Profil für Thomas Fröhlich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Fröhlich
Top-Rezensenten Rang: 1.144.639
Hilfreiche Bewertungen: 213

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Fröhlich "torjin" (wien)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Karlie 08439 Eck-Katzentoilette mit Dach, brombeere
Karlie 08439 Eck-Katzentoilette mit Dach, brombeere
Wird angeboten von futterscheune
Preis: EUR 20,93

1.0 von 5 Sternen Nicht kaufen!!!, 29. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zwar schnell geliefert, aber sehr mindere Qualität und das direkt von Amazon vertrieben :(. Den "gravierenden "Bau- oder Designfehler" - Die Eingangsklappe hat rechts und links zur Wand mind. 1-2cm Luft" kann ich bestätigen, das kann nur mit Druck über die Finger mittels leichtes Verbiegen korrigiert werden, aber die hintere Verschlussklappe ist schon angeknackst, d.h. der Rest wird auch nicht lange halten, schade um das verschenkte Geld.


Das Schwarze Auge Basisregelwerk: Vollfarbiges DSA-Regelwerk im Hardcoverband
Das Schwarze Auge Basisregelwerk: Vollfarbiges DSA-Regelwerk im Hardcoverband
von Thomas Römer
  Gebundene Ausgabe

38 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich Hardcover für die Regeln..., 25. Oktober 2006
Die erste komplette Überarbeitung der Basis-Regeln, nicht mehr in Box Format sondern im Hardcover Format. Die kompletten Errata, Widersprüche und Ergänzungen wurden hineingearbeitet. Zusätzlich gibt es mehr Infos zu Aventurien als in der alten Basisbox. Auch machte Fanpro zum ersten Mal den Versuch alles in Farbe zu verpacken, was Ihnen auch gut gelungen ist. Nur kann ich nicht allen Zeichnungen, vorallem die Moderneren, etwas abgewinnen, aber das hat mich schon beim Aventurisches Arsenal gestört. Aber da sind die Geschmäcker eben verschieden, was aber das Produkt ansich nicht schlecht macht.

Fazit: ein schönes Produkt und für Anfänger ein sehr guter Einstieg in die Regelwelt des schwarzen Auges


Airwolf
Airwolf
Preis: EUR 8,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen hab mehr erwartet, 17. April 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Airwolf (Audio CD)
Ich hab mir irgendwie erwartet, dass die Lieder aus der Serie sind. Jedoch meine ich, dass sie nicht 1:1 wiedergegeben werden. Grundsätzlich sind die Melodien schon aus den Serien verwendet worden, viel mehr kommt es mir vor, dass sie neu überarbeitet wurden und somit ist das Feeling nicht mehr ganz so wie ich mir das vorgestellt habe. Selbst die Titelmusik vom Serienanfang ist nicht drauf...nur ein schlechter Verschnitt!
Fazit: Finger weg! Die CD bringt einem Fan eigentlich nichts.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 18, 2008 9:43 PM MEST


DSA-Regionalbeschreibungen: Unter dem Westwind: Thorwal, das Gjalskerland und die streitenden Königreiche Nostria und Andergast (Das schwarze Auge, Band 2)
DSA-Regionalbeschreibungen: Unter dem Westwind: Thorwal, das Gjalskerland und die streitenden Königreiche Nostria und Andergast (Das schwarze Auge, Band 2)
von Ragnar Schwefel
  Gebundene Ausgabe

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen endlich neu, 25. Oktober 2004
Endlich hat Fanpro die uralte Thorwalbox überarbeitet, es hat sich sehr viel getan seit der letzten Box. Nun ist es ein Hardcoverbuch und das Bild des "zotteligen" Thorwalers hat sich doch geändert. Es wird nun sehr viel vielschichtiger dieses Volk und seine Nachbarn beschrieben, auch gewinnt nun die Politik immer mehr an Bedeutung, vorallem innerpolitisch sind die Thorwaler nicht geeint und daher sind sehr viele Konflikte vorprogrammiert und macht daher diesen Landabschnitt nun auch wieder sehr interessant. Die Geschichte wurde natürlich auch aktuallisiert.
Fazit: Ein sehr aktuelles Buch, das so manchen Helden nun mehr Eigenleben verleihen kann als mit der alten Box. Daher zum Empfehlen!


Das Schwarze Auge - Liber Cantiones
Das Schwarze Auge - Liber Cantiones

25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich wieder wie früher, nur viel besser, 25. Oktober 2004
nach unzähligen Beschwerden/Wünschen und Anregungen hat sich Fanpro nun endlich durchgerungen, das gute und beliebte A5 Format des Zauberbuches herrauszubringen und es hat sich gelohnt. Es ist wie das alte "Codex" aus DSA3, aber viel übersichtlicher, da Farbhervorhebungen enthalten sind und somit bestimmte Zeilen wie "Zauberdauer" oder "Reichweite" sehr schnell gefunden werden können. Natürlich wird auf den ersten Seiten nochmal alles erklärt.
Die Zauber sind jedoch komplett alphabetisch geordnet und nicht mehr wie in DSA3 zusätzlich zu den unterschiedlichen Zauberkategorien. Dies macht aber nichts, da bei jedem Zauber am Ende der Seite die Merkmale und die Komplexität nun aufgeführt sind und die Merkmale sind nun eben diese Zauberkategorien. Zusätzlich sind darin ca. 150 Seiten über die unterschiedlichen Rituale der magischen Charaktere enthalten. Am Schluss des Buches finden sich dann noch zwei verschiedene Indexe, der eine ordnet die Zauber nach Merkmal, der zweite alphabetisch, mit Probe, Komplexität und Seite.
Am Schluss sei hier noch zu erwähnen, dass es verschiedene "Deluxe" Varianten gibt:
- zum einem die "Normalvariante" mit Kunstledereinband, die man hier bestellen kann.
Dann gibt es noch von Fanpro zwei wertvollere Varianten,:
- eine mit braunen Echtleder um ca. 150 .-Euro
- eine mit braunen Echtleder, sorgfältiger und ziseliertere Metallecken, einen Schlossmechanismus und eine persönliche Vorseite um ca. 250.- Euro
Diese beiden Varianten müssen direkt bei Fanpro bestellt werden und es werden vorraussichtlich 379 Exemplare erstellt.
Weiters gibt es noch die Spezial Deluxe Varianten von Jörg Schröder wo es weitere drei Unterscheidungen gibt, die alle Hand gefertig sind und davon werden auch nur 121 Exemplare verkauft. Der Preis bewegt sich zw. 333.- - 666.- Euro


Linux-Treiber entwickeln
Linux-Treiber entwickeln
von Jürgen Quade
  Taschenbuch

26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute Einführung, 28. August 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Linux-Treiber entwickeln (Taschenbuch)
Punkt für Punkt wird der Leser in die Nutzung, Erstellung, verschiedene Sichtweisen und Portierung von Treibern für den Kernel 2.6 eingeführt. Als dieses Buch entstand war der Kernel 2.6.5 Grundlage für dieses Buch, daher kann es sein, dass es seitdem wieder kleinere Änderungen gab, aber der Leser sollte sich von solchen kleinen Hürden nicht erschrecken lassen, denn es gibt kein "aktuelles Buch".
Am Anfang wird der grundsätzliche Aufbau des Betriebssystems und der Sinn von Treibern erklärt.
Danach werden noch Techniken und Lizenzen besprochen, sprich also die Grundlagen bevor man überhaupt einen Treiber schreiben kann, denn wenn man sich dieser Grundlagen nicht bewusst ist, wird das ein sehr langer Weg...
Danach geht es auch schon ins Eingemachte. Es werden Schnittstellen besprochen, aus Sicht der Applikation und der erste einfache Treiber kann geschrieben werden. Alles was man dazu braucht wird aufgezeigt und wie man das Zusammenspiel mit dem Kernel effektiver nutzen kann.
Systematisch steigert sich die Komplexität der Möglichkeiten für Treiber, wobei der Schreiber von Treibern sich immer bewusst sein muss, ob er jeden Schnick Schnack überhaupt benötigt.
Zu guter Letzt wird noch besprochen das Beste aus seinen Treiber zu holen und ein sehr wichtiges Kapitel am Schluss ist mMn, dass eine Portierung von 2.4 Treiber zu 2.6 Treibern vorhanden ist. Diese Portierung ist zwar sehr schlank gehalten, ist aber vollkommen ausreichend, da es nur ein paar Änderungen gibt und diese sind eben erklärt.
Ganz am Schluss werden Makros und Funktionen des Kernels zusammengefasst.
Fazit: ein sehr gutes Buch für Einsteiger und Umsteiger der 2.4er Reihe und es eignet sich auch als Referenz.


DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik
DSA-Regionalbeschreibungen / Geographia Aventurica: Aventurische Geographie, Geschichte, Kultur & Technik
von Ralf Hlawatsch
  Gebundene Ausgabe

6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nichts neues, aber endlich Hardcover, 28. August 2004
Der Nachfolger von "Die Welt des schwarzen Auges" bringt nicht neues, was nicht schon die Box gebracht wurde, aber die Aufmachung ist übersichtlicher. Endlich hat es DSA geschafft Hardcover zu verwenden, da man zwar eine nette Boxensammlung bisher haben konnte, aber zum Suchen von Informationen eignet sich nun mal eine Reihe von Hardcover Bücher eher, als wenn man alle Boxen durchsucht.


Blaues Licht: DSA-Roman (Nr. 80)
Blaues Licht: DSA-Roman (Nr. 80)
von Daniela Knor
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,00

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen guter start der phoenix reihe, 28. August 2004
nachdem ich eigentlich im Großen und Ganzen eine Fan der Heyne Reihe war, startete ich mit diesem Buch die hauseigene Buchreihe von Fanpro. Was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht, sondern viel mehr überrascht, wie gut ihnen dieser Start gelungen ist.
"Blaues Licht" ist spannend, fesselnd und interessant bis hin zur letzen Seite. Die Charaktere langweilen nicht, sondern haben wirklich eine Eigenleben, welches vor allem für Rollenspieler sehr gut ist, da sie selber dadurch eine Menge lernen können. Ich denke aber auch, dass sich dieser Roman für Neulinge auch sehr gut eignet, weil sie einerseits leicht in die Welt von Aventurien eintauchen können, andererseits sie auch gleich eine Region kennenlernen und dadurch Hintergrundwissen sammeln können.
Fazit: ein sehr guter Roman, der absolut fesselt und dadurch jedem zu empfehlen, selbst wenn er von DSA keine Ahnung hat


Der bayerische Rebell
Der bayerische Rebell
DVD ~ Gabi Benkert

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen besser als "Wer bloß lacht, is ned frei!", 13. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Der bayerische Rebell (DVD)
Fast 10 Jahre nach "Wer bloß lacht, is ned frei!" nun neue Aufnahmen von Hans Söllner. Privat, Künstlerisch und im Umgang mit anderen Menschen ist er zu sehen.
Auch wie der "alte" Film ist er mit Musik untermalt, doch nicht so viel, wie es eigentlich sein sollte. Dies ist Schade, aber dadurch kommt Hans Söllner so mehr dazu, seine Erfahrungen zu erzählen.
Teilweise sind auch Aufnahmen dabei, die einem zum Nachdenken anregen, typische Söllner Denkaufgaben, welche aber in unseren Zeiten wirklich angesagt sind.
Grundsätzlich steht der Rebell im Vordergrund, der sich nichts von den Behörden verbieten lässt. Söllner, wohl der Einzige, der nicht aufgibt.
Ein muss für jeden Fan!


Hans Söllner - Wer bloß lacht, is ned frei!
Hans Söllner - Wer bloß lacht, is ned frei!
DVD ~ Hans Söllner
Preis: EUR 20,99

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute dvd, 13. August 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hans Söllner teilt uns seine Ansichten mit, die er in den letzten 20 Jahren mit Politikern, Polizei, Drogen uvm. gesammelt hat. Geschickt versucht er, dass er von den verschiedenen Organen nicht unterdrückt wird und trotzdem seine Meinung los wird.
Mit seiner Musik ist dieser Film untermalt und so sind die fast 2 Stunden eine gelungene Mischung.
Als Bonus sind drei Videos enthalten, wobei das erste das "Loben&Preisen"-Video mit engl. Untertiteln ist, naja, dies hätte nicht sein müssen...
Sonst ist es eine gelungene DVD, die es verdient hat nach der VHS Version erneut als DVD zu erscheinen.


Seite: 1 | 2 | 3