Profil für DDP > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DDP
Top-Rezensenten Rang: 2.585.327
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DDP

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Azumi 2 - Death or love
Azumi 2 - Death or love
DVD ~ Chiaki Kuriyama
Wird angeboten von Dreamlands
Preis: EUR 3,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute unterhaltung, 11. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Azumi 2 - Death or love (DVD)
Ich besitze ebenfalls den ersten Teil der Serie, der mich sehr entäuscht hat und lediglich mit der hübschen Ueto Aya glänzen konnte. Der Unterhaltungswert war nicht sehr hoch, deshalb habe ich einige Zeit gezögert, mir die Fortsetzung anzusehen, war dann aber doch positiv überrascht: dieser Teil ist rundum besser!
Gute Action, eine nachvollziehbarere Handlung und eine verbesserte Technik machen diesen Film wirklich unterhaltsam!
Die Charaktere könnten teilweise auch aus einem Anime stammen, weshalb er auch Animefans gefallen dürfte.
Ein guter Film!


Saviour Machine
Saviour Machine
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Ein episches Meisterwerk, 18. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Saviour Machine (Audio CD)
Für mich ist es unverständlich, dass dieses Album nicht in sämtlichen Rock/Metal Bestenlisten vorne dabei ist.
Vielleicht liegt es daran, dass christliche Texte und Einstellung in diesem Genre noch unbeliebt sind?
An der Musik kann es jedenfalls nicht liegen! Denn die ist grandios!
Das genre ist schwer zu bestimmen, ich würde den Stil als Gothic Melodic Metal beschreiben. Die Gitarremelodien und vor allem der theatralische Gesang sind überragend, etliche Songs haben Hitcharakter. Allen voran Legion,
Carnival of souls und Jesus Christ.Die Texte wirken durchdacht und heben sich vom Rock/MEtal Einheitsbrei ab.

Fazit: Wer auf spannende, melodiöse Musik steht und keine Scheuklappen vor religiösen Texten hat, sollte unbedingt zugreifen!


Die Welt in den Wolken
Die Welt in den Wolken
von Jay Amory
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einige Worte zum Buch, 6. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Welt in den Wolken (Taschenbuch)
pro: -die Geschichte geht dank kurzer Kapitel und spannendem Schreibstil flott voran
-interessantes Szenario

kontra: -der Plott ist oft nicht wirklich nachvollziehbar und wirkt manchmal unfertig
-zumindest mir fiel es schwer mir die Umgebung vorzustellen

Meine Meinung: wer kurzweilige Unterhaltung sucht macht mit diesem Roman nichts falsch,
nach dem Lesen fallen jedoch einige Ungereimtheiten auf


Figure Number Five
Figure Number Five
Preis: EUR 21,99

5.0 von 5 Sternen Moderner Klassiker, 22. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Figure Number Five (Audio CD)
Eines der besten Alben des immer noch jungen Jahrtausends haben Soilwork 2003 mit Figure Number Five veröffentlicht. Auf diesen Album stimmt ainfach alles. Sound top. Cover top. Songwriting top.
Besonders herausnehmen möchte ich die Gesangsleistung von Bjørn 'Speed' Strid , der sowohl bei harten , als auch cleanen Parts überzeugt und jeden Song zur Hymne macht. Ausfälle gibt es keine, daher fällt es mir auch schwer Anspieltips zu geben . Light the Torch und Rejection Role kann man vielleicht hervorheben, aber der Rest ist auf dem gleichen hohem niveau.
Besser kann moderner Metal nicht gemacht werden , also unbedingt KAUFEN!


Death Magnetic
Death Magnetic
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 12,49

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Death Magnetic, 1. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Death Magnetic (Audio CD)
Ich bin sehr überrascht , dass ungefähr ein Viertel der Rezensenten diesem Album nur ein , oder zwei Sterne verliehen haben , denn meiner Meinung nach haben Metallica mit Death Magnetic endlich wieder Anschluß an ihre Achtzigergroßtaten gefunden.

Die ersten acht Songs sind all gut bis sehr gut, besonders All nightmare long könnte ein klassicker werden.Lediglich das Instrumetal Suicide & Redemption, das nicht an to live is to die oder call of cthulhu heranreicht und das etwas zu gewollt thrashige my apocalypse ,bei dem mir nur der Break im Mittelteil gefällt fallen vom Rest ab.
Auch Soli von Kirk Hammett gibt es , nachdem er auf St.Anger eine Auszeit genommen hatte wieder ,jedoch wurde ,wie ich finde ein ziemlich nerviger Leadsound gewählt und auch sonst sind die Soli eher mittelmaß(nicht von spieltechnischer,sondern von kompositorischer Seite).
Killerriffs gibt es aber eine Menge z.B. in the end of the line , cyanide,the judas kiss,weshalb die Soloschwäche leicht wegzustecken ist
James Hetfield leistet gesanglich einen sehr guten Job und Lars Ullrich trommelt ordentlich.
Zum Sound: Etwas übersteuert , aber nicht wirklich störend.

Fazit:Wenn ich meine Rezension durchlese , fällt mir auf das sie eigentlich unbeabsichtig zu negativ klingt , aber das liegt einfach daran ,dass es mir leichter fällt zu kritisieren , als zu loben.
Death Magnetic ist ein verdammt gutes Album geworden, in das jeder Metalfan zumindest einmal reingehört haben sollte!


PES 2009 - Pro Evolution Soccer
PES 2009 - Pro Evolution Soccer
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 13,17

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen maßlos enttäuscht, 27. Mai 2009
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PES 2009 - Pro Evolution Soccer (Videospiel)
Pes 09 ist leider neben Fifa 03 das schlechteste Fußballgame , das ich mir bisher gekauft habe. Es gibt fast nichts was man daran positiv bewerten könnte. Konamis Totalausfall

Neues:
Das erste gute Beispiel für die mäßige Qualität ist der von Fifa abgekupferte Become a pro modus , in dem man nur einen einzelnen Spieler kontrolliert und versucht ein Star zu werden.Das hört sich vielleicht spannend an, aber ist letztendlich langweile pur , da man , wenn man nicht positionstreu spielt, was z.b bedeutet als Verteidiger immer hinten zu stehen oder als Stürmer vorne auf den Ball zu warten kaum eine Chance gegen die dribbelstarken gegner hat.
Anstatt diesem Novum hätte ich mir lieber das Herausforderungstraining aus den älteren Teilen gewüncht.
neu ist auch der uefa championsleague modus , der aber einfach dem normalen pokalmodus mit lizensierter optik entspricht.
Das Spiel ist außerdem um einiges verlangsamt worden.

Steuerung:
vielleicht liegt es an mir (glaube ich nicht) , vielleicht am xbox Controller , oder ist einfach eine Designschwäche , aber die Steuerung ist einfach schlecht. Dribbeln und Schießen funktioniert gut , aber beim Passen musste ich schon einige Wutanfälle unterdrücken. immer wenn ein Pass in den Lauf dem Mitspieler in den Rücken gespielt wird , oder ein einfacher Kurzpass anstatt zum freistehenden Mann einfach mal in die komplett falsche Richtung getreten wird steigt der Frustfaktor gewaltig.
Auch die Geschwindigkeit mit der der Pass gespielt wird scheint vom Zufall entschieden zu werden.Manchmal reagiert das Spiel beim Passen/Schießen auch gar nicht ,oder nur verzögert.Solche Probleme hatte ich bei den Vorgängern jedenfalls nie.

Künstliche Intelligenz:
Die Gegner reagieren sehr gut und lassen nur wenige Großchancen zu.daran gibt es nichts zu kritisieren.Die k.i. der eigenen Mitspieler ist jedoch erbärmlich geworden .Sie spielen sich nicht frei oder laufen in die freien Räume , was bedeutet ,dass man im Mittelfeld sehr oft absolut keinen Anspielpartner hat und somit nach hinten spielen muss.außerdem werden die Gegner oft nur sporadisch gedeckt.Auffällig sind auch die häufigen Torwartfehler.

Grafik:
Wie gewohnt nicht überragend aber im guten Mittelmaß.

Online:
Der Grund warum ich mir das spiel überhaupt gekauft habe war um PES auch mal online zu spielen , aber auch hier gibts nichts gutes zu erwähnen, zum Einen, da ein Großteil der Gegner nur versucht ab der Mittellinie durchzulaufen ,was dann sehr oft auch noch zum Torerfolg führt, zum Anderen , da das Spiel unglaublich laggt, so dass ca. jedes dritte Spiel vorzeitig abgebrochen wird.

Die Lizenzen:Wie üblich ohne Buli ,sonst in Ordnung

Fazit: der schwächste Teil der Serie.Ich rate jedem sich lieber Pes 6 billig zu kaufen und diesen Müll im Verkaufsrregal vergammeln zu lassen!


Nightfall
Nightfall
Preis: EUR 16,10

5.0 von 5 Sternen Doom Meisterwerk, 26. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Nightfall (Audio CD)
Tonnenschwere Riffs , interessante Texte und Gänsehautgesangslinien machen diesen Klassiker aus. Schwache Songs gibt es auf diesem Album keine ,jeder Refrain entwickelt sich nach einigen Durchgängen zum Ohrwurm.Besonders hervorheben möchte ich Samarithan und The well of souls.
Auch alle anderen Candlemassalben sind ohne Ausnahme empfehlenswert,aber Nightfall ist in der Banddiskographie am höchsten einzuordnen.


Snuff - Roman
Snuff - Roman
von Chuck Palahniuk
  Taschenbuch

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Snuff, 17. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Snuff - Roman (Taschenbuch)
Eine alternde Pornodarstellerin will es noch einmal wissen und Versucht einen neuen Gangbangrekord aufzustellen.Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht dreier Männer , die in einem Nebenzimmer auf ihren Einsatz warten und der Assistentin der Rekordanwärterin, die den Ablauf koordiniert.Dabei erfährt man die Lebensgeschichten der Charaktere und ihre Gründe , warum sie teilnehmen wollen.

Leider sind die Charaktere fast alle unglaubwürdig,als wären sie einer Seifenoper entsprungen(verliebter Junge,Exfreund,arbeitsloser Schauspieler).
Man hat das Gefühl , der Autor wollte mit diesem Roman einfach nur schocken , was ihm aber nur selten gelingt.Über manche Aspekte seiner Geschichte scheint er nicht wirklich nachgedacht zu haben , wie über das absurd kitschige Ende , oder den Jungen Mr.72(warum sollte seine Adoptivmutter behaupten , seine echte Mutter sei eine Pornodarstellerin , wenn es nicht stimmt?).

Die drei Sterne gibt es von mir weil Palhniuk einen sehr angenehmen Schreibstil hat und zu unterhalten weiss.


Hall of the Mountain King
Hall of the Mountain King
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 21,93

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Königlich, 2. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Hall of the Mountain King (Audio CD)
Eines der absolut besten Heavy Metal Alben aller Zeiten.Jeder Song zieht einen in seinen Bann. Die präzisen Riffs und gefühlvollen Soli vom viel zu früh verstorbenen Gitarristen Chris Oliva und der göttliche Gesang von Jon Oliva sind einfach nur anbetungswürdig.Jeder Song ist Perfekt, allen voran der unsterbliche Titelsong. .Savatage waren nie wieder so genial.Wer Heavy Metal mag muss dieses Album besitzen!!!!!!!


Die magische Schrift. Die Chroniken von Blut und Stein 03.
Die magische Schrift. Die Chroniken von Blut und Stein 03.
von Robert Newcomb
  Taschenbuch

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mies, 2. Dezember 2007
Die guten Bewertungen kann ich nicht verstehen .War der erste Teil dieses Zykluses noch ziemlich gut und ließ auf eine Steigerung hoffen , so war bereits der zweite eine Enttäuschung und mit ,, die magische Schrift'' ''
wird es auch nicht besser.Die Geschichte ist langatmig, die Handlungen der Personen ( die sich übrigens kein Stück weiterentwickeln) nicht nachvollziehbar und das Ende einfach dämlich.
Noch nie(!) habe ich den Kauf eines Buches so bereut...
...Die 2 Punkte gibt es alleine deshalb, da man die über 700 Seiten rasch durch hat.


Seite: 1