newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More blogger HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Profil für Snorkfräulein > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Snorkfräulein
Top-Rezensenten Rang: 316.457
Hilfreiche Bewertungen: 197

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Snorkfräulein "Alles ist gut, solange du wild bist!" (münchen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Grilltisch Holz klappbar Klapptisch 90x42x97 cm von Gartenpirat®
Grilltisch Holz klappbar Klapptisch 90x42x97 cm von Gartenpirat®

1.0 von 5 Sternen was als Geschenk gedacht...., 30. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Grilltisch als Geschenk gekauft, unter anderem vor allem wegen der Farbe.
Da das Geburtstagskind leidenschaftlich gerne grillt und dessen Lieblingsfarbe grün ist, habe ich diesen Tisch bestellt.

Was angekommen ist war aber kein grüner Tisch sondern ein Tisch aus hellem und splitterigen Holz (Achtung Splissgefahr!). Es waren lediglich an manchen Stellen grüne Einfärbungen bzw. Schlieren zu sehen. Der ganze Tisch war sehr faserig und man musste wirklich aufpassen, dass man sich keinen Splitter in der Hand zuzieht. Außerdem waren überall weiße Krümel auf dem Holz, was den Tisch den Eindruck verlieh, er wäre Bauschutt direkt vom Bauplatz und überall mit Farbe besprenkelt.

Ich war super enttäuscht, so konnte ich das Ding auf keinen Fall verschenken! Also schnell den Kundenservice angeschrieben, der mir folgendes mitteilte:

Die weißen Krümel sind Salzkristalle, die durch das Herstellerungsverfahren im Hochdruck entstehen (?!), können jedoch mit einem Handbesen ganz leicht weggefegt werden. Die grünliche Einfärbung entsteht beim selben Vorgang, verschwindet jedoch mit der Zeit (???????????).

HALLO? Ich WOLLTE einen grünen Tisch! Das habe ich dann nochmals geschrieben, wollte auch wissen wo der Sinn ist wenn die wenigen grünen Stellen verschwinden, wenn man sich absichtlich einen grünen Tisch gekauft hat.
Hierauf habe ich nie eine Antwort erhalten.

Den Tisch habe ich daher natürlich zurückgeschickt. Zumindest der Umtausch und Geldrückgabe klappten reibungslos. Daher zumindest ein Stern... ich rate vom Kauf aber definitv ab.


Lily Lux Kühlschrankmagneten
Lily Lux Kühlschrankmagneten
von Iris Luckhaus
  Geschenkartikel

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absoluter Gästemagnet..., 24. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Magneten ursprünglich für die Küche gekauft, nach meinem Umzug aber bemerkt, dass mein Kühlschrank gar keine Metalltüre hat. :)
Daher habe ich sie im Badezimmer an der Waschmaschine angebracht, gegenüber von der Toilette... es ist lustig zu beobachten, dass Lily jedesmal anders angezogen ist, wenn Gäste da waren! :)
Mir wurde auch schon mehrfach gesagt, dass es richtig Spaß machen würde, mein Badezimmer zu benutzen... ;)

Ein gelungenes Geschenk für Freunde aber auch für sich selbst!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 22, 2011 5:07 PM MEST


Grabesgrün: Kriminalroman (Der erste Fall) (Unterhaltung)
Grabesgrün: Kriminalroman (Der erste Fall) (Unterhaltung)
von Tana French
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen eine Enttäuschung..., 24. August 2010
Ich habe mir dieses Buch mitgenommen, weil ich den Klappentext so spannend fand und mir sehr gut vorstellen konnte, dass man aus der Story wirklich viel herausholen kann.
Weit gefehlt...
So spannend wie das Buch anfängt, geht es leider nicht weiter. Als Leser erwartet man, dass dieser bestürzende Anfang auf jeden Fall weiterhin zur Handlung des Buches beiträgt. Jedoch verläuft sich die Geschichte um die 2 vermissten Kinder und das verlorene Gedächtnis des Hauptakteurs völlig im Sand...
Ich hatte angenommen, dass der Fall der getöteten Katy irgendwie mit der Entführung vor 20 Jahren zusammenhängt. Dafür spricht auch ein am Tatort gefundenes Inziz, das später gar nicht mehr erwähnt wird.
Kurzum... man erfährt letztendlich nichts, was man nicht schon am Anfang weiß und wird einfach so mit einem ungelösten Fall zurückgelassen.

Sicher, der Mörder der 13-jährigen Katy wird nach langem (und äußerst langatmigem) Hin und Her zwar gefasst, aber das ist nur äußerst unbefriedigend, wenn man die Tatsache beachtet, dass Rob (der Detective, der als kleiner Junge wieder gefunden wurde, sich jedoch nicht mehr an das schlimme Verbrechen erinnern kann, dem seine 2 besten Freunde zum Opfer gefallen sind...) eigentlich das ganze Buch über versucht herauszufinden, WAS damals passiert ist...

Eigentlich habe ich mir schon überlegt nur 1 Stern zu geben. Aber da es tatsächlich NOCH schlechtere Bücher gibt, sind es dann doch 2 geworden... Und zumindest am Anfang und auch kurz vor Schluss (als klar ist, wer den Mord angestiftet hat) ist das Buch streckenweise spannend.


Broken Heart 1: Vampire zum Frühstück
Broken Heart 1: Vampire zum Frühstück
von Michele Bardsley
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ich weiß nicht warum..., 17. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...ich diesem Buch nur 3 Punkte geben kann.

Denn eigentlich ist die Geschichte spannend und auch gut erzählt. Aber so richtig gerissen hat es mich nicht, so dass ich über eine Woche gebraucht habe, um dieses Taschenbuch (!) zu lesen. Für gewöhnlich benötigt man für so etwas an normalen Arbeitstagen nur 2-3 Abende.

Wie dem auch sei. Es handelt sich um Jessica, die von einem Vampir gewandelt wird. Soweit nichts neues, für Leser von anderen Vampirbüchern. Jessica hat jedoch Kinder und ist alleinerziehend, was die Sache verzwickter macht, als es sonst ist. Außerdem geht es hier nicht nur um eine Lovestory zwischen Meister und Gewandelter sondern auch um eine tödliche Seuche, die Vampire in Monster verwandelt und diese schließlich tötet. Die Handlung spielt sich in Broken Heart - einer Kleinstadt bei der sich die Bevölkerungszahl ständig verringert - ab und Jessica ist nicht die einzige der Bevölkerung, die gewandelt wird.. Auch ihre Erzfeindin, die ihr den Mann gestohlen hat, wird zum Vampir. Was bedeutet, dass auch diese ewig leben wird...

Ich möchte an dieser Stelle nicht zuviel verraten über die Verstrickungen der Geschichte sondern nochmal auf die Dinge einghen, die mich ein bißchen gestört haben.

Es gibt die ein oder andere Stelle, die sehr spannend wird und das Gefühl in einem weckt, dass sie evtl aussichtslos sein könnte. Jedoch erreichen besagte Stellen dann immer unerwartet schnell ihren Höhepunkt und lösen sich jedesmal viel zu einfach auf. Die Heldin ist eigentlich nie so richtig in Gefahr. Sogar als sie von der Gegenseite verschleppt wird und man damit rechnen könnte, dass daraus eine tolle Geiselstory wird oder anderes und ein toller Rettungscoup geplant werden muß, löst sich das holterdipolter innerhalb von 2 Seiten auf und weiter gehts mit der Grundhandlung... Irgendwie fühlt man sich da überfahren.

Was mich noch stört, ist die extreme Sexualisierung in diesem Buch. Klar, Vampirbücher sind immer irgendwie erotisch, das haben Vampire ja so an sich. Aber in diesem Buch erscheint es mir tatsächlich ein wenig zu extrem. Außerdem ist die Autorin stellenweise zu detailverliebt in ihren Schilderungen. Ich bin nicht prüde oder so, aber etwas mehr Detailliebe in der tatsächlichen Handlung wäre besser gewesen.

Alles in allem war die Geschichte trotzdem nett und ich werde mir den Nachfolger auch noch durchlesen, vielleicht sind da ein paar Dinge anders.


Suche bissigen Vampir fürs Leben
Suche bissigen Vampir fürs Leben
von Kimberly Raye
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weder Hü noch Hott, 10. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich momentan eine Vampirphase habe und auch schon alle Betsy-Taylor-Bücher gelesen habe, dachte ich, dass das sicher auch ganz lustig werden würde.
Grundsätzlich ist es das auch und die Idee an sich ist eigentlich auch ganz gut. Jedoch hat mir ein bißchen der Charme bei diesem Buch gefehlt.

Es ist eine wirklich lustige Idee von Lil, eine Datingagentur für Vampire zu gründen. Und auch der Name "Dead-End-Dating" ist mehr als gelungen. Jedoch hatte ich mir viel mehr amouröse Abenteuer erhofft, bzw. wesentlich mehr Verstrickungen, die mit dieser Idee zu tun haben.
Lil ist eigentlich fast schon wie Becky Bloomwood aus den Shopaholic-Büchern. Von der Optik her sehr ähnlich beschrieben und genauso kaufsüchtig. Eine sehr liebenswerte Protagonistin, die man schnell ins Herz schließt.
Auch das knistern zwischen Lil und dem plötzlich auftauchenden Kopfgeldjäger (Name fällt mir jetzt grade nicht ein) ist eigentlich ganz aufregend, jedoch kommen die zwei einfach nicht zu potte, was einen als Leser am Schluß enttäuscht zurückläßt.
Die Jagd der beiden nach dem plötzlcih auftauchenden Serienmörder ist wiederum ganz gelungen und auch lustig beschrieben. Außerdem hat man mehrere Möglichkeiten was den Täter angeht, ist jedoch am Schluß trotzdem auf der falschen Spur.

Ich kann nichts wirklich schlechtes über das Buch sagen, jedoch auch nichts wirklich beeindruckendes. Daher erhält es von mir 3 Sterne. Vielleicht wird das nächste besser, lesen werde ich es nämlich trotzdem.


Outlook 2007 für Dummies
Outlook 2007 für Dummies
von Bill Dyszel
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,95

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen in der tat einfach und verständlich, 11. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Outlook 2007 für Dummies (Taschenbuch)
ich hatte mir für zuhause outlook 2007 zugelegt und wollte es nicht nur für e-mails sondern auch für alle anderen funktionen nutzen, daher habe ich auch gleich noch dieses buch gekauft.

das buch ist klar strukturiert aufgebaut. es hat ein gut durchdachtes inhaltsverzeichnis, anhand dessen man das gesuchte tatsächlich schnell findet. wenn man also einfach nur mal schnell etwas nachschlagen möchte, findet man die betreffende stelle garantiert, auch ohne das ganze buch vorher gelesen oder durchgeblättert zu haben.
die einzelnen passagen sind dann wirklich sehr gut schritt für schritt erklärt und werden durch screenshots von diversen aktionen begleitet. wird man also aus dem geschriebenen tatsächlich nicht schlau (was ich für sehr unwahrscheinlich halte), so hat man in vielen fällen noch eine bildliche ergänzung um auf nummer sicher zu gehen.

der einzige wehmutstropfen ist der, dass viele dinge mit einem exchange-server zusammenhängen, den man nun mal nur in größeren firmen findet und den man als privatnutzer einfach nicht braucht. daher kann man einige funktionen so nicht durchführen, wie sie im buch beschrieben sind. zwar wird schon immer im vornherein darauf hingewiesen, jedoch ist es leider nicht selten der fall, so dass man sich schon hin und wieder ärgert, da man die ein oder andere sinnvolle funktion einfach nicht nutzen kann.


Hier kommt mein Herz für dich
Hier kommt mein Herz für dich

5.0 von 5 Sternen einfach nur putzig!, 11. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
mir hat es der kleine tiger sofort angetan, als ich das büchlein in den händen hielt!
ein wirklich putziges kleines buch, das super zum verschenken aber auch selber behalten geeignet ist.
es sind zwar keine wirklich neuen sprüchlein drin, jedoch sind die illustrationen durchgehend so herzig, dass man es von anfang bis ende durchblättern muß!
man möchte den kleinen tiger am liebsten aus dem buch holen und knuddeln. :)
das büchlein drückt gefühle aus, die der ein oder andere vielleicht nicht direkt sagen kann.

sollte jemand also noch nix passendes für den valentinstag haben: damit liegt man sicher immer richtig, sowohl bei frauen als auch bei männern. alle daumen hoch!


Ein Anfang mit Biss
Ein Anfang mit Biss
von Michelle Rowen
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen ungewohnt, aber gut, 8. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Ein Anfang mit Biss (Taschenbuch)
Ich hatte bei "Ein Anfang mit Biss" etwas erwartet, das sehr starke Ähnlichkeit mit der guten Betsy Tylor und ihrem Vampir"alltag" hat.

Grundsätzlich war der Gedanke nicht ganz verkehrt, jedoch gibt es schon gravierende Unterschied, die (zum Glück) ein ganz neues Licht auf die Welt der Vampire werfen.

Sarah Dearly wird durch einen unglücklichen Umstand zum Vampir gewandelt. Ihr Schöpfer stirbt kurze Zeit darauf und sie hat keinen Schimmer was oder wer sie jetzt ist. Dass sie ein Vampir ist, hält sie erst einmal für einen schlechten Witz von Thierry de Bennicouer, den sie in ihrer Wandlungsnacht kennenlernt. Ein gutaussehender und geheimnisvoller Zeitgenosse, der ebenfalls behauptet ein Vampir zu sein.
Sie zweifelt an ihrer neuen Identität, bis sie aufgrund eines "Vorfalls" ihren Job verliert und somit erst einmal keine Arbeit mehr hat.
Da besinnt sie sich auf das Angebot von Thierry, der ihr gesagt hat sie solle sich an ihn wenden, wenn sie Hilfe braucht.

Das tut sie schließlich und die Geschehnisse nehmen ihren Lauf...

Sarah muss sich von nun an mit ihrem Leben als Vampir herumschlagen (das sie eigentlich gar nicht möchte), mit den lästigen Vampirkollen (besonders mit dem fabelhaft aussehnden aber unverschämten Thierry) und selbstverständlich auch mit den "Jägern" (die Vampirjäger, die alle Vampire ausrotten möchten und sich dafür auch einen Masterplan zurechtgelegt haben.
Wenn da nur nich ausser Thierry (ihr neuer Meister der sie als Zögling aufnimmt, da sie ja ihren Schöpfer verloren hat) auch noch der gutaussehende Vampirjäger Quinn wäre, was Sarahs komplizierten neuen Alltag noch komplizierter werden läßt.
Schließlich hört sie von einem Heilmittel der den Vampirismus heilen soll, und als sie sich entschließt sich dieses zu besorgen, nimmt das große Unheil seinen Lauf.

Sarah ist - anders als Betsy - ein Vampir, der seine Rolle haßt und außerdem nicht "unsterblich" ist, so dass man immer mitbangt, da ihr Pflöcke und Silber sehr wohl etwas anhaben können. Außerdem gibt es in der Welt der Vampire keinen König oder eine höhere Macht, die alles ordnet. Die Vampire in diesem Buch sind durchweg wie normale Menschen, die sich von uns lediglich dadurch unterscheiden, dass sie Blut zu sich nehmen. Und auch das tun sie für gewöhnlich auf eine für Menschen ungefährliche Art und Weise.
Die "Helden" dieses Buches haben keine Superkräfte oder besondere Fähigkeiten, dennoch ziehen sie einen in ihren Bann.

Das Buch ist sehr witzig geschrieben und Sarah Dearly besitzt einen absolut trockenen und schwarzen Humor, der einen sogar bei den groteskesten Situationen noch grinsen läßt.
Einzig, dass es in mir keine Suchtreaktion ausgelöst hat, die es mich nicht mehr aus der Hand hat legen lassen, gibt einen Punkt Abzug.

Ich bin gespannt auf den nächsten Band!


Tilda Apfelkern - Ich denk an dich!: Ein Geburtstagskalender mit Grußpost
Tilda Apfelkern - Ich denk an dich!: Ein Geburtstagskalender mit Grußpost
von Andreas H Schmachtl
  Sondereinband
Preis: EUR 14,95

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Preis-/Leistungsverhältnis!, 8. Februar 2009
Ich war auf der Suche nach einem schönen Geburtstagskalender, in den ich all meine Geburtstage eintragen konnte. Ich habe ewig gesucht und war nun kurz davor, doch einen zu kaufen, den ich ganz am Anfang schon mal in den Händen hatte.

Da führte mich der Zufall an diesem kleinen Wunderwerk vorbei.

Es handelt sich um eine schöne Kiste, die wie ein großes Buch gestaltet ist (25,3 x 25,3 cm) und die an der Seite mit einer karierten Schleife zu schließen ist. Sie ist gestaltet wie jedes Tilda-Apfelkern-Buch, mit schönen Illustrationen und dem obligatorischen rot-beige-karierten Buchrücken. Auf der Vorderseite ist sie transparent, so dass man schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das innere erhaschen kann.

Im inneren befinden sich dann
- Das Geburtstagsbuch (wunderschön gestaltet, fast so groß wie die Kiste, innen mit wunderschönen Tilda-Apfelkern-Illustrationen, pro Monat eine Doppelseite zum eintragen, großer Adressteil zum eintragen der Adressen für die Geburtstagspost)
- 24 liebevoll gestaltete Geburtstagsklappkarten, alle unterschiedlich, keine doppelt
- 24 ebenso schön gestaltete Briefumschläge
- Sticker, die sich entweder auf die Grußpost kleben lassen oder eben auch auf alles andere

Die Karten sind so schön, dass ich noch gar nicht weiß, ob ich es übers Herz bekomme, sie zu verschicken. :)

Ein Top Preis-/Leistungsverhältnis, einfach wunderschön!


Tilda Apfelkern - Wunderbare Weihnachtszeit: 24 Adventskalender-Geschichten
Tilda Apfelkern - Wunderbare Weihnachtszeit: 24 Adventskalender-Geschichten
von Andreas H Schmachtl
  Kalender

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhaft!, 8. Februar 2009
Ich habe mir den Kalender für mich selbst gekauft, da ich liebevoll illustrierte Kinderbücher und auch Adventskalender einfach wunderschön finde.
Dieser Kalender ist ein kleiner Schatz. Erst einmal ist es eine wirklich zauberhafte Weihnachtsgeschichte darüber, wie die kleine holunderblütenweiße Kirchenmaus Tilda Apfelkern ein wunderschönes Weihnachtsfest für alle ihre Freunde ausrichten möchte. So allerhand gibt es da zu bedenken und es stellen sich die ein oder anderen Schwierigketien in den Weg. Und als sich diese alle haben beseitigen lassen, ist da immer noch die Frage: Wird Tildas bester Freund Rupert der Igel überhaupt kommen? Denn eigentlich hält der ja Winterschlaf...
Eine wirklich süße Geschichte mit ebenso wunderbaren Bildern, die mit viel Liebe fürs Detail gestaltet sind.
Es ist ein Aufstellkalender, bei dem man jeweils einen Tag lang das Kalenderbild betrachten kann, oder aber auch den Text, da dieser auch immer schön illustriert wurde, um die Zeilen herum.

Als kleine Dreingabe gibt es noch das Weihnachtsplätzchenrezept von Tildas Spezialweihnachtsplätzchen, um diese selber nachzubacken!

Ein tolles Geschenk für Kinder und Kindgebliebene...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6