Profil für Oliver > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Oliver
Top-Rezensenten Rang: 4.504.570
Hilfreiche Bewertungen: 325

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Oliver (Planet Erde)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Bayer Langzeit-Unkrautfrei Permaclean 500 g
Bayer Langzeit-Unkrautfrei Permaclean 500 g
Wird angeboten von Gardopia - Gartenfachmarkt Meyer (Biozidprodukte u. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett u. Produktinformation lesen)
Preis: EUR 20,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis und die Menge an Killer-Mittel unschlagbar!, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es wirkt langsamer als das Zeugs was man für viel zu viel Zaster in den Baumärkten so kaufen muss, allerdings auch nachhaltiger und gründlicher! Aus dem gelieferten Material kann man sich viele Liter hochpotenten Krautkiller basteln der nach ca. einer Woche langsam einsetzt und dann für mehrere Monate (!) kein Kraut mehr wachsen lässt. Im Juni gesprüht, bis jetzt (Oktober) nix mehr gewachsen. Diese Packung hier wird mir locker für zwei/drei Jahre reichen, selbst wenn ich zweimal im Jahr ausgibigst besprühen würde.

Ich find's super, genauso sollte ein Unkrautkiller sein. Wem's zu langsam geht, kann ja erstmal 'ne Brandrodung starten und danach mit dem Mittel nachsprühen... danach wächst kein Gras mehr, vermutlich für längere Zeit... ;)


Die Entstehung der Erde [Blu-ray]
Die Entstehung der Erde [Blu-ray]
DVD ~ Michael Adler
Preis: EUR 13,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so..., 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Entstehung der Erde [Blu-ray] (Blu-ray)
Die ersten beiden Folgen sind ganz okay und informativ, aber dann wiederholt sich alles und die Bonusfolge leider auch... das nervt echt und außerdem kann ich diese TV-BilligDokus in Hochglanzvermarktung echt nich mehr ab...


NowAdvisor®Mini 7W 300lm Cree LED Taschenlampe Einstellbarer Fokus Zoom Licht Lampe
NowAdvisor®Mini 7W 300lm Cree LED Taschenlampe Einstellbarer Fokus Zoom Licht Lampe
Wird angeboten von engivewayde
Preis: EUR 11,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Teil mit intelligenter Steuerung ;), 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also erstmal leuchtet das Ding (mit nur einer (!) AAA-Batterie) super hell und was diesen Schalter anbelangt, funktionert der bei mir tadellos und ist zudem vermutlich intelligenter als mancheiner der ihn drückt. Wird er einmal gedrückt, geht das Licht an, nochmal drücken aus. Ist doch super, oder?! Lässt man die Taschenlampe dann einfach liegen und schält sie wieder ein, dann geht sie, wer hätte das gedacht, einfach wieder an. Und so weiter und so fort...

Aber jetzt kommts! Wer den Schalter mehrfach hintereinander drückt, erlebt eine gefährliche Überraschung:
Drücken = EIN (volle Leistung), nochmals Drücken = AUS (also ganz normal ;)
Gleich Wieder Drücken = EIN (halbe Leistung), und nochmals Drücken = AUS
Erneut Drücken = Blinken, nochmal Drücken = AUS

Und dann geht das wieder von vorne los. Das dieser überaus komplexe Mechanismus einige Leute vor eine nicht zu bewältigende, geistige Herausforderung stellt, ist mir schon klar. Ändert aber nix daran, dass diese Taschenlampe absolut genial ist, auch was die Verarbeitung anbelangt. Und wem es zu komplex ist, den Schalter für Licht einmal und für Dunkelheit dann nochmals zu drücken, sollte sich 'ne Fackel kaufen. Diese Technik sollte ja mittlerweile bekannt sein.

Kann die Taschenlampe bisher uneingeschränkt empfehlen und werd' mir gleich noch eine zweite bestellen. Superkompaktes Format, sehr hell und ein Schalter der es in sich hat! Also wie war das jetzt gleich nochmal mit diesem Knopf?!


Real Humans - Echte Menschen, Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
Real Humans - Echte Menschen, Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
DVD ~ Andreas Wilson
Preis: EUR 14,99

12 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Na ja..., 28. Oktober 2013
Ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel, wie diese Serie zu so vielen 5-Sterne Bewertungen kommt. Der Anfang ist noch ganz interessant gestaltet, doch bereits nach den ersten zwei Folgen geht's langsam aber sicher bergab und entwickelt sich ab der fünften zum 0/8/15 Tatort mit rudimentären (dummen) und absolut vorhersehbaren Verhaltensweisen aller Figuren. Selbst die Musik plätschert irgendwann nur noch uninspiriert daher und der "Höhepunkt", die letzte Folge ist nur noch lächerlich, arbeitet selbstverständlich auf eine Fortsetzung hin und könnte genausogut Folge 7, 14 oder gar 20 sein. Wer das als 5-Sterne Unterhaltung empfindet?!

Diese 10 Stunden hätten locker in einen abendfüllenden 2 Stunden-Film gekürzt werden können, da alles wirklich endlos in die Länge gezogen wird und nicht auf den Punkt kommen will. Manche Handlungsstränge entwickeln sich in ein aboslut belangloses Dahinplätschern, die mit der Geschichte nur noch ganz am Rande zu tun haben. Die vielen überflüssigen Dialoge wiederholen sich immer wieder, leider auch die Szenerien und Handlungen. Irgendwann nervt's dann halt nur noch...

Für mich ist das absolute Durchschnittskost, TV-Futter, nichts besonderes. Da ändert auch dieser lachhafte "Prädikat: Besonders Wertvoll" Sticker auf der Verpackung nichts daran. In dem Fall sogar eine vertane Chance ein interessantes Thema zu gestalten. Irgendwie schade, da empfehle ich eher den aktuellen Streifen "Robot & Frank", mit ähnlicher Thematik aber wesentlich mehr Tiefgang, in nur 1 1/2 Stunden!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 20, 2014 9:44 PM MEST


Parker [Blu-ray]
Parker [Blu-ray]
DVD ~ Jason Statham
Preis: EUR 9,99

7 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Statham = Knarre + Karre + krumme Dinger + Fresse polieren, 17. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Parker [Blu-ray] (Blu-ray)
Mit den Filmen dieses Mannes ist es wie damals bei Modern Talking: tausende von Liedern, aber letztendlich immer derselbe Song. Dieser Mann, mit der Mimik und dem Aussehen eines Chuck Norris, fährt, prügelt und schießt sich primär durch alle seine überwiegend schwachsinnig produzierten Streifen. Selbst seine unmöglichen Proll-Outfits schaffen es in jeden neuen Film. Hier: J.R.-Hut, rosa Hemd im weißen Anzug mit fäkalfarbenen Cowboystiefeln... absolut top, nein wirklich.

Parker läuft pünktlich nach Schema F durch, nervt andauernd durch blödsinniges Gequatsche und drehbuchpflichtige KrachWummsAction. Konflikte werden PENG gelöst, es geht, immer, immerimmer, ums Geld! Na sowas... Die überraschenden Wendungen, meist durch J.Lo's Dumpfbackigkeit verursacht, lassen einem dann den letzten Nerv durchbraten. Apropo Backe: im Film wird ihr Gesäß besser in Szene gesetzt als alles andere, z.B. ihre 'Schauspielkunst'... na ja, letztendlich ist alles am A.... Alles schon zigmal dagewesen und völlig uninspirierend.

Besser Derrick oder der Alte im Doppelpack gucken als diesen 0/8/15 Prollmist. Ja aber natürlich, und wer auf diese Machwerke steht, wird bestimmt gut bedien werden. Viel Spassss!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2013 3:15 AM CET


Catherine
Catherine
Wird angeboten von AB Games
Preis: EUR 22,95

3.0 von 5 Sternen Videospiele der anderen Art, 25. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Catherine (Videospiel)
Wer gerne unterschiedliche Gameplays und schrägere Sachen mag, dem dürfte Catherine wohl super gefallen. Eine Mischung aus Manga, Erwachsen-werd-Panik-Geschichte und gutem alten Q-Bert gerase (wer's noch von früher her kennt). Hauptsächlich schiebt der Spieler ohne unterlass Blöcke hin und her und bahnt sich damit den Weg nach oben frei... Tja, leider war's das dann auch schon. Klar, es gibt vielerlei Variationen, Blockarten, "Endgegner" die's noch zusätzlich erschweren und so. Aber letztendlich bleibt es aber immer beim Blöckeschieben, was mit zunehmender Story natürlich immer Schwieriger wird.

Für Q-Bert Fans wohl ein muss, allen anderen könnte die (viel) zu kitschige Geschichte und das ewige Blockgeschuppse arg auf die Nerven gehen (so ging's mir zumindest gegen Ende)... und das Ende ist weiter als man denkt, ist ja schließlich ein Alptraum (der trotzdem irgendwann endet)...

;)


Reinigungsbürste klein kurz
Reinigungsbürste klein kurz
Wird angeboten von althuetter-markthandel Versandbereit innerhalb von 1-2 Werktagen
Preis: EUR 7,50

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bürste bürstet..., 25. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reinigungsbürste klein kurz
Gutes Produkt, wie beschrieben, Borsten sind allerdings ziemlich hart... ja was soll ich denn jetzt noch schreiben?! Noch drei Wörter... ;)


The Last Stand [Blu-ray]
The Last Stand [Blu-ray]
DVD ~ Arnold Schwarzenegger
Preis: EUR 9,99

10 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Infantiler Zeitvertreib für Hirnamputierte, 13. August 2013
Rezension bezieht sich auf: The Last Stand [Blu-ray] (Blu-ray)
Anscheinend veröffentlicht Amazon nicht immer alle 1Sterne-Rezessionen, deshalb fasse ich mich diesmal etwas kürzer. Ich hätte nicht gedacht, das Schwarzenegger auf seine alten Tage hin so etwas hirnrissiges und seinem Alter unwürdiges produziert. Nach ungefähr 40 Minuten ist der Plot am Ende und es explodiert, prügelt und schießt nur noch in absoluter Over-The-Top Action. Srücheklopfereien und dümmlichste Stuntszenen in bluttriefenden Bildern...

Keine Ahnung was sich Produzenten, Regisseur und Drehbuchautoren dabei gedacht haben als sie dieses Zeugs erstellt haben, selbst Videospiele muten realistischer an! Vermutlich normale Hollywoodkost ... Hirn aus, Film an!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 5, 2014 5:29 PM CET


Dark Souls - Prepare to Die Edition - [Xbox 360]
Dark Souls - Prepare to Die Edition - [Xbox 360]
Preis: EUR 29,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufnahmeprüfung bestanden..., 22. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach vielen Stunden Spielzeit, dem Durchschreiten aller Zusatzinhalte und (leider) irgendwann unvermeidlichen Finale, möchte ich an dieser Stelle ebenfalls ein paar Worte zu diesem sehr außergewöhnlichen Titel schreiben.

Bekannt und in jeder Rezession erwähnt, der hohe Schwierigkeitsgrad, Frustresistenz und den dringendst benötigten, eisernen Willen. Ach ja, auch Geduld und Pausen kommen gut! Darüber wurde bereits viel geschrieben, gemeckert, geflucht, etc... deshalb möchte ich anderes erwähnen, was einem während dieser Reise so alles passieren kann (oder auch nicht) und warum Dark Souls was völlig anderes und auch für jeden Spieler wiederum etwas anderes ist.

Entdecken, Ausprobieren, Forschen, Scheitern, Erfolge, Aufrüsten, Weiter...

Dark Souls ist in vielerlei Hinsicht und für ein 'Videospiel' enorm realistisch! Es gibt, wie im realen Leben, keinerlei SaveGames zu denen man zurückspringen könnte. Die Spielewelt bleibt ständig aktiv, selbst wenn das Inventar oder ähnliches aufgerufen wird und speichert alle paar Sekunden, spätestens dann, wenn sich irgendetwas verändert (selbst wenn es nur ein verändertes Rüstungsteil ist). Alle Entscheidungen und Handlungen in dieser permanenten Gegenwart sind einmalig und können auch nicht rückgängig gemacht werden. Wer Fehler macht, muss damit leben (also weiterspielen ;) und entsprechende Konsequenzen (er)tragen. NPCs einfach anzugreifen, einen Schmied zu töten oder Gegenstände über die man keine Ahnung hat zu verscherbeln kann fatale Folgen haben - die sind dann für den Rest des Spiels weg! Dadurch lässt sich trotzdem noch das Spiel beenden, es verändert aber so einiges in der `Story` des Spielers, die eigentliche Hauptfigur, auf dem Sofa sitzend. Das alles und die raffinierten Gegner erzeugen eine enorme Spieltiefe, die ein schnelles und unüberlegtes Durchrasen nicht möglich machen. Alles wird sehr realistisch und der Tod (auf den man einfach und egal wie oft man schon gestorben ist, keinen Bock hat!) ist schneller am Zug als einem lieb ist.

Wo geht's denn hin, bitteschön? Find's selbst raus! Zufall spielt in Dark Souls eine unsichtbare aber große Rolle. In welche Richtung sich der Spieler anfangs bewegt, weiß keiner, es gibt so viele - dürfte allerdings bald klar sein, dass manche Richtungen aufgrund der Gegnerstärke erstmal nicht zu schaffen sind. NPCs tauchen immer wieder an verschiedensten Stellen im Spiel auf und haben ihren eigenen Weg im Spiel, auf denen man sie unter Umständen wieder treffen, reden, Gegenstände oder Missionen erhalten kann ... oder eben auch nicht. Eine ungeheure Dynamik innerhalb des Spiels, die selbst die Entwickler nicht voraussagen können. Dann das ausgeklügelte und super realistische Kampfsystem, nix draufhämmern wie blöde, sondern wenige Tasten, zum richtigen Zeitpunkt gedrückt. Lässt sich nur in der Praxis (Übung macht den Meister), mit viel AufDieFresseKriegen erlernen und dauert auch so einige Stunden bis man's drauf hat. Dennoch passieren auch dem Bestrainiertesten Fehler, mit entsprechenden Folgen -> "Ihr seid gestorben" ... sicher ist gar nichts!

Am allermeisten haben mir die Online-Features gefallen, die ich in der Form in noch keinem anderen Spiel erlebt habe. Befindet sich die Spielfigur in menschlicher Form, tritt sie automatisch in den Online-Modus über (sofern man systemtechnisch Online spielen kann) und die eigene Spielewelt vermischt sich mit den Welten der anderen Online-Spielern. Dann ist es möglich Nachrichten von anderen zu lesen und selbst welche zu verfassen, die Anderen als Gehilfen herbeizurufen oder aber (es wäre nicht Dark Souls) andere Spieler dringen unangemeldet als Feind in die eigene Welt ein... und dann geht's ab! Man selbst kann natürlich auch als Freund oder Feind in die Welten anderer Spieler gerufen werden (oder einfach unangemeldet reinplatzen ;) und gemeinsam die fetten Bosse niederschnetzeln. Dabei kann die eigene Geschichte einfach weitergespielt werden da der Online-Modus kein eigener, vom sonstigen Spielgeschehen getrennter Vorgang ist. Einfach nur genial! Im Übrigen findet man in den Zusatzinhalten, in etwa der Hälfte der Strecke, eine Art Arena, in der man dann sich gezielt zu PvP (Player vs. Player), 2Pb2P (2 Player vs. 2 Player) oder alle 4 gegeneinander treffen kann - Keule & Schwert!

Dark Souls will erfahren und erforscht werden! Es fordert den Spieler und eine Menge Zeit... alleine schon der gesamte Schmiedevorgang und Waffenveredelungsprozess ist eine Wissenschaft für sich. Wer sich damit auseinandersetzt wird mit kultigen Waffen und verbesserten Rüstungsteilen belohnt. Wer online miteinander die fiesen Bosse bekämpft und bei Überleben entsprechend entlohnt wird oder den ersten Eindringling nach längerem Gekämpfe niederstreckt, wird jubeln... und wüten wenn's nicht so gut läuft, je nach eigenem Charakter und Gefühlslage, nebst Kontrolle selbiger.

Für mich war dieses Spiel eine echte Herausforderung in emotionaler Hinsicht. Nach der ersten Stunde wollte ich die DVD bereits völlig gefrustet zerbrechen und das Ganze dann als das Experiment vergessen, als das es geplant war. Wütend den Controller in die Kissen gepfeffert, rumgetobt - das is nix für mich, die spinnen ja völlig, nö nö... aber dann immer weiter und jeden kleinen Erfolg findet man irgendwie geil, passt dann schonmal besser auf, schleicht herum, lernt die Steuerung besser, DA, ein Leuchtfeuer (Checkpoint), schwitz, levelt hoch, wird besser! Und kriegt trotzdem immer wieder den Arsch versohlt und ärgert sich wenn man in's Gras beißt. Egal, alleine die monumentalen Orte die man zu sehen bekommt lohnen den Aufwand... die Stadt Anor Londo im Sonnenuntergang werd` ich nie vergessen! Und wie oft ich da runter gerannt bin auch nicht... ;)

Aufnahmeprüfung bestanden ... ich bin durch!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 28, 2013 8:47 AM CET


Visario Leinwandbilder 6147 Bild auf Leinwand Fire Fly, 130 x 80 cm, 4 Teile
Visario Leinwandbilder 6147 Bild auf Leinwand Fire Fly, 130 x 80 cm, 4 Teile
Preis: EUR 26,80

5.0 von 5 Sternen Klasse Motiv, Farben TOP - voll zufrieden..., 1. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also bei meiner Lieferung war alles TipTop! Nachdem sich hier viele über einen zu dunklen/hellen Druck beklagen oder hier und da was auszusetzen haben, bei mir ist es satt leuchtend auf tiefschwarz! Es kommt halt immer darauf an WIE der Drucker eingestellt war, bzw. ist. Es sollte nicht vergessen werden, dass es sich hier immer noch um einen "echten" und einzigartigen Druck handelt der immer leicht variiert und nicht um irgendein starres, kopierbares Monitorbild.

Verarbeitung und Aufzug waren ebenfalls super, die Kanten passen perfekt zueinander (kein Auseinanderlaufen oder (ähnliches). Die Montage gestaltet sich halt aufgrund der unterschiedlichen Höhen etwas fummelig, lässt sich aber mit etwas Geduld problemlos bewerkstelligen.

Hätte ich mehr leere Wände, ich würde noch ein paar dieser schönen Mehrteiler aufhängen... aber wie heißt es so schön: weniger ist mehr... ;)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12