Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für F. Seeliger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von F. Seeliger
Top-Rezensenten Rang: 6.162.795
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
F. Seeliger
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
One Man Army
One Man Army

4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Extrem gutes Album (5 Sterne), als MP3-Download fehlt jedoch die 2. CD!, 25. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One Man Army (MP3-Download)
Das Album ist extrem gut und hier kann jeder einfach die anderen Rezensionen mit fünf Sternen lesen.

Doch für Amazon gibt es hier nur drei Sterne, denn im MP3-Download fehlt die 2. CD! Das ist schlecht, richtig schlecht. Der Amazon-Support hierzu war zwar sehr freundlich - aber auch überhaupt nicht hilfreich.

Für das Album gibt es fünf Sterne mit Plus. Für den MP3-Download nur 3. Empfehlung: Die CD kaufen, sie kommt mit einem MP3-Auto-Rip.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 26, 2015 9:41 AM CET


Herlitz 11206638 Express-Clip 5er Pack A4 PP Bewerbung blau
Herlitz 11206638 Express-Clip 5er Pack A4 PP Bewerbung blau
Wird angeboten von Bürohengst
Preis: EUR 7,78

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kauf was anderes!, 18. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei manchen Dingen gibt es nur drei Kategorien:
* Premium (5 Sterne)
* Angemessen (4 Sterne)
* Lass die Finger davon (0 bis 3 Sterne)

Bewerbungsmappen gehören dazu.
Entweder es ist ok, oder es ist nicht ok. Wenn es "nicht ok" spielt es keine Rolle, ob es 0 oder 3 Sterne sind, man kauft einfach was anderes. Was günstige Bewerbungsmappen angeht, gibt es deutlich bessere als diese hier, die billig aussehen und sich auch so anfassen. Daher... kauf lieber was anderes!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 5, 2014 12:37 AM CET


Kein Titel verfügbar

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Gerät, 18. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis ist der Schneider wirklich solide verarbeitet und macht einen sehr guten Eindruck. Was will man mehr?

Bombastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.


30-tlg. Set Diamantfräser [3.15mm] Diamant Fräser Schleifstift für Dremel, Proxxon ...
30-tlg. Set Diamantfräser [3.15mm] Diamant Fräser Schleifstift für Dremel, Proxxon ...

5.0 von 5 Sternen Für den Preis klasse., 18. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was erwartet man für diesen Preis? Man bekommt einen Satz ganz ordentlicher Fräser. Es gibt rein gar nichts zu meckern!


Spontex Mikrofaser Flachwischer trocken & feucht - Der Bodenwischer mit Teleskopstiel für die feuchte und trockene Bodenreinigung . 1 Stück
Spontex Mikrofaser Flachwischer trocken & feucht - Der Bodenwischer mit Teleskopstiel für die feuchte und trockene Bodenreinigung . 1 Stück

4.0 von 5 Sternen Günstig und funktioniert., 18. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis ist das Produkt erstklassig. Der Wischer funktioniert recht gut, man kann das Wischdingens brauchbar mit dem Fuß bedienen.


Icarus (feat. Julie Elven)
Icarus (feat. Julie Elven)
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Ganz wie erwartet - gut., 18. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Icarus (feat. Julie Elven) (MP3-Download)
Ein typisches episches Musikstück, das das Geld auf jeden Fall wert ist. Und dann brauche ich noch drei Wörter... done.


Divinity II: Ego Draconis
Divinity II: Ego Draconis

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Rollenspiel!, 16. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Divinity II: Ego Draconis (Computerspiel)
Hinweis: Ich habe das Spiel schon durch.

Divinity II ist ein wirklich gutes (actionlastiges) Rollenspiel mit allem, was eigentlich zu erwarten ist: Gute Grafik, ein tolles Kampf- und Magiesystem, das es erlaubt, den Charakter unterschiedlich zu skillen, praktisch keine Bugs, eine wirklich schöne Story, massig gute Nebenquests, die auch nicht den gängigen Klischees folgen - und oben drauf kann man sich in einen Drachen verwandeln und coole Luftkämpfe kämpfen.
Die Landschaften und Dungeons sind einfach nur schön und liebevoll gestaltet und machen vor allem auch einen sehr abwechslungsreichen Eindruck. Wenn Grafiken und so weiter wieder verwendet werden, dann wurden sie oft verfremdet (etwa tauchen bestimmte Gegenden in einer Feuerumgebung und dann vollkommen eingefroren und mit dicken Eiszapfen überzogen wieder in einer Eisgegend auf). Ein dickes Lob an den Entwickler, hier entsteht echt nicht der Eindruck, dass einfach nur kopiert wurde.

Eine Krankheit, an der viele gute Spiele, besonders Rollenspiele, leiden, taucht hier nicht auf: das Spiel ist praktisch bis zum Ende spannend und die letzten Level machen nicht, wie schon leider so oft erlebt, einen uninspirierten und gehetzten Eindruck, der zeigt, dass die Zeit einfach nicht mehr ausreichte, alle Pläne umzusetzen!

Ebenfalls sehr positiv finde ich die Idee, bei praktisch JEDEM im Spiel die Gedanken lesen zu können (die xp-Kosten sind wirklich zu vernachlässigen). Oft bekommt man Hinweise, wo Schätze zu finden sind, zusätzliche Fähigkeitspunkte oder einfach nur lustige oder interessante Einblicke in den aktuellen Gedanken des Gegenübers. Hier zeigt sich, wie viel Herzblut des Entwicklers in diesem Spiel steckt.

Das "schwere" Balancing, das dem "Massenmarkt" (wer auch immer das jetzt ist) vielleicht nicht immer gefällt und die Story (keine Spoiler) zeugen wirklich von Mut: Hier wird eine gute Story erzählt und das steht im Vordergrund.

Um mal woanders gelesene Kritikpunkte anzugehen:
- Balancing: Ich denke, das Balancing ist Absicht und haut bis fast zum Ende ganz gut hin (dann wird es doch wieder etwas leicht). Dass das eher schwer ist, scheint Absicht zu sein (zumindest kann man das ganz vorne im Handbuch lesen!)

- Kurze Hauptstory: Ja, die ist kurz. Aber das ist mir gar nicht aufgefallen, weil ich Stunden um Stunden tolle Nebenquests gespielt habe (und, den ungenutzten Questitems in meinem Inventar nach zu schließen, bei weitem noch nicht alle gefunden habe!).

- Fehler, Abstürze, schlechte Performance, etc: Ich spiele mit dem vorhandenen Patch und habe im ganzen Spiel keinen Bug gefunden. Ich hatte zwei Abstürze (aber nur in einer "Karte" und mein Rechner lief da schon ein paar Stunden), das ist bei einem... 30-Stunden-Spiel akzeptabel.
Ich spiele auf einem Core2Duo E6400, 3 GB RAM, gforce 8800 GT 512 MB, also einem ganz guten, aber sicher nicht mehr wirklich high end oder modernem Gerät und das Spiel läuft wunderbar (manchmal leichtes Ruckeln) in 1680*1050 mit allen Details etc in 4x AA. Ich denke, da kann man wirklich nicht meckern.
Zwei etwas störende Dinge sind mir aufgefallen: Zum einen tauchen Gegner etwas spät auf (bei einem Spiel mit unendlicher Sichtweite sollten Gegner schon weiter als 200 meter oder so sichtbar sein), zum anderen sind die Animationen von entfernten(!) Charakteren deutlich ruckelnd. Alles in allem sind diese beiden Punkte, aus meiner Sicht, aber kaum störend.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich: An manchen Stellen hatten die Entwickler einen Clown gefressen, so dass hier und dort unangebracht auffällige (niemand hat etwas gegen unauffällige) Witze und Pop-Kulur-Referenzen auftauchen. Aber diese Eindrücke verblassen sehr schnell wieder vor dem Hintergrund des wirklich erdrückend umfangreichen und herausragend guten Rest des Spiels.

Ich möchte dieses Spiel wirklich uneingeschränkt empfehlen, spreche hier aber auch eine kleine Warnung aus: Das Spiel ist fordernd. Das schöne daran ist, dass das Absicht ist. Wer nicht aufpasst, ist schnell tot, dafür hat man auch wirklich interessante Kämpfe und man kann erst recht spät Gegner einfach "totklicken", weil der eigenen Charakter schon sehr mächtig geworden ist (in anderen Rollenspielen kommt dieser Effekt schon deutlich früher).

Alles in allem eine echte Überraschung. Ich habe ein durchschnittliches Actionrollenspiel erwartet, mit dem ich vielleicht ein paar Wochenenden tot schlagen kann und fand ein erfrischendes, wirklich hochklassiges Rollenspiel. Tolle Story, tolle Nebenquests, tolle NSC, wenig schon von vielen Spielen abgegriffenes... dieses Spiel wird jetzt auf jeden Fall einen Platz in meinen All-Time-Top-10 finden.
Wenn ich könnte, würde ich sechs Sterne vergeben - und ich erwarte nun sehnlichst den Nachfolger.


Order of the Stick: On the Origin of Pcs
Order of the Stick: On the Origin of Pcs
von Rich Burlew
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Bonusmaterial, 23. Juli 2009
Dieses Buch erzählt die Vorgeschichte der Charaktere des Webcomics "Order of the Stick", zu finden bei [...]
Es ist zum Verständnis des Comics nicht notwendig, sondern reiner Bonusinhalt, hilft aber schon, die Charaktere noch weiter auszuarbeiten und ihre Vorgeschichte zu zeigen. Diese Aufgabe erfüllt das Buch sehr gut und reiht sich alles in allem gut in die herrliche und großartige Erzählung des Webcomics ein.

Das Buch ist, alles in allem, mit fünf Sternen zu bewerten. Wenn mein Vorezensent das nicht so sieht, ist das eher auf seine Erwartungshaltung zurück zu führen, die sich nicht mit dem Comic deckte, als darauf, dass der Band nur drei Sterne verdienen würde: Es ist eben ein Bonusband zum Webcomic und wer den Webcomic mag, der wird auch diesen Band wegen der schönen Bonusinhalte mögen. Man bekommt "mehr" von Roy, Vaarsuvius, Haley, Belkar, Elan und Durkon, man findet heraus, warum Durkon seinen Heimatländern fern bleibt, wie Haley in der Diebsgilde lebte, wie Roy seine ersten Schritte als Abenteurer machte... was ist mehr von einem Bonusband zu erwarten?


Seite: 1