Profil für Leserleser > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leserleser
Top-Rezensenten Rang: 5.319
Hilfreiche Bewertungen: 1053

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leserleser

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
The Rory Gallagher Collection
The Rory Gallagher Collection
Preis: EUR 8,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Zusammenstellung, 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Rory Gallagher Collection (Audio CD)
Es gibt schon einige Compilations von Rory Gallagher, aber das hier ist mit Abstand die beste. Würde ich genau so zusammen stellen! Klare Kaufempfehlung!


Rush
Rush
Preis: EUR 5,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Claptons Ausflug ins Soundtack-Genre, 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rush (Audio CD)
Ich kannte den Soundtrack bislang noch nicht, nur "Tears in Heaven" von der Unplugged-Scheibe. Spannende Musik, sehr getragen, emotional, teilweise traurig. Clapton zeigt und spielt hier Sachen, die er auf seinen normalen Alben zuletzt vermissen ließ. Hier schielte er nicht auf Verkaufszahlen, sondern spielt einfach nur. Gut!


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cooles Kinder-Tshirt, 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
War ein Geschenk für einen kleinen Jungen gedacht, der ein großer Piratenfan ist. Hat insofern seinen Zweck erfüllt. Die Qualität ist gut. Der Preis war OK. Gerne wieder....


In Concert/in the Beginning
In Concert/in the Beginning
Wird angeboten von HURRICANE RECORDS BERLIN
Preis: EUR 11,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinns-Scheibe, 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Concert/in the Beginning (Audio CD)
Hier gibt es die beiden allerersten Taste-Platten mit dem blutjungen Rory Gallagher auf einer CD! Beides Live-Auftritte von 1968' in sehr passabler Qualität, dokumentieren sie eindrucksvoll, warum Rory so schnell zum gefeierten Star wurde. Das ist einfach Bluesrock vom Feinsten. Besonders der erste Teil vom Konzert im Londoner Marquee-Club ist an Dynamik kaum zu übertreffen. Ich freue mich sehr, dass diese Platten endlich als CD erhältlich sind. Uneingeschränkte Empfehlung!


Südtirol: Reiseführer mit Reise-App (Go Vista Plus)
Südtirol: Reiseführer mit Reise-App (Go Vista Plus)
von Manuela Blisse
  Broschiert
Preis: EUR 4,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen OK, aber mehr nicht., 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Grund für den Kauf speziell dieses Reiseführers war, dass da eine App fürs iPad dabei ist. Dass ich den Reiseführer als auch digital besitze. Allerdings ist der Nutzen überschaubar. Die Information beschränkt sich nur auf Allernötigste, jeder dünne Marco Polo-Reisführer bietet mehr. Ich werde ihn trotzdem verwenden, mal sehen, was kch nach dem Urlaub sage...


Späte Rache: Kriminalroman
Späte Rache: Kriminalroman
von Henrike Heiland
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Guter Krimi, 30. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Späte Rache: Kriminalroman (Taschenbuch)
Gute Story, spannender Plot, präzise Sprache und stimmige Charaktere. Was will man mehr von einem Krimi? Aus dieser Reihe werde ich sicher noch mehr lesen.


Der Junge, der Träume schenkte
Der Junge, der Träume schenkte
von Luca Di Fulvio
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nein, nein, so leicht kriegt er mich nicht..., 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Junge, der Träume schenkte (Taschenbuch)
Jetzt habe ich tatsächlich fast 800 Seiten gelesen, und weiss nicht mal, warum!
Mit so großen Erwartungen bin ich an diesen Bestseller rangegangen. Das harmlos erscheinende Titelbild versprach einen großen, dicken Schelmenroman, angesiedelt im Amerika vor ca. 100 Jahren. Einwanderungswellen aus Europa, Prohibition und die Anfänge der Mafia, aber auch die Hoffnung auf ein besseres Leben in der neuen Welt sind der Nährboden für Di Fulvios Geschichte.
So weit, so gut.
Was hat mir gefallen:
Schreiben kann er. Das Buch liest sich flüssig, man möchte gerne weiterlesen - leider so flüssig, dass man am Ende aufhört und es eigentlich gleich wieder vergessen hat. Ich nenne es das "Medicus-Syndrom".
Gut lektoriert ist es allemal. Extrem wenige Satz- und Schreibfehler trüben das Lesevergnügen, wenn es denn eines gewesen wäre.
Womit wir bei dem wären, was mir nicht gefallen hat:
Das ganze Buch riecht so extrem nach konstruiertem Bestseller, dass es schon stinkt!
Man nehme:
1. Einen Helden, der anfangs schwach und naiv ist, an seinen Aufgaben aber so wächst, dass er reich und berühmt wird. Natürlich nicht ohne gewisse Hindernisse, sowie eine jahrelange unerfüllte Liebe.
2. Eine Frau, die den Helden liebt, oder umgekehrt, aber lange Zeit (gefühlte 750 Seiten lang) vergeblich.
3. Einen Schurken, aber so schurkisch, wie es nur geht. Böse bis ins Mark, ohne Motiv und Anlass, einfach nur aus Spaß am Böse sein (So ein Blödsinn!)...
4. Milieustudien über Juden, Italiener, Farbige, alles in New York. Alte Klischees werde bestätigt, neue geformt.
5. Gewürze: Jede Menge Sex und wirklich widerliche Gewalt, vor allem gegen Frauen. Vergewaltigungen, Verstümmelungen, Prügel am Set früher Pornoproduktion. So was zieht anscheinend.
Unterm Strich war ich froh, als das Buch zu Ende war.
Und wenn ich die anderen Rezensionen sehe, war ich nicht der Einzige.


Einfache Gewitter: Roman
Einfache Gewitter: Roman
von William Boyd
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Spannend, authentisch, einfach große Klasse!, 26. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Einfache Gewitter: Roman (Taschenbuch)
Was kann passieren, wenn man zufällig Zeuge eines Mordes wird, zu Unrecht verdächtigt wird, aber keine Chance hat, sich dazu zu äußern? Weil die wahren Täter viel mächtiger sind. Und in der Wahl ihrer Mittel nicht wählerisch. Eine Möglichkeit, damit umzugehen, zeigt Boyd in "Einfache Gewitter" auf. Knallhart und realistisch führt er seinen Protagonisten in die Abgründe einer Nichtexistenz. Am Rande der Gesellschaft. Langsam arbeitet er sich wieder hinein, von ganz unten. Und von unten kommt auch seine Rache. Dabei lernt er viel über sich und sein "altes" Leben. Zu unterscheiden zwischen "Sein" und "Schein". Mit messerscharfer Präzision beschreibt Boyd seine Figuren, baut unglaubliche Spannung auf, die die Seiten wie von selbst umblättern läßt.
Fazit: Ein existenzieller Krimi/Thriller. Unbedingt lesenswert!


Argo
Argo
DVD ~ Alan Arkin
Preis: EUR 4,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sauspannend!, 9. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Argo (DVD)
Ich wusste nicht, was mit ARGO auf mich zukam.
Hatte die DVD eigentlich nur aus Neugierde gekauft, warum der Film oscarprämiert wurde.
Und jetzt weiss ich: Völlig zu recht.
Über die Handlung wurde in anderen Rezis genug geschrieben.
Ich erwähne nur, was mir besonders gut gefallen hat:
Diese Zeitreise in die späten 70er. Kleidung, Autos, Sonnenbrillen, das ganze Stadtbild einer Riesenstadt wie Teheran.
Das war sehr, sehr gelungen.
Und die Tempiwechsel, jede Location fährt ein eigenes Tempo.
Obwohl man eigentlich weiss, dass es gut ausgehen muss, und trotz der unvermeidlichen Dosis US-amerkanischen Pathos',
es ist einfach sauspannend.
Man fiebert mit den Protagonisten mit. Obwohl der Film eigentlich aus der Zeit gefallen ist, denn hier sind die
Amerikaner eindeutig die Guten.
Aber, wie gesagt, das war vor über 30 Jahren!
Meine Empfehlung: Unbedingt ansehen und mitfiebern!


Schreckliches Wissen: 665 Fakten, die Sie lieber nicht gewusst hätten
Schreckliches Wissen: 665 Fakten, die Sie lieber nicht gewusst hätten
von Doris Preißler
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Banal, größtenteils, 9. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Und ein weiteres "Lexikon", vollgestopft mit Trivia aus irgendeinem obskuren Spezialgebiet. Diesmal: "Schreckliches"...
Wenn es denn so wäre, OK. Dann hätte das Buch zumindest seinen Zweck erfüllt.
Aber das Meiste liest sich, wie aus Wikipedia abgeguttenbergt.
Etwa ein Viertel wusste ich noch nicht, aber auch davon verdiente nur ein kleiner Teil das Prädikat "Schrecklich".
Besonders gegen Ende hin gingen der Autorin offensichtlich Stoff und Ideen aus.
"Was kann man denn noch alles schrecklich finden? Hmmm... Mal sehen. Ameisen? Ich hab's..." und so weiter...
100 Seiten hätten es auch getan.
Schade.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20