Profil für NewWorldMan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von NewWorldMan
Top-Rezensenten Rang: 6.237
Hilfreiche Bewertungen: 462

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
NewWorldMan "NewWorldMan" (Wetzlar)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Bosch Isio Akku-Strauchschere + Strauchschermesser + Ladegerät (3,6 V, 12 cm Schnittlänge)
Bosch Isio Akku-Strauchschere + Strauchschermesser + Ladegerät (3,6 V, 12 cm Schnittlänge)
Preis: EUR 56,49

5.0 von 5 Sternen Laienmeinung, 2. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Zum Lieferumfang des Gerätes gehören:
- Das Handgerät selbst
- Ladegerät
- Softcase
- Strauchschermesser mit Messerschutz
- die Bedienungsanleitung

Zur Information: dies ist meine erste Heckenschere und ich habe auch vorher noch nie eine benutzt :-)

Das Gerät liegt gut in der Hand.
Eine Ladstands-LED zeigt den Zustand des Akkus an. Die Laufzeit betrug bei mir gut eine Stunde. Die Ladezeit ca. 2 Stunden.
Die Messerlänge beträgt 12 cm, die Breite 8 cm und die Messerabstände 0,8 cm.
Zur Schneideleistung des Bosch-ISIO kann ich sagen, dass ich damit zufrieden bin.
Das Schneiden unseres Kirschlorbeers und der Hecke ging problemlos für einen Anfänger wie mich von der Hand.
Sollte ich mich an komplizierten Heckenskulpturen versuchen, werde ich nachberichten.

Ein Heckenprofi hat möglicherweise ane diffenrenzierte Meinung zu dem Gerät, aber da ich nichts daran auszusetzen habe, gibt's 5 Sterne.


Ultranatura Polyrattan Glastisch mit Seitenteilen, Palma-Serie - 153 x 97 x 73 cm
Ultranatura Polyrattan Glastisch mit Seitenteilen, Palma-Serie - 153 x 97 x 73 cm
Preis: EUR 112,71

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Tusch für den Tisch!, 2. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das Positive vorweg: Optisch macht der Tisch eine gute Figur. Sieht sehr schick aus das Teil.
Der Aufbau geht problemlos und flott von der Hand - ein Imbusschlüssel liegt bei.

Ich konnte die Glasplatte alleine auf den dafür vorgesehen Gummikissen platzieren. Wer auf Nummer sicher gehen will, macht das besser zu zweit.

Negativ: Die Rattanelemente geben dem Tisch ein ansprechendes Äußeres, stören allerdings, wenn man am Tisch sitzt, weil dauernd mit Knie oder Schienbein dagegen stößt. Ein angenehmes, entspanntes Essen ist so nicht möglich.
Glasplatte besteht nicht aus gefärbtem Glas, sondern mit einer schwarzen Folie unterlegt, die dem Tisch die Rauchglasoptik verleiht. Hier ist Vorsicht insbesondere beim Auf-/Abbau (z. Bsp. zum Einlagern im Winter) angebracht, denn die Optik leidet doch stark, wenn die Folie beschädigt wird.

Da der Tsich leider seiner angedachten Funktion, nämlich zur Nahrungsaufnahme nur ungenügend nachkommt, gibts es hier nur zwei Sterne für die Optik.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 3, 2014 3:20 PM MEST


Remington MB6550 Vakuum Bartschneider - Lithium betrieben
Remington MB6550 Vakuum Bartschneider - Lithium betrieben
Preis: EUR 59,99

4.0 von 5 Sternen Gute Rasur, verbesserungswürdige Saugleistung, 2. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Zusammen mit einer kleinen Tasche, in der man ämtliches Zubehör unterbringt, wird der Rasierer ausgeliefert.
Die Optik mit dem durchsichtigen türkisen Plastik sieht gut aus.
Das Gerät liegt sehr gut in der Hand und der Motor läuft überraschend leise und angenehm.
Nach ca. 4 h Ladezeit ist der Rasierer für gut eine Stunde einsatzbereit. Eine Ladekontrollleuchte ist vorhanden.
Die verschiedenen Aufsätze lassen sich problemlos wechseln, ldiglich die Justierung des Aufsteckkamms (2-16mm) mittels Scheibeklemme ist etwas frickelig.

Das Rasurergebins ist absolut zufriedenstellend und in meinen Augen gibt es keinerlei Kritikpunkte.
Vor allem der kleine Folienrasierer liefert ein tadelloses Rasurergebnis ab.
Da gibt's nichts zu meckern.

Lediglich die "Saugfunktion", die eigentlich dafür sorgen soll, dass die abgeschnittenen Haare in der Vakuumkammer landen sollen funktioniert nicht ganz so tadellos. Vor allem bei der Rasur längerer Barthaare landen doch einige Haare im Waschbecken, was möglicherweise daran liegt, das man ja hier den Aufsteckkamm benutzt und die Saugleistung dabei nicht ganz ausreicht.
Das Leeren der Kammer funktioniert mittels Klopfen und Schütteln recht gut. Ein Nachspülen mit Wasser ist nicht unbedingt notwendig. Die Kammer braucht eine gewisse Zeit zum Trocknen, ist aber bis zur nächsten Rasur wieder einsatzbreit.
Schade, dass ausgerechnet die "angepriesene" "Saugfunktion" nicht ganz so ordentlich funktioniert, wie man sich das wünschen würde und die Rasur dann doch wieder über dem Waschbecken erfolgen sollte.
Da ich aber mit dem Rasurergebnis absolut zufrieden bin und mich das Rasieren über dem Waschbecken nicht wirklich stört, vergebe ich hier 4 Sterne.


Grundig MC 3341 Haar und Bartschneider (Komplettset)
Grundig MC 3341 Haar und Bartschneider (Komplettset)
Wird angeboten von Get-it-quick
Preis: EUR 31,22

2.0 von 5 Sternen Nur als Baartschneider getestet - und durchgefallen!, 1. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der MC 3341 kommt mit umfangreichem Zubehör daher:

Schere, Reinigungsbürste, zwei Haarklammern, Bürste, Kamm, Umhang, zwei Kunststoffaufsätze (von 2 - 21 mm, sowie 22 - 41 mm), Netzteil, Öl. Das alles in einem schwarzem Etui.
Das Gerät und das Zubehör machen einen (für den Preis) wertigen Eindruck.

Die Lautstärke des Gerätes beim Gebrauch ist okay.
Das Aufsetzen der Teleskopkämme geht problemlos.
Der Rasierer liegt an sich gut gut in der Hand, jedoch ist es mir beim Rasieren (Bart) passiert, dass ich aus Versehen den Aufsatz auf eine andere Schnittlänge verstellte. Der Aufsatz wird durch eine Klammer gehalten und justiert, die ich, ohne es zu bemerken, drückte und so verstellte. Hier ist also Vorsicht angebracht.

Ich habe das Gerät lediglich als Bartschneider genutzt und hier war er nicht zu gebrauchen. Für das kürzen des Bartes (auf 4 mm), für das ich sonst max. 5 Minuten brauchte, benötigte ich eine viertel Stunde.
Für den Bereich unterhalb des Kiefers ist die Breite des Scherkopfes einfach viel zu groß (5 cm) und man kommt in diesem "winkeligen" Bereich einfach nicht überall hin. Außerdem sind die Kämme des Aufsatzes meines Erachtens zu breit, sodass man viele Haare damit einfach herunterdrückt und ständig neu und aus allen möglichen Winkeln neu ansetzen muss. Das geht bei meinem regulären Bartschneider viel einfacher.

Wie sich der 3341 im Einsatz als Haarschneider schlägt, vermag ich nicht zu beurteilen (mein Hund weigerte sich als Versuchsobjekt herzuhalten).
Praktisch ist die automatische Spannungsanpassung von 100 - 240 Volt, für den Gebrauch im Ausland.
Auch der Akku hielt erfreulich lange bei mir durch - erst nach über einer Stunde ging er langsam in die Knie.

Ich werde das Gerät als Ersatz für den Notfall im Schrank verstauen und kann es im Einsatz als Bartschneider nicht empfehlen.
Aufgrund der mangelnden Erkenntnisse im Einsatz beim Haareschneiden, dem umfangreichen Zubehör und der Akkulaufzeit, vergebe ich zwei Sterne (für den Einsatz als Bartschneider nur den einen "Mindeststern"!).


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das blaue Wunder, 1. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Wasserkocher sieht in dem Blau sehr chic aus.
Die Verarbeitung ist gut.
Das Kabel besitzt eine ausreichende Länge, aber "überschüssiges" Kabel kann nicht, wie bei anderen Kochern, im Boden eingerollt und untergebracht werden.
Der Stand ist fest.

Das der Kocher in Betrieb ist, zeigt eine schicke blaue Leuchtdiode an.
Die Füllmenge lässt sich an einer Skala hinter dem Griff ablesen.
Die maximale Füllmenge beträgt 1,8 Liter für deren Erhitzung der Kocher gestoppte 4:24 Minuten benötigte.
Für 1 Liter brauchte der Kocher 2:27 Minuten.
Dabei ist der Kocher beim Erhitzen relativ leise.
Kocht das Wasser, schaltet sich das gerät von alleine ab.

Das Gehäuse, sowie der Deckel wird beim Erhitzen natürlich mit heiß, also Vorsicht beim Hantieren. Der Griff bleibt, so wie es sein soll, kühl.
Als praktisch empfand ich, dass der Deckel beim Hochklappen offen bleibt und nicht wieder zufällt. Ein weiteres Plus ist das Kalksieb im Ausguss.

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Gerät, dass außerdem noch mit einem sehr günstigen Preis punktet!


Falk NEO 620 LMU Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Display, 20 Länder Europas vorinstalliert, Lebenslange Kartenupdates, TMC, Marco Polo Travelguide) schwarz
Falk NEO 620 LMU Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Display, 20 Länder Europas vorinstalliert, Lebenslange Kartenupdates, TMC, Marco Polo Travelguide) schwarz
Preis: EUR 137,35

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Quadratisch, praktisch, durchschnitt, 5. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Positives/Durchschnittliches und Negatives:

+ großes Display
+ wertige Verarbeitung
+ lebenslanges Kartenupdate
+ fester Sitz des Gerätes und angehnem leichtes Ausrichten
+ einfache Handhabung des Gerätes durch intuitives Bedienen, gute Menüführung
+ individuelles Einstellen (Anzeige) des Gerätes auf die eigenen Bedürfnisse
+ 3D-Mesh-Anzeige
+ schnelle Routen- bzw. Ausweichroutenberechnung
+ Preis-/Leistungsverhältnis
+ Nachtmodus
+ POI (Point of Interest), Tankstellen, Parkplätze werden angezeigt
+ verschiedene Modi (Radfahrer, Fußgänger...)

o 20 Länder installiert (Europa größtenteils abgedeckt)
o Sprachausgabe
o keine Freisprecheinrichtung (bei dem Preis aber verzeihlich)
o finden der Satelliten (kann manchmal etwas länger Dauern)
o Genauigkeit der Ansagne (bezüglich Entfernung)

- kein Netzadapter (Betrieb/Aufladen also nur am PC bzw im Auto möglich)
- kein Handbuch
- Display nicht entspiegelt!
- Straßennamen werden manchmal nicht angezeigt
- z. Teil verwirrende Zieflführung
- Navi zeigt nicht die eigene, aktuelle Geschwindigkeit an

Fazit: Man erhält für relativ kleines Geld ein relativ durchschschnittliches Navi, dass mit lebenslangem Kartenupdate und guter Größer punktet, aber gerade im primären Einsatzbereich leicht Punkte hergibt (Zielführung, zu frühes Ansagen, dass man abbiegen muss z. Bsp.).
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 9, 2014 6:43 PM CET


Rowenta SF3122 Haarglätter
Rowenta SF3122 Haarglätter
Preis: EUR 26,99

4.0 von 5 Sternen Da biste glatt!, 5. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Rowenta SF3122 Haarglätter (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Bei dem Rowenta SF3122 handelt es sich um Einsteigermodell.
Die Verarbeitung ist für ein Modell dieser Preisklasse okay, aber nicht überragend.
Über ein seitlich verbautes Rad lässt sich die Temperatur (von 130 bis 230 Grad Celcius) in 11 Stufen regeln, wobei die gewählte Temperatur auf dem Rad angezeigt wird.
Der Ein-/Ausschalter ist ebenfalls seitlich angebracht. Ein Verriegelungsmechanismus ist nicht vorhanden.

Ich selbst habe das Gerät nicht getestet, meine Freundin bemängelt jedoch die mangelnde "Griffigkeit" (ich hoffe, geübte "Glätteisennutzer" können mit dem Begriff etwas anfangen). Die Haarsträhnen werden nicht richtig festgehalten und "flutschen" durch die Glättplatten.
Von Vorteil ist die schnelle Einsatzbereitschaft des Gerätes, welches in sehr kurzer Zeit (weniger als eine Minute) seine Betriebstemperatur erreicht.
Praktisch ist auch ein Verriegelungsmechanismus, der die Platten bei Nichtbenutzung zusammenhält.

Alles in Allem ein praktisches Gerät, dass ordentlich, aber nicht überragend arbeitet, für diesen Preis allerdings überzeugt.


Sony DSX-A60BT Mechaless Autoradio mit Apple iPod/iPhone Control Funktion inkl. Fernbedienung (Bluetooth, AUX, USB) schwarz
Sony DSX-A60BT Mechaless Autoradio mit Apple iPod/iPhone Control Funktion inkl. Fernbedienung (Bluetooth, AUX, USB) schwarz
Preis: EUR 79,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht überragend, 5. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Vorweg: Dieses Autoradio ist ein reiner Mediaplayer und verfügt NICHT über einen CD-Spieler!

Was nach dem Auspacken zunächst auffällt, ist die Größe des Autoradios, denn "dank" des fehlenden CD-Players ist das Radio sehr kurz. Dies ist beim Einbau (der für Geübte sicher kein Problem darstellt und auf den ich hier nicht eingehe) von Vorteil, denn man hat genug Platz, um den "Kabelsalat" unterzubringen.

Fakten/Positives/Negatives:

o das Radio verfügt über Bluetooth-/USB/ASX-"Anschlüsse"
o eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten, ist aber aus meiner Sicht mehr als entbehrlich
o FM/LW/MW-Tuner
o über einen eingebauten Equilizer sind verschiedene Klangmodi auswählbar (individuell einstellbarer Klang ist natürlich genauso möglich)
o rote Tastenbeleuchtung
o 4 x 55 Watt Ausgangsleistung
o erkennt MP3 und WMA-Dateien
o recht gute Verarbeitung (Optik ist ja Geschmackssache)
o Radioempang ist okay, manchmal aber etwas verrauscht

+ umfangreiche Bedienungsanleitung
+ einfache und logische (Sony-typische) Bedienung
+ guter, klarer und satter Klang (was natürlich auch an den verbauten Lautsprechern bzw. eventuell vorhandenen Verstärkern... liegt)
+ unkomplizierte Verbindung über Bluetooth zu anderen Geräten und abspielen der darauf gespeicherten Mediendateien
+ guter Bedienkomfort
+ abnehmbare Bedienfront

- keine Aufbewahrungsbox für das entnehmbare Bedienteil
- Telefonie über Bluetooth nicht gut. Sprachqualität mangelhaft

Fazit: Mit dem Sony DSXA60BT erhält man für klienes Geld ein puristisches, einfach zu bedienendes Gerät, welches mit gutem bis sehr gutem Klang und solider Verarbeitung glänzt, in Sachen Telefonie über Bluetooth aber wieder Punkte verschenkt.
Als Einsteigermodel bzw. für den "duchschnittlichen" Musikhörer empfehlenswert.


Philips SC2006/11 Lumea Precision Plus, zusätzlicher Präzisionsaufsatz
Philips SC2006/11 Lumea Precision Plus, zusätzlicher Präzisionsaufsatz
Preis: EUR 405,94

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Den Haaren auf den Pelz gerückt, 5. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Vorab möchte ich anmerken, dass nicht ich, sondern meine Lebensgefährtin das Gerät getestet hat. Ohne der Bewertung vorweg greifen zu wollen, muss ich jedoch sagen, dass ich mittlerweile überlge das Gerät selbst zu benutzen.

Das SC2006//11 wird mit folgendem Zubehör geliefert:
- 1 Körperaufsatz
- Ladekabel
- Gebrauchsanweisung und Broschüre

Die Handhabung ist kinderleicht. Zunächst bestimmt man anhand der mitgelieferten Broschüre seinen Hauttyp, wonach sich die Stärke des Lichtimpulses richtet, der an einer 5-stufigen Skala am Gerät eingestellt werden kann.
Meine Partnerin begann zunächst mit Stufe 3, erhöhte jedoch schon nach kurzer Zeit auf Stufe 4 bzw. 5.
Bereits nach wenigen Behandlungen ließen sich erste und überaus positive Ergebnisse erkennen. Der Haarwuchs ließ deutlich nach und auch die Stärke des Haarwuchs wurde geringer.
Schmerzen verspürte die Testerin wähnrend der Behandlung keine - lediglich in der Bikinizone war eine ein leichtes "Stechen" zu spüren, aber das mag auch an der Sensibilität des Anwenders liegen. ansonsten wird es an der behandelten Stelle nur kurz warm und das war's.
Die Anwendung selbst ist, wie bereits erwähnt, kinderleicht.
Das Gerät wird auf die zu behandelnde (und zuvor rasierte!) Hautstelle aufgelegt und der Lichtimpuls löst erst aus, wenn alle Sensoren am Kopf des Gerätes durch Hautkontakt "eingedrückt" werden.
Bei der erstmaligen Anwendung ist es angebracht, das Gerät an einer Hautstelle auszuprobieren und 24 Stunden zu warten, ob sich eine Hautreaktion (in Form von Rötungen...) zeigt.
In der Broschüre wird empfohlen den bereits behandelten Bereich mit einem weißen Kajalstift zu markieren, um "Doppelbehandlungen" zu vermeiden - man kann allerdings das Gerät auch einfach auf der soeben behandelten Körperstelle belassen und zur nächsten Anwendung einfach auf der Haut verschieben und sich so z. Bsp. das Bein hinab "arbeiten".
Nach dem Auslösen des Lichtimpulses ist das Gerät weider relativ schnell einsatzbereit.
So brauchte die Testerin für die Behandlung eines Beines ca. 20 Minuten.
Auch wenn das Gerät erst auslöst, wenn vollständiger Hautkontakt besteht, ist doch ein roter "Blitz" zu sehen - darum empfiehlt es sich bei Auslösen des Impulses die Augen zu schließen bzw. woanders hinzuschauen.

Positiv/Negativ:
+ Verarbeitung
+ einfache Handhabung
+ Handling (auch wenn das Gerät selbst recht schwer in der Hand liegt)
+ kurze Ladezeit des Akkus (weniger als 3 Stunden)
+ Auslösen des Impulses nur bei vollständigem Hautkontakt
+ nicht zeitintensiv (und z. Bsp. nebenbei abends beim TV schauen zu erledigen)
+ der etwas größere mitgelieferte 2. Aufsatz ermöglicht noch schnelleres Behandeln an den geeigneten Körperpartien
+ einfache, komfortable Bedienung
+ keine Folgekosten (in Form von Austauschlampen und Ersatzteilen)
+ gute Erfolge bereits nach wenigen Anwendungen
Anmerkung: lediglich bei der Behandlung der Achselbehaarung sind bis dato noch keine Ergebnisse zu beobachten (dies bitte als "Minuspunkt" betrachten

- Behandlungen nur im Akkubetrieb möglich und nicht mit dem Netzteil
- das Gerät soll nicht angewendet werden, wenn man regelmässig das Solarium besucht wird bzw. es sollten mehrere Tage zwischen Solariumbesuch und Anwendung liegen.
- Akkulaufzeit könnte verbessert werden (nach der Behandlung an einem Bein ist ein Aufladen erforderlich)
- Hautreaktionen möglich
- nicht für alle Haut-/Haartypen geeignet
- relativ hoher Anschaffungspreis

Fazit: Der Philips SC2006/11 Lumea Precision Plus erzielt gute bis sehr Ergebnisse, ist einfach und schmerzlos zu handhaben.
Der recht hohe Anschaffungspreis wird durch die guten Ergebnisse und die nicht vorhandenen Folgekosten aufgewogen.


Philips QG3340/16 Multigroom-Set (3-Tage-Bart-/Detailkammaufsatz, Detailrasierer)
Philips QG3340/16 Multigroom-Set (3-Tage-Bart-/Detailkammaufsatz, Detailrasierer)
Preis: EUR 39,45

4.0 von 5 Sternen Einer für alles, 5. Juni 2013
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das Set kommt mit umfangreichem Zubehör daher, wie man ja oben sieht.
Etwas klein dimensioniert ist der Reisebeutel, in den man nicht alles reinbekommt - warum legt Philips nicht einen größeren Beutel dazu. Genauso unausgereift bzw. zu Ende gedacht ist die Aufbewahrungsbox, die in billigstem, weichen Platik daherkommt. Kann mir nicht vorstellen, dass sich das jemand zu Hause hinstellt.

Der Multigroom liegt gut in der Hand. Die Lautstärke liegt im normalen Bereich und ist keinesfalls störend.
Das Wechseln der Aufsätze funktioniert mittels einfachen Abdrehens des Aufsatzes problemlos.
Wie auch bei anderen Rezensenten habe ich etwas Zweifel an den Maßeinheiten: habe meine gewöhnliche Bartlänge (ganz einfach über einen "Schieberegler) eingestellt, aber hatte den Eindruck, die Barthaare waren danach kürzer als gewohnt. Da muss man dann eben etwas testen.
Praktisch, dass man den Rasierer einfach unter dem Wasserhahn reinigen kann!
Laut Philips hält der Akku 35 Minuten (nach 10 Stunden laden, was ich etwas viel finde) und die kann ich so bestätigen.

Alles in allem ein emphelenswerter Rasierer.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12