Profil für sonic boom > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sonic boom
Top-Rezensenten Rang: 62.947
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sonic boom

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
You Better Move On (Bonus track)
You Better Move On (Bonus track)
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen You Better Move On, 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für jeden Boys Fan ein Muß diese Coverversion perfekt umgesetzt von den Beatles des Punk empfehlenswert wie alles von THE BOYS


Hanoi Rocks - Buried Alive
Hanoi Rocks - Buried Alive
DVD ~ Hanoi Rocks

5.0 von 5 Sternen Das Ende einer Legende - Buried Alive, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hanoi Rocks - Buried Alive (DVD)
Mit einer Serie an Abschiedkonzerten beendeten Hanoi Rocks am 12 April 2009 im Tavastia Club Helsinki ihre Karriere.
So viel zu den Fakten und Sie machten es auf wirklich eindrucksvolle Art und Weise.
Nach kurzer Ansage fällt der Vorhang zum letzten Kapitel der Bandgeschichte danach gehts mit Tragedy los und es folgt ein Kracher auf den nächsten bis mit Up around the Bend das Ende einer Legende gewißheit wird.
Musikalisch alles was man von Ihnen erwarten kann mit Gastauftritt von Nasty Suicide etc. ist die DVD dem Anlass entsprechend leider ein wenig mager ausgeführt.Aber Bild und Ton sind 1A also was bleibt ist die Erinnerung und jede Menge tolle Musik.


Back to Mystery City
Back to Mystery City
Preis: EUR 18,39

5.0 von 5 Sternen Ice Cream Summer, 1. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Back to Mystery City (Audio CD)
Ice Cream Summer war das erste Lied welches ich von hanoi rocks auf irgend einen sampler hörte
danach kaufte ich mir bangkok shocks dann oriental beat dann self destruction blues und schließlich
back to mysrery city und wie alles von hanoi rocks bietet auch dieses album einige klassiker.
Meinen alltime lieblingssong von hanoi Malibu Beach denn es auch als Calypsoversion gibt und genau das ist es was Hanoi Rocks ausmacht es gibt alles von Calypso bis Punk .
Der Anfang mit dem Instrumental Strange Boys Play Weird Openings das mit Vogelgezwitscher beginnt.
Oder die Überballade Until i get you sind nur einige Beispiele des Einfallreichtums dieser Band
Nun ja kauft es und und ihr werdet es hören.


Bangkok Shocks,Sagon Shakes
Bangkok Shocks,Sagon Shakes
Preis: EUR 12,28

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bangkok Shakes Saigon Shakes Hanoi Rocks, 1. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Bangkok Shocks,Sagon Shakes (Audio CD)
Kann mich noch erinnern wie ich das erste Hanoi Rocks Album hörte und es war um mich geschehen.
Eine solche Spielfreude und frische hatte ich bis dahin nicht gehört.
Von Tragedy bis Pretender ein einziger Genuss für jeden Rock n Roller.
Meine persönlichen Highlights Cheyenne,11th street kids und Walking with my Angel


Two Steps From The Move
Two Steps From The Move
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Album ohne Happy End, 1. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Two Steps From The Move (MP3-Download)
Hanoi Rocks waren und werden wahrscheinlich immer meine Lieblingsband bleiben.
Das 1984 veröffentliche Two Steps from the Move war der erste Schlußpunkt ihrer Karriere.
Aufgrund des unglücklichen Unfalltodes von Drummer Razzle.
Zum Album ist zu Sagen das es mehr "Radiotauglich" ist als die Vorgänger.
Beginnend mit Up around the Band einer Coverversion von CCR. Gibt es auch eine lustige Videoversion.
Danach die Rocker Highschool und I can't get it dann das etwas psychotelische Underwater World.
Die zwei Balladen Don't you ever leave me und million miles away folgen.
Wieder ein Rocker Boulevard of broken dreams dann der funsong Boiler.
Danach der schnellste und härteste Song des Albums Futurama.
Und mit Cutting Corners und Michael Monroe's Saxophonsolo schließen sie ab.
Alles in Allem ein gelungens Album doch wie wir heute wissen leider ohne Happy End.


The Bastards of Rock n' Roll/Hungry For Blood
The Bastards of Rock n' Roll/Hungry For Blood

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen the bastards of rock n roll, 29. Mai 2013
Selbst für damaligen 1986 -87 verhältnisse waren Rankelson wohl etwas zu schrill geschminkt , nun ja mir hat es gefallen und musikalisch waren sie einfach nur geil.
Ob der erstling Hungry for Blood oder The Bastards of Rock n Roll ,es gibt keine wirklich schlechte Nummer.
Der sänger col sargent hat eine stimme die so eigenwillig ist wie ich sie weder vorher noch nachher je gehört habe.
die spherischen keybordeinlagen von ric ferrar und auch der rest der band machen sie unverwechselbar.
Übrigens ein gewisser Kim Hooker(Bass)später Sänger bei Tigertailz ist hier auch mit von der Partie.
Rankelson machten das was Ihnen gefiel und mir gefiels auch.


The Boys
The Boys
Preis: EUR 17,94

5.0 von 5 Sternen i call your name, 29. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: The Boys (Audio CD)
die erste veröffentlichung der boys und von beginn an ein genuss.
bissige riffs aber immer melodiös dazu mit i call your name eine coverversion der beatles.
Weiters im gegensatz zur lp version zahlreiche bonustracks und demoversions.
einer meiner lieblingssongs the worm song , witzig und punkig zugleich.
wollt ihr spaß kauft the boys


Alternative Chartbusters
Alternative Chartbusters
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 28,12

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die beatles des punks, 29. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Alternative Chartbusters (Audio CD)
the boys,seid jeher eine meiner lieblingsbands und wie leider auch viele andere 70er punkbands total unterbwertet
geben auf ihrem 2ten output alles was sie ausmacht , tolle melodien toller gesang einfach tolle songs.
Brickfield Nights ihr wohl bekanntestes lied und mittlerweile ein klassiker sind hier ebenso dabei wie die die straighten covers sway und stop,stop .
allein deshalb absolute kaufempfehlung .


Ya Know
Ya Know
Preis: EUR 15,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen rock n roll is the answer, 29. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ya Know (Audio CD)
Leider sah ich die ramones nur ein einziges mal 1989 auf der brain drain tour
aber es ist bis heute ein unvergessliches erlebnis gewesen.
Joey ramone einer bedeutensten sänger im punk beehrt uns posthum mit einem album das für jeden ramonesfan pflicht ist.
es gibt keine großartigen überaschungen und das ist auch gut so
einzig die version von merry christmas ist etwas schräg .
mein persönliches highlight ist i coudn't sleep


Fighting the World
Fighting the World
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Carry on, 27. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Fighting the World (Audio CD)
Carry on war und ist mein Lieblingslied auf diesem Album welches das erste war was ich von Manowar hörte aber auch der rest ist fast ausnahmslos gelungen.
Nicht zu vergessen Defender mit Orson Welles als Erzähler wobei mir die Singleversion noch besser gefällt.
Fighting the World ist denke ich das 5 Album von Manowar bei der 5 Plattenfirma.
Was ihre Eigenständigkeit beweist .
Leider ist die nach Kings of Metal verloren gegangen
Nichts desto Trotz Blow your Speakers with Rock n Roll..


Seite: 1 | 2 | 3