Profil für sebastian > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sebastian
Top-Rezensenten Rang: 885.898
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sebastian

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bosnien und Herzegowina auf der Hand: Alles Wissenswerte für Ihre Reise nach Bosnien und Herzegowina
Bosnien und Herzegowina auf der Hand: Alles Wissenswerte für Ihre Reise nach Bosnien und Herzegowina
von Jörg Heeskens
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre!, 14. April 2014
Bosnien und Herzegowina auf der Hand.
Dieses Buch aus dem noch jungen, auf ambitionierte Balkanreiseführer spezialisierten Komsheverlag hält umfassend was es verspricht.
Der Autor Jörg Heeskens, seit vielen Jahren privat und beruflich auf dem Balkan unterwegs, nimmt einen mühelos mit.
Sachlich und entspannt öffnet er sein unerschöpfliches Nähkästchen mit den unzähligen Facetten des Reiselandes. Er erklärt, beschreibt und ordnet mit viel Liebe zum Detail ohne die kritische Distanz zu verlieren.
Bereichert wird Bosnien und Herzegowina auf der Hand mit unzähligen aktuellen Insiderinformationen, die nur sammeln kann, wer jahrelang vor Ort immer wieder nach Neuem sucht und gräbt.
Gegliedert ist der Reiseführer in sechs übersichtliche Kapitel. Während sich die ersten drei: „Eckdaten“, „Geschichte & Politik“ und „Landschaft & Tierwelt“ als einführende Lektüre empfehlen, sind die Kapitel „Bosnien & Herzegowina erleben“ und „Bosnien und Herzegowina in Regionen“ optimal dafür geschaffen, Reiserouten zu planen und thematische Highlights in den Blick zu nehmen.
Das abschließende Kapitel „Nützliche Hinweise“ ist kurz, knapp und informativ dem Reisealltag gewidmet.
Sehr angenehm beim geschichtlichen Abriss ist der breite Blick auf die außergewöhnliche und wechselvolle Geschichte des Landes und nicht die so oft erlebte Verkürzung auf die Balkankriege der 1990er Jahren.
Kern- und Schmuckstück des Reiseführers sind aber zweifellos die Beschreibungen im Kapitel „Bosnien und Herzegowina in Regionen“ die angenehm informativ, teilweise leicht ironisch alle Teile des Landes in den Blick nehmen. Dazu gibt es aktuelle persönliche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Gaststätten, Unterkünften, aber auch insbesondere zu Abseitigem wie Bauernmärkten, Friedhöfen oder unerschlossenen Naturparadiesen.
Wer seinen Fokus der Reise eher thematisch legen möchte wird sicherlich mit dem Bereich „Bosnien und Herzegowina erleben“ sehr umfänglich über die vielfältigen Möglichkeiten informiert.
Sei es der Plan mit dem Motorrad zu reisen oder unerschlossene Höhlen zu erkunden. Oder seien es die Möglichkeiten, die Wintersport und Rafting bieten.
Auch dieser Teil ist gespickt mit Insidertipps und Tricks denen man die jahrelange Beschäftigung mit, und das wirkliche Interesse des Autors an Bosnien und Herzegowina ansieht.
Deshalb auch mein Fazit: Alle die das touristisch wenig erschlossene Land kennen lernen möchten: Unbedingt kaufen!
Ich für meinen Teil werde auf jeden Fall bei der nächsten Gelegenheit einmal zur Quelle der Sana wandern denn: „Die Sanaquelle ist nicht leicht zu erreichen. Schilder gibt es keine und der Weg dorthin ist abenteuerlich, aber die Mühe lohnt sich!“
Wie gut, dass ich nun eine passende Wegbeschreibung besitze…


Seite: 1