Profil für andré > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von andré
Top-Rezensenten Rang: 892.531
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
andré

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das Gemayne Buch von Schmannewitz: Ein Dorf in Sachsen erlebt den Siebenjährigen Krieg 1756-1763
Das Gemayne Buch von Schmannewitz: Ein Dorf in Sachsen erlebt den Siebenjährigen Krieg 1756-1763
von Hartmut Finger
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen so macht regionalgeschichte spaß, 29. Dezember 2013
ein kleines feines büchlein. auf den wenigen seiten erhält man auf sehr praktisch anschauliche als auch sehr amüsante Art ein sehr detailliertes Bild der Zeit.


Defcon One-Angriff auf Amerika
Defcon One-Angriff auf Amerika
von Andy Lettau
  Audio CD
Preis: EUR 17,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen defcon one, 5. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Defcon One-Angriff auf Amerika (Audio CD)
das hörbuch besticht durch seinen umfang - 25 stunden sind wirklich viel.
der sprecher schafft zusammen mit der tontechnik fast hörspielatmosphäre, was die zeit des hörens enorm schnell verstreichen lässt und die spannung unterstützt.
die story ist herrlich irreal und strotzt nur so von anspielungen auf filme, reelle begebenheiten und personen.
allein ein mark spacy (als held im weltraum) oder eine condoleeza bean als außenministerin sind der brüller schlechthin.
ich habe viel gelacht und kann dieses hörbuch nur empfehlen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 20, 2013 2:08 PM MEST


Songs From The Road
Songs From The Road
Preis: EUR 6,29

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen songs from the road - into the soul, 12. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Songs From The Road (MP3-Download)
was soll man dazu noch sagen, ich habe ihn live erleben dürfen und das in der ersten reihe. für seine fast 75 jahre macht dieser mensch über 3 stunden live musik und nur eine 15 minütige pinkelunterbrechung die er mit einer äußerung über seine etwas altersschwache prostata entschuldigt. ich glaube da können sich die superstars von heute und morgen nur ein beispiel nehmen, zumal der typ zum zeitpunkt des konzertes schon mindestens 20 konzerte vorher gegeben hatte...
mir gefällt die cd sehr gut. die stücke sind gut abgemischt und es kommt das gefühl auf wirklich dabei zu sein. aber das kann auch daran liegen, dass ich von mister leonard cohen schon fast 20 jahre lang sehr angetan bin und es einer meiner größten träume war ihn live zu sehen. für ein live album ist es eine sehr gute qualität und bietet einen gelungenen querschnitt durch die gesamte schaffensphase...


Seite: 1