Profil für Schmidt Kevin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Schmidt Kevin
Top-Rezensenten Rang: 169.579
Hilfreiche Bewertungen: 103

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Schmidt Kevin
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
diMio Dino Kinderschuhe mit Blinkfunktion in grau/rot oder blau/grau
diMio Dino Kinderschuhe mit Blinkfunktion in grau/rot oder blau/grau
Wird angeboten von minify24
Preis: EUR 24,95

5.0 von 5 Sternen Schöne Schuhe, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schuhe sind nun seit ungefähr 6 Wochen im Dauereinsatz. Mein kleiner (3 Jahre) findet sie klasse.Die Füße Schwitzen nicht darin und auch die Größe (Manchmal gibts ja je nach Hersteller Abweichungen) stimmt. Beim Blinken ist noch keine Ende in Sicht.
Kann Sie wärmstens empfehlen!


Puma Boxershort Herren Basic 4er Pack, Größe:L; Farbe:Rot/Blau
Puma Boxershort Herren Basic 4er Pack, Größe:L; Farbe:Rot/Blau
Wird angeboten von PremiumBasics
Preis: EUR 26,90

2.0 von 5 Sternen Keine gute Qualität., 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Boxershorts nun vor gut 6 Wochen das erste mal angezogen.Sie sitzen wirklich sehr bequem.Das Material fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an.Allerdings beginnen sie nun sich im Schritt aufzulösen.Nach nur 3!-mal Waschen.Da sind die Billigshorts ausm dem Supermarkt oft langlebiger.Kann Sie daher leider nicht weiterempfehlen.


Solar Kuh
Solar Kuh

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solar Kuh, 18. Mai 2012
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Solar Kuh (Spielzeug)
Ich find das Ding genial! ^^ Meine Frau hat sich auch kaputt gelacht als sie es bekommen hat.
Die Kuh besteht aus dünnem Kunststoff und ist somit als Kinderspielzeug ungeeignet.
Sie wackelt mit dem Kopf und den Füßen.
Allerdings sollte man sie an einen wirklich sonnigen Platz stellen ( z.B. Fensterbrett ), da die Solarzellen nicht ganz so stark sind.


LittleBigPlanet Sackboy 2" Keyring - Killzone Helghast [IMPORT]
LittleBigPlanet Sackboy 2" Keyring - Killzone Helghast [IMPORT]

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Schlüsselanhänger, 30. März 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir als Fan der Killzonereihe gleich beide Figuren bestellt.
Allerdings habe ich sie mir ein wenig größer vorgestellt. ( ca. 4cm sind sie groß).
Die Abbildungen vermittelten den Eindruck das die Figuren teilweise aus Stoff wären. Tatsächlich sind sie
aber komplett aus Kunststoff.
Nichtsdestotrotz finde ich sie wirklich witzig und gelungen :-)


Sev Sackboy 2" Keychain - Killzone - Little Big Planet - Collectable Figure [IMPORT]
Sev Sackboy 2" Keychain - Killzone - Little Big Planet - Collectable Figure [IMPORT]
Wird angeboten von Buy 4 Less
Preis: EUR 7,35

4.0 von 5 Sternen Schöne Schlüsselanhänger, 30. März 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir als Fan der Killzonereihe gleich beide Figuren bestellt.
Allerdings habe ich sie mir ein wenig größer vorgestellt. ( ca. 4cm sind sie groß).
Die Abbildungen vermittelten den Eindruck das die Figuren teilweise aus Stoff wären. Tatsächlich sind sie
aber komplett aus Kunststoff.
Nichtsdestotrotz finde ich sie wirklich witzig und gelungen :-)


Katy - Die kleine Raupe - Eine fantastische Reise *Animation*
Katy - Die kleine Raupe - Eine fantastische Reise *Animation*
DVD ~ Katy
Wird angeboten von multitrade-4-you
Preis: EUR 5,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich hat sich jemand erbarmt..., 19. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...und diesen Film auf DVD rausgebracht. Eins vorweg allerdings an alle Bild.- und Tonjunkies : Der Film wurde nicht sonderlich überarbeitet.
Die Bild und Tonqualität entspricht schon mehr der VHS.
Aber mich störts in keinster Weise, habe ich doch nun weit über 20 Jahre warten müssen bis ich diesen schönen Film nun endlich mein Eigen nennen konnte ^^
Der Film selbst ist sehr liebevoll gemacht und besitzt auch Moral. Eine schöne Alternative zum Disney-Einheitsbrei ;-)


Kein Titel verfügbar

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Family Guy Fans, 16. März 2011
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Figur ist ein Hingucker und sorgt bei Besuch ( zumindest wenn er die Serie kennt ) immer wieder für ein Schmunzeln.
Für Kinder wäre dieses Spielzeug aber eher untauglich denke ich.
Halt eben nur etwas für Fans der Serie :-)


Schmidt Spiele 42189 - Die Sendung mit der Maus, Elefant Plüschtier (ca. 17 x 19 cm)
Schmidt Spiele 42189 - Die Sendung mit der Maus, Elefant Plüschtier (ca. 17 x 19 cm)
Preis: EUR 10,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super schön !, 15. März 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Elephanten für meinen kleinen Sohn ( 8 Monate ) gekauft. Er mag ihn sehr und kuschelt auch gerne damit. Bisher hat der neue blaue Plüschfreund auch alles mit sich machen lassen. Zupfen, ziehen, beissen, knuddeln, knautschen... aber alle Nähte halten.
Ich kann das Plüschtier nur empfehlen! :-)


Killzone 3 - Helghast Edition
Killzone 3 - Helghast Edition

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Highlight!, 25. Februar 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Killzone 3 - Helghast Edition (Videospiel)
Zum Spiel :

Ich habe lange diesem Titel entgegen gefiebert.Nachdem ich das Spiel nun durchgespielt habe kann ich sagen : " Das warten hat sich wirklich gelohnt!"
Im Vergleich zum Vorgänger hat sich sehr viel getan.Die KI ist besser, die Level größer; das Leveldesign Detailreicher, der Sound satter, und und und....
Die Story beginnt direkt an der Stelle, an der Killzone 2 endete.
Den Vorgänger muß man zwar nicht unbedingt gespielt haben, aber es hilft einem am Anfang alles zu verstehen.
Einzig und alleine die Spielzeit ist mal wieder etwas kurz geraten. Gerade einmal 5 1/2 Std. hatte es gedauert bis ich durch war.
Aber das scheint irgendwie die Hauptkrankheit aller ego-shooter zu sein !?
Trotzdem empfand ich die kurze Spielzeit als intensiv, wurde das Game doch nie eintönig oder langweilig.
Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgten verschiedene Fahrzeuge, unterschiedliche Level und ein hohes Spieltempo.
Ein Schleichlevel ist auch dabei.
Glücklicherweise wurde auch die Steuerung verbessert.Somit ergeben sich keine Verzögerungen mehr beim Zielen wie bei Killzone 2.
Man hat die Möglichkeit zwischen der alten/klassischen und einer neu-überarbeiteten Tastenbelegung des controllers zu wählen.
Letztere wurde größtenteils von COD MW2 übernommen.

Zur Helghast edition :

Die Helmbüste hat so in etwa die Größe einer Honigmelone und ist sehr leicht. Im Inneren befindet sich dann das eigentliche Spiel
und das wirklich schön gestaltete Artbook.
Die Verarbeitung des Plastikhelms ist wirklich gut ( Auch wenn unten drunter made in china steht ).
Die Sniper-Figur ist ebenfalls gut gearbeitet und wird eine weitere Bereicherung für meine Videospiel-Figurensammlung sein.

Bewertung :

+ Hervorragende Grafik
+ Ganz gute KI
+ Schöner Soundtrack
+ Abwechslungsreiche Level
+ Sehr guter Ingame sound
+ Extrem kurze Ladezeiten
+(nur bei Helghast edition) Schön verarbeitete Sammelfigur und Helmbüste

- wiedermal eine eher kurze Spielzeit

Von mir gibts ne ganz klare Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 31, 2011 7:45 PM MEST


Dread (Uncut)
Dread (Uncut)
DVD ~ Jackson Rathbone
Preis: EUR 4,99

8 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen oh ...MAN, 17. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Dread (Uncut) (DVD)
Hach was hatte ich mich auf diesen Film gefreut.Endlich wieder ein Barker dachte ich...und dann DAS! Ich versprach mir von Dread eine super-spannende Story, Nervenkitzel und vor allem Hirn! Die Grundidee welche auf dem Cover zu lesen war lockte mit schier grenzenlosen Möglichkeiten den Zuschauer zu fesseln.Doch MAN hats versaut...und zwar so richtig. Die ersten Minuten des Films saß ich noch gebannt vorm Bildschirm und spürte meinen Puls leise ansteigen bei jedem Rumpeln des Treppengeländers am Anfang(Keine Angst- ich fang jetzt nicht Angst zu spoilern...erst gleich^^),doch schon bald wurde das Geräusch meines Herzschlages leiser um schließlich permanent durch mein Gähnen übertönt zu werden.Der Film plätschert leise vor sich hin und wird von Minute zu Minute vorhersehbarer.Nach über 70 oder 80 Minuten ( welche mir jedoch eher wie 3 Stunden vorkamen )wurde ich langsam wieder etwas wacher und dachte mir "endlich gehts nun los"...doch dann war der Streifen auch schon zu Ende(ein wirklich bescheuerte Ende welches einen Bruch mit dem Rest des Films begeht ) und lies mich mit offenen Fragen zurück wie : * ACHTUNG SPOILER *
Und was ist nu mit dem Mädel mit dem übertrieben großen Geburtsmal welche sich die halbe Haut weggeätzt hatte? Wie zum Geier ist der kleine Quaid denn nun eig dem irren Axtmörder am Anfang entkommen? Woher wusste Quaids Partner als er ihm Angst machen wollte das der Axtmörder die Axt am Geländer entlangstreifte?...so genau hatte Quaid die Geschichte um den Tod seiner Eltern doch gar nicht beschrieben. Und wer zum Geier hat sich das besagte absolut hirnverbrannte Ende ausgedacht?...die Vegetarierin (welche sich von dem Steak im übrigen eine Lebensmittelvergiftung hätte zuziehen müssen^^ )mit einer Leiche einzusperren damit sie diese irgendwann isst? Oder einem anderen Menschen beim sterben zuzusehen um anschließend Angstfrei zu sein? ...da ist wohl jemand ganz klar am Thema vorbei geschossen....oder wollte man den Film einfach nur mit einem " oh mein Gott "-offenen Ende abwürgen ? * SPOILER ENDE *

Naja wie auch immer...was blieb war die Erkenntnis ca. 90 min meines Lebens mit platten Schauspielern, einer durchschaubaren Handlung, aufgesetzten Charakteiren, mieser Kameraführung und einer Null-Atmosphäre verschwendet zu haben.

Wer unsicher ist ob er sich diesen Film nun vielleicht doch bestellen soll, dem rate ich sich dises * räusper, hust * " Meisterwerk" vielleicht doch erst einmal in der Videothek auszuleihen.

EDIT:

I`m sorry! ich hatte mich durch die Überschrift " Clive Barkers" irreführen lassen. Clive Barker schrieb lediglich damals die Story auf die sich der Film stützt. Anthony DiBlasi führte da wohl Regie.
Ich habe den Namen Barker dann nun durch "MAN" ersetzt =)
Danke für den hilfreichen Kommentar...ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren ;-)
Dennoch finde ich den Film mehr als schwach.^^
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 31, 2011 2:34 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3