Profil für Lesen+Hören > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lesen+Hören
Top-Rezensenten Rang: 4.209.841
Hilfreiche Bewertungen: 72

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lesen+Hören "andreas-ffm" (Frankfurt)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Very Best of 10cc
Very Best of 10cc
Preis: EUR 6,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwischen dem absolutem Schiebe-Blues und bösen Texten, 5. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Very Best of 10cc (Audio CD)
Zu "I'm not in love" muss man ja wirklich nichts mehr sagen, dass hat jeder aus meiner Generation vorwärts und rückwärts drauf.... Aber der "Wallstreet Shuffle" ist seit dem 15.09.08 so aktuell wie selten zuvor....

Auf dieser CD sind wirklich einige Pop-Perlen im besten Sinne des Wortes versammelt. Godley, Graeme und Co werden leider zu Unrecht auf den absoluten Schmuse-Song (siehe oben) reduziert, dabei: die Band lohnt einen zweiten und dritten Hördurchgang. Was mir immer wieder ein Gute-Laune-Grinsen aufs Gesicht zaubert: "Rubber Bullets", das ist richtig guter 70er-jahre Pop. Try it....


Blast Live
Blast Live
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 14,88

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bag-Rock at its best, 5. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Blast Live (Audio CD)
Schon seltsam, was man so aus dem Urlaub mitbringt..... Die Red Hot Chilli Pipers laufen in Schottland rauf und runter, im August / September 2009 war ihnen zwischen Edinburgh, Iverness und Glasgow einfach nicht zu entkommen. Zugegeben, Dudelsack Rock'n'Roll ist ganz sicher nicht jedermanns Sache, aber auf dieser Live-CD kommt schon ein bisschen was davon rüber, warum diese Band in Schottland zig-tausende in die Konzerte zieht. Ein Anspieltipp ist schwierig, das wirkt wirklich erst im Ganzen. Überraschend: es funktioniert auch ohne Mitsing-Songs.

Aber einen Tipp hätte ich: bittet den Keeper in eurem Lieblings-Pub an einem voll besetzten Abend darum, diese CD aufzulegen. Die gute Laune ist irgendwann garantiert. Trinkt einen Single Malt für mich mit


Stealing Fire +2 (remastered)
Stealing Fire +2 (remastered)
Preis: EUR 19,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist das wirklich schon mehr als 25 Jahre her ??, 5. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Stealing Fire +2 (remastered) (Audio CD)
Bin mal wieder über Bruce Cockburn in meiner CD-Sammlung gestolpert und, ehrlich, er ist immer noch so gut wie vor 25 Jahren. Als Einstieg ist "Lovers in a dangerous time" schon sehr gut, leicht poppig mit einem schönen Refrain. Warum läuft so etwas eigentlich nicht mehr im Radio???

Aber ich springe dann immer zu Track No. 8: "If I had a rocket launcher", soviel Wut über Gewalt gegen Unschuldige war selten. Selbst für jemanden, der gewalttätige Auseinandersetzungen strikt ablehnt, kommt der Ruf nach einem Raketenwerfer schon von Herzen..... Im letzen Refrain "If I had a rocket launcher, some son of a b****** would die" habe ich seltsamerweise das Bild der einstürzenden Twin Towers und den geistigen Urheber, Osama B.L. vor meinem geistigen Auge. Der Wunsch nach Gegenwehr ist da schon verständlich.

Nicht falsch verstehen, die CD ist musikalisch und von den Texten her immer noch grosse Klasse, aber die beiden genannten Songs überstrahlen schon den Rest. Trotzdem: ein Must-Have in jeder vernünftigen CD-Sammlung.


Ultimate Collection
Ultimate Collection
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Ultimate Collection?? Da fehlt was !!, 26. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Ultimate Collection (Audio CD)
Okay, warum gibt es keine fünf Sterne???

Einfach, es fehlt Ichtycoo Park !!!! Und ohne das ist M People einfach nicht wirklich komplett. Ansonsten: wirklich gute Musik im Feld zwischen Chic, Earth, Wind & Fire und GAP-Band. Grösster Unterschied: eine tolle Frauenstimme, die mich an Oleta Adams erinnert (auch so ein Tipp...).

Alles in allem: diese CD + Itchycoo-Park und die Compilation wäre perfekt. Ansonsten: klasse Party-Musik für uns UHUs (+ vielleicht auch für die jüngeren. Reinhören!!!!) Anspieltipp: Don't look any further.


Party-Greatest Ever
Party-Greatest Ever
Preis: EUR 10,41

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Richtige für den faulen DJ bei der 80er Party :-)), 26. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Party-Greatest Ever (Audio CD)
Lieber DJ,

Sie sollen bei einer 80er Party Musik auflegen und haben eigentlich keine Ahnung, weil ihr musikalischer Horizont nur bis uff-uff-uff-uff (=Techno oder Metal) reicht? Hier kommt die Lösung: die drei CD's nacheinander in den Player packen und Sie werden zum Held des Abends (das mit den Groupies müssen Sie aber selber regeln).

Für alle Ü 30 oder Ü 40:
wer bei dieser Zusammenstellung die Füsse immer noch still hält, ist doch schon bedenklich an der Verkalkung angekommen.... Eigentlich alles drauf, um die ersten zwei - drei Stunden mit Party-Musik zu füllen (die Schmusesongs für später finden sich auf anderen Scheiben) :-))

Keep on rockin'


The Katie Melua Collection (CD+Dvd)
The Katie Melua Collection (CD+Dvd)
Preis: EUR 5,55

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Okay, aber ein bisschen zu viel Gleichklang, 25. August 2009
Vorab, Katie Melua hat mich positiv überrascht. Ich kannte von ihr bis dato nur Nine Million Bicycles, das war ein schönes Stück Musik, aber ich dachte schon an das typische One-Hit Wonder. Es ist dann doch mehr als nur ein Hit geworden, auch wenn Mrs. Melua auf Dauer die Variation in der Stimme ein bisschen fehlt, daher klingen die meisten Songs etwas ähnlich. Die Version von "On the road again" ist ja mutig, aber da kann man auch mit mehr Soul bringen und bei "What a wonderful world" habe ich einfach immer noch Satchmo im Ohr, da schneidet einfach jede neue Aufnahme schwach ab.

Aus meiner Sicht ganz wichtig: die extended version nehmen !!!! Das hat nur einen Grund, und der heisst "Two bare feet". Das ist ein grandioses Stück Musik, gehört zu meinen Top-50 Good-Time-Music songs. Das swingt ohne Ende, wer z.B. etwas mit Quickstep anfangen kann, wird hiermit wunschlos glücklich.

Wenn auf der Scheibe noch mehr a la "Closest thing to crazy", Crawling up a hill" ode "Two bare feet" drauf wäre, müsste man über eine vier odersogar fünf Sterne Bewertung nicht grösser diskutieren, so ist leider ein bisschen zu viel so so la la drauf.

Cheerio
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 16, 2011 3:00 PM CET


Fiddler S Anthology [Live]
Fiddler S Anthology [Live]
Preis: EUR 10,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Muss man nicht wirklich haben, 19. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Fiddler S Anthology [Live] (Audio CD)
Tja, jetzt hatte ich mich so auf einen der völlig vergessenen 70-er Jahre Bands gefreut, und dann das....
Die "Live" Versionen sind zum einen völlig uninspiriert gespielt und zum anderen wohl vor einem Publikum von vielleicht 10 - 20 Leuten eingespielt.

Ich werde diese Greatest Hits (?????) Live wohl wieder verkaufen und mir statt dessen die Studio-Versionen besorgen. Die hatten wenigstens noch etwas Pfiff.


The Very Best Of Chic
The Very Best Of Chic
Preis: EUR 5,00

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe Amazon-Leute, warum gibt es nur fünf Sterne ????, 17. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of Chic (Audio CD)
diese CD hätte nämlich locker noch mehr Sterne verdient. Wer auch immer diese Rezension liest und noch nichts von Chic im Schrank stehen hat: kauft die Scheibe !!!!! Selbst für € 15.- wäre das ein super faires Angebot.
Muss ich die Songs wirklich noch besprechen? Ich glaube, das sprengt den Rahmen, als Anspieltipp sollen "I want your love" und "Good times" genügen. Meiner Meinung nach wurde wohl nie wieder so ein extrem tanzbarer Sound mit absolut 1a musikalischen Ideen kombiniert.
Was mich ein bisschen traurig stimmt: wahrscheinlich interessiert es keine Sau, was ich hier schreibe. Es wäre einfach schade, wenn eine DER Bands überhaupt so langsam in der Versenkung verschwinden würde. Also, bitte: hört zumindest mal rein.


Best of the Beast
Best of the Beast
Wird angeboten von Rock&PopCDuk
Preis: EUR 9,71

2 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wirklich, das ist das Beste ?????, 17. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Best of the Beast (Audio CD)
Wenn das wirklich das Beste von Iron Maiden sein soll, muss ich ehrlich sagen: Danke, das reicht. Ich finde die Musik schlicht stinklangweilig, das bekommt jede bessere Amateurband im Übungskeller auch hin. Nach zum Teil ganz vielversprechenden Intros (z.B. Hallowed by the name) gibt es dann aber leider nur noch ein Tempo, ohne dass mal irgendeine Abwechslung zu hören ist. Mein Fazit: Ich finde maximal drei Songs hörbar, der Rest ist enttäuschend, nur für in den 70er und 80er Jahren stehengebliebene Headbanger annehmbar. Warum dann den zweiten Stern? Wahrscheinlich dafür, dass ich jetzt auch eine CD von Iron Maiden im Schrank stehen habe.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 7, 2011 12:27 PM CET


Best of
Best of
Preis: EUR 7,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Funk, aber wann kommt diese CD als Remastered ???, 25. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Best of (Audio CD)
Das ist die richtige Musik für Ü 20 bis Ü 40 Feten!! Wer aktuell (2008) vorwiegend Chart-Musik hört, ist hiervon ehe nicht zu überzeugen, auch Techno-Hörer werden es nicht so toll finden, aber für den -grossen- Rest von uns: "Go and get it !!
" Das ist irgendwo zwischen Earth, Wind & Fire zu ihren besten Zeiten ("Shake" und "Outstanding") und den absolut unerreichten Chic (z.B. "Burn rubber" oder "Oops..").
Fragt mal den DJ eures Vertrauens nach "Burn rubber on me", wenn er / sie nur uninteressiert die Schulter zuckt, würde ich dringend einen Wechsel der Location in Erwägung ziehen.

Ehrlich, wer beim Hören dieser CD die Füsse stillhalten kann, muss entweder tod oder Fan der Wildecker Herzbuben sein.

Und warum dann nur vier Sterne? Die songs sind wirklich der Hammer und drehen regelmässig ihre Runden auf dem mp3-Player, aber ich träume halt von einer adäquaten Remastered-Ausgabe (noch fettere Bässe und die Bläser noch sauberer). Verdient hätte es die Gap-Band nämlich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 28, 2008 10:55 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3