Profil für sori1982 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sori1982
Top-Rezensenten Rang: 653.773
Hilfreiche Bewertungen: 37

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sori1982 "sori1982"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Unter Bunten Hunden
Unter Bunten Hunden
von Boris Bukowski
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine etwas andere Biografie, 3. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Unter Bunten Hunden (Gebundene Ausgabe)
Auf der Buchrückseite ist ein Satz abgedruckt, der alles zum Inhalt sagt:
"[...] Es lässt uns oszillieren zwischen lautem Lachen und Nachdenklichkeit."

Boris Bukowski ist als Sänger mit "Euer Fritze mit der Spritze" und "Kokain" österreichweit bekannt. Seine Biographie ist mit aus dem Leben gegriffenen Anekdoten gestaltet, die sogar jeden weniger lesefreudigen Musikfreund das Buch mit Spannung und Interesse lesen lässt. Zu manchen Geschichten sind zahlreiche, passende Fotos im Buch abgedruckt.

Boris Bukowski schätze ich seit wenigen Jahren als Musiker, sowohl auf seinen Studioalben als auch live. "Unter bunten Hunden" setzt sich aus Anekdoten zusammen, die so ironisch-humorvoll erzählt werden, dass ich oft laut lachen musste und andere wiederum so berührend sind, wo ich dann nicht nur einmal schlucken musste.

Es ist zwar keine typisch-klassische Biographie, wo streng nach dem Zeitstrahl geschrieben wird. Sehr wohl ist der zeitliche Rahmen, der die Geschichten umspannt, nachvollziehbar. Der teilweise sehr offene Erzählstil des Autors wirkt plastisch und belebend.

Da können manche andere Biographien von bekannten österreichischen Musikern sich eine Scheibe davon abschneiden.


Schandtat: Ein Felidae-Roman
Schandtat: Ein Felidae-Roman
von Akif Pirinçci
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das war's ..., 11. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Schandtat: Ein Felidae-Roman (Taschenbuch)
"Felidae" und "Francis" sind die wahren Katzenromane: intelligent, anspruchsvoll, spannend; bei "Cave Canem" kam die Ernüchterung, "Das Duell" war schon sehr an den (Fell-)Haaren herbeigezogen, aber der Witz rundete den vierten Roman noch ab - "Salve Roma" war ein Flop und ich hoffte, dass "Schandtat" einiges an "Salve Roma" wettmachen könnte.
Doch mir ist schon von Anfang an das Lesen schwer gefallen, es erzeugte bei mir keine Spannung, ich wusste nicht einmal, ob ich wirklich den Ausgang des Buches wissen wollte. Was Pirincci uns mit diesem Roman sagen möchte, glaube ich zu erkennen, doch der eigentliche Inhalt ... geistlos, witzlos, langweilig.
Akif Pirincci, hören Sie bitte mit den Felidae-Romanen auf - das hätten Sie schon nach "Cave Canem" machen sollen. Sehr schade, aber noch mehr schade, wenn der siebente Felidae-Roman sich am selben Niveau wie "Salve Roma" und "Schandtat" ansiedeln würde.


Days of Hope and Dreams: An Intimate Portrait of Bruce Springsteen
Days of Hope and Dreams: An Intimate Portrait of Bruce Springsteen
von Frank Stefanko
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... very intimate!, 26. August 2009
Frank Stefanko, Coverfotograf meines liebsten Springsteen-Albums, "Darkness On The Edge Of Town", hat ein Bildband über Bruce Springsteen veröffentlicht. Stefanko war von 1978 bis 1982 sozusagen der "Leibfotograf" von Bruce Springsteen und hat auch das Coverfoto von "The River" - ein schlichtes s/w-Foto mit ausdrucksstarkem Gesicht vom Boss - festgehalten.
In dem Buch erzählt Stefanko über seine erste Begegnung mit Bruce, die Zusammenarbeit mit ihm und der E Street Band und warum er dann aufgehört hat, ihn zu fotografieren - aber nie aufhört, Fan von ihm zu sein.

Die Geschichte liest sich sehr berührend, die Bilder drücken eine eigenwillige Faszination aus - das Buch ist sowieso für Springsteen-Fans ein Muss, aber für diejenigen, die mehr über die Arbeit eines Fotografen mit einem werdenden Superstar (Rockstar ist er schon) wissen wollen, ist das Buch empfehlenswert.


Tougher Than the Rest: 100 Bruce Springsteen Songs
Tougher Than the Rest: 100 Bruce Springsteen Songs
von June Skinner Sawyers
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,72

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die persönlichen 100, 10. August 2009
Ein gut recherchiertes Buch mit wenigen Fehlern (zB "Rising"-Tournee 1999) - die Autorin June Skinner Sawyers hat in dem Buch ihre 100 besten Springsteen-Lieder aufgelistet und zu jedem Lied sehr gute Hintergrundinformationen geliefert. Auch das Vorwort von Christopher Phillipps ist amüsant zu lesen - vor allem, dass die Autorin einer seiner Lieblingslieder "Night" nicht in die Top 100 und auch nicht in die Top 160 aufgenommen hat ;-)
Kleines Manko: Es sind halt ihre 100 Lieblingslieder und da sind Springsteen-Fans mit sehr vielen verschiedenen Geschmäckern ausgestattet (so wie ich).
Aufgrund der guten Recherche zu den Hintergrundinformationen und meiner 90%igen Übereinstimmung mit ihren Lieblingsliedern ist das Buch sehr interessant zum Lesen und empfehlenswert.


Mei Naserl Is So Rot...
Mei Naserl Is So Rot...
Wird angeboten von sophies schatzkasterl
Preis: EUR 2,45

4.0 von 5 Sternen Moser reloaded, 22. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Mei Naserl Is So Rot... (Audio CD)
Die Maxi-CD besteht nur aus zwei Titeln "Mei Naserl..." und "Die Reblaus". Sicher ist die CD als spontane Idee entstanden und als Gustostückerl in einer Ambros-CD-Sammlung nicht zu fehlen.
Die beiden Lieder wurden in der "rockigen" Version mit der No. 1 vom Wienerwald aufgenommen, "Mei Naserl" ist ein Stimmungsmacher und die Neuausgabe kommt gut an. "Die Reblaus" wäre eher in der Moser-Version bzw. bei den Pur-Konzerten besser aufgehoben.
Für Austropop-Liebhaber und Ambros-Fans soll die CD einfach zu ihrer Sammlung gehören.


Hexendreimaldrei: Roman
Hexendreimaldrei: Roman
von Claudia Toman
  Taschenbuch

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Lesevergnügen, 22. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Hexendreimaldrei: Roman (Taschenbuch)
Die Protagonistin, Olivia, ist eine sympathische Figur mit ihren Träumen, Sehnsüchten, Sorgen und Nöten, die jede Endzwanzigerin zu Beginn des dritten Jahrtausends hat. (Ich darf mich auch bald zu den Endzwanzigern zählen, dauert nicht mehr lang.)
Aus einer spontanen, unüberlegten Handlung hat sie ihren Traummann in einen Frosch verwandeln lassen. Doch schon bald ist ihr klar, was sie angestellt hat und wie verwandelt man einen Frosch wieder in einen Märchenprinzen zurück? Olivia tritt mit ihrem Frosch die Reise nach London an ' eine spannende, mit Witz gewürzte, auch an hoffnungsvolles Bangen geknüpfte Lesereise beginnt.

Anfangs war für mich der Wechsel zwischen den einzelnen Kapiteln etwas verwirrend, doch ich konnte mich recht schnell hineinlesen... so wie es bei guten Büchern ist: Immer wenn es spannend wird, hört das Kapitel auf. Das Ende eines Kapitels musste ich verdauen und mich dann auf die andere Situation (bzw. auf das nächste Kapitel) konzentrieren - ohne den Gedanken loszulassen, wie es dann im übernächsten Kapitel weitergehen wird, das hält die Spannung.!

Ich habe das Buch mit Genuss gelesen, habe an vielen Stellen gelacht, an anderen Stellen stieg die Spannung ins Unermessliche ... 'wie geht es weiter?', es schien so oft ausweglos, doch mit dem starken Glauben an sich selbst gibt es einen weiteren Weg.


Äquator
Äquator
Preis: EUR 11,16

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Werk!, 12. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Äquator (Audio CD)
Obigen Kommentaren muss ich widersprechen ... mag sein, dass WA in einer Midlife-Crisis steckt, aber die Verfasser von diesen Kommentaren scheinbar auch.
Wolfgang Ambros kannte ich schon durch seine bekannten Lieder, aber erst "Äquator" ermöglichte mir den näheren Zugang zu ihm und zu seiner Musik, die mehr aus "Schifoan" und "Langsam wachs' ma zamm" besteht. Ich hatte bisher auch nur eine CD von ihm und es war mehr oder weniger Zufall, dass ich dann "Äquator" mein eigenes nennen konnte. Die stärksten Lieder sind "Äquator" - eine sehr kritische Betrachtung auf den länger andauernden Zustand auf der Welt und schon Live-Aid-tauglich (aber wer will's schon hören?) - "Bleib bei mir", "Der Himmel soll no' warten" und "Sei ned traurig", wobei die letzten drei sehr starke, eingehende Lieder mit Gefühl sind - einfach anhorchen! "Richtung Süden" beschreibt die Sehnsucht nach dem Wegfahren, das Ausbrechen aus dem Alltag und seine Liebe zu seiner zweiten Heimat Kenia. "A so a Nocht" ist ein typisches Ambros-Rock-Lied, solche Lieder können nicht auf einer Platte fehlen. "Kanakenzerhacken" beschreibt ein (immer noch) aktuelles Problem der Menschen untereinander. "Der Nipper" - das ist der ganz typische Erzählstil von Joesi Prokopetz (Dieser Mann hat die Texte zum genialen Erstlingwerk "Alles ander zählt net mehr..." geliefert.) Das einzig schwache Lied ist meiner Meinung nach "Warum immer i?" - aber das ist Geschmackssache.
"Äquator" ist eines seiner besten Alben - ein Kauf lohnt sich! (Ich habe die CD damals bei eBay ersteigert und bin heute immer noch sehr glücklich darüber.)


Neuer Morgen
Neuer Morgen
Preis: EUR 23,99

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein weiteres geniales album von STS ..., 2. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Neuer Morgen (Audio CD)
... das warten hat sich gelohnt!!!
schon mit dem opener "dankschön" - ist ein resümee für fast 30 jahre STS und für 30 jahre gert steinbäcker als musiker - entführen STS uns in eine welt des "neuen morgens", die schiffkowitz besingt. es geht über "hundert wege" zu den "goldenen zeiten" weiter, die net "einfach" waren, "was wär g'wesen wenn". mit "cool und fesch" kritisiert steinbäcker die politisch-rechte szene in österreich, "märchenschloss" jagt mir mit dem text und vor allem mit dem unglaublichen stimmengesang eine angst ein und "unser letzter tag" regt uns sehr zum nachdenken an. mit "ende nie" setzt steinbäcker seine politische kritik-serie fort, die auch von den radiostationen "wohlwollend" aufgenommen wurde. über "küss mich" als seichtestes lied und "dagegen" - fast 30 jahre STS von timischl zelebriert - kommen wir mit "du sollst leb'n" zum abschluss, als obershäubchen das spekulative "14".
ein rundum gelungenes album: viele kritische, gefühlvolle texte, die zum genauer hinhorchen und nachdenken anregen - STS eben!
mein lieblingslied ist "was wär g'wesen wenn", der text und die musik geht mir nicht mehr aus dem kopf. danke schiffi, für den text.
mein steinbäcker-favorit ist "ende nie" und vom timischl "märchenschloss" - alle achtung!


Bruce Springsteen - Bruce Springsteen with the Sessions Band Live In Dublin
Bruce Springsteen - Bruce Springsteen with the Sessions Band Live In Dublin
DVD ~ Bruce Springsteen
Preis: EUR 11,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein konzert der anderen art, 21. August 2007
ein tolles konzert mit einer tollen band und einem tollen publikum. die seeger sessions band haben eine unglaubliche spielfreude, die um nichts nachsteht. was mich aber etwas stört: die eigentlichen springsteen-lieder wie "further on up the road", "if I should fall behind", "growin' up" werden irgendwie "kaputtgemacht". solange die sessions band die sogenannten folk-lieder spielt , ist es wirklich perfekt ... die stärksten lieder sind mMn "my oklahoma home", "erie canal" und "pay me my money down". für die zukunft gönne ich dem boss weitere konzerte mit der sessions band - aber bitte ohne seine lieder. sie gehören irgendwie nicht dazu.
zum äußeren: verpackung und booklet lassen auch leider zu wünschen übrig.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 22, 2010 11:37 AM MEST


Seite: 1