weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Mr. Einblick > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mr. Einblick
Top-Rezensenten Rang: 5.216.314
Hilfreiche Bewertungen: 108

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mr. Einblick (Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Silent Hunter 4
Silent Hunter 4

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts gelernt, nichts geändert, 30. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Der vierte Teil der Reihe und offensichtlich schraubt Ubi das Fehlerniveau wieder weiter hoch. Wer den Vorgänger kennt, der weiß dass Patches nur mit viel Glück erscheinen, meistens einige neue Bugs beinhalten, der Support von Ubi sich auf das Bereitstellen eines Forums beschränkt (indem sich die Community dann selbst helfen darf) und das Spiel erst durch eine Menge Mods wirklich gut wird.

Der Unterschied zwischen dem Vorgänger und dieser Version besteht in der Versionsnummer, einer zugegebermaßen hervorragenden Grafik und - man ahnt es schon - mehr Bugs, mehr Abstürze, mehr Fehler.

Ob man sich auf einem amerikanischen U-Boot "wohl" fühlt, das ist dann noch eine andere Frage. Aber offensichtlich wurde hier nicht für den Käufer, sondern nur für die Firmenbilanz produziert. Kosten niedrig halten, Qualität auch. Genügend Dumme wird man ja schon finden.

Fazit:

Wer auf eine Fehlersammlung steht, der kann sich das Ding zulegen, allen anderen empfehle ich abzuwarten bis zum finalen Patch (ich rate mal: Nummer drei?). Selbst habe ich das Spiel ausgeliehen und getestet, ich kaufe mir sicher nicht einmal eine Budgetversion davon.


Das Boot - The Director's Cut [Special Edition]
Das Boot - The Director's Cut [Special Edition]
DVD ~ Jürgen Prochnow
Preis: EUR 6,96

83 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fernseh-Edition ist unschlagbar, 14. Januar 2001
Das Boot ist der Beste deutsche Film aller Zeiten, desshalb ist es schwer ihn schlechter zu machen.
Genau das aber hat die amerikanische (!!) Neuauflage geschafft. Eine überarbeitete Tonqualität und das Hinzufügen einiger, nicht entscheidender Stellen ist zwar recht nett, trägt aber nicht zum Filmgeschehen bei. Dafür aber wurden wichtige Stellen weggelassen, und Kommentare des Kriegsberichterstatters ausradiert. Somit wurde der Film verfälscht und ihm deutlich an Tiefe genommen. Diese "Director's Cut"-Version hat so nichts mehr mit der eigentlichen Glanzleistung des deutschen Films zu tun.
Im Weiteren sind die Zugaben sehr mager, wer will sich schon parallel zum Film laufende Untertitel durchlesesen, in denen nicht viel Wichtiges gesagt wird? Ich ärgere mich heute noch, dass ich diese DVD gekauft habe, sie ist zwar besser als die Kinofassung, aber der Fernsehfilm ist und bleibt die beste Fassung, an die eine amerikanische Reproduktion nicht tippen kann.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 7, 2014 10:19 PM MEST


Seite: 1