Profil für Jan Helten > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jan Helten
Top-Rezensenten Rang: 81.194
Hilfreiche Bewertungen: 318

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jan Helten "heltenberlin" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Prym 8 Jeansknöpfe 17mm matt silberfarbig Lorbeerkranz 622251
Prym 8 Jeansknöpfe 17mm matt silberfarbig Lorbeerkranz 622251
Wird angeboten von kurzwaren-profi
Preis: EUR 4,40

1.0 von 5 Sternen Plastik, 28. Mai 2014
Leider sind die Nieten von Prym qualitativ vollkommen mangelhaft. Der Grund: die Knöpfe sind nur mit Messing verkleidet, der Körper besteht jedoch aus Plastik. Diese Knöpfe halten der üblichen Beanspruchung bei Jeans oder Lederhosen nicht stand, sondern das Plastik splittert. Dieses Produkt ist unstabil und damit vollkommen mangelhaft.


Wolf-Garten 4909000 Elektromäher 2.34 E
Wolf-Garten 4909000 Elektromäher 2.34 E

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sperrig, 6. August 2010
Der Mäher an sich ist gut. 4 Sterne nur, weil ich ihn sperrig zum wegstellen finde. Die Brill Rasenmäher lassen sich kompakt zusammenklappen und aufrecht verstauen, was eine riesige Hilfe ist. Hier könnte Wolf nachbessern.


Philips HD4670/20 Wasserkocher
Philips HD4670/20 Wasserkocher
Wird angeboten von empressia-outlet-store
Preis: EUR 73,91

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert super und sieht toll aus, 4. Februar 2010
Ich bin von einem Discounter-Modell absichtlich auf Marke umgestiegen. Dieser Kocher hat ein großes Volumen und eine hohe Wattzahl für schnelleres Kochen. Er stinkt nicht nach Plastik und wirkt insgesamt wertig. Gutes Ding.


Kenwood RC 417 Reiskocher, Kombigerät für Reiskochen und Dampfgaren 700 W, silber-satin / schwarz
Kenwood RC 417 Reiskocher, Kombigerät für Reiskochen und Dampfgaren 700 W, silber-satin / schwarz

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reiskocher, 4. Februar 2010
Ich habe mich für dieses etwas teurere unter den einfachen Modellen entschieden und wurde nicht enttäuscht. Das Gerät sieht deutlich wertiger aus als die meisten anderen billigen Reiskocher. Mit 700 Watt ist er auch leistungsfähiger als die billigen Modelle. Funktioniert einfach nur gut.


Der letzte Kommunist: Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau
Der letzte Kommunist: Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau
von Matthias Frings
  Gebundene Ausgabe

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensibles Portrait, 6. Dezember 2009
Ich habe die teilweise krassen und ziemlich platt-beleidigenden Kritiken hier gelesen. Es kommt mir vor, als hätte ich ein anderes Buch gelesen. "Der letzte Kommunist" ist ein sensibles Portrait der Achtziger, exemplarisch dargelegt am Beispiel dreier Schicksale. Für die Menschen heute wird es schwer nachvollziehen sein, wie sich die Achtziger anfühlten, als die Diagnose HIV ein sicheres Todesurteil darstellte. Das Szenario der Bedrohung wird ohne Pathos in Szene gesetzt. Die Beschreibungen des Nachtlebens sind treffend. Die Darstellung, wieso Schernikau letztlich am Leben scheiterte, ist Frings ausgezeichnet gelungen. Es ist gut, dass sich Frings von der Diktatur der bierernsten literarischen Biederkeit des deutschen Literaturbetriebes abhebt. Gut gemacht!


Der Küchen- und Blumengarten für Hausfrauen
Der Küchen- und Blumengarten für Hausfrauen
von Henriette Davidis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Reine Reproduktion reicht nicht, 20. September 2009
Dieses Gartenbuch ist in der Tat hochinteressant und manchmal sogar spannend. Es unterscheidet sich wohltuend von den dämlichen Gartenbüchern heutiger Zeit. Die Hinweise lassen sich gut auch heute noch anwenden und sind meist sogar valide. Interessant sind auch die Beschreibungen der alten Gemüsesorten, mit denen mam mal experimentieren könnte. Das es keine Abbildungen gibt, hebt dieses Buch angenehm von diesen bieder stilisierten heutigen Gartenbüchern ab.

Extrem ärgerlich ist allerdings die Eigenart von Manuscriptum, alte Bücher einfach nur zu reproduzieren. Editieren wäre sehr von Nöten gewesen! So hätte der Verlag ein ordentliches Register hinzufügen können (macht ein Computerprogramm). Bei alten und regionalen Pflanzenbezeichnungen hätte es nicht geschadet, wenn der Verlag die heutigen Namen in Klammern hinzugefügt hätte. So hat sich Manuscriptum keine Arbeit mit diesem tollen Gartenbuch gemacht. Das ist eigentlich unverzeihlich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 17, 2013 1:07 AM MEST


Tierparadies Garten: Das Praxisbuch für die ganze Familie · Lebensräume, Schutzmassnahmen, Nisthilfen, Beobachtungstipps, Tierporträts
Tierparadies Garten: Das Praxisbuch für die ganze Familie · Lebensräume, Schutzmassnahmen, Nisthilfen, Beobachtungstipps, Tierporträts
von Michael Lohmann
  Taschenbuch

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oberflächlich, unvollständig, willkürlich, 7. Juni 2009
Ich wollte mehr wissen über wilde Tiere im Garten und wie man diesen helfen kann, sich im Garten wohl zu fühlen. Ich wollte auch etwas über Nistkästen für Insekten oder Igel erfahren. Leider ist dieses Buch bei der Vorstellung der Tiere extrem unvollständig und willkürlich ausgesucht. Die Tierprofile sind geprägt von wissenschaftlichen Fehlern und unsauberen Beschreibungen, die bisweilen tendenziös und spekulativ daher kommen. Was Nistkästen/Nisthilfen und die Pflege von Wildtieren angeht, ist die Darstellung unzureichend. Der Erkenntnisgewinn durch dieses Buch geht gen Null. Wirklich ärgerlich.


Weck WAT 25 Einkochautomat 1800 Watt mit Uhr, Edelstahl 18/10, 230 Watt
Weck WAT 25 Einkochautomat 1800 Watt mit Uhr, Edelstahl 18/10, 230 Watt
Wird angeboten von Dobmeier Haushaltswaren GmbH (alle Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 146,00

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einkochen wirklich leicht gemacht, 24. August 2008
Wahnsinnig hässlich, aber funktioniert super! Die Automatik von Temperatur und Zeitschaltuhr ist ungemein hilfreich und man muss nicht selber aufpassen, ob Zeit und Temperatur stimmen. Leichter geht nicht.


Weck-Einkochbuch: Anleitung zum richtigen und sicheren Einkochen
Weck-Einkochbuch: Anleitung zum richtigen und sicheren Einkochen
Preis: EUR 12,80

82 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt zum Einkochen, 24. August 2008
Ich wollte Obst und Gemüse einkochen und wissen, wie man das macht. Dabei habe ich mir einige Bücher angesehen, aber dieses hier von WECK ist wirklich unschlagbar das Beste. Es wird verständlich und idiotensicher beschrieben, wie man sicher einkocht. Die Rezepte sind deshalb gut, weil sie ohne albernen Schnickschnack auskommen, keine blöden gewürze, keine unpassende Vanille. Kurz, ein grundsolider Einkoch-Ratgeber. Dafür die fünf Sterne.

Aaaber: WECK hat noch nicht begriffen, dass wir HEUTE leben. Der Leser wird mit "verehrte Hausfrau" angesprochen (ich bin ein Mann) und der Text ist dermaßen bieder, konservativ und betulich, dass er bei uns Seite für Seite für Heiterkeit sorgt. Super ist die Empfehlung Trinkwasser einzukochen, weil die Atomkatastrophe von Chernobyl uns bedroht. Witzig sind auch Kapitel, die mit "Viele Hausfrauen unterliegen den Irrtum, das..." beginnen. WECK, schreib mal das ganze Buch neu!

Also, viel Spaß beim Lesen und Einkochen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 29, 2011 4:24 PM MEST


Die Mittagsfrau: Roman
Die Mittagsfrau: Roman
von Julia Franck
  Gebundene Ausgabe

27 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schnarch, 16. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Mittagsfrau: Roman (Gebundene Ausgabe)
Dennis Schenk hat mich neugierig gemacht und daher wollte ich dieses Buch lesen. Ein Desaster! Für eine junge Frau schreibt Julia Franck so bieder und betulich wie der vor Verkalkung und Erstarrung siechende deutsche Literaturbetrieb. Es fehlt ihr an jeglicher Frische, an Einfällen, an Esprit, sprich - an Allem. Francks schwere und bedeutungsschwangere Sprache ist leider so gestelzt und langatmig, ihr Roman hat so viele unnötige Längen, dass "Die Mittagsfrau" nur ein Sternchen verdient. Gerne hätte ich über dieses Kapitel deutscher Familiengeschichten gelesen. Wirklich schade.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4