Profil für Nina > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nina
Top-Rezensenten Rang: 3.231.673
Hilfreiche Bewertungen: 65

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nina "Nina"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Web Design: Flash Sites: ICON (Icons)
Web Design: Flash Sites: ICON (Icons)
von Julius Wiedemann
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Inspiration..., 6. Juli 2006
Man muss zugeben, dass es oft mühselig ist nach einer tollen Flashsite zu suchen... Mit der Eingabe von "super Flash Design" in eine Suchmaschine kommt man nicht wirklich weit...

Dieses Buch hat eine tolle Auswahl ungewöhnlicher und herausragender Flashsites zu allen Themen erstellt... Eine große Inspirationshilfe für Flashdesigner oder auch einfach nur gut zum Durchblättern...


(What's The Story) Morning Glory?
(What's The Story) Morning Glory?
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,86

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Album..., 16. März 2006
Rezension bezieht sich auf: (What's The Story) Morning Glory? (Audio CD)
Es gibt meistens ein Lied oder ein Album, das man (damit meine ich die meisten Leute) mit einer Band verbindet.
Bei Oasis ist das meist "Wonderwall" und "Whats the story morning glory?"... völlig zurecht.
Diese Album ist mein absoluter Oasis-Favorit.
"Wonderwall" kann ich mir auch nach dem 584sten mal anhören und es immer noch genial finden.
Es ist schwer zu sagen, warum ich "Don't look back in anger" toll finde. Vielleicht wegen dem eingängigen Refrain, dem tollen Text... ich finds einfach gut.
Bei "Hey now" kommt es durchaus vor, dass ich minutenlang einfach nur immer wieder das 'Songintro' anhöre. Eigentlich ist es sehr einfach, aber es rockt eben einfach.
"Some might say" kann ich nie wegschalten und ich bin der Meinung, das jeder zumindest einmal in seinem Leben die "Champagne Supernova" gehört haben sollte.
Ich zähle diese Album wirklich zu den besten, die ich je gehört habe, und das obwohl ich die Jungs eigentlich überhaupt nicht leiden kann, aber da kann ich bei so einem Album darüber hinwegschauen...


Sing When You'Re Winning
Sing When You'Re Winning
Wird angeboten von Movie4U
Preis: EUR 20,86

5.0 von 5 Sternen Amaze me..., 16. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Sing When You'Re Winning (Audio CD)
...eigentlich tendiere ich immer dazu, dieses Album als das Robbie-Album zu bezeichnen, das mir am wenigsten gefällt, aber warum höre ich es dann die ganze Zeit???
Manche Highlights entdeckt man scheinbar erst, wenn man sie einige Monate hat ruhen lassen.
Über die ersten fünf Lieder muss man gar nicht reden, weil sie meist jeder kennt und wenn nicht... Oh mein Gott, kauf diese CD!!!
"If its hurting you" ist eine wunderschöne, obwohl ganz einfach Ballade, deren Text wohl viele Männer (oder auch Frauen) nachvollziehen können.
"By all means necessary" hat einen genialen Text, der einen die Wut oder Enttäuschung spüren lässt, obwohl es ein eher ruhiges Lied ist.
"The road to mandalay" ist toll, weil es einfach anders ist und man schon beim ersten mal mitsingen kann.
"Forever Texas" gehört zu meinen absoluten Lieblings-Robbie-Liedern, weil es einen sehr ehrlichen und amüsanten Text hat und ohne Ende rockt.
Die einzigen beiden Liedern, die ich nicht wirklich mag sind "Singing for the Lonely" und "Love calling earth". Wahrscheinlich finde ich die Stimme bei diesen Songs einfach zu dünn.
Insgesamt wie immer... er traut sich musikalisch Neues auszuprobieren und Dinge auszusprechen, die sich viele nicht trauen zu sagen. Das macht ihn und die Scheibe einzigartig. Fünf Sterne...


Irish Son
Irish Son
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hätte mehr erwartet..., 16. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Irish Son (Audio CD)
Wenn ich ehrlich bin habe ich mir diese CD nicht wegen dem Namen Brian McFadden gekauft, sondern eher wegen Guy Chambers. Die meisten Songs dieser Platte sind eine Zusammenarbeit dieser beiden. Wahrscheinlich sind es die hohen Erwartungen an den ehemaligen Songschreibpartner von Robbie Williams, die diese Platte eher zu einer Enttäuschung für mich werden lassen.
Am Anfang fand ich 'Real to me' noch gut, doch leider ist es einer der Songs, an denen man sich schnell satt hört und dieser Prozess durch das unentwegte Spielen im Radio noch beschleunigt wird.
Wenn ich die Platte anhöre, dann drücke ich meist doch direkt an das Ende, weil ich 'Almost here' als ein wirklich tolles Duett bezeichne, was sich vor allem dadurch auszeichnet, dass es einfach anders ist. Es ist nicht das übliche Liebesgesülze, sondern zeigt auch, dass es manchmal eben einfach nicht reicht. Außerdem hat Delta Goodrem eine hervorragende Stimme.
Den Großteil des Rests würde ich als Gesinge über die Heimat bezeichnen, das mich leider nicht wirklich anspricht.
'Sorry love Daddy' sollte ich aber noch als recht gelungen bezeichnen.
Man kann nicht alles haben, außer vielleicht eine Antwort auf die Frage, ob Guy nun wirklich ein Songschreibergenie ist. (Aber ich will mir mein Urteil noch nicht zu früh bilden :-))


Oasis - There And Then
Oasis - There And Then
DVD ~ Oasis
Wird angeboten von Tolle Unterhaltung
Preis: EUR 5,81

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es könnte noch soviel besser sein..., 14. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Oasis - There And Then (DVD)
Was ein Konzert ausmacht ist meistens das Publikum. Die Band ist immer nur so gut wie das Publikum. Ich denke, dass Oasis eine der Bands ist, die live wirklich wirklich gut ist, aber vor allem daher, dass ihr Publikum von alleine mitgeht. Deswegen fehlen mir auf dieser DVD die Publikumsaufnahmen, denn das Publikum liefert die Stimmung und die Emotionen, nicht Oasis. Die Kamera hält leider den größten Teil der Zeit auf die Bühne, auf der nicht wirklich viel passiert.
Oasis spielen wie immer mit recht wenig Interaktion mit dem Publikum die Songs runter.
Das Konzert ist toll, aber nicht wegen einer einzigartigen Performance. Die könnte noch viel viel besser sein. Oasis ist gut, aber sie könnten das Publikum noch viel mehr zum Ausflippen bringen.
Die Interviews sind ok, aber nichts neues.
Insgesamt ist die DVD ok, es gibt aber bessere.


Confessions on a Dance Floor
Confessions on a Dance Floor
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 5,99

7 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider recht schlecht..., 21. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Confessions on a Dance Floor (Audio CD)
Ich war zwar noch nie ein richtiger Madonna-Fan, besitze dennoch das eine oder andere ihrer Alben.
Ich schätze an Madonna, dass sie sich immer neu erfindet und eigentlich nie langweilig wird, aber dieses Album finde ich leider langweilig.
Ich bin begeistert von 'Hung Up', 'Push me' und 'Let it on not', aber der Rest ist einfach nur Dance-Musik ohne besondere Höhe- oder Tiefpunkte. Die Musik und der Gesang plätschern vor sich hin und laden höchstens zu einem kurzen Hüftschwung ein.
Mir fehlen hier eindeutig die Emotionen und die Abwechslung.
Schade...


Intensive Care
Intensive Care
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 5,96

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 'Here I stand victorious...', 21. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Intensive Care (Audio CD)
Schon in Berlin eröffnete Robbie Williams mit diesen Zeilen sein Konzert. Doch bei dem Geschrei und der Aufregung in der Halle ahnte man kaum, welch ein Lied diesen Zeilen folgen würde. 'Ghosts' ist ein gigantischer Start in ein gigantisches Album.
Ich denke nicht, dass 'Intensive Care' seinen Vorgängern in etwas nachsteht. Doch es scheint, als sollte man Mr. Williams himself nicht als Songschreiber unterschätzen.
Selten habe ich so gute Texte gehört wie auf diesem Album.
Es gibt nur einen Song, mit dem ich nichts anfangen kann - 'Your gay friend'. Der Text ist sehr lustig, aber der Sound hat mich nicht sonderlich beeindruckt.
Ganz anders hingegen Lieder wie 'Ghosts', 'SinSinSin' oder 'A place to crash'. Vom ersten Moment an wippt man mit und nach einigen Malen kann man jede Zeile singen.
Die Ballade 'Advertising Space' steht den vorherigen Hits von Robbie in nichts nach. Auch 'King of bloke and bird' und 'Make me pure' haben schon fast Single-Qualitäten.
Von 'Tripping' war ich zunächst verunsichert und wusste nicht, was ich davon halten sollte. Mittlerweile kann ich bei diesem Lied nicht mehr stillsitzen.
Mein eindeutiger Favorit ist 'The trouble with me'. Ich habe selten einen Text gehört, der so einfach aber dennoch so aussagekräftig ist.
Ich würde eindeutig die Version mit DVD empfehlen, weil man die Texte noch besser versteht und nachvollziehen kann, wenn man sie von Robbie persönlich erklärt bekommt.


Together
Together
von Martin Kantor
  Taschenbuch

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Aufwand an dieses Buch zu gelangen hat sich gelohnt, 12. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Together (Taschenbuch)
Die zwei Geschwister erzählen ihre Geschichte von ihrer Kindheit bis heute. Dabei muss ich sagen, dass nicht nur die Kapitel interessant sind, in denen sie berühmt wurden. Ich finde auch die Kapitel über die Kindheit und Jugend in ständig wechselnden Umfeldern sehr gut.
Mir gefällt vor allem ihre Art über ihre Beziehungen und das Kennenlernen neuer Partner zu sprechen. Man kann ihr Bauchkribbeln nahezu nachvollziehen.
Außerdem wird in diesem Buch an manchen Stellen mit außerordentlicher Ehrlichkeit berichtet. Sie geben sehr viel Preis, was für den Leser sehr faszinierend ist.
Natürlich bin ich als Robbie-Williams-Fan auch auf meine Kosten gekommen. Man lernt erneut eine ganz andere Facette des Superstars kennen. Das Auftauchen weitere Stars verleiht dem Buch noch einen gewissen Glanz, doch man lernt eindeutig die Schattenseiten dieses Ruhms und Glanzes kennen.


Robbie Williams, Feel
Robbie Williams, Feel
von Chris Heath
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dieses Buch hat mich zu einem Fan gemacht, 12. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Robbie Williams, Feel (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch wurde mir geschenkt, allerdings hätte ich es mir aus reinem Interesse wohl auch selbst gekauft, da ich gerne Bücher dieser Art lese. Ich muss sagen, dass ich nie ein großer Robbie-Williams-Fan war. Ich mochte seine Musik etc., aber ich war kein richtiger Fan. Doch dann habe ich dieses Buch gelesen.
Ich war von Anfang an fasziniert. Selten wurde so gut rüber gebracht wie schwierig es ist sich in diesem Business selbst zu finden. Oft kommt die oft zwiegespalten scheinende Persönlichkeit des Superstars zum Vorschein - Der "worlds most handsome man", der aber aus jedem Satz Kritik hört und an sich selbst zweifelt. Das Ego, dass es eigentlich schön findet in Amerika eher unerkannt zu bleiben, aber scheinbar keine Ruhe findet bevor er dort nicht den Durchbruch geschafft hat.
Als Minuspunkt muss ich allerdings sagen, dass ein wenig der rote Faden fehlt und das die deutsche Übersetzung nicht an die englische Version rankommt, was sich durch gewisse Falschübersetzungen etc. äußert.
Deswegen nur 4 Sterne, aber sonst ganz groß


Breathe in
Breathe in
Preis: EUR 10,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz groß, 22. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Breathe in (Audio CD)
Von dieser Platte erwartete ich eher etwas im Stil von Michelle Branch - ein Klaviertalent, das auch ganz gut singen kann. Doch hier ist einiges mehr drin.
Ich dachte nicht, dass ein Debutalbum so gut sein kann. Die Stimme ist phantastisch und durchaus mit Christina Aguilera zu vergleichen, ganz abgesehen von Musik und Text. Hinter Lucie Silvas scheint sich eine große Balladenkomponistin zu verstecken, was ich gar nicht erwartet hatte, nachdem ich auf ihrer Homepage las, dass sie schon für Rachel Stevens und Gareth Gates geschrieben hat.
Highlights der Platte sind:
The Game Is Won
Nothing Else Matters (Ich weiß nicht, obs jedem gefällt, aber ich finde es gigantisch. Hätte nicht gedacht, dass ein Metallica-Song mit Frauenstimme so gut klingen kann)
What you're made of
No Defence
The Longer We're Apart
Like You Love Me
Ihre Single "Breathe In" zeigt noch lange nicht, was in dieser Platte steckt.
Kauf lohnt sich auf jeden Fall.


Seite: 1 | 2