ARRAY(0xa977dbe8)
 
Profil für olafmecks > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von olafmecks
Top-Rezensenten Rang: 3.199.445
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"olafmecks"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dead Letters (Ltd.Pur Edition)
Dead Letters (Ltd.Pur Edition)
Wird angeboten von cdfever
Preis: EUR 8,75

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Dead Letters" - ein Album zum Abrocken und Träumen, 17. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Dead Letters (Ltd.Pur Edition) (Audio CD)
Mit diesem fantastischen Album haben The Rasmus einen Meilenstein gelegt!Die CD ist einfach genial und es ist nicht immer das Selbe.Ganz im Gegenteil:Die Songs sind sehr unterschiedlich!Das Erste Lied "First Day Of My Life" ladet zum rocken ein und ist einer meiner absoluten Lieblinge des Albums.Ich finde,es kann sehr gut mit dem erfolgreichsten Song von The Rasmus mithalten:"In The Sadows".Es ist der zweite Song und dieses Stück hat mich untranderem auch dazu animiert,mir "Dead Letters" zu kaufen.Wirklich ein tolles Lied,das mich etwas an gothig erinnert.Das tritte Lied "Still Standing" ist auch ziemlich cool,jedoch etwas ruhiger.Mit "In My Life",dem vierten Song,kommt man dann wieder in richtige Rockstimmung!Das fünfte Lied "Time To Burn"ist auch super.Es ist nicht so rockig und man kann teils auch sehr entspannen.Das sechste Lied "Guilty" gefällt mir ebenfalls sehr gut(The rasmus anscheinend auch,denn dieser Song erschien als Singel...)"Not Like The other Girls" ist das siebte Stück und der Text gefällt mir in diesem Falle besonders gut,obwohl es sehr romantisch ist und ich normalerweise von so etwas nicht gerade angetan bin...Eindeutig ein Song zum Träumen,der dazu auch noch wunderbar gesungen ist.Bei dem achten Song "The One I Love" denkt man bei dem Titel ersteinmal an eine langsame,gefühlvolle Ballade...Falsch gedacht!Der Song wird im Refrain recht schnell und macht einen eher fröhlich!Man möchte sofort aufspringen und mittanzen!(War bei mir zumindest der Fall...)Der neunte Song "Back In The Picture"ist eins meiner absoluten Lieblinge!Ich liebe dieses Lied einfach!Als ich es die ersten Male hörte,bekam ich einen totalen Ohrwurm,den ich nicht so schnell wieder losbekam!Der zehnte und damit auch der letzte Song"Funeral Song" dient total gut zum abschalten.Nachdem man bei den vorherigen Liedern so richtig abgerockt hat,kann man sich bei diesem sehr ruhigen Lied,zum Schluss noch mal,so richtig entspannen und sich zurücklehnen.Ich finde es gut,abertrotzdem ist es das Lied was mir am wenigsten gefallen hat,aber vielleicht liegt es daran,dass ich mehr auf die rockigen Stücke stehe.Im Endeffekt glaube ich,dass das schlicht und ergreifend reine Geschmackssache ist.
Die CD kann ich also nur jedem wärmstens empfehlen,der Lust hat, mal etwas Gutes und Anspruchsvolles zu hören.Da sage ich nur eins:Kaufen,kaufen und nochmals kaufen!


One Piece, Band 1: Das Abenteuer beginnt
One Piece, Band 1: Das Abenteuer beginnt
von Eiichiro Oda
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,95

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NICHTS FÜR LANDRATTEN!!!!!!!!!!!!!!1, 13. März 2006
One Piece ist mein absuluter lieblings Manga!Der Zeichenstil ist astrein und nicht(wie viele Leute behaupten) gewöhnungsbedürftig.Die Story ist zum totlachen und die Charas sind sehr vielfältig.Das Characterdesign ist auch übrigens echt supi.Der Manga ist viel besser als das Anime,obwohl das auch sehr gut ist.Der Manga hat auch sehr viele "Extras"wie z.B die FPS(Fanpost-Seite),in der Eiichiro Oda Fragen von Lesern beantwortet(was oft sehr lustig ist)oder irgentwelche Spiele und Quize,die etwas mit One Piece zu tun haben und von Lesern erstellt werden.
Zur Story:Der 17-jährige Monkey.D Ruffy möchte umbedingt Piratenkönig werden-doch dazu muss er erst einmal den legendären Schatz One Piece finden,den der letzte Piratenkönig Gold Roger auf der Grand Line versteckt hat.Doch um ein richtiger Pirat zu werden braucht man nicht nur Gum-Gum Kräfte(Ruffy hat als kleiner Junge von einer Teufelsfrucht gegessen und ist seither ein Gummimensch)sondern auch eine Mannschaft.So kommt es,dass sich Ruffy ,im Laufe der Geschichte,eine Menge Leute an Bord holt:Der Schwertkämpfer Lorenor Zorro,der mit drei Schwertern gleichzeitig kämpft,die Piratendiebin Nami,die eine super Navigatorin ist,Lysop,der zwar ein guter Schütze,aber auch ein großer Lügner ist,Sanji ,der Koch, der sehr gut kicken kann und sich in (fast)jede Frau verliebt,die ihm über den Weg läuft,Chopper,der Arzt,der halb Mensch halb Elch ist und die Archiäologin Nico Robin;die auch,wie Ruffy und Chopper , von einer Teufelsfrucht gegessen hat und seit ihrem 8.Lebensjahr für 79000000Berry gesucht wird.Mit dieser verrückten Mannschaft erlebt Ruffy so einige spannende Abenteuer,die man einfach gelesen haben muss.
One Piece ist eine Mischung aus Action,Witz und Freundschaft.
Ich sage dazu nur noch eins:LESEN;LESEN UND NOCHMALS LESEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Serafina und die große Suppenverschwörung: Ein Hexenkrimi
Serafina und die große Suppenverschwörung: Ein Hexenkrimi
von Sabine Ludwig
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine Suppe die süchtig macht, 6. März 2006
"Die große Suppenverschwörung" ist ein wirklich sehr schönes Buch.Es geht um das Mädchen Serafina,das eine Hexe ist und eines Tages von ihrem Großvater einen geheimnisvollen Brief erhält.Sie soll schnellstens nach Wurzberg kommen,denn dort würden merkwürdige Dinge geschehen... Serafina macht sich sofort auf den Weg.In Wurzberg angekommen trifft sie auf die Geschwister Tom und Lisa und kommt einer großen Suppenverschwörung auf die Spur...Dieses Buch ist spannend geschrieben und daher sehr empfehlenswert. Ein Hexenkrimi, den es sich lohnt zu lesen.


Komm, ich zeig dir die Sonne
Komm, ich zeig dir die Sonne
von Doralies Hüttner
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,99

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ulli und der Materpfahl, 5. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Komm, ich zeig dir die Sonne (Taschenbuch)
Dieses Buch ist sehr gut geschrieben,allerdings sehr kurz.Das Thema ist interessant,denn es geht um einen Jungen der von seinen "Freunden" immer geärgert wird und dadurch nie gelernt hat, ein richtiges Selbstbewusstsein aufzubauen.Dann trifft er jedoch auf Jens,der ihm zeigt was wirklich in ihm steckt..."Komm ich zeig dir die Sonne"ist kein sehr spannendes Buch und daher für Leute die auf Action stehen, nicht empfehlenswert.


Ranma 1/2 #02: Der Jäger
Ranma 1/2 #02: Der Jäger
von Rumiko Takahashi
  Broschiert
Preis: EUR 5,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine haarige Sache, 5. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Ranma 1/2 #02: Der Jäger (Broschiert)
Band 2 Von Ranma ist eindeutig einer der besten Bände .In diesem Band ist wieder für viel Action,Romantik und Witz gesorgt.Besonders P-chan alias Ryoga bringt viel fun in die Sache. Akane tut mir allerdings sehr leid, denn es passiert eine sehr haarige Sache...


Seite: 1