum, das auf dem Markt ist. Es ist zum Heulen .....


Irgendwo in Berlin
Irgendwo in Berlin
DVD ~ Harry Hindemith

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es geht günstiger !!!, 5. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Irgendwo in Berlin (DVD)
Ein wirklich sehenswerter Film von 1946, der im völlig zerstörten Berlin spielt.
Leider ist der Film hier gebraucht nur sehr teuer zu haben.
Aber es geht auch günstiger: In der Filmbox komplett mit 6 DVDs !! " Brüche und Kontinuitäten" aus der Nachkriegszeit ist unter anderem ( z.B. Die Mörder sind unter uns, Chemie und Liebe) eben auch dieser darunter. Derzeit für 43,99 Euro bei Amazon zu kaufen.


Der Gott der kleinen Dinge / Starke Stimmen (Brigitte Hörbuch-Edition)
Der Gott der kleinen Dinge / Starke Stimmen (Brigitte Hörbuch-Edition)
von Barbara Auer
  Audio CD

5.0 von 5 Sternen Wunderbar gelesen!!, 26. Juni 2013
Ich kann mich der 1-Sterne Kritik von Herrn Schimmler überhaupt nicht anschließen. Klar - die Lesung ist gekürzt, aber einerseits wird dies auf der CD - Hülle erwähnt, zum anderen ist das bei Hörbüchern häufiger der Fall und sollte nicht dazu führen, die vorgetragene Leistung grundsätzlich abzustrafen.
Barbara Auer macht hier nämlich einen unglaublich guten Job!!! Viele Hörbücher leiden an der Selbstdarstellungssucht seiner Leser/innen. Frau Auer nimmt sich angenehm zurück, vermag aber sämtliche Emotionen und Situationen wunderbar stimmig und ausdrucksstark widerzugeben, ohne das man den lesenden Künstler ständig vor Augen sieht.
Für diese poetische, schmerzliche Geschichte findet sie stimmlich die ganze Palette von zart,aufbegehrend, drängend, agressiv, liebevoll und bedauernd - und wird diesem Literaturschatz mehr als gerecht.
Für mich klare 5 Sterne!


Siemens iQ500 WM14Q441 Waschmaschine Frontlader / A+++ / 174 kWh/Jahr / 1400 UpM / 7 kg / 8140 liter/Jahr / Hemden/Business Programm / Outdoor Programm / weiß
Siemens iQ500 WM14Q441 Waschmaschine Frontlader / A+++ / 174 kWh/Jahr / 1400 UpM / 7 kg / 8140 liter/Jahr / Hemden/Business Programm / Outdoor Programm / weiß

21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechter Scherz, 25. März 2013
Nachdem ich voller Vorfreude nach knapp drei Stunden Waschgang ( 60 Grad mit der Eco-Taste) die Wäsche
aus unserer schönen, neuen Maschine holte, musste ich erstmal schrill lachen! Ohne Scherz: Die Wäsche war schmutziger als vorher! Kleine Flecken hatten sich fächerförmig ausgebreitet und sich großflächig verteilt. Das war so abstrus, das ich es kaum glauben wollte.
Also: Die ganze Prozedur noch mal von vorne - wieder 3 Stunden!! waschen, grosszügig die doppelte Menge Waschpulver
genommen ( mache ich sonst nie wegen der Umwelt) und gewartet.... Nachdem die Wäsche schließlich gut 6 Stunden in der Trommel hinter sich hatte - - - kalte Wut und Fassungslosigkeit.
So sieht keine saubere Wäsche aus ...
Unsere zwölf Jahre alte Maschine hatte diese normal!! verschmutze Wäsche immer zuverlässig meist schon bei 40 Grad locker bewältigt.
Nun sollte es u.a. dem guten Gewissen wegen ein energiesparendes und umweltbewusstes Model sein.
Und damit zum nächsten Hammer:
Diese Maschine dünstet einen derart penetrant beißenden Geruch ( bei 60 Grad) aus, das die Küche während der langen Laufzeit nicht genutzt werden kann. Denken Sie jetzt bitte nicht, ich wäre eine zimperliche und schwer zufriedenzustellende Alte. Mir ist sehr wohl bekannt, das viele neue Geräte anfangs einen chemischen Geruch aussenden. Was dieses Model einem jedoch zumutet, ist nicht nur eine Unverschämtheit, sondern mit Sicherheit gesundheitlich bedenklich - Tränende Augen, Kopfschmerzen und Übelkeit sind nicht das, was ich uns das nächste halbe Jahr bei jeden Waschgang zumuten möchte.
Weil ich gerne saubere Wäsche habe und nicht den halben Tag mit Atemschutz durch meine Wohnung huschen möchte,
war heute der freundliche Herr vom Siemens-Kundendienst da!!
Um es mal abzukürzen: Er war nicht überrascht.
Wir sind auch nicht die Einzigen mit diesen Problemen.
Er hat uns empfohlen, auf die EcoPerfekt-Taste doch ganz zu verzichten, weil die nämlich nur 20 Prozent Energie einspart, dafür aber bekanntermaßen!!? ein deutlich schlechteres Waschergebniss liefert, eben weil die Temperatur
c.a. 8-10 Grad niedriger ist ( mir war sofort aufgefallen, dass das Wasser sich nur lauwarm in der Trommel anfühlt). Außerdem wird weniger Wasser verbraucht, was wiederum die Waschkraft schwächt.
Auf meinen Hinweis, das man als Hersteller auf A+++ doch dann gleich ganz verzichten könne, da es offensichtlich eine Volksverdummung
sei, bekam ich ein mildes, vielsagendes Lächeln und leises Kopfnicken: Da es die Hersteller alle anbieten, tun wir es eben auch. - Aha -
Was den chemischen Gestank angeht, solle ich so oft wie möglich mit sehr hohen Temperaturen, am besten 90 Grad waschen - (Wie bitte? Brauche ich sonst nie!) - das gibt sich dann sicher irgendwann - Aha -
Ohne EcoPerfekt-Taste scheint das Waschergebnis übrigens ganz ok zu sein - am besten gehts mit dem Speedprogramm. Positiv ist auch, das die Maschine sehr leise arbeitet.
Aber dieser Ökoschwindel ärgert mich jetzt doch ganz ordentlich. EcoPERFEKT - das ich nicht lache.
Und ich bin mir auch noch nicht sicher, wie lange ich 90 Grad Wäschen bei stundenlang geöffneten Fenstern aushalte .....
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 14, 2014 5:39 PM CET


Ladytimer Blowballs 2012
Ladytimer Blowballs 2012
von Alpha Edition
  Gebundene Ausgabe

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ärgerlich !!, 8. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Ladytimer Blowballs 2012 (Gebundene Ausgabe)
Bisher war dies jahrelang mein Lieblingstimer. Dies ändert sich leider mit der neuen Ausgabe von 2012.
Denn neuerdings sind für Samstag und Sonntag zusammen nur eine Drittelspalte vorgesehen - Was soll das ? Hat man am Wochenende etwa weniger zu notieren ?? Wirklich ärgerlich - hätte man zumindest in der Beschreibung darauf hinweisen sollen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 12, 2011 5:50 PM CET


Tamba EP
Tamba EP
Preis: EUR 9,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beachtenswert !, 8. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Tamba EP (Audio CD)
Ich habe kürzlich in einer schlaflosen Nacht ARTE eingeschaltet und bin in einer Doku über Yákoto gelandet - und war danach erst recht hellwach!
Eine sehr eigenwillige junge Frau, deren Stimme deutlich älter, reifer klingt als es ihre erst 24 Jahre vermuten lassen würden. Was aber sicher auch mit den verstörenden Erfahrungen in ihrer Heimat Ghana zu tun haben mag...
Das Stück TAMBA - die Geschichte eines Kindersoldaten (wozu es auch einen wunderbar hypnotisierenden, an die 30er und 40er Jahre erinnernden Videoclip gibt) ist ein echter Ohrwurm - relaxt, selbstbewusst und dunkel rauchig. Zeitlos schön.
Auch die anderen 3 Stücke enttäuschen nicht. Soul - mal schmeichelnd, mal fordernd - aber immer mit einer deutlich individuellen Note. Bitte mehr davon!
... und beim selbstgestalteten! Cover wünscht man sich die guten,alten LP - Maße zurück.
TAMABA EP von Yákoto wirkt authentisch - man hat den Eindruck, die Sängerin überläßt nichts dem Zufall und es geht ihr wirklich um ein Gesamtbild - ob selbstgeschriebene Texte, Cover oder Darbietung.
Und das hört sich verdammt gut an.......


Der Klang des Herzens
Der Klang des Herzens
DVD ~ Robin Williams
Preis: EUR 5,97

37 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich habe geweint ........., 6. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Klang des Herzens (DVD)
...... allerdings nicht vor Rührung, sondern aus Verärgerung - und ein paar Lachtränen waren auch darunter - wegen der unfreiwilligen Komik !! Ist denn niemandem aufgefallen, das hier vergessen wurde, ein Handdouble einzusetzen? Wenn man einem 11-jährigen Wunderkind solch eine virtuose Spieltechnik auch nur annähernd glaubhaft zubilligen will, dann sollten doch wenigstens die Hände dem eines Kindes entsprechen und nicht die kräftigen, großen und sehnigen Finger eines Mannes in der Totalen gezeigt werden. Dies ist derart lächerlich und schluderig gemacht - zeigt meiner Meinung nach jedoch sehr anschaulich die gesamte Haltung des Films - hier wurde aber auch alles hineingepackt, um einen tränendrückenden Erfolg beim Publikum zu erzwingen. Eine von der Grundidee her sehr schöne Geschichte, die aber in jeder Szene bemüht, übertrieben und unglaubwürdig wirkt - die Eltern altern wundersamerweise in 12 Jahren garnicht - die krude Adoptionsgeschichte wäre in dieser Form wohl selbst in Amerika nicht möglich und die nahezu übernatürliche Begabung des Kindes ist schlichtweg albern. Sie können hier gerne darauf hinweisen, das es sich doch um ein modernes Märchen handeln könne - puhh, offen gestanden wirkt da Schneewittchen noch ehrlicher und authentischer auf mich.
Der herzige Bub hat süße Grübchen, beherrscht aber nur 3 Gesichtsausdrücke :
1. Staunen. - 2. Mit offenem Mund staunen. - 3. Mit offenem Mund beseelt auf Musikinstrumente einhämmern und staunen.
Ärgerlich im übrigen auch die lieblose und schlechtgemachte Synchronisation des Jungen. Die sehr dunkle und etwas hohl klingende Stimme wirkte unpassend und wie nachträglich eingefügt - jedenfalls irritierend.
Ich liebe gefühlige, gut gemachte Herz-Schmerz Geschichten und ein wenig Kitsch kann das Herz durchaus angenehm erwärmen. Es gab für meinen Geschmack aber nur eine einzige Situation, die mich tatsächlich berührt hat - die Szene in der Kirche mit dem wunderbaren Gesang des Chors. Hier traf der Titel des Films: Der Klang des Herzens!
Natürlich ist klar, das die Geschmäcker nun mal eben verschieden sind. Ich habe mir verwundert die Augen gerieben, als ich die vielen positiven und enthusiastischen Bewertungen gesehen habe. Interessant ist immer wieder, wie unterschiedlich Filme von den Einzelnen gesehen werden. Das macht die Rezensionen hier ja auch spannend und jeder kann selbst entscheiden, was er davon halten soll.
Also: Wenn Ihnen dieser Film gefallen hat - okay !

Ich fand ihn grauenhaft.
( Sie dürfen mich jetzt lynchen )
Kommentar Kommentare (15) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 15, 2014 5:38 PM CET


Flightplan - Ohne jede Spur
Flightplan - Ohne jede Spur
DVD ~ Jodie Foster
Preis: EUR 7,49

10 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorsicht - Mogelpackung !!!, 10. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Flightplan - Ohne jede Spur (DVD)
Falls Sie die DVD schon ausgeliehen , aber noch nicht gesehen haben sollten, hier ein Tipp : Etwa bis zur Hälfte der Spielzeit anschauen und Sie bekommen einen außerordentlich spannenden, beklemmenden , intelligenten Thriller mit rasantem Spannungsaufbau und sämtlichen Zutaten, die auf einen richtig gelungenen Fernsehabend hindeuten. Dann haben Sie 2 Möglichkeiten: Entweder tapfer weiterschauen und entgeistert dabei zusehen, wie die raffiniert aufgebaute Handlung von Minute zu Minute ins derart abstrus Konstruierte und schon unverschämt Unlogische abgleitet, das einem die wie immer grandios aufspielende Jodie Foster( mit der man bis dato bei der Suche nach Ihrer Tochter ja schon heftig mitgelitten hatte ) nun erst recht bedauern muß, denn das Grauenvollste an diesen Film ist in Wahrheit das miserable Drehbuch und der unausweichlich dämliche Schluß.

Oder Sie schalten sofort aus, sobald klar ist , wer der Schurke ist ( abgesehen vom Regisseur )

Fazit: Am Besten dann doch gar nicht erst schauen!! Denn Filme, die erst alles versprechen, um dann auf ganzer Linie zu versagen , sind Zeit und Geld einfach nicht wert.


Der Duft von Lavendel
Der Duft von Lavendel
DVD ~ Dame Judi Dench
Preis: EUR 8,99

27 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen GÄHN !!!, 21. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Duft von Lavendel (DVD)
Schade - hätte ein richtig guter Film werden können, wenn nicht 1. Daniel Brühl so furchtbar blass und absolut austauschbar gewesen wäre.

2. der Film nach einem durchaus erfrischenden Start ins erschreckend Platte und Vorhersehbare abgerutscht wäre und 3. trotz der beiden wirklich hinreißend und hervorragend agierenden Hauptdarstellerinnen die Geschichte letztlich zu wenig Überraschungen und Spannung aufweisen konnte. Positiv zu erwähnen ist sicherlich der unter die Haut gehende Soundtrack und die stimmungsvollen Landschaftsaufnahmen. Aber das reichte dann doch nicht aus, um mein Herz für diesen Film zu erwärmen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 6, 2011 6:43 PM MEST


Million Dollar Baby (Special Edition, 2 DVDs)
Million Dollar Baby (Special Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Hilary Swank
Preis: EUR 9,97

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zutiefst berührend ....., 18. Oktober 2005
Ich habe in der letzten Zeit einigen DVD - Neuerscheinungen freudig entgegengefiebert und bin dann mehr als einmal enttäuscht worden. So war denn auch meine Erwartung vorsichtshalber verhalten, was den neuen Film Eastwoods angeht. Doch dann passierte etwas, was ich nur bei den ganz seltenen Filmperlen erlebe: Minutenlanges, sprachloses Verharren nach dem Abspann und über den nächsten Tag hinaus das Gefühl, den Schmerz des Films unter der Haut mit mir herumzutragen und wie eine persönliche Wunde zu empfinden. Clint Eastwood schafft es den Zuschauer nachhaltig da zu packen,wo der übliche Hollywoodschmus einem oftmals nur das schale Gefühl allzu manipulierter kurzfristiger Rührung gibt. Ich habe den Film bislang 3x geschaut und er hat nichts von seiner Wucht und Ehrlichkeit eingebüsst - auch das ist für mich persönlich ein Zeichen von hoher Güte. Es wird viel Wert auf die Macht und Magie der Worte, Gesten und Blicke gelegt. Sehr wahrscheinlich werden Sie weinen, während Sie diesen Film sehen und vielleicht danach auch noch ein bißchen - aber Sie haben garantiert das Gefühl, um Ihre Gefühle nicht betrogen worden zu sein.


Seite: 1