Profil für Olaf Kintzel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Olaf Kintzel
Top-Rezensenten Rang: 724.502
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Olaf Kintzel

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Fundamentals of Corporate Finance
Fundamentals of Corporate Finance
von Richard A. Brealey
  Taschenbuch
Preis: EUR 54,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes, anwendungsbezogen und verständlich geschriebenes Buch, 26. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir, nicht zuletzt wegen teils diffuser Äußerungen anderer Leser, dazu verleiten lassen, gleich eine Armada an "Finance"-Büchern zu bestellen. Ich fing zunächst an mit "Corporate Finance, Global Edition" von Brealey, Myers and Allen und fand das Buch vertiefend, aber nicht intuitiv genug. Anstatt die nötige rechnerische Praxis zu liefern, erhält man dennoch einen guten Überblick über wichtige Trends wie z.B. vergangene Ereignisse wie die SubPrime-Krise. Dann bestellte ich mir den "Ross, Westerfield, Jordan" und wurde mehr in meiner mathematischen Ader befriedigt. Das Buch war sehr intuitiv einleuchtend, flüssig geschrieben ohne zu "casual" zu wirken und hinterlässt einen mit dem Gefühl die Dinge irgendwie auch gleich in die Praxis umsetzen zu können. Aufgrund einiger positiver Äußerungen habe ich mir dann schließlich auch den "kleinen" Ableger "Fundamentals" von Brealey, Meyers and Marcus geholt und empfand ihn mehr oder weniger als Klon des "Ross". Da die "outside U.S."-Ausgaben allgemein etwas billiger sind, sollte hier allein der Preis entscheiden. Alle drei Bücher kann ich nur empfehlen.


Principles of Corporate Finance - Global Edition
Principles of Corporate Finance - Global Edition
von Richard Brealey
  Taschenbuch
Preis: EUR 63,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Souverän und verständlich geschrieben, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also, aus meiner Sicht ist das Buch echt klasse. Es liest sich sehr flüssig und verständlich. Das Englisch ist locker und wie so üblich in der amerikanischen ökonomischen Wissenschaftsliteratur eher nicht so streng. Das Buch deckt alle wichtigen Themengebiete in "Finance" und ist gut für das Selbststudium geeignet. Manchmal kann man aber auf Grund der Wortfülle etwas den Überblick verlieren. Man halt hat den Eindruck, jedes Kapitel sollte so an die 20 Seiten haben und wenn es das Thema nicht hergibt, dann muss man halt etwas nachhelfen. Auch der Preis ist im Rahmen im Vergleich zu Konkurrenzprodukten. Es gibt eine Reihe anderer Bücher über "Finance". Wenn man die Rezensionen etwas näher verfolgt, meint man, es gehe um fast so eine Art Krieg, welcher MBA-Kurs nun welchem Stil folgt. Da sind schon mal heftige Verrisse von Professoren im Netz. Es geht offenbar auch um Geld und Reputation. Wie bei "Fundamentals of Corporate Finance" von Ross, Westerfield, Jordan, der mir sehr positiv aufgefallen ist. Wahrscheinlich auch deshalb, weil die Professoren frustiert sind, dass sie ihre Lehrmaterialen nicht ähnlich leicht verständlich konzipieren können, wie es in diesem Buch geschieht. Der Stoff ist in einer sehr verständlichen und direkten (d.h. intuitiven) Art aufgebaut, der Textstil ist nicht so dermaßen "casual" wie bei Brealey, Myers, Allen. Ich würde Brealey, Myers, Allen als Einstieg empfehlen und wer es gerne etwas mathematisch haben will, d.h. auch einmal seinen Taschenrechner bemühen will, sollte den Ross, Westerfield, Jordan als Vertiefung lesen. Beide zusammen bilden ein unschlagbares Paar.


Solutions Manual for Principles of Corporate Finance
Solutions Manual for Principles of Corporate Finance
von Richard A. Brealey
  Taschenbuch
Preis: EUR 59,95

4.0 von 5 Sternen Knapp, ausführlich, aber nicht unbedingt vollständig!, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Manual bezog sich zwar auf die aktuelle 11. Version, aber leider waren nicht alle Lösungen sorgfältig integriert worden, z.B. in Teil 1 fehlen Aufgaben 38-40 (Eigentlich sollte sich die 11. Auflage auch auf die entsprechende Auflage des Buches beziehen, oder? Sonst wäre das ja total konfus!). Die Lösungshinweise sind sehr gut, sie sind knapp und ausführlich gehalten. Ich kann sie nur empfehlen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 7, 2015 10:16 AM CET


Seite: 1