Profil für Faraday > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Faraday
Top-Rezensenten Rang: 27.700
Hilfreiche Bewertungen: 51

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Faraday

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Erben des Imperiums-Teil 1-4
Erben des Imperiums-Teil 1-4
Preis: EUR 23,99

5.0 von 5 Sternen Star wars Feeling is back, 5. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Erben des Imperiums-Teil 1-4 (Audio CD)
Ich bin ein Star wars Fan seit 1980 ( also von den "alten" Filmen) . Zwar war ich von dem Buch damals etwas enttäuscht aber als ich hörte dass die Original Sprecher an Bord sind - da kommt natürlich das alte Feeling auf :)) und die Effekte - es kommt drauf an was man daraus macht- und das ist sehr gelungen. Die Rollen bis in die kleinsten neben Rollen toll besetzt- jorus ist auch der Sorecher von Michael caine. Cpt Pelleon hat passenderweise die Stimme von Saul Tigh aus battlestar galactica :) macht einfach Spass! Sehr zu empfehlen. Auch die Box als solche ist sehr schön und ihr Geld wert ;)


Cungerlan Folge 3 - Kampf der Meister
Cungerlan Folge 3 - Kampf der Meister
von Frank-Michael Rost
  Audio CD

2.0 von 5 Sternen durchwachsen, 5. April 2014
Ich rezensiere hier die 40 Minuten Fassung: Da kommen für mich leider auf 2 wirklich gute Gags (ausspielen einer "totumfall"-Karte im Kampf; zum Glück ist das ein Hörspiel, da sieht man mich nicht auf 1 Bein hüpfen) 2 flache... das ist etwas wenig und durchwachsen. Und kaum hat es angefangen und man sich reingehört, schon ist es wieder vorbei. Auch fällt mir auf, dass in dieser Fassung viel Musik ist. Die ist zwar gut, bei etwa 40 Minten Gesamtlänge wirkt das auf mich aber etwas "gestreckt". Und nicht vom Cover irritieren lassen - einen Kampf mit Blitzen a la Imperator in Rückkehr der Jedi Ritter gibt es gerade nicht. Eine der schönen ironischen Kniffe, wo die Erwartungen gebrochen werden. Und Bor wandelt sich vom "Depp Jones" immer mehr zum Auserwählten. Das Interview zu den Soundeffekts, ist wie alle Blicke hinter den Kulissen, sehr hörenswert.


Cungerlan Folge 2: Flucht aus höchster Gefahr (Erweiterte Neuausgabe)
Cungerlan Folge 2: Flucht aus höchster Gefahr (Erweiterte Neuausgabe)
von Jerry Marcs
  Audio CD

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nimmt Fahrt auf, 29. März 2014
Fing der erste Teil noch etwas launisch an (hat aber ein sehr informatives making of), nimmt der 2. deutlich Fahrt auf und das ein oder andere mag einem Star Wars Fan bekannt vorkommen - Flucht in einen Müllschacht - aber ups, am Ende lauert eine Müllverbrennungsanlage, wo dann auch der "Wilhelm" Schrei zum Einsatz kommt. Bernd "Liam Neeson Qui Gong" Rumpf ist ein Genuß. Und es gibt viele Highlights, allen voran die "politisch korrekte" Wiederholung einer Szene, Countdown mal anders oder der Empfang des DAi Akkan mit Schnittchen und Gebäck - wir haben keine Schnittchen und Gebäck - aber wenn wir die Schnittchen und Gebäck, die wir nicht haben, weglassen, ergibt 2 x negativ positiv, d.h. wir haben Schnittchen und Gebäck. Und der Synapsenvernudlerin und Killerin zuzuhören, wie Sie eine Umschulung machen soll und sie einen Gehilfen sucht, der sich nicht nur selbst in die Luft sprengen kann, ist auch sehr unterhaltsam. Also auf fröhliches weiterhören.


Außergewöhnlich normal: Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel: Wie Sie Ihr Potential erkennen und entfalten -
Außergewöhnlich normal: Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel: Wie Sie Ihr Potential erkennen und entfalten -
von Anne Heintze
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

49 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zuviele Allgemeinplätze, 7. Dezember 2013
Auch habe das Buch wegen der vielen positiven Kritiken erworben und kann diese aber nicht nachvollziehen oder teilen. Die Überschriften der Kapitel sind zwar vielversprechend, halten für mich aber nicht, was sie versprechen. Viel zu oft erschöpft sich das Buch in Allgemeinplätzen, die kaum etwas mit Hochsensibilität oder Hochbegabung zu tun haben. So liest man z.B. auf S. 141 - "Je weniger du nach Perfektion strebst, desto leichter fällt es dir, deine Aufgaben zu lösen." Ich frage einfach mal: Ist das so?
Oder "Wenn du weißt, warum du etwas ändern oder erreichen möchtest, wirst du es auch schaffen - selbst wenn du dafür manchmal Schüchternheit oder Introvertiertheit überwinden mußt."
Auf S. 213 lesen wir "Höre auf deinen Körper" In dieser Art geht es weiter. Besonders negativ fiel mir das in einer Rezension schon genannte "schön lächeln" auf. Dies gerade bei Ausführungen zum Thema Traumata in der Kindheit. Insoweit tröstet die Autorin unter Verweis auf eine Studie von Ben Furman: "Kennen wir nicht alle Menschen die dennoch [trotz einer schweren Kindheit] ein glückliches Leben führen können? Ich schon!"
Also das klassische "Habt Euch nicht so".
Für mich nicht sehr sensibel. Ein Hauptschlüssel für die Autorin ist dabei der Humor, der offenbar auch gegen Traumata Wunder wirken soll. Bereits auf S. 198 überrascht uns die so hochsensible und hochbegabte Autorin mit der Aussage "In Bezug auf die Bewältigung von Lebenskrisen kann eine gute Portion Humor durchaus hilfreich sein. (...) Warum versuchst du es nicht auch mal in deinem Leben? Lache und lächle, wann immer es dir einfällt. Das ist sooo hilfreich!" S.198
Und wenn es mir aber in meiner Krise nicht einfällt zu lachen oder zu lächeln? Habe ich dann Pech gehabt?
Wem's hilft... Mir nicht.
Zum Thema Hochsensibilität heißt es unter anderem verkürzt gesagt, dass Hochsensible zwar einerseits besonders verletzlich sind, aufgrund ihrer Sensibilität und Begabung aber auch besser mit widrigen Umständen umgehen können sollen. Mich überzeugt auch das nicht.
Leider kann ich daher nur jedem, der sich wirklich ernsthaft mit den Themen Hochbegabung und Hochsensibilität beschäftigen will, nicht zu diesem Werk raten. Da hat mich beispielsweise das Buch von Frau Trappmann-Korr mehr angesprochen oder Andrea Brackmann.
Insgesamt leider für mich ein überraschend unsensibles und oberflächliches Werk.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 6, 2014 12:01 PM MEST


Not Your Kind of People (Deluxe Edition)
Not Your Kind of People (Deluxe Edition)
Preis: EUR 21,10

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Garbage are back, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Knaller, das fängt schon mit dem Opener an. Für mich, wie hier auch schon zu lesen war, erst der eigentliche Nachfolger zu Version 2.0. Mein Anspieltipp "Control". Bei den auf dieser Ausgabe enthaltenen Bonustracks ist mein Favorit What girls are made of. Wieder mit viel Energie und Gitarren. Thanx Garbage!


Before Sunrise
Before Sunrise
DVD ~ Ethan Hawke
Preis: EUR 4,97

5.0 von 5 Sternen Wunderbar romantisch, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Before Sunrise (DVD)
Für mich ein Klassiker, eine der romantischsten Filmgeschichten. Ich weiss noch wie heute wie ich den Film zum ersten Mal gesehen habe. Die Dialoge sind fantastisch und inspirierend. Sehr schön auch die Szene in der Schallplattenkabine (!) und das "Echo" später von Celine "Ich mag es, wie er mich ansieht wenn ich wegsehe." Also nicht wegsehen, sondern hinsehen und hinhören. Unbedingt.


Seite: 1