ARRAY(0xa465e3cc)
 
Profil für Mufti vom Buche > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mufti vom Buche
Top-Rezensenten Rang: 18.539
Hilfreiche Bewertungen: 215

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mufti vom Buche "Mufti"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Steife Prise: Ein Scheibenwelt-Roman
Steife Prise: Ein Scheibenwelt-Roman
von Terry Pratchett
  Broschiert
Preis: EUR 17,99

164 von 170 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte in ärgerlichem Mantel, 21. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Während ich früher von den Scheibenweltromanen als Gesamtpaket begeistert war und jeden einzelnen Band verschlungen habe, muss ich ehrlich sagen, dass ich nach der Lektüre dieses Romans mit gemischten Gefühlen zurückgeblieben bin.

Inhalt / Plot:
Die Geschichte rund um Mumm, seine Familie und seinen Zwangsurlaub auf dem Land finde ich vollauf gelungen. Dass Mumm den Urlaub natürlich nicht so verbringt, wie Sybil sich das gewünscht hätte, ist von Anfang an klar - und lustig und spannend zu lesen. Genau das, was ich von einem Roman mit Mumm erwarte. Daran habe ich überhaupt nichts auszusetzen und gebe volle 5 Sterne.

Cover u. Bindung:
Das Cover ist absolut untypisch und gefällt mir rein gar nicht. Was ist denn bitteschön ein Scheibenwelt-Roman ohne das skurile, gezeichnete Coverbild? Dieser Versuch der Modernisierung - falls es einer war, den Grund für diesen gestalterischen Missgriff kenne ich leider nicht - ist vollkommen daneben. Allerdings hatte ich das Cover schon bei Amazon gesehen, als ich das Buch vorbestellte. Beim Auspacken war es also keine Überraschung mehr.

Durchaus eine Überraschung war die in den anderen Rezensionen bereits beschriebene Bindung: unter Hardcover verstehe ich etwas vollkommen anderes, nämlich ein Buch, das sich zwischen zwei dicken Deckeln befindet, einen separaten Schutzumschlag mit sich bringt und nicht an eine etwas zu groß geratene Taschenbuchausgabe erinnert. Das war überaus ärgerlich. Das abnehmbare Lesezeichen hat darüber nicht hinweg getröstet.

Übersetzung:
Sehr störend. Ich liebe Brandhorsts Übersetzungen - die von Jung passen einfach nicht. Es klingt nicht richtig, es fehlt irgendwie das Mystische, das Verrückte, das Magische darin. Genau erklären kann ich es nicht, aber Brandhorsts Übersetzungen sind schlichtweg die viel besseren. In Zukunft werde ich wohl auf die englischen Bücher umsteigen und lieber immer mal wieder ein Wörterbuch zu rate ziehen, als die deutsche Übersetzung zu lesen.

Insgesamt: Gute Geschichte, wie immer, aber die Umsetzung des Produktes Buch an sich ... ärgerlich.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 17, 2012 4:04 PM CET


Kochen für Pfundskinder: Über 80 leckere Gerichte schnell und leicht zubereitet
Kochen für Pfundskinder: Über 80 leckere Gerichte schnell und leicht zubereitet
von Monika Cremer
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Kids, 27. Juli 2012
Die Gerichte in diesem Kochbuch sind sehr einfach und meistens auch sehr preisgünstig zuzubereiten. Ohne viel Aufwand gelingt es, leckere Gerichte zu kochen - nicht nur für und mit Kindern. Für jeden, der gerne ein paar Pfunde verlieren oder sich einfach ein wenig gesünder ernähren möchte, bietet dieses Buch eine gute Basis und kommt dabei ohne strenge Ernährungsvorschriften oder vielverheißende Ernährungsprogramme aus. Stattdessen wird erklärt, was eine ausgewogene Ernährung ausmacht und auch die Rolle des Sports für Kinder wird besprochen.

Für alle, die ihren Kindern oder auch sich selbst etwas Gutes tun möchten, kann ich dieses Buch nur empfehlen.


Die Flüsse von London: Roman
Die Flüsse von London: Roman
von Ben Aaronovitch
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Fantasy abseits des Üblichen, 27. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Flüsse von London: Roman (Taschenbuch)
Peter Grant, kurz vor Ende seiner 2jährigen Dienstzeit als Bobbie, ist die Hauptfigur dieses eigentümlichen Romans. Eigentlich soll er in die Datenerfassung abgeschoben werden, weil er, wie seine Kollegin Lesley und seine Vorgesetzten immer wieder anmerken, sehr leicht ablenkbar ist. Doch eine Zeugenbefragung Grants mit einem Geist führt zu seiner Einstellung als Zauberlehrling in der bisherigen Ein-Mann-Sonderabteilung. Dabei ist nichts, aber auch rein gar nichts so, wie man das von anderen berühmten Zauberlehrlingen kennt. Der Roman bewegt sich weit abseits des Üblichen, die Figuren sind wunderbar schräg und erinnern mich ein wenig an Pratchetts Charaktäre, nicht, weil sie davon abgekupfert wurden, sondern weil es solchen Spaß macht, sie kennen zu lernen.

Die Ereignisse sind eher für die hartgesotteneren Krimileser geeignet, denn da werden schon mal Köpfe abgetrennt oder ein Säugling aus dem Fenster geworfen. Doch selbst Krimileser, die ansonsten die Finger von Fantasy lassen, kann ich diesen Roman nur empfehlen: er bringt Abwechslung und Spaß und der Rätselfaktor ist besonders hoch durch die Unwissenheit des jungen Polizisten Grant, der mehr durch die Geschichte stolpert, als sich gezielt von A nach B zu bewegen.

Daher empfehle ich dieses Buch allen Fans von Fantasy und Krimis, die auf der Suche nach Abwechslung von der immer gleichen Standardware sind, die einem aus den Regalen der Buchhandlungen entgegen grinst.


Außerirdisch ist woanders
Außerirdisch ist woanders
von Susann Opel-Götz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 13,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Geschiche über Freundschaft, 27. Juli 2012
Als Henri neu in Jonas Klasse kommt, ist Jona sofort klar: Henri ist ein Außerirdischer. Er beschließt, sich mit Henri anzufreunden und alles über sein Leben als Außerirdischer herauszufinden, um einen Forschungsbericht zu verfassen. Das führt zu vielen lustigen Begebenheiten und einer wirklich schönen Zeit für Henri und Jona. Doch die ganze Zeit über bleibt Henris Verhalten für Jona rätselhaft. Am Ende erhält er eine Erklärung: Henri ist kein Alien, er ist arm. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, bei der der Balanceakt zwischen Humor (Jonas Alienforschung) und Ernst (Henris Armut, der Alkoholismus seiner Mutter) hervorragend gelungen ist. Ein Buch, das jedoch auch Gesprächsbedarf bei den Kindern auslösen dürfte.


Step Aerobic Fatburner
Step Aerobic Fatburner
DVD ~ Jennifer Hößler
Preis: EUR 8,99

2.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger, 27. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Step Aerobic Fatburner (DVD)
Zu mir:
Sportmuffel, der sich dringend mal wieder bewegen muss. Hab früher im Sportunterricht Step Aerobic sehr gemocht und mir gedacht, warum nicht zu Hause wieder ein bisschen in Schwung kommen. Kenne die Grundschritte und hab auch schon anspruchsvolle Coreographien mitgemacht.

Zur DVD:
Das Warm-Up ist noch zu bewerkstelligen, aber nur für Leute, die schon Erfahrung mit den Schritten haben.

Ab dem ersten Block des Hauptteils wirds dann haarig. Die Erklärungen sind zu kurz, zu schnell, es wird zu wenig wiederholt.

Leider gibt es keine Möglichkeit, sich die Schritte einzeln zeigen zu lassen oder sie speziell zu üben.

Empfehlung:
Für Anfänger oder Wiedereinsteiger unbrauchbar, da schnell Frust entsteht. Wenn man sich überhaupt bis zum Cool Down durchmogelt, schließt man das Training frustriert ab und ohne Erfolgserlebnis. Das ist sehr schade. Der Meinung, gerade Neulinge könnten Freude an der DVD haben, kann ich mich leider ganz und gar nicht anschließen.

Für Fortgeschrittene vielleicht eine nette Abwechslung, die Dame ist ja auch sehr positiv und motiviert ordentlich und für den günstigen Preis könnte man damit seinen Bestand erweitern.


Ultrasport Bauchtrainer AB Trainer
Ultrasport Bauchtrainer AB Trainer
Preis: EUR 24,36

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Unterstützung fürs Training, 7. Juni 2010
Kaufgrund:
Als riesiger Sportmuffel wollte ich endlich etwas für meine Bauchmuskeln tun. Mein erster Versuch mit Sit-Ups und Crunches schlug jeden Tag fehl. Bereits nach drei, vier Mal rauf und wieder runter schmerzte mein Nacken, ich war komplett verkrampft. Das machte nicht wirklich Spaß. Also suchte ich nach etwas, das dieses Problem beseitigt.

Gerät:
Der AB Roller wurde sehr schnell geliefert. Ihn aus dem Karton zu bekommen, war etwas mühevoll. Dafür gestaltete sich der Aufbau absolut einfach. Mit Sicherheit gibt es stabilere Geräte, aber für diesen Preis ist es voll und ganz in Ordnung: nichts wackelt, alles ist an seinem Platz.
Leider kann man den AB Roller nicht einfach zusammenklappen und irgendwo platzsparend verstauen. Da der Aufbau jedoch sehr einfach und schnell geht, ist es durchaus möglich, nach Beendigung der Übungen den Trainer auseinander zu bauen und unters Bett zu schieben, bis man ihn am nächsten Tag wieder braucht.

Anleitung:
Die komplette Anleitung (Aufbau, Hinweise, Dehnung, Übungen)ist nur in englischer Sprache vorhanden. Die Übungen sind zwar mit Bildern versehen und deshalb vermutlich auch für jeden, der nicht Englisch spricht, nachvollziehbar, dennoch wäre eine deutschsprachige Anleitung wünschenswert.
Das Manko ist meiner Meinung aber kein Grund gegen den Kauf des Geräts: im Internet gibt es genügend Übungsbeschreibungen und auch Videos, die zur Hilfe genommen werden können.

Zufriedenheit:
Seit drei Tagen verwende ich das Gerät morgens und abends und mache damit meine Übungen. Sie sind anstrengend, aber ich habe weder Nacken-, noch Kopfschmerzen. Darum bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden und kann es jedem, der es aus ähnlichen Gründen kaufen möchte, empfehlen.


LESEMAUS, Band 125: Jule hat keine Angst im Dunkeln
LESEMAUS, Band 125: Jule hat keine Angst im Dunkeln
von Anna Wagenhoff
  Taschenbuch
Preis: EUR 3,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Positive Geschichte über Angst und ihre Bewältigung, 22. Mai 2010
Jule geht in den Kindergarten. Dort soll ein Ritterfest gefeiert werden, mit Wettspielen und Verkleidungen. Jule ist begeistert und weiß, welche Rolle sie spielen will: eine tapfere Ritterin. Als ihr Vater dann am Abend eine Geschichte über ein Burgfräulein vorliest, das von einem Drachen entführt wird, kommen Jule nachts Zweifel. Sie weiß zwar, dass es keine Drachen gibt - doch was, wenn die Drachen das nicht wissen? Und wenn die Drachen nicht wissen, dass sie kein zu entführendes Burgfräulein, sondern eine mutige Ritterin ist? Jule hört unheimliche Geräusche und ruft schließlich nach ihrem Vater. Zusammen mit ihm klärt sie die Herkunft der Geräusche und der Schatten auf und erzählt ihm von ihren Ängsten. Gemeinsam lösen sie Jules Problem und sie kann beruhigt einschlafen.

Jule wird in dieser Geschichte mit ihren Ängsten ernst genommen. Ihr Vater sagt nicht, dass ihre Ängste unbegründet oder albern sind, auch versucht er nicht, mit der Nichtexistenz von Drachen zu argumentieren. Er lässt sich auf die kindliche Logik seiner Tochter ein und sucht mit ihr gemeinsam eine Lösung.

Eine schöne Geschichte, die empfohlen werden kann, wenn Kinder sich nachts vor Ungeheuern fürchten.

Am Ende des Hefts findet sich eine Kurzinformation für Eltern zum Thema Kinderängste.


Bilderbuch: Literatur: Neun Kapitel über eine unterschätzte Literaturgattung
Bilderbuch: Literatur: Neun Kapitel über eine unterschätzte Literaturgattung
von Hans A. Halbey
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassendes Werk über das Bilderbuch, 22. Mai 2010
In neun Kapiteln bespricht Hans Adolf Halbey das Medium Bilderbuch und erklärt dabei, warum Bilderbücher nicht nur bloße Bücher mit Bildern sind. Er beschäftigt sich u.a. mit den Besonderheiten des Bilderbuchs, der Erzählweise, dem Verhältnis von Text und Bild, den Illustrationen als Kunst und der kindlichen Rezeption von Bilderbüchern.

Jeder, der sich beruflich oder im Studium mit Bilderbüchern beschäftigt, sollte Halbeys Werk gelesen haben; es hilft dabei, Bilderbücher als Gesamtwerke zu erfahren und die Qualität von Bilderbüchern bewerten zu können.

Zwar ist das Lesen seiner Texte manchmal etwas anstrengend, doch am Ende lohnt es sich. Zahlreiche Bilderbuchbeispiele aus Vergangenheit und Gegenwart tragen zur Veranschaulichung bei.


Mit Bilderbüchern wächst man besser
Mit Bilderbüchern wächst man besser
von Nicola Bardola
  Broschiert

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum Bilderbücher so wichtig sind ..., 15. April 2010
... erfährt der Leser in diesem Buch. Verschiedene Fragestellungen rund ums Bilderbuch, z.B., "Warum Bilderbücher die Basis von Sprach- und Lesekompetenz bilden", werden in 9 Kapiteln auf interessante und leicht lesbare Weise beantwortet. Neben vielen Bilderbuchbeispielen, anhand derer wichtige Punkte erklärt und Anregungen und Ansätze für die Arbeit mit Bilderbüchern geboten werden, Interviews mit Bilderbuchautoren und -illustratoren, Tipps und Tricks, beinhaltet das Buch auch Literaturhinweise zum Thema "Bilderbuch und Leseförderung".

Für jeden, der sich mit Bilderbüchern befassen möchte - sei es beruflich in Kindergarten/Hort, Grundschule oder Bibliothek, oder aber privat für die eigenen Kinder - bietet "Mit Bilderbüchern wächst man besser" einen guten Einstieg in die Welt der Bilderbücher. Es vermittelt grundlegende Informationen, die bei der Bilderbuchbewertung und -auswahl hilfreich sind und erklärt, wie Bilderbücher zur Förderung unserer Kinder eingesetzt werden können.

Ein sehr gelungenes Werk, dass ich jedem Interessierten ans Herz legen möchte.


Sharkoon Coolboook 360
Sharkoon Coolboook 360

5.0 von 5 Sternen Super Kühler, 15. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Sharkoon Coolboook 360 (Zubehör)
Da mein Toshiba-Notebook immer recht heiß wird, wollte ich einen Kühler. Die Hauptlüftungsschlitze befinden sich bei meinem Notebook im hinteren Drittel der Notebookunterseite, also habe ich nach einem Kühler gesucht, der dazu passt.

Vorteile:
Mein 17'' Notebook passt gut auf den Ständer, links und rechts stehen je etwa ein Zentimeter über, aber der Halt ist sehr gut, da rutscht und wackelt nichts. Das USB-Kabel ist erfreulich lang, muss also nicht zwangsweise an der Rückseite des Laptops angesteckt werden. Die Unterseite des Laptops liegt nicht komplett auf, daher sorgt der Ständer bereits für bessere Belüftung, ohne überhaupt angesteckt zu sein. Angesteckt sorgt der Lüfter für eine gute Kühlung. Ich habe mein Notebook mehrere Stunden laufen lassen und immer wieder die Unterseite getestet. Ohne den Kühler war sie immer schon nach kurzer Zeit extrem warm bis heiß - mit Kühler ist sie mit der Zeit zwar warm geworden, aber der Unterschied war schon gravierend.

Nachteile:
In einer anderen Rezension hatte ich gelesen, dass die Frontanschlüsse des Laptops durch den Ständer blockiert werden. Das kann ich bestätigen. In der niedrigsten Position gehts grade so, wenn man den Laptop noch höher ansetzen will, geht es wirklich nicht mehr. Wer diese aber selten oder gar nicht nutzt, hat kein Problem
Die Lautstärke des Lüfters: na ja, man hört ihn schon, das stimmt. Aber wenn man ohnehin nebenher Musik hört, kann man das Geräusch gut ignorieren.

Insgesamt kann ich das Gerät sehr empfehlen, vor allem, weil auch der Preis stimmt.


Seite: 1 | 2