Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Winfried Wisniewski > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Winfried Wisni...
Top-Rezensenten Rang: 1.166.046
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Winfried Wisniewski

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Fotoschule in Bildern. Naturfotografie: Vollständig neue  Auflage: neue Bilder, neue Profitipps! (Galileo Design)
Die Fotoschule in Bildern. Naturfotografie: Vollständig neue Auflage: neue Bilder, neue Profitipps! (Galileo Design)
von Sandra Bartocha
  Broschiert
Preis: EUR 29,90

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Naturfotografie - Die Fotoschule in Bildern, 17. November 2013
Bartocha, S., Bollmann, W. und R. Jakubowski: Naturfotografie
Die Fotoschule in Bildern

Aha, eine Fotoschule in Bildern. Noch eine. Doch der Untertitel ist gerechtfertigt – D i e Fotoschule... Für die meisten anderen muss es heißen: E i n e Fototoschule... Worin besteht der Unterschied?

Es gibt viele Fotoschulen mit zahlreichen Anregungen, wie man gute Bilder macht und welche Technik dabei anzuwenden ist. Die in vielen dieser Bücher nebenan gedruckten Bildbeispiele veranlassen mich allerdings nicht selten zu der Bemerkung: "Hätte der Autor/die Autorin die eigenen Anregungen doch nur umgesetzt, dann wären auch die Bilder besser geworden!"

Die Diskrepanz zwischen Anregung zu guten Bildern und schlechten Bildbeispielen ist in dieser Fotoschule nicht existent. Hier sehen Sie tatsächlich nur gute bis hervorragende Bildbeispiele. Kein Wunder, handelt es sich bei den Autoren dieser Fotoschule um international bekannte Tier- und Naturfotografen auf der Höhe ihres Schaffens. Dabei werden Fotos, wenn es das Format notwendig erscheinen lässt, auch schon mal über zwei Seiten "hinweggezogen", um die Qualität nicht unnötig zu schmälern.

Nicht nur die herausragende Qualität der Bildbeispiele überzeugt. Die Tipps und Hinweise zu unterschiedlichen Arten der Naturfotografie sind hilfreich und auf den Punkt gebracht. Technik sowohl als auch Bildgestaltung werden präzise erklärt. Das Buch schweift nicht ab, alle Aussagen sind kompakt und gut verständlich. Sie bekommen "viel Buch" fürs Geld! Bei den "Grundlagen der Bildbearbeitung" haben die Autoren sich tatsächlich wirklich nur auf die Grundlagen beschränkt.

Eine weitere Stärke dieses Buches: Der Text ist gut lesbar und verständlich, grammatikalisch korrekt und ohne Rechtschreibfehler. Das ist selten heutzutage. (Eine Schwäche? Ja, die "Action-Fotografie" kommt ein wenig zu kurz.) Dieses Buch ist ein Muss für Anfänger und Fortgeschrittene in der Naturfotografie. Es ist ein fototechnisch und fotografisch herausragendes Werk. Es ist ein opulentes Buch und auch gut als repräsentatives Geschenk geeignet.
Winfried Wisniewski


DuMont Bildband Serengeti: Aus Feuer und Asche geboren
DuMont Bildband Serengeti: Aus Feuer und Asche geboren
von Uwe Skrzypczak
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uwe Skrypczak: Serengeti, 28. November 2012
Ein neues Buch über die Serengeti ist da – größer, dicker, spektakulärer als alle Serengeti-Bücher vorher. Ist es ein Buch, das man nach der langen Reihe der bisher veröffentlichten Bücher über diesen einzigartigen Lebensraum noch braucht?

Es fing an mit der bahnbrechenden Veröffentlichung von Vater und Sohn Grzimek „Serengeti darf nicht sterben“ im Jahre 1959. Dank des Einsatzes dieser Pioniere und nicht zuletzt dank ihres Buches gelang es schließlich, das Serengeti-Ökosystem vor der Zerstörung zu retten. Es ist eines der bedeutendsten Ökosysteme dieser Erde. Die Serengeti ist der letzte Hort von riesigen Huftierherden und zahlreichen Raubtieren auf Erden. Nirgendwo sonst gibt es ein vergleichbares Gebiet mit so vielen Großtierarten in so großer Zahl! Heute wandern nach guten Regenjahren bis zu zwei Millionen Huftiere ununterbrochen im Uhrzeigersinn in diesem Gebiet herum. Die große Wanderung dieser Tiere ist das eigentliche Wunder der Serengeti. ^

Der Name Serengeti ruft Assoziationen mit „Wildnis“, „wilde Tiere“, „Gefahr“, „Natur pur“, „Ursprünglichkeit“ und „Einmaligkeit“ hervor. All dies macht die Faszination dieses Lebensraumes aus. Uwe Skrypczak hat sie in Wort und Bild eindrücklich eingefangen. Seine Texte sind sauber recherchiert und vermitteln Faktenwissen auf spannende Weise. Die immerwährende Wanderung der Gnus als zentraler Vorgang in dieser Lebensgemeinschaft ist verständlich erklärt. In seinen Bildern gelingt es ihm Schönheit, Unmittelbarkeit und Ursprünglichkeit dieser einmaligen Landschaft darzustellen. Fotos von dramatischen Szenen im Kampf ums Überleben wechseln ab mit Landschaftsaufnahmen von magischer Schönheit. Anhand der Bilder bekommt der Leser eine Vorstellung davon, wie Löwen, Hyänen und Geparde jagen und töten und wie sie umsorgend ihre Jungen aufziehen.

Ja, es ist ein Buch, das man kaufen sollte. Eine Darstellung der Serengeti wie diese ist auf eindrucksvolle Weise neu. Es ist ein Muss sowohl für Liebhaber schöner und aufregender Naturfotos als auch für den an ökologischen Fakten interessierten Naturfreund. Es ist ein opulentes Werk und deshalb auch gut als repräsentatives Geschenk geeignet.


Seite: 1