Profil für Amazon Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Kunde
Top-Rezensenten Rang: 4.014.077
Hilfreiche Bewertungen: 104

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Kunde "sebbelberry"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Magic of Music
Magic of Music
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 4,95

11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warum nur ..., 18. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Magic of Music (Audio CD)
DSDS Magic of Music
Warum nur gibt es noch keine Möglichkeit einem Produkt keinen Stern zu verliehen ? Zweifellos eine der plattesten seichtesten CDs auf dem Markt. Auf der zusammengepfercht soviel möchtegern Sternchen singen dürfen wie niergends woanders. Fruchtbar ist das wilde Zusammengestückel von Stilrichtungen die dann zu einem Rinheitsbrei vermischt werden wenn der Refrain, der sich möglichst einprägsam fern von jedem Gehalt präsentiert, einsetzt. Was mir persöhnlich am meisten in den Ohren wehtat war definitiv Celebration. Glücklicherweise wurde dieser Akustiksmog schon an Nummer 3 der Titelreihenfolge gesetzt somit werden Interessierte bereits früh und ohne allzustarken Zeitverlust abgeschreckt und wenden dann sich hoffentlich CDs zu die sich mit recht Musik-CDs nennen dürfen. Mein Fazit weder musikalisch noch innovativ. Hier wird nur versucht mittels im Fernsehen produzierter Emotionen eine Bindung zu den "Gesangstalenten" (ja klar) herzustellen, damit man auch schön in den Laden geht, nicht so genau hinhört und dann dieses Werk kauft, weil sie ja soooo sympatisch/arm dran/beschränkt sind.Ich flehe euch an es gibt soviel schöne CDs ,lasst diese hier stehen und kauft richtige Musik.


Elephunk
Elephunk
Preis: EUR 4,99

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen uiui !, 7. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Elephunk (Audio CD)
Also das sind definitiv nicht mehr die BEP. Da hat wohl jemand seine musikalischen Wurzeln vergessen oder verleugnet sie nun brav um schön das Geld zu kassieren. Was da zu hören ist klingt wie zusammengeklaut und auf Mainstream getrimmt. Die BEPs typischen teils fast eigentümlichen Tracks sucht man vergebens. Die bis zum erbrechen gespielten Singleauskopplungen "Where ist the love" und "Shut up" mochte ich nicht nach dem erstenmal und auch nicht nach den 1000 mal anhören (man wurde ja als Radiohörer nahezu genötigt mindestens einmal am Tag "Where is the love" zu hören (was auch ein grund war mir einen Mp3 Player zuzulegen)). Mit der CD geht es mir nicht anders. Die hört sich einfach angepasst und in die Langweiligkeit abgeglitten an. Wer jetzt denk man könne sich vielleicht in die CD reinhören liegt falsch. Man könnte natürlich sagen: naja Anfangs klingt alles etwas anders und ungewohnt dem sei gesagt das genau dieser Effekt fehlt. Elephunk klingt gleich bekannt und wie schonmal gehört. Behind the Front und Briding the Gap waren inovative kantige Platten. Die die sie besitzen werden wissen was ich meine, die anderen die meinen Elephunk wäre der Kracher des Jahrhunderts denen lege ich die alten Scheiben ans Herz. Ob ich mir die nächste überhaupt noch anhöre vage ich schwer zu bezweifeln, denn nachdem der Absatz dieses Machwerkes reissend war wird sich die nächste wohl ähnlich anhören. Schade drum !


Pale Saints - Verabredung mit dem Schicksal
Pale Saints - Verabredung mit dem Schicksal
DVD ~ Sean Patrick Flanery
Wird angeboten von Tradinio
Preis: EUR 6,00

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt anschauen !, 24. September 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tolle Kamerafahrten, geniale Blickwinkel und eine interessante Handlung, mit überraschenden Wendungen abseits des Mainstreams mit recht unbekannten Schauspielern. Zuerst wirkt der Film billig gemacht weil er eine seltsam anmutende Farbgebung hat. Toll ist, dass man von Anfang an vor den Kopf gestoßen wird man steigt mit einem Knall in diesen Film ein, was diesen Film schon vom Mainstream abhebt.Wahrscheinlich wurde er auch mit wenig Budget gedreht aber was dabei herausgekommen ist, fasziniert den Zuschauer. Der Film schafft es einen in den Bann zu ziehen. Er stellt eine gelungene Mischung aus Actionfilm und Krimi dar der stellenweise in Rückblenden erzählt und damit die Story voranbringt. Kurz und Knapp kann man, ohne etwas von der Handlung zu verraten, was ich wirklich nicht denjenigen die sich dieses Werk ansehen wollen antun möchte, sagen dass der Film etwas von der Mysteriösität von Pulp Fiction an sich hat. Ein schöner Gangsterstreifen der in der Gegenwart angesiedelt ist und etwas von dem Flair der Filme aus den 70ern mit sich bringt(Musik, Kleindung, Autos). Fazit absolut toller Film aus Kanada(vielleicht kommen da noch mehr davon her). Wer Pulp Ficiton mochte wird diesen Film mögen. Eigentlich gibts von mir hier 4 Sterne für den Film und den fünften gibt es als Aussenseiterbonus noch dazu. Angesichts dieses Preises sind die fehlenden Extras auf der DVD zu verschmerzen. Der Film ist Gegenleistung genug.


The Patriot
The Patriot
DVD ~ Steven Seagal
Wird angeboten von music_fun
Preis: EUR 28,00

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grausig, 24. September 2003
Rezension bezieht sich auf: The Patriot (DVD)
Idianer Tee hilft gegen Biologischen Supervirus! Wenn da mal nicht jemand zu tief in die Tasse geschaut hat. Nicht dass ich mich nicht über eine abgedrehte story freuen würde, aber um diese Wendung des Films zu vertragen müsste ich wohl begeisterter Esoterikanhänger und am besten gleich Naturheiler sein. Seagal ist in seiner Rolle als Wissenschaftler so überzeugend wie ein Wandschrank. Wer sich wenigstens an den Kampszenen trösten will oder nur deswegen sich durch den Film quält wird enttäuscht werden, denn im gegensatz zu anderen Seagal Filmen machen sich Action-Szenen rar. Sie sind an einer Hand abzuzählen und zudem noch allessamt sehr kurz geraten.
Wer dennoch bis zum Ende durchhält der bekommt so groteske Bilder geboten wie Soldaten beim Blumenpflüken in ABC Schutzkleidung (müssen schn schlimme Pollenallergiker sein gell ?) und eine sonderheilige Parade mit dickem Happyend-Grinsen auf Pferden von Segal und seiner Filmtochter. Wer da noch lachen kann hat es überstanden und keinen Schaden von dem Film genommen. Glückwunsch für die die es unbeschadet geschafft haben. Allen anderen ist dringenst von dem Film abzuraten selbst eisenharte Seagal Fans sollten tunlichst die Finger von diesem Werk lassen, denn sie könnten danach nie wieder einen seiner Filme sehen wollen.


Change Is Coming
Change Is Coming
Wird angeboten von Renegade Sports Group Limited
Preis: EUR 8,51

4.0 von 5 Sternen Veränderung aber zu welchem Preis, 20. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Change Is Coming (Audio CD)
Change is Comming. Ja wird wohl so sein. Nur leider hat sich Money Marks Musik auf dieser CD zum negativen hin verändert. Change Is Comming ist weniger abwechselungsreich und stellenweise nur noch nervtötend. Wo sich auf Push the Button trashige Sounds/Beats mit Keyboard gedudel abwechseln und eine gelungene Mischung ergeben sind bei Change is Comming zuviel rein nervtötende Töne aneinandergereiht. Zwar ergibt sich daraus eine durchaus interessantes aber nicht auf Dauer ertragbares Album. Doch eben wegen der Genialität aus totalen Mißtönen und anscheinenden Störgeräuschen wirklich Musik zu erzeugen hat es noch eben für 4 Sterne gereicht.


Technics SL 1210 MK2 Plattenspieler schwarz
Technics SL 1210 MK2 Plattenspieler schwarz

73 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Legende lebt ....., 20. September 2003
Selten hat ein Produkt die Club-Szene so beherrscht wie der Technics SL-1200/1210. Allerdings zurecht ! Zwar scheint der Preis etwas hoch, wenn man den Vergleich zu den Produkten von Gemini, Omnitronic, Lenco, Rega, Reloop, Vestax usw. zieht, doch ist die Verarbeitung, Lebensdauer und die Performance die man als Gegenleistung erhält unerreicht. Der Quartzdirektantrieb bringt nicht nur die Platten schnell in schwung sondern hat auch einen genauen Gleichlauf zudem ist er unkaputtbar. Die Gleichlaufkontrolle, die zudem unverschämt gut aussieht und für die es von Drittanbietern viele Möglichkeiten zur Modifikation gibt, besteht wie bei anderen Dj-Plattenspielern aus der besonderen Beschaffenheit der Seite des Plattentellers und dem je nach eingestellter Drehzahl blinkenden Licht. Dazu ist noch zu sagen dass der Gleichlauf des Technics nur mit roher Gewalt aus dem Takt zu bringen. Dank des besonders gelagerten Tonarms kann man mit dem SL-1210 auch noch so verbogene und krumme Platten ohne die vor bzw. nach der Beuge normalerweise entstehenden Knackser. Die Standstabilität des SL-1210 sucht seinesgleihen, nicht zuletzt wegen des hochen Gewichts und den vier Standfüßen, die in ihrem inneren Federn beherbergen gleichen alles vom leichten Wackeln bis zum mittleren Beben aus und die Nadel bleibt in der Spur. Welchen Tonabnehmer man nun nimmt ist abhängig davon wo man den SL-1210 einsetzen will. Denn falls man sich nicht von dem grobklotzigen Äusseren abschrecken lässt und ihn sich ins Wohnzimmer stellen möchte, was wegen der Langlebigkeit äußerst zu empfehlen ist, nimmt man am besten das Trägersystem von Technics und macht einen Ortofon Tonabnehmer drauf, wer dagegen im Club auflegen will wird sich einer unerschöpflich großen Auwahl an Systemen gegenübergestellt sehen. Eins noch zum Schluss der orginal SL-1200/1210 egal welcher MK Reihe hat einen Pitch von +8 bis -8 (oder eben auf Wunsch von Technics direkt ab Werk +16 bis - 16) alles andere sind nur Plagiate, deswegen Vorsicht beim Kauf. Übrigens alle die eine Wertung des Klanges vermisst haben sei gesagt das der maßgeblich von der Qualität des Tonabnehmers abhängt und nicht am 1210er.


Best of Both Worlds
Best of Both Worlds
Preis: EUR 8,22

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht gut aber ok., 23. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Best of Both Worlds (Audio CD)
nicht gut aber auch nicht schlecht nicht neu aber auch nicht alt nicht interessant aber LANGWEILIG. so ums mal kurz zusammenzufassen ist die cd von lied 1- 10 mit ein und demselben beat gemacht (wenns nicht so ist auch nicht schlimm aber was zählt ist das es sich so anhört!!!) 11 und 12 sind ok. nicht gut !!! aber ok. 13 fügt sich wieder an die langweiligen tracks 1-10 an. also ich weiß nicht was daran best of both worlds ist !
unter den begriff best of both world fallen für mich eher cd's wie "Mr. Smith" von LLCOOLJ oder "3:36" von Ja Rule die Hip Hop und R'n'B wirklich unter einen hut bringen.
Fazit: Also die cd klingt eher wie eine R.Kelly Platte auf der Jay-Z auch hin und wieder rappen darf. der cd hätten mehr Jay-Z Beats gut getan und abwechselung hineingebracht. schade drum !


Sparkle
Sparkle
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 19,46

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mal wieder ein Cd zum durchhören, 17. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Sparkle (Audio CD)
Ok eine wirkliche neuerfindung von R'n'B ist diese Scheibe nicht aber sie ist nett mit eingängigen, sanften Beats und es ist wirklich kein Lied drauf das man sich nicht anhören möchte. Der musikalische Höhepunkt der CD ist aber leider schon bei Lied Nr. 2 "time to move on" erreicht was die nachfolgen Stücke leider etwas in den Schatten stellt. Jedes Lied fügt sich aber in ein harmonisches Gesamtbild der ganzen CD was aber leider zu lasten der Abwechselung geht. Deswegen 4 Sterne. Trotzdem meiner Meinug nach eine Hörempfehlung.


Seite: 1