Profil für Walburga Bäumer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Walburga Bäumer
Top-Rezensenten Rang: 263.421
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Walburga Bäumer

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Die CCC-Methode: Chuzpe - Charme - Cleverness
Die CCC-Methode: Chuzpe - Charme - Cleverness
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hart, aber fair, 10. August 2014
Dass man im Berufsleben nicht gerade mit Samthandschuhen angefasst wird, dürfte jedem klar sein. Und dass mit harten Bandagen - nach oben wie unten - gekämpft wird, auch. Nur: Seltsamerweise liest man darüber kaum in gängigen Karriere-Ratgebern. Da wird dann vieles über richtiges Verhalten, Durchhaltevermögen, Angepasstheit, Manieren, sich positiv in Szene setzen, dauernde Weiterbildung etc. gesprochen. Sicher alles auch richtig und wichtig, aber eben nicht nur, wie der vorliegende Ratgeber zeigt. Wenn man mal genau hinschaut, erkennt man nämlich einen roten Faden bei all jenen, die wirklich Karriere machen. Das sind nicht die Gutmenschen, sondern Menschen, die gut aufpassen, von Fehlern (anderer) lernen und das zu ihrem Vorteil nutzen. Voran kommen hat eben auch viel mit Psychologie und Manipulation zu tun. Wie das im einzelnen aussieht, zeigt uns der Autor in eindringlicher und kurzweiliger Weise. Mit "nur brav und angepasst" wird heute keiner mehr einen Karriere-Blumentopf gewinnen. Mit nur über Leichen gehen sicher auch nicht, aber dazwischen liegt eine Menge Potential. Und das gilt es zu nutzen. Wer also auf der Stelle tritt und nicht mehr so recht weiter weiß, gleichzeitig aber weiß, dass er Karriere machen kann und will, der sollte unbedingt und am besten sofort diesen Ratgeber lesen. Danach ist man schlauer und hat genau den Wissensvorsprung, den man braucht, um die Nase vorn zu haben. Außerdem ist man einige Träume über die gute, alte Arbeitswelt ärmer - und das ist gut so.


Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman
Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman
von E L James
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gipfel des Trivialen, 15. Dezember 2013
Immer wieder verblüffend, welche Bücher mit welchen Inhalten und welcher Qualität Bestseller werden. Auf Seite 88 habe ich aufgehört zu lesen - ich konnte die schlechte Sprache, die mehr als triviale Handlung, die oberflächlich und klischeehaft beschriebenen Hauptfiguren nicht mehr aushalten. Und wen interessiert eigentlich dieser "verruchte" Sex?! Lieschen Müller? Was muss sich in den Köpfen (und Betten) der armen Leser abspielen, die diesem Hype auf den Leim gehen? Vermutlich ... genau: nichts! Dieses Buch (übrigens ein Geschenk) ist einfach nur in jeder Hinsicht eine gräßliche Geschmacksverirrung. Einen Punkt habe ich nur deshalb gegeben, weil man Null Punkte nicht geben kann.


Eine rote Lilie für Cinq Mars
Eine rote Lilie für Cinq Mars
Preis: EUR 0,93

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Unterhaltung, 29. Dezember 2011
Auch die zweite Geschichte von Peter Erfurt schlug mich augenblicklich in den Bann. "Eine rote Lilie für Cinq Mars" zeugt wieder von großer historischer Sachkenntnis, verbunden mit kreativer und spannender Schreibe - also alles, was eine gute historische Story ausmacht. So recht etwas für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa, wenn's draussen stürmt und regnet. Dann abtauchen in die Welt von Peter Erfurt - es gibt nichts Entspannenderes!


Herzogin für eine Nacht (Der Bastardprinz Teil 2)
Herzogin für eine Nacht (Der Bastardprinz Teil 2)
Preis: EUR 1,49

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geheimtipp für Historienfans, 29. Dezember 2011
Peter Erfurt ist ein ausgewiesener Experte, wenn es um historische Romane geht. So gelingt es ihm auch in dieser Novelle, eine zeitgemäße Geschichte so spannend und lebendig zu erschaffen, dass man meint, "mitten drin" zu sein. Detailfreudig, detailgenau und sehr anschaulich wird die Geschichte erzählt. So gut, dass ich gleich mal nachschaute, was Peter Erfurt noch geschrieben hat. Einziger Makel: zu kurz! Aber das liegt in den Gegebenheiten einer Novelle. In jedem Fall: lesenswert und ein Tipp für alle "Historenliebhaber".


Fitzmorton und der reisende Tote: Kriminalroman (Bookspot Krimi)
Fitzmorton und der reisende Tote: Kriminalroman (Bookspot Krimi)
Preis: EUR 4,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schmissiger Krimi mit Understatement, 29. Dezember 2011
Mittlerweile bin ich ein echter Fitzmorton-Fan. Irgendwann hat mit der Zufall einen Band in die Hände gespielt und seitdem ist ein "Fitzmorton" mein Allheilmittel gegen langweilige Bahnfahrten und verregnete Wochenende. Ich mag diesen merkwürdigen Charakter mit seinem typisch unterkühlten englischen Humor, seinem ganz eigenen Charme und seinen vielen guten Einfällen. Der Autor Peter Hardcastle lässt keine Langeweile aufkommen: Temporeich ist die Story, amüsant sind die schrulligen und seltsamen Figuren, vertrackt die Lage, gut die Dialoge. Einziger Minuspunkt: die Romane sind ein wenig knapp geraten - "Fitzmorton-Süchtige" erhoffen sich mehr Stoff zum Lesen ... Mein Tipp: Alle Fitzmorton-Romane kaufen - so hat der Winterblues keine Chance!


Krebsstation. Buch I
Krebsstation. Buch I
von Alexander Solschenizyn
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 8. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Krebsstation. Buch I (Taschenbuch)
Das Buch ist ja schon "alt" - verliert jedoch niemals seine Aktualität. Nach vielen Jahren las ich erneut die "Krebsstation" - und war gepackt von der ersten bis zur letzten Zeile. Intensiv und unter die Haut gehend sind Geschichte(n) und Sprache. Kurzum: ein Meisterwerk, das ich in diesem Leben sicher noch einmal lesen werde.


So weit die Knie tragen: Mein Fußmarsch duch Afghanistan
So weit die Knie tragen: Mein Fußmarsch duch Afghanistan
von Rory Stewart
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Teils teils, 8. Dezember 2011
Ich habe bis zum Ende des Buches nicht so recht verstanden, was den Autor angetrieben hat, bisweilen sein Leben aufs Spiel zu setzen, um einen Teil Afganistans bei erheblichen Minustemperaturen und Schneestürmen zu durchqueren. Das Buch hätte mir mehr Spaß bereitet, wenn mir die Motivation des Autors klarer geworden wäre. Gut fand ich, dass man viel über Land und Leute erfuhr - und auch so manches Klischee in der Schublade verstaute (z.B. das der legendären Gastfreundschaft). Streckenweise habe ich auch "quer" gelesen, da ich etliche Passagen einfach langweilig fand.


Schau heimwärts, Engel! Eine Geschichte vom begrabenen Leben
Schau heimwärts, Engel! Eine Geschichte vom begrabenen Leben
von Thomas Wolfe
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterhaft, 28. April 2011
Dieser Roman des viel zu früh verstorbenen Thomas Wolfe ist ein Meisterwerk amerikanischer Erzählkunst. Ich habe die Geschichte der Familie Gant im allgemeinen und von Eugene im besonderen von Anfang bis Ende verschlungen, kein Moment der Langeweile kam auf, obgleich vergleichsweise wenig passiert. Prädikat: Unbedingt empfehlenswert.


Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien
Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien
von Elizabeth Gilbert
  Taschenbuch

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wieso der Hype?, 10. März 2011
Keine Ahnung, warum alle Welt verliebt ist in dieses Buch. Da schreibt eine frustrierte und neurotische Journalistin einen Selbstfindungsroman, der vor allem eines ist: reich an Banalitäten. Mittelpunkt: Das eigene Ich, das pausenlos Bestätigung braucht, selbst dann, wenn man sich durch gute Taten "erhöht". Wer will all die Selbsterfahrungstrips wirklich wissen? Wer am überdrehten Leben einer Egoistin teilhaben? Ich jedenfalls nicht. Fazit: Ein komplett überbewertetes Buch. Nervig, unerträglich, langweilig.


Das Narrenschiff: Roman
Das Narrenschiff: Roman
von Katherine Anne Porter
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Buch, 10. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Narrenschiff: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ein wunderbares Buch, das die Menschen auf dem Narrenschiff in eindringlicher Schärfe zeigt. Es werden keine falschen Sentimentalitäten geschildert, sondern nüchtern und genau beobachtend das, was den Menschen im Kern ausmacht: Boshaftigkeit, Grausamkeit, Intoleranz, Mitleidlosigkeit und Oberflächlichkeit. Kein Buch für alle, die das Gute im Menschen suchen. Fazit: desillusionierend und echt.


Seite: 1 | 2