Profil für Greta Tübingen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Greta Tübingen
Top-Rezensenten Rang: 2.519.747
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Greta Tübingen

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kleine süße Sachen - Cookies, Mini-Kuchen, Plätzchen
Kleine süße Sachen - Cookies, Mini-Kuchen, Plätzchen
von Annik Wecker
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Plätzchenbuch für alle Sinne, 17. September 2012
Als Back-Fan und Buchliebhaber habe ich allen Grund begeistert zu sein.
Dieses neue Plätzchenbuch von Annik Wecker bedient wieder einmal alle meine Vorlieben.
Natürlich habe ich noch nicht viel selbst daraus produzieren können, ich weiß jedoch jetzt schon, wer welche Backwerke in einer schönen Dose zu Weihnachten bekommen wird.
Aber auch das Buch selbst wird für meine Freundinnen ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk werden. Zusammen mit einem Rührlöffel oder einer Schürze ein perfektes Präsent.
Ich finde die Fotos werden immer schöner von Buch zu Buch.
Außerdem liegen diese überwiegend pastelligen Farben genau in meinem Lieblingsbereich.
Die Fotos sprechen meine Augen, die Rezepte meine Geschmacks-und Geruchsnerven und nach dem Verzehr mein Glücksgefühl an.


Wut und Zärtlichkeit
Wut und Zärtlichkeit
Preis: EUR 14,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zärtlichkeit - oder Wut, 26. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Wut und Zärtlichkeit (Audio CD)
Man möchte schon fast WUT schreiben, wenn hier jemand ein negatives Urteil abgibt, nur, weil Konstantin nicht mehr Lieder mit "seinem Lieblingsitaliner singt". Ich finde die Rolling Stones auch blöde, weil sie so wenig mit den Beatles singen. Echter Schwachsinn.

Nun ja: Zur CD. Natürlich hört man beim neuen Wecker auch immer wieder den alten raus. So könnte "Empört Euch" das neue "Sage nein" werden. Und "weil ich Dich liebe" hat er sicher auch schon mal gesagt oder gesungen. Interessant auf dieser CD sind die Arrangements und immer wieder das Bemühen, auf der Höhe der Zeit zu sein. Kein 5. Aufguss sondern die echte Empörung über die Zustände in der Welt. Und dass das glaubwürdig kling ist, wird man ja wohl nicht bestreiten können. Jetzt möchte ich mich dezent zurücklehen und mich musikalisch am "Busen meiner Kanzlerin" laben. Voll 5 Sterne von mir
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 27, 2011 1:20 PM MEST


Seite: 1