newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger w6 Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
Profil für M. Baatz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Baatz
Top-Rezensenten Rang: 16.698
Hilfreiche Bewertungen: 418

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Baatz "breakdancer27" (Wolfsburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Fantasy inkl. HitMix
Fantasy inkl. HitMix
Preis: EUR 18,96

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welcome to the World of Fantasy++++++Hammeralbum mit Chart Potenzial, 30. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Fantasy inkl. HitMix (Audio CD)
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. DJ BOBO alias Peter Rene Baumann hat schon sehr viele Alben veröffentlicht und ich bin ein Fan seit erster Stunde. Doch sein bald erscheinendes neues Album "Fantasy" toppt alles, was er bisher veröffentlicht hat. Es erwartet einem ein Musikerlebnis der Extraklasse, eine fantasievolle Reise durch verschiedene Musikrichtungen und Klangfarben. Auf einem sehr bekannten Videoportal kann man vorab in alle Tracks des Albums 30 Sek hineinhören. Einfach dort "DJ BOBO Fantasy" eingeben. Ich kann nur jetzt schon sagen, dass mir wirklich jeder Track der insgesamt 13 neuen Nummern super gefällt. Alle Songs wurden erstklassig arrangiert und komponiert. Es ist nicht ein einziger Song dabei, der mir nicht gefällt!!

Besonders hervorheben möchte ich, dass DJ BOBO mit diesem Album zu einem der beliebtesten Musikstile der 90er Jahre zurückkehrt. Mit dieser Musikrichtung wurde er bekannt und er beherrscht diese immer noch am allerbesten. Ich sage nur: "Eurodance is back!!!" und allen Fans dieses Genres kann ich nur dringend raten sich dieses geniale Album zuzulegen. Denn satte 5 Eurodance Tracks befinden sich auf dieser Doppel CD. Da heißt es nur: Ab in den nächsten Laden nach Veröffentlichung oder hier bei Amazon vorbestellt. Das Besondere daran ist, dass DJ BOBO dabei ein perfekter Mix aus 90er Jahre und 2010 gelungen ist. Die Tracks hören sich teils wie früher an, aber es sind auch moderne Klangfarben wie z.B. Vocalhouse vorhanden. Die einzelnen Tracks werde ich nun einzeln beschreiben:

1. This is my Time

Mit dieser tollen Eurodancenummer eröffnet DJ BOBO sein neues Album. Der Refrain und die Hookline erinnern sehr an frühere Zeiten und man merkt alleine schon in den 30 Sek das dieser Song mit einem treibenden Beat auftreten wird. Tolle Melodie inclusive. Ich bin echt gespannt auf den gesamten Track.

2. The Voice of Freedom

Ein typischer Gute Laune Reggae Song nach Art des Hauses mit einem Hauch Karibikfeeling. Ein Song, bei dem man sich am besten einen Sandstrand mit Palmen vorstellt und dazu relaxt. Man kann dazu aber auch Party machen, ganz wie man möchte. Hört sich wirklich toll an.

3. Superstar

Die neue Single, die am 05 Februar veröffentlicht wird ist eine echte Überraschung. Hier verbindet sich 90er Jahre Dancefloor mit modernen fast elektronischen Klangfarben von 2010. Das Melodienriff aus Orgelklängen erinnert mich ganz stark an den Song: "Success" von der damaligen Gruppe "Three o' Matic. Der gesamte Track hat dagegen eine erstaunliche Ähnlichkeit mit "The Bad Touch" von der "Bloodhound Gang", was besonders bei der Bridge hervorsticht, die DJ BOBO singt. Sogar ein kurzer Rappart ist hier vertreten. Das Video zu "Superstar" findet Ihr ebenfalls auf einem bekannten Videoportal.Ein toller Song der durchaus in den Charts einschlagen könnte.

4. Roll up

Jetzt wird es richtig orientalisch. Mit treibendem Beat und einer indischen Bollywood ähnlichen Melodie geht dieser Track in die Beine und ins Gehöhr. Erinnert mich etwas vom Beat her an eine frühere Nummer von DJ BOBO namens: "I'm living a Dream" Hier tanzen nicht nur die Schlangen der indischen Flötenspieler mit, sondern auch das gesamte Publikum auf der Fantasy Tour. Ein Song der besser zu DJ BOBOs Bühnenbild (indischer Buddha) nicht passen könnte, toll!!

5. Take me to the Top

Diesen Song konnten wir schon in der damaligen Castingshow von DJ BOBO auf Pro 7 hören, wo Bobo extra für seine Fantasy Show eine explosive Bühnenperformance gesucht und auch gefunden hat. Er war die Titelmelodie. Den Track zu beschreiben ist etwas schwierig, da er mit bisherigen Nummern des Schweizer Superstars nicht zu vergleichen ist. Erinnert mich am ehesten vom Rhythmus her an eine moderne Nummer von Lady Gaga. Jedenfalls könnte ich mir dazu auch Ihren Gesang vorstellen. Ebenfallls eine sehr gelungene Nummer, wie ich finde.

6. Tarzan Boy

Ein Cover von DJ BOBO? Kann das gutgehen? Ja, es kann! Ich finde den Track sehr erfrischend. Kennen sollte den Song wirklich jeder oder zumindest schon einmal gehört haben. Das Orginal ist aus dem Jahre 1985 von der Gruppe: "Baltimora" Sehr gelungen in der neuen Aufmachung und ideal zum Mitsingen, einfach genial.

7. Ready to Fly

Der vielleicht beste Song vom neuen Album. "Ready to Fly" ist ein Eurodancekracher vom Feinsten. Geiles Melodienriff und toller Gesang zeichnen diesen Song aus der im Stil von "Amazing Life" ist. Die Melodie und den Refrain bekommt man schon nach einmaligem Hören nicht mehr aus dem Ohr. Gehört für mich zu einem der besten Songs von DJ BOBO überhaupt. Wäre eine Singleauskopplung wert. So lieben wir den Rene Baumann. Power pur, ein Ohrwurm +++++ Hammergeil!!! Noch nie habe ich so sehnsüchtig auf den kompletten Track gewartet.

8. Forever

Zuerst denkt man an eine Ballade, aber weit gefehlt. Der Track ist sehr rockig mit tollem orchesterartigem Aufbau und Chören. Schwer zu beschreiben, hört einfach mal rein. Toller Gesang. Ein großartiger Track!

9. Tonight

Der Eröffnungstrack von der neuen Fantasy Show. Rockig nach dem Stil von "Rock my World" und "Rock the Night" Toller Track mit tollem Refrain. Gefällt mir sehr gut, hört sich wirklich klasse an.

10. Fantasy

Der Titeltrack des gleichnamigen Albums. Toller Vocalhouse Dancetrack modernerer Art im Stil von ATB und aktuellen Housetracks. Vergleichbar mit: "Let the Music take control" Ein Song der durchaus auch Leuten gefallen könnte, die sonst nichts von DJ BOBO halten. Hier sind weniger die Melodie und der Refrain im Vordergrund sondern der stampfende Beat. Ein Song der fetzt. Freue mich sehr, ihn bald komplett anzuhören.

11. A Good Heart

Fast schon an die Zeit von Frank Sinatra erinnert mich dieser Song, der von Trompeten begleitet wird. Für mich ein Aufbau wie eine Hymne. Erinnert vom Gesang auch stark an eine Nummer die ein Gospelchor singen könnte. Einzigartig gut, wirklich tolle Nummer.

12. Upside Down

Ebenfalls sehnsüchtig von mir erwartet wird diese Nummer. Wieder Eurodance, wieder mit Power, wieder DJ BOBO so wie wir Ihn kennen und lieben. Bei dem tollen Melodienriff wird der Track leider ausgeblendet. Das kurze Stück des Melodienriffs erinnert mich stark an "Intermission" mit "Take the Peace of my Heart". Jedenfalls könnte die Melodie so weitergehen. Ich bin gespannt. Der Gesang und die Dynamik überzeugt mich schon jetzt. SUPER ++++

13. A Moment to Remember

Ebenfalls gute Laune versprüht dieser Track, den man sich am liebsten bei einer Fahrt im offenen Cabrio anhören kann. Vom Hintergrundrhythmus sehr große Ähnlichkeit mit "There don't care about us" von Michael Jackson. Dann wirkt es wieder wie Raggae. Typischer Mitsingrefrain. Klasse!

14. ??Heaven??

Was DJ BOBO sehr gut kann ist es zu überraschen. Gerade eben habe ich in einem Forum gelesen, dass dieser Track als Bonustrack wohl noch auf der CD versteckt ist. Angaben ohne Gewähr, niemand weiß etwas Näheres zu diesem Song.

Die andere CD beinhaltet einen Greatest Hits Megamix vergangener Songs. Hier sollte wirklich jeder auf seine Kosten kommen. Hier die Tracklist:

1. Intro
2. Everybody (Version 2002 mit Emilia)
3. Respect yourself
4. It's my life
5. There is a party
6. Around the world
7. Deep in the jungle
8. Pirates of dance
9. Olé Olé
10. Pura pasion
11. Where is your love
12. Somebody dance with me
13. Keep on dancing
14. Dance into the light
15. Secrets of love (mit Sandra)
16. What a feeling (mit Irene Cara)
17. Everything has changed
18. Take control
19. The sun will shine on you
20. Amazing life
21. Vampires are alive
22. Because of you
23. Shadows of the night
24. Pray
25. Freedom
26. Let the dream come true
27. Love is all around
28. Together
29. Chihuahua

Also, was gibt es da noch lange zu überlegen?! Holt Euch dieses tolle Album und wenn Ihr die Gelegenheit habt, besucht eines seiner Fantasy Konzerte. Ihr werdet es garantiert nicht bereuen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2010 6:06 PM CET


Olé Olé - The Party
Olé Olé - The Party
Preis: EUR 20,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Sommermix aus Dance, Trance, House, Mambo und Cha Cha, 25. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olé Olé - The Party (Audio CD)
Der neue Longplayer unseres Lieblingsschweizers "DJ BOBO" alias Rene' Baumann ist vor wenigen Tagen erschienen und überzeugt mit einem gelungenen Musikmix aus brandneuen aber auch älteren Songs wieder mal auf ganzer Linie. Anders als zuerst von den Fans erwartet, ist dieses Album nun ein reines Sommeralbum geworden. Normalerweise war zuerst von einem Vampires Part II Album die Rede, doch die Plattenfirmen drängelten den sympathischen Schweizer zusehends passend zur kommenden wärmeren Jahreszeit diesen Longplayer zu veröffentlichen. Nun gut, schauen wir uns dieses Album doch mal genauer an ;-) Eines sei vorab gesagt, ein reines Sommeralbum ist es für mich persönlich NICHT!!! was aber auf gar keinen Fall ein Nachteil ist.

Das Coverdesign:
*******************
das Album ist mit seiner sonnengelben Farbe sehr auf den Sommer abgestimmt, zusätzlich sorgen auch noch weiße und orange Schmetterlinge in der rechten oberen Ecke der Vorderseite dafür, das dieser Eindruck auch noch verstärkt wird. Auf der linken Seite ist in cartoonartiger Aufmachung ein jubelnder DJ BOBO zu sehen, verbunden mit dem roten Schriftzug "OLE OLE, The Party". Zugegeben nicht gerade sehr einfallsreich aber dennoch erfüllt es seinen Zweck und nachdem Rene nun wirklich schon zuvor mit sehr gelungenen Albumcover überzeugen konnte, wollen wir Ihm diesen kleinen optischen Ausrutscher mal ganz schnell verzeihen. In jedem Fall fällt das Album mit seiner knallgelben Farbe ziemlich auf und sorgt für ein fröhlich aufgemachtes Design. Einfach aber effektiv. Zur Rückseite kann man nicht viel sagen. Die Songs finden sich in roter Schrift auf dem gelben Hintergrund wieder.

Der Inhalt der Hülle:
*********************
Etwas spärlich präsentiert sich die Einlage der CD. Hier hätte ich mir mehr gewünscht, z. B. wie bestimmte Songs entstanden sind. Man erfährt lediglich, die Produzenten, die Sänger, den Produktionsort. das war bei anderen Alben schon mal besser.....Anbei noch ein Merchandising Prospekt mit Bestellartikeln für die aktuelle Vampires alive Tour sowie einen Hinweis auf das kommende Open Air Festival im August 2009 in Engelberg (Schweiz)

Die Disc:
**********
Derselbe Look wie das Cover. Sonnengelb mit roter Schrift.

Die Songs:
************
In erster Linie kauft man sich ein Album ja schließlich eh wegen den Songs und wenn DJ BOBO ein Album veröffentlicht findet sich darauf immer eine gute Musikmischung. Hier ist es wie gewohnt nicht anders. Von einer soften Up-Tempo Nummer, bis hin zu tranceartigem Dancefloor, Mambo und Raggaeklängen und House ist alles vertreten. Die Songs gehen ins Ohr, fesseln teilweise und laden ein zum fröhlichen Mitsingen und Mittanzen. mal ehrlich, ist man von DJ BOBO bisher anderes gewohnt?! Ich denke mal nicht ;-) Schauen wir uns doch mal die Songs im einzelnen an.

Das Album ist gespickt mit insgesamt 14 Titeln, die ich nun im einzelnen durchgehen werde.

1. OLE OLE: 3.01

Wie der Name des Titels schon vermuten lässt, ein reiner Partysong der extra zur diesjährigen Fußball EM veröffentlicht wurde und gleichzeitig die aktuelle Single von DJ BOBO ist. DJ BOBO Kenner vergleichen diesen Song mit Stücken wie "Let the Party begin" "One Vision one World" oder "There is a Party" Eine gelungene Mischung aus sommerlichen Reggae mit einem Hauch Latino. Der Refrain setzt sich sofort im Ohr fest und man singt den sehr einfachen Text sofort mit. Ein Titel der DJ BOBO typischer nicht sein kann. Ein gelungener Einstand.

2. THE SUN WILL SHINE ON YOU: 3.37

Hier wird schon etwas mehr Gas gegeben. Es handelt sich hier um eine sehr gelungene Up-Tempo Nummer, ebenfalls im typischen DJ BOBO Stil. Die Stimme von Rene passt sehr gut zum spritzigen Refrain. Ein Song der am besten geeignet ist ihn im Auto mit offenem Verdeck zu hören, sofern man glücklicher Besitzer eines Cabrios ist ;-) Auch hier Mitsing und Mittanz Garantie dank sehr eingängiger Melodie und mehr als gelungenem Refrain.

3. THE LAST VAMPIRE: 3.32

Das absolute Highligt dieses Albums ist dieser Dancefloorknaller im typischen Vampirestil. Zwar nicht gerade geeignet für ein Sommeralbum, aber wenn man diesen grandiosen Track erst einmal zu hören bekommen hat, verzeiht man das sicherlich. Ein bombastischer Track den man am besten mit "Vampires are alive" und "Because of you" des letzten Albums "Vampires" vergleichen kann. Leider viel zu kurz geraten. Ein starkes Orchesterriff ala' Fluch der Karibik verbindet sich mit treibenden Dancebeats im Stil der 90er Jahre. Einfach Hammer!!!! Dieser Track wurde schon mal bei einer Abstimmung auf der DJ BOBO Homepage herangezogen und viele Fans haben sich schon damals gefragt, warum dieser Song nicht auf dem letzten Album "Vampires" vorhanden war, wo er wirklich besser zum Konzept gepasst hätte. Die Sängerin Kimia, die schon "Vampire are alive" sang ist hier in Höchstform und auch Renes Stimme kommt hier sehr ausdrucksstark zur Geltung, insgesamt einer der besten Songs momentan und das absolute Schmankerl dieses Albums. Alleine nur wegen diesem Lied lohnt es sich schon das ganze Album zu kaufen, kein Scherz ;-)

4. EVERYBODY (SUMMER SUNSHINE MIX): 3.48

Das haben wir doch schon mal alle gehört, oder?! Ja, aber nur fast denn Bobos bisher größter Hit präsentiert sich hier im Mambostyle a'la Lou Bega. mehr kann man dazu nicht sagen. Sehr gelungen, sehr tanzbar und auch in diesem Rhythmus sehr partytauglich. Muss man hören. Kein Highlight, aber gut.

5. LET THE GAMES BEGIN: 2.57

Der für mich zweitbeste Track dieses Albums ist etwas ganz Besonderes, denn DJ BOBO probiert sich hier im Cha, Cha Rhythmus. Kein Witz. Dieser Track konnte neben "Ole Ole" von den Fans für die diesjährige Fussball EM ausgewählt werden, doch schließlich hat doch "Ole Ole" das Rennen gemacht und wurde veröffentlicht. Für mich keine schlaue Entscheidung da dieser Song sich enorm von allem abhebt, was DJ BOBO bisher herausgebracht hat. Und der Refrain ist auch viel mehr fürs Fußballstadion geeignet und wäre für mich die bessere Wahl gewesen. Ohrwurmgarantie, toller Beat, Mitgröhlfaktor 1, TOP!!!!

6. CHIHUAHUA: 2.57

Gut, der Track darf auf einem Sommeralbum normalerweise nicht fehlen, doch hat man Ihn denn nicht schon genug gehört?! Warum werden stattdessen nicht frühere Albumsongs genommen, die nur eine hartgesottende Fangemeinde kennt?! Bobo hat da mehr als genug von. Für alle die diesen Track nicht kennen, es ist Mambo Number 5 mit Bobo Text und Bobo Melodie! Alles klar?!! Für mich etwas zu oft ausgeschlachtet dieses Lied. Es sollte aber eigentlich jeder kennen.

7. LET THE MUSIC TAKE CONTROL: 4.38

Und wieder mal ungewohnte Klänge von DJ BOBO. Zu einem Saxophonriff bietet er hier feinsten Vocalhouse mit treibenden Dancebeat im Stil von ATB. Eine sehr gelungene Nummer, die mit einem ebenfalls sehr gutem Refrain ausgestattet ist. Das Saxophon passt wunderbar dazu und dieser Song wäre durchaus sehr gut als Clubsound für eine Disco geeignet. Tanzbar, treibend , groovend!!! Klasse und sehr gewagt von Rene. Kommt bestimmt gut an.

8. IT'S MY LIFE: 3.48

Wer kennt dieses Lied nicht?! Es wurde mit etwas mehr Reggamuffin gepimpt und ist auch damt noch durchaus attraktiv. Jedoch ebenfalls nicht die beste Wahl für ein 2008 Album, weil schon mehr als 10mal gehört. Dennoch für alle die es nicht kennen sollten. Karibikfeeling mit Raggae und Sommer, Sonne. Alt aber naja......

9. PURA PASSION: 4.23

Einer der besten Raggaetracks von DJ BOBO und auch schon auf dem damaligen Album "Pirates of Dance" ein Volltreffer. Auch hier ist Karibikstimmung mit guter Laune angesagt. Man fühlt sich wie auf einer Schiffstour in tropischen Gewässern, besser kann DJ BOBO kein Raggae rüberbringen als mit diesem Lied. Passt sehr gut auf das Album, da es nur die treue DJ BOBO Fangemeinde kennt, nicht aber all die anderen. Gute Wahl ;-)

10. THERE IS A PARTY: 3.51

Ebenfalls etwas aufgemotzt von Tone, sonst hat sich nicht viel verändert. Wer diesen Song von DJ BOBO nicht kennt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Party, Party, Party, Palmen, Sonne, Strand, Meer.

11. TOGETHER (NEW VERSION): 3.40

Neu stimmt nicht so ganz. Renes Superhit "Together" wurde in dieser Aufmachung schon 2002 veröffentlicht, passend zu seinem damaligen 10 jährigen Jubiläum und gesungen von ATC. Das hört man auch an dem musikalischem Gesamtpaket dieses REMIXES, denn die Melodie, der Rhythmus erinnert sehr stark an die damalige Erfolgsgruppe ATC. Für DJ BOBO Fans keineswegs neu, andere dagegen könnten Gefallen daran finden.

12. VAMPIRES ARE ALIVE (EAPM REMIX): 4.05

Eine gelungene Überraschung von DJ BOBO bietet sich hier. Warum?! Nun, dieser Track ist vollkommen auf Technotrance gepimpt und kann sich mit aktuellen Acts wie "Cascada" oder "DJ Dean" messen. Treibender Technohouse, etwas düster aufgemacht, aber grandios umgesetzt. Man glaubt erst gar nicht, das es sich dabei wirklich um DJ BOBO handelt. Wäre ein Knaller in sämtlichen Diskotheken, garantiert!!!! Echt toller Track ;-))

13. PARTY-HITMIX: 5.43

Hier werden die grössten Partykracher des Albums nochmal zusammengefasst und in einem über 5 Minuten langen Megamix gepackt. Einfach reinhören, sehr gelungene Übergänge.

14. ALLEZ ALLEZ: 2.57

Dabei handelt es sich um nichts anderes als den Song "Ole Ole" eben nur mit "Allez, Allez". Für mich etwas überflüssig, da auch kürzer gehalten und eine nicht so gelungene Zugabe. Aber das Gesamtpaket des restlichen Albums überzeugt.

Fazit:
*****
DJ BOBO steht für sehr melodische Gute Laune Musik und das ist Ihm auch mit diesem Album sehr gut gelungen. Ältere Single Songs hier mit raufzubringen war dagegen nicht die beste Wahl und ich habe lange überlegt ob ich deshalb einen Stern abziehe. Da aber die brandneuen Songs mit einigen Überraschungen aufwarten und allesamt sehr abwechslungsreich sind, wie das gesamte Album, vergebe ich für Rene hier ganze 5 Sterne. Alleine die Tracks "The Last Vampire", "Let the Games begin" und "Vampires are alive EAPM Remix" überzeugen auf ganzer Linie und feuern ein wahres Feuerwerk an Klangfarben ab, wie man es nur sehr selten von einem Star zu hören bekommt. Ich kann nur jedem dieses Album ans Herz legen, es ist super geworden und wird hoffentlich den Weg in die Charts finden, wünschen würde ich mir es sehr......

Also losgehen und kaufen!!!!
Vielen Dank für's lesen ;-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2008 1:03 PM MEST


Outrun 2006 - Coast 2 Coast
Outrun 2006 - Coast 2 Coast

5.0 von 5 Sternen Unendlicher Spielespaß++++tolle Grafik+++++viele verschiedene Ferrari Modelle++++++Super++++++, 30. November 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Outrun 2006 - Coast 2 Coast (Videospiel)
Als ich mir das damalige Racing Game "Outrun 2" für meine X-Box zulegte dauerte es nicht lange und der anfängliche Spielspaß wandelte sich aufgrund des enormen Schwierigkeitsgrads schnell in Frust um. Da flog schon mal ein Gamepad durch die Gegend und letzten Endes habe ich das Spiel wieder weggegeben, da es nur noch ätzend war ein Rennen 20 mal neu zu starten,um endlich das ersehnte Ziel zu erreichen. Schade drum. Doch so viel dazu.....

Bei dem Nachfolger "Outrun 2006 Coast to Coast" wurde dagegen alles richtiggemacht und das Spiel macht aufgrund der sehr umfangreichen Spielmodi, dem nicht mehr zu knackigem Schwierigkeitsgrad, der tollen Ferrari Modelle und der tollen Grafik einfach unglaublichen Spaß und selten höre ich vor 2 Stunden auf zu zocken. Es fesselt den Spieler regelrecht an den Bildschirm und hohe Langzeitmotivation ist garantiert.

Das Herzstück des Spiels ist der Einzelspielermodus "Coast to Coast." Zuerst legt man sich ein neues Profil an, welches optisch einen Führerschein darstellt, wo man u.a. seine Fortschritte beobachten kann. Außerdem kann man als witzigen Feature auch noch sein Sternzeichen eintragen und sich eine passende vorgegebene Figur auswählen.

Danach beginnt der Spielspaß und man muss sich zuerst durch die Anfängerrennen durcharbeiten, ehe die nächste Rennserie von Flagman freigeschaltet wird. Am Anfang besitzt man nur eine geringe Auswahl an Ferraris, doch mit diesen Modellen lassen sich nach und nach die einzelnen Aufgaben perfekt meistern. Das meiste was man bestreiten muss sind Rennserien, wo man um die Spitzenposition kämpfen und wenn möglich als erster durchs Ziel rauschen muß. Dann gibt es eine 3fach A Bewertung, für den 2 Platz 2fach A und für den 3 immer noch 1fach A. Das heißt, man muss zuerst nicht unbedingt erster werden um weitere Rennen freizuschalten. Außerdem kann man jedes Rennen beliebig oft wiederholen um z.B. aus einer 2fach A Bewertung eine 3fach A zu erreichen. Die beste Position bleibt immer erhalten, das heißt wenn Ihr mal auf Rang B oder gar E rutscht und Ihr vorher dort 1fach A hattet, dann bleibt die A Bewertung erhalten. Alles klar?!

Neben diesen Rennen verlangt Flagman manchmal aber auch noch möglichst lange zu driften und in einer vorgegebenen Zeit mehr Punkte als der Computergegner zu bekommen. Oder Ihr müsst bei möglichst vielen Fahrzeugen in den Windschatten fahren um Punkte einzuheimsen. Die Drift Technik solltet Ihr auf jeden Fall erst einmal gut beherrschen, denn ohne Drifts läuft bei Outrun 2006 gar nichts. Und jeder Ferrari fährt sich anders.

Jetzt der Clou des Spiels und der Garant für den langanhaltenden Spielspaß. Während Ihr die Rennen fahrt und erfolgreich das Ziel erreicht, bekommt Ihr sogenannte Outrun Meilen gut geschrieben. Je besser Ihr gefahren seid umso höher fallen diese schließlich aus. Mit diesen Meilen lassen sich nach und nach andere schnellere Ferraris, Hintergrundmusiken, Lackierungen für die Fahrzeuge, Renn Etappen usw. freischalten. Ihr tauscht also eure erspielten Meilen gegen diese Extras ein und die wollen gar kein Ende nehmen. In erster Linie versucht man natürlich zuerst schnellere Ferraris freizuschalten um in den etwas schwereren Modi voranzukommen.

Ein weiterer Modus nennt sich "Herzinfarkt" und ist ein weiteres Bonbon in dem Spiel. Hier seid Ihr in weiblicher Begleitung und eure jeweilige Freundin verlangt euch allerhand ab, indem Sie euch während der Rennen verschiedene Aufgaben stellt, die Ihr mit einer möglichst guten Bewertung erfüllen müsst, indem Ihr den Herzkreis vervollständigt. das ist manchmal leichter gesagt als getan, macht aber unendlich Spaß.

So kann es sein, das Ihr in kurzer Zeit mehrere Fahrzeuge überholen oder Ufos und Meteoriten ausweichen müsst. Manchmal geht es darum Geister zu treffen, einen Wasserball zu dribbeln, Kegel umzuschmeißen, Linien zu durchkreuzen oder zu driften. Die Vielzahl an verschiedenen Aufgaben ist enorm. Ihr solltet immer versuchen euch Mühe zu geben, denn Versager duldet eure Freundin gar nicht und haut Euch während der Fahrt bei einem Unfall oder nicht erreichen der Aufgabe schon mal eine runter oder macht Euch mit verschiedenen Sprüchen fertig. Das ist einfach herrlich anzusehen und anzuhören.

Andere Modi wie Zeitrennen, das Original Vorgängerspiel Spiel Outrun 2 sowie die Original Automaten Version runden das ganze noch ab.

Der Fuhrpark von Outrun 2006 lässt das Herz eines jeden Ferrari Fan höher schlagen, denn es sind alle Modelle der italienischen Rennschmiede vertreten.Ob die Klassiker: Dino, GTO, Testarossa, F-40 oder der neue Enzo, F-50, 360 Spider, Superamerica usw. Es ist unglaublich mit wie viel Liebe zum Detail die Modelle dargestellt werden, einfach herrlich!!!! Es gibt dabei 2 Varianten von den Fahrzeugen. Die normale Variante und die schnellen oft getunten Outrun Modelle. Die kosten natürlich auch mehr an Meilen als die normalen Ausführungen, also immer schön Gas geben und jede Menge Meilen sammeln. Mit den Outrun Modellen dürften auch fortgeschrittene Rennen kein Problem mehr darstellen.

Die Grafik ist ein weiteres Schmankerl und überrascht mit tollen Landschaften in Form von Pfantasiegegenden aber auch realen Schauplätzen u.a. brettert Ihr durch Paris, Rom, Athen, New York, San Francisco, Las Vegas, durch die Alpen, Ägypten, an Wasserfällen vorbei usw. Dabei wurden berühmte Sehenswürdigkeiten wie z. B. der Eiffelturm, das Collosseum oder die Akropolis nicht vergessen. Witzige Gegenden wie z.B. die Milchstraße, die Tropen, oder die Osterinseln mit Ihren Moi Köpfen sind ebenfalls vorhanden. Die Grafik kann sich dabei sehr sehen lassen, wobei natürlich ein Teil des alten Retrolooks nicht verloren gegangen ist, was man an den schnell wechselnden Tageszeiten und dem Wechsel der Himmelsfarbe erkennen kann. Immer wieder düsen Flugzeuge über einem hinweg, Ballons steigen auf oder ein Vogelschwarm fliegt durchs Bild. Alles in allem sehr gelungen und toll umgesetzt.

FAZIT: Wenn Ihr mit verschiedenen Ferrarimodellen auf der ganzen Welt Fun haben wollt und auf schnelle Arcade Renn Action steht, dann ist Outrun 2006 "Coast to Coast" ein Pflichtkauf!!!!! 5 Sterne für viele lange Stunden Spielspaß++++++SUPER, KAUFEN UND GAS GEBEN+++++


Visions
Visions

5.0 von 5 Sternen Tolles Dance-Rock Album mit abwechslungsreichen Styles++++SUPER++++, 25. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Visions (Audio CD)
Wir schreiben bereits das Jahr 2007 und trotzdem höre ich dieses Album noch sehr oft. Warum?! Tja, diese perfekte Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen, diese gute Laune die das Album "Visions" versprüht, all dieses sind gute Gründe sich dieses Album zuzulegen.

Es ist wie schon des öfteren wieder mal ein Album, welches Rene Baumann zusammen mit der gleichnamigen Tour "Visions" präsentierte. Hier findet sich für jeden Geschmack etwas und zum ersten Mal präsentiert sich der sympathische Schweizer auch mal von seiner rockigen Seite. Wie der Namen des einen Songs "Rock my World " schon vermuten lässt, geht es hier besonders zur Sache, ebenso beim Track "Change the World" Hier erklingen E-Gitarren vom Feinsten, so daß man zuerst gar nicht an einen typischen DJ BOBO Titel denkt.

Doch Bobo kann selbstverständlich auch damit dienen und hat insgesamt 4 sehr tanzbare Songs mit auf dem Album.

I Believe
Let me be the One
Music is my Passion
Like a Bird

Für Fans von Balladen sei gesagt, auch daran hat er gedacht

Do you Remember
Let's come together
Angel

Wollt Ihr n bissel Karibikstimmung im Wohnzimmer?! Kennt ihr das Clubschiff AIDA, welches durch die großen Weltmeere schippert?! Dann schließt die Augen, stellt euch diese Bilder vor und hört dabei den offiziellen AIDA Clubsong "One Vision, one World" Ein starker Song der einem irgendwo auf eine einsame Insel bringt, wo man sich gerade am Strand in der Sonne niederlässt.

Der Tourhit "Visions" ist dagegen sehr außergewöhnlich und lässt sich nicht so ohne weiteres mit einer bestimmten Musikrichtung verbinden. Vom Rhythmus her, erinnert er fast ein bischen an Black Music, jedoch auch mit rockigen Klängen. Auf jeden Fall ein sehr toller Song.

Ein kleiner Tip von mir. Haltet nach der Schweizer Version des Albums Ausschau, denn hier gibt es neben einer neuen Version des Hits "I Believe" auch noch den Bonustrack "No more Pain" und der hat es wirklich in sich!! Für mich mit einer der besten Dancefloorknaller von DJ BOBO. Dieser Song ist auch auf der Maxi CD von Chihuahua enthalten. Unbedingt mal reinhören, der Song lässt den Dancefloor beben. Völlig unbegreiflich für mich, das er den nicht als Single ausgekoppelt hat, ein bombastisches Lied!!!!

Tja, was kann ich jetzt noch sagen?! HOLT EUCH DIESES TOLLE ALBUM++++++
Eine großartige Komposition, die locker 5 Sterne und mehr wert ist.....


Because of You
Because of You
Wird angeboten von XXLMusicworld
Preis: EUR 3,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geballte Dancepower vermischt mit Fluch der Karibik Style+++++++GENIAL!!!, 7. Oktober 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Because of You (Audio CD)
Und wieder überrascht uns Rene Baumann, besser bekannt als "DJ BOBO" mit einem absolut genialen Danceknaller und damit der zweiten Singleauskopplung aus dem großartigen Album "Vampires". Er bleibt sich seit seiner letzten Single "Vampires are alive" selber vom Musikstyle her treu und bringt nun mit "Because of you" einen weiteren Dancefloorsong auf dem Markt. Obwohl der Track in der Radioversion viel zu kurz geraten ist, so gibt es einige freudige Überraschungen darin.

Nach dem Anfangsintro und den schon gesungenen Refrain setzt ein toller Part ein, der einem für kurze Zeit auf die Black Pearl von Fluch der Karibik versetzt, denn dieser Part könnte direkt von einem Teil des Soundtracks dazu stammen, dann setzt der Dancebeat ein und Rene erhebt seine Stimme, die er wahnsinnig kräftig und ausdrucksstark präsentiert. Die Melodie von "Because of you" setzt sich sofort im Gehörgang fest, ist packend und mitreißend. Für mich ganz klar noch eine Spur besser als der letzte Hit "Vampires are alive"

Im Song gibt es einen ruhigen Mittelteil, in dem DJ BOBO ebenfalls mit seiner Stimme auch Kritiker überzeugen sollte, denn sie passt einfach hervorragend dazu. Danach setzt sofort die Dancepower wieder ein, klasse!!!

"Because of you" ist für mich absolut Charttauglich, da sich der Track wieder um Längen von der momentanen Musikgrütze in den Charts hervorhebt und zeigt, das es auch anders gehen kann. Ich sage nur Back to the 90s!! Typisch DJ BOBO eben. Und ich hoffe, das er neben den etwas rockigen Tracks immer wieder zum Dancefloor zurückfindet, denn die Leute lieben es und es gibt kaum noch gute Künstler, die das genauso sehen.

Nun noch kurz zum Inhalt der Maxi CD:

Leider sucht man auch diesesmal wieder vergeblich eine Extended Version des eigentlichen Hits und findet stattdessen einen zugegeben gelungenen Techno (Trance) Remix mit auf der Maxi CD, in 2 Fassungen, einen anderen Remix, der meines Erachtens nach sehr gewöhnungsbedürftig ist, sowie die Radioversion (Albumversion) und den Videoclip zu dem Song.

Der Technomix ist genial umgesetzt und könnte durchaus in einigen Clubs und Diskotheken die Leute auf die Tanzfläche locken. Mit wahnsinnigem Tempo und tollem Kompositionen zeigt uns hier Bobo mal eine ganz andere Seite und kann dabei locker mit Charthits wie die von "Cascada", "DJ Dean" usw. mithalten. Ein zusätzlicher Remix steht in verschiedenen Portalen zum Download bereit.

Alles in allem eine sehr gelungene Maxi CD, der ich aufgrund des fehlenden Extended Mix normalerweise einen Stern abziehen müßte. Doch die Gesamtkomposition sowie der tolle Techno Remix macht das ganze wieder wett. Ich hoffe DJ BOBO mit dieser genialen Auskopplung diesesmal höher in den Charts zu finden, denn der Song ist mehr als TOP 10 verdächtig. Aber einfach mal abwarten, wie diese Single letzten Endes ankommt. Ich wünsche mir jedenfalls das Rene damit viel Erfolg haben wird.

5 Sterne, für eine grandiose Komposition ala' "Back to the 90s" SUPER+++++


Switch Classics - Die komplette erste Staffel (3 DVDs)
Switch Classics - Die komplette erste Staffel (3 DVDs)
DVD ~ Bernhard Hoecker
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Hoecker, sie sind raus!! Ja wieso das denn??!!!, 14. September 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Switch ist all denjenigen Leuten zu empfehlen, denen das normale Fernsehprogramm zu langweilig ist. Eines kann ich versprechen: Langeweile kommt hier so schnell nicht auf. Die Darsteller, die Parodien, die Kostüme, einfach alles ist genial und perfekt umgesetzt. Damals zufällig ins Fernsehen reingezappt, danach keine Folge mehr verpasst. So hat mich Switch schon sehr früh in seinen Bann gezogen.

All diese wunderbaren amüsanten Folgen gibt es jetzt endlich auch in einer DVD Box mit 3 DVDs voller Fernsehparodien. Berühmte Promis, Krimis, Talkshows, Liebesschnulzen und nicht zu vergessen die wirklich grandiosen Musikvideos, alles was in der Fernsehgeschichte Rang und Namen hat wird gnadenlos parodiert und das so witzig und übertrieben, das einem vor Lachen die Tränen kommen. Ob Persiflagen von Doilly Buster, Verona Pooth (damals noch Feldbush) Schimanski, Alfred Biolek usw. Kaum zu glauben in wieviele Stars die Darsteller mit perfekten Kostümen und Masken schlüpfen. Die gezeigten Dinge sind wirklich einmalig!! Die Hintergründe der damaligen Fernsehgeschichte wurden originalgetreu nachgebildet oder eingeblendet. So entsteht ein wirklich toller Eindruck.

Grandiose Klassiker wie die "Nelly von Sale Homeshow", in der Sachen verkauft werden, die garantiert kein Mensch braucht oder die legendäre "deutsche Welle Polen", die unser Nachbarland auf's Korn nimmt und natürlich "Fakten, Fakten, Fakten". Die Diskussion, mit der Bernhard Hoecker bekannt wurde, da er immer aus der Rolle fällt und im Gegensatz zu den anderen Darstellern totalen Schwachsinn redet, nie beim Thema bleibt und als Konsequenz aus der Runde mit den Worten "Hoecker sie sind raus" ausscheidet.

Andere nachgemachte Serien wie Flipper,Batman,Winnetou usw. sowie Parodien von verschiedenen Werbungen runden das ganze Geschehen ab.

Insgesamt 14 Switch Folgen, sowie eine 42 minütige Interview Dokumentation mit den Darstellern sind auf den 3 DVDs enthalten. Dabei erfährt man so allerhand kurioses aus dem Leben der Switch Stars und man erlebt mal alles was hinter den Kulissen von Switch abgeht. Das ist eine sehr gelungene Zugabe und damit sind es 5 Sterne für diese tolle Box.

Inzwischen gibt es hiervon auch schon die Staffeln Switch Classics 2, eine 3 Staffel der Klassiker erscheint noch in diesem Monat. Am besten, man legt sich jede Box zu und macht sich damit amüsante Videoabende mit Freunden. Gemeinsames ablachen ist garantiert. Bleibt nur noch zu sagen:

"Hoecker, bitte seien Sie auch weiterhin raus"!!

Absolute Kaufempfehlung+++++++


Learn to Love You (Maxi-CD)
Learn to Love You (Maxi-CD)
Wird angeboten von rarecs
Preis: EUR 0,73

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kommt nicht mal ansatzweise an die geniale Stimme von Mark Medlock heran....., 12. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Learn to Love You (Maxi-CD) (Audio CD)
Tja, hier haben wir also unsere so beliebte angebliche Künstlerin, die man vom großen Fernsehcasting schon kennengelernt hatte. Was kann man zu dieser noch sehr jungen Lady noch sagen?! Sicherlich hat sie eine gute Singstimme und wird Ihren Weg gehen. Die Frage ist nur "Wie lange"? Ich habe einmal einen Fernsehbericht von Ihr gesehen, nachdem bekannt war, das Sie eine eigene Single veröffentlichen wollte. Da war sie an Arroganz und Selbstüberschätzung wirklich nicht mehr zu übertreffen und wirkte sehr unsympathisch.

Das Lied bietet nichts halbes und nichts Ganzes und in Anbetracht dessen sollte sich Lisa Bund mit Ihrer doch sehr arroganten Art etwas zurückhalten, denn an TOP Stimmen wie die von Mark Medlock, kommt sie nicht mal ansatzweise heran. Wohl auch ein Grund, warum sie nicht denselben Produzenten haben wollte.....Könnte Mark Ihr etwa die Show stehlen?!! diese Frage kann man heute eindeutig mit "Ja" beantworten, zumal Mark nicht so erpicht war das Casting zu gewinnen wie Lisa.

Ich gebe Ihr etwa 2 vielleicht 3 Jahre, danach redet kein Mensch mehr von Ihr....
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2008 1:13 PM MEST


Gewitter: Faszination eines Phänomens
Gewitter: Faszination eines Phänomens
von Alex Hermant
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewitter und Unwetter, faszinierend und anschaulich mit atemberaubenden Blitzaufnahmen++++++Ein Muss für jeden Wetterfan, 3. September 2007
Sehr lange habe ich mich gesträubt dieses Buch zu kaufen, aus Angst es könnte aufgrund des hohen Preises nicht meinen Erwartungen entsprechen. Doch nachdem ich dieses Meisterwerk vor kurzem geschenkt bekommen habe, wurde ich eines besseren belehrt. Es gibt meines Erachtens nach KEIN, aber auch wirklich KEIN besseres Buch, welches sich mit dem Phänomen "Gewitter, Blitz und Donner" beschäftigt. Es ist so umfangreich geschrieben und bebildert wie ich zuvor noch kein Buch gelesen bzw. gesehen habe. fangen wir aber mal ganz von vorne an:

Zum Text: der Leser erfährt alles über Gewitter, Unwetter, Superzellen und deren Begleiterscheinungen wie Hagel und Tornados und das so ausführlich und bis ins kleinste Detail, das es schon fast unheimlich ist. Vom Multizellencluster, über linienförmige Gewitterlinien (Squallines), den verschiedenen Gewitterarten, Arten von Blitzen usw. ist wirklich alles vertreten was man wissen muß und für mich als begeisterter Hobbymeteorologe ist dieses Buch ein echter Meilenstein.

Zu den Bildern: Die Aufnahmen dieses Buches sind schlichtweg atemberaubend. Man bekommt hier Blitzaufnahmen zu sehen, wie sie wirklich schöner und faszinierender nicht sein könnten und für mich die bisher besten Blitzfotografien eines Buches darstellen. Alle Aufnahmen entstanden in den besonders gewittereichen Gegenden von Frankreich und zeigen neben herrlichen Erdblitzen auch die verschiedenen Wolkenformen eines Gewitters mit den typischen Cumulonimbuswolken in wirklich allen Variationen. Dazu gibt es erschreckende Hagel und Tornadoaufnahmen, sowie wunderschöne Wolkenbilder. Darüber jetzt das Thema Wolken etwas ausführlicher.

Wolken: Ein ebenfalls sehr umfangreiches Thema dieses Buches stellt die gewittrigen und vorgewittrigen Wolkenformen dar. Typische Wolkenformen die ein nahendes Gewitter ankündigen wie z.B. die Altocumulus castellanus und die floccus, sowie Wolkenformen die man während eines Gewitters beobachten kann (Shelfclouds und Mammatusformen) werden anschaulich erläutert und finden sich hier ebenfalls auf unzähligen Farbfotos wieder.

Superzellen und Tornados: was sind Superzellen, wie entstehen sie, was sind die Merkmale, welche Arten von Superzellen gibt es, wie kann eine Superzelle einen Tornado hervorbringen? Wie entstehen Tornados, wie schnell kann ein Tornado sein, welche Arten von Tornados gibt es? Das ist nur ein kleiner Teil von den Fragen mit denen sich dieses Buch beschäftigt. Umfangreicher und interessanter kann wirklich kein anderes Buch sein. Ich besitze insgesamt 45 Wetter und Wolkenbücher aber keines davon kommt auch nur ansatzweise an dieses Meisterwerk heran!!

FAZIT: Dieses Buch ist ein Muss für jeden Wolken, Wetter und Gewitterfan der sich auch nur ansatzweise für dieses Thema interessiert. Er wird kein besseres Buch finden, soviel kann ich versprechen. Der relativ hohe Preis ist aufgrund der genialen Blitzaufnahmen und den sehr anschaulichen und umfangreichen Texten mehr als gerechtfertigt. KAUFEN und STAUNEN++++++++EIN MEILENSTEIN DER WETTERKUNDE!!!!!


How Do You Do?/All 4 One
How Do You Do?/All 4 One
Wird angeboten von marcos-cd-shop
Preis: EUR 37,68

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Message und klasse Dancefloortracks der Newcomer++++, 16. August 2007
Rezension bezieht sich auf: How Do You Do?/All 4 One (Audio CD)
Das die sehr dancefloortreibende Musik von Befour nicht nur was für die Kleinsten ist, wie hier so oft behauptet wird, habe ich selber vor kurzem erlebt, als ich die Newcomer in Braunschweig live erleben konnte. Nun ja, in erster Linie sind es nun mal die Kinder, die aufgrund der sehr einfach gehaltenen Texte angesprochen werden. Doch was die Tracks an Dancepower und Melodie versprühen sollte man nicht unterschätzen. Es erinnert an die gute alte Zeit der 90er Jahre wo geniale Danceacts wie 2 Unlimited, Culture Beat, Haddaway usw. in den Charts vertreten waren. Nun kommen Befour zwar nicht an diese Gruppen heran, doch die Tracks können sich hören lassen, da Sie im Gegensatz zu aktuellen Chartplatzierungen, tolle Melodien bieten die meistens mit sehr treibenden Dancebeats hinterlegt sind. Auch die Stimmen der vier passen gut zu den Tracks, wenn auch der Gesang nicht zum Besten gehört. Hört man sich das Album von Befour mal genau an, so kann man eigentlich bei jedem Song mitsingen und mittanzen.

Auf dieser Maxi CD sind gleich zwei sehr gute Dancetracks enthalten. Zum einen die aktuelle Singleauskopplung: "How do you do" und den Bonustrack "All for one". Einfach gehaltene Tracks die jedoch eine tolle Melodie bieten. Vor allem die Pfeifriffs bei "How do you do" pfeift man nach kurzer Zeit mit. Die Message des Tracks besteht daraus, das sich alle Menschen der Erde die Hand geben und friedlich zusammen leben sollten.Das finde ich in Anbetracht der momentanen Terrorsituationen mehr als klasse sich diesem Thema zu widmen.

"All for one" fetzt ebenfalls und erzählt von dem Zusammenhalt unter Freunden, wie wichtig es ist Freunde zu haben und wie wichtig es ist immer alles zusammen zu meistern. Mal ehrlich, das ist doch ein besseres Thema, als die ewigen krassen Texte von Sido, La Fee usw. Für mich sind Befour da eine empfehlenswerte Ausnahme, da hier nicht mit Geschrei und Geplärre Geld gemacht wird und Wörter wie ARS.., SCHEI... usw. verwendet werden, die man momentan echt genug in den Radios hört. Manchmal fragt man sich da wirklich, wo man hier in Deutschland inzwischen gelandet ist. Ich persönlich empfinde so etwas nicht mehr als Musik. Im Gegensatz zu z. B. Befour.

Ein kleines Manko gibt es aber auch hier und das bedeutet für mich leider einen ganzen Stern Abzug. Warum sind hier jeweils nur die Radioversionen der Tracks vertreten?! Je eine Extended Version von "How do you do" und "All for one" wären mehr als angebracht gewesen und dieser Verlust macht auch das enthaltene Video nicht mehr wett, da man das Video wirklich genug im Fernsehen zu sehen bekommt. Überhaupt habe ich von Befour bisher so gut wie keine verlängerten Versionen zu hören bekommen. Das ist in der heutigen Zeit ein sehr großes Manko, denn immerhin bezahlt man ja auch hierfür Geld. Bei DJ BOBO bot sich bei dem grandiosen Track "Vampires are alive" dasselbe Problem und eine Extended Version sucht man auf der Maxi CD vergebens. Also Leute, wenn Ihr was produziert und auskoppelt, dann bitte bietet dem Hörer auch eine Abwechslung mit tollen verlängerten Versionen oder Remixen.

Ansonsten gibt es hier nichts zu beanstanden. Die Maxi CD ist auch aufgrund der fehlenden Extended Versionen noch empfehlenswert. Wenn Ihr mehr davon wollt, dann legt euch das Album zu und hört nicht auf Leute die Befour als Kindergartengruppe bezeichnen. Macht euch selbst ein Bild davon. Ich finde die Gruppe auch mit meinen 29 Jahren gut und eine gelungene Abwechslung zu manch anderem Käse in den Charts+++++Kann man nur hoffen, das Befour nicht allzu schnell in der Versenkung verschwinden wie z. B. Chipz und Banaroo die mit Ihrer Musik den Grundstein für solche Acts gelegt haben und ebenfalls einige gute Songs hatten.


All 4 One
All 4 One
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 7,63

16 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dancefloor der 90er Jahre im 2007 Gewand++++klasse Scheibe, 6. August 2007
Rezension bezieht sich auf: All 4 One (Audio CD)
Die Musik der Gruppe "Befour" ist wahrhaftig nicht nur für die kindliche Zielgruppe gedacht, denn dabei handelt es sich um nichts Anderes als den guten alten Dancefloor der 90er Jahre eben nur ohne Rapparts. Und mal ehrlich, welche Gruppen gibt es heute noch in den Charts die auf gute Melodien und treibenden Dancefloorbeat setzen?! Richtig, fast keine. Die einzigen Ausnahmen bilden die Gruppen "Chipz","Banaroo", Yoomi und jetzt eben "Befour" Würde es diese Danceacts heute nicht mehr geben, wären die 90er Jahre schon komplett ausgestorben. Für mich also völlig unverständlich, das "Befour" hier so niedergemacht werden. Die Musik ist wirklich nicht so schlecht wie hier behauptet wird!!!

Die Band setzt mit Ihrem Sound ganz bewusst auf eine bestimmte Zielgruppe, nämlich auf alle diejenigen die fetzige Musik hören möchten, wie sie damals in den 90ern gespielt wurde. Die Musik ist einfach gestrickt und lädt ein zum tanzen und mitsingen. Genau das möchten die Leute nämlich auch, der Sinn der Texte ist hier nicht wichtig, hier wird auf Melodie und Rhythmus gesetzt. Damit hebt sich die Band von dem ganzen dämlichen Deutschgeplärre in den Charts deutlich ab. Sind da die Texte etwa besser wenn Lafee mit "Heul doch" Tokio Hotel mit "Schrei" und nicht zu vergessen SIDO mit seinen sehr kinderfreundlichen Zeilen ankommen?!! Wohl kaum!!!!!

Das erste Album der Newcomer überzeugt auf ganzer Linie und bietet eine Menge Abwechslung an gutem Dancefloor, Balladen und Reaggaetracks. Alle Songs haben etwas gemeinsam, denn einmal gehört, sind die Gehörgänge damit versiegelt, man singt und tanzt mit, weil die Songs eine ungeheure Energie versprühen. Dafür sorgen wirklich tolle Melodienriffs wie bei den Songs "Bye bye Baby" "All for one" "Zero gravity" und "Cosmic Ride" um nur einige zu nennen. Die bleiben im Ohr, garantiert!!! Alle oben genannten Songs fetzen mit treibenden Dancebeat und sind meine absoluten Favoriten auf diesem Album. Da dreht man die Mucke im Auto gleich nochmal so gerne auf.

Ob es jetzt Sinn hatte, ATCs damaligen Superhit "Around the World" zu covern, darüber lässt sich streiten. Sicherlich keine Meisterleistung zumal auch mir die ebenfalls gecoverte Version von ATC um Längen besser gefallen hat. Nur man darf nicht vergessen, das dieser Track nur einer von insgesamt 14 Songs auf dem Album ist.

Allen Leuten, die hier so einen Senf schreiben sei gesagt:

Ich bin 30 Jahre alt und höre die Musik solcher Gruppen gerne. Auch US5 und DJ BOBO machen gute Musik, auf die manch andere Gruppen neidisch herabblicken.

Wer nochmal etwas wegen den Texten von Befour sagt, der kann sich ja mal "Käsebrot" von Helge Schneider oder "Sha" mit "Scheiß scheiß Baby" anhören und hinterher entscheiden welche Textzeilen nun anspruchsvoller sind, ich denke da braucht man nicht lange nachzudenken

das Album von Befour ist ein toller Einstand auf hoffentlich noch langem Erfolg, ich würde es mir sehr wünschen. Dafür gibt es 5 Sterne+++++

FAZIT: Das Album ist ein Muss für alle Leute die sich die 90er Jahre zurückwünschen und auf tolle Melodien abfahren. Davon gibt es hier mehr als genug


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9