Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More calendarGirl Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego
Profil für Oliver W. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Oliver W.
Top-Rezensenten Rang: 124.983
Hilfreiche Bewertungen: 92

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Oliver W.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension "Mudder portable USB Lampe", 23. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Länge:: 2:12 Minuten

Obwohl noch keine Rezension vorhanden war und die Artikelbeschreibung offensichtlich komplett maschinell ins Deutsche übersetzt wurde, habe ich mich für diese Lampe entschieden da sie mir optisch mehr zugesagt hat, als andere Produkte in ähnlicher Preisklasse.

Die Lampe wird in einer Blister-Verpackung geliefert die nur in Englisch und vermutlich Chinesisch beschriftet ist. Optisch macht die Lampe einen guten und für den recht geringen Preis wertigen Eindruck.

Das geschwungene Oberteil mit 16 LEDs ist über einen 27 cm langen Schwanenhals mit dem USB Stecker verbunden. Der Schwanenhals ist flexibel genug, um auch kleinere Radien biegen zu können und gleichzeitig stabil genug, um das Gewicht der Lampe zu halten. Die Lampe bleibt in der Position wo man Sie hin bewegt.

Auf der Oberseite der Lampe befindet sich ein Sensor zum Ein- und Ausschalten der LEDs. Es ist kein mechanischer Taster, sondern ein Berührungssensor, der meiner Erfahrung nach recht gut funktioniert.

Kommen wir nun zum wichtigsten Teil, der Funktion der Leuchte. Die Lampe wird in einem USB Port eingesteckt und ist dann betriebsbereit. Dass die Lampe mechanisch nur durch den USB Port fixiert wird, ist im Übrigen der einzige negative Punkt, der mir aufgefallen ist, da hierdurch das ganze etwas wackelig wird.

Kurze Berührungen des Sensors an der Lampe schalten das Licht ein und aus. Lange Berührungen starten die Dimmer-Funktion, welche übrigens für mich mit ein Kaufgrund für diese Lampe waren. Beim längeren Halten des Sensors verändert die Lampe die Helligkeit abwechselnd und fast stufenlos vom aktuellen Wert ausgehend heller oder dunkler. Beim Ein- und Ausschalten wird der letzte Helligkeitswert gespeichert, solange die Lampe über den USB Port mit Spannung versorgt wird.

Zur Lebensdauer der LEDs kann ich leider noch nichts sagen, werde aber bei einem auftretenden Defekt die Rezension aktualisieren. Bis jetzt fünf Sterne.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 21, 2015 10:27 PM MEST


Original Favory Etui Tasche für / LG L90 / Leder Etui Handytasche Ledertasche Schutzhülle Case Hülle Lasche mit Rückzugfunktion* in Schwarz
Original Favory Etui Tasche für / LG L90 / Leder Etui Handytasche Ledertasche Schutzhülle Case Hülle Lasche mit Rückzugfunktion* in Schwarz
Wird angeboten von Trendcell Electronic
Preis: EUR 11,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Etui, 22. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Favory Etui für LG L90 ist recht passgenau und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Es fasst sich gut an, ist innen samtartig gefüttert und riecht nach Leder (nicht chemisch oder nach Klebstoff).

Einziger Kritikpunkt: Das Telefon könnte noch einen Tick fester in der Hülle sitzen, um unbeabsichtigtes Herausrutschen sicher zu verhindern. Dies kann bereits passieren, wenn man die Hülle mit der Öffnung nach unten umdreht (siehe Fotos). Bei der Hülle meines letzten Telefons war das nicht der Fall, daher hierfür einen Stern Abzug. Immerhin vermeidet der Klettverschluss der "Herausziehhilfe" aber, dass das Telefon weiter als etwa 2 cm herausrutschen kann.

Insgesamt bin mit dem Produkt und der Lieferung aber sehr zufrieden und würde es erneut kaufen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Kein Titel verfügbar

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für große Headsets, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Halter ist stabil und in wertiger Ausführung. Montageplatte aus lackierten Metall.

Im Gegensatz zu einigen anderen Haltern ist die Auflagefläche sehr breit, so dass die Polsterung des Kopfhörers nicht punktuell belastet wird und Dellen erzeugt werden. Der Halter steht auch nach vorne weit genug ab, so dass die Ohrmuscheln des Kophöreres nicht an der Wand anliegen.

Habe den Halter nur mit den zwei oberen Schrauben angeschraubt und er hält bombenfest an der Wand. Zur Befestigung kann die Auflage durch lösen einer zentralen Befestigungsmutter um 360 Grad gedeht werden, was das Anzeichnen der Bohrlöcher und das Anschrauben sehr einfach macht. Ein passender Sechskantschlüssel für die Befestigungsmutte lag dem Halter bei. Außerdem ist die Mutter mit einer schwarzen Kunststofftülle abgedeckt.

Ich würde den Halter jederzeit wieder kaufen. Preis-Leistungsverhältnis in meinen Augen sehr gut.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Esotec Solar Lüftersystem 103008
Esotec Solar Lüftersystem 103008

52 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Solarsystem mit Verbesserungspotential, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Länge:: 4:24 Minuten

Test ESOTEC Solarlüftersystem

Positives:
- Grundsätzlich ist die Qualität der gelieferten Komponenten in Ordnung. Das Panel macht einen robusten Eindruck und hat rückseitig im Rahmem Befestigungslöcher an denen eine Halterung festgeschraubt werden kann.
- Ein einfacher Steckkontakt verbindet den Lüfter verpolungssicher mit dem Solarmodul. Plug & Play.
- Lüfter startet bereits bei etwa 5 Volt Eingangsspannung.

Negatives:
- Auf Grund des relativ kleinen Solarpanels benötigt der Lüfter gute Beleuchtungsverhältnisse um arbeiten zu können. Bei stark bedecktem Himmel keine Funktion.
- Der Lüfter erzeugt bei kleinen Drehzahlen unangenehme Geräusche. Siehe hierzu den Verbessungsvorschlag unten.
- Steckkontakt nicht wasserdicht ausgeführt(ähnlich Stromstecker für DVD-Laufwerke im PC), dies könnte langfristig zu Korrosion führen.
- Anschlußdose nicht wirklich wasserdicht, dies sollte bei der Montage des Panels berückichtigt werden. GGfs. zusätzlich mit ewas Isolierband abdichten.
- Bei voller Sonneneinstrahlung wird der Lüfter mit gut 18 Volt leicht außerhalb seines normalen Bereiches (8 - 15 V DC) betrieben.

Verbesserungsmöglichkeiten:
Der Lüfter benötigt eine bestimmte Leistung um starten zu können. Solarpanele haben die Eigenschaft, bei geringer Beleuchtung schnell eine recht hohe Ausgangsspannung, jedoch nur extrem klein (Watt-)Leistung zu bringen. Erst mit zunehmender Sonneneinstrahlung erhöht sich auch die Ausgangsleistung.

Das führt dazu, dass der Lüftermotor auch bei bedeckem Himmel starten möchte, da bereits über 12 Volt Spannung anliegt. Da die Stromaufnahme des Motors während einer Umdrehung aber nicht gleichmäßig ist, bricht die Spannung vom Solarpanel mangels verfügbarer Leistung ein, sobald der Motor sich in Bewegung setzt.

Je nach Beleuchtungsstärke ist das Resultat, dass der Lüfter sich entweder nicht dreht und statt dessen nur anfängt, mit einen surrenden Geräusch zu schwingen, oder sich langsam im Bewegung setzt. Da aber auch hier während der Rotation ständig starke Spannungsschwankungen auftreten, gibt der Lüfter ein unangenehmes Geräusch ähnlich eines Lagerschadens von sich. Er wird quasi ständig mit hoher Frequenz ein- und ausgeschaltet.

Nach einigen Experimenten konnte ich das Anlaufverhalten durch einfaches Parallelschalten eines Elektrolytkondensators mit 220uF/35V zum Solarpanel deutlich verbessern (siehe Video). Die Kapazität des Elkos ist so klein, dass er im Solarpanel keinen Schaden durch Einschaltstöme hervorrufen kann, aber groß genug, um die extremen Spannungsschwankungen bei geringer Lichtintensität zu verhindern.

Bei ungünstiger Beleuchtung bedeutet dies, dass der Lüfter bereits bei weniger Licht startet und gleichzeitig das unangenehme Geräusch deutlich reduziert wird, weil der Lüfter gleichmäßiger rotiert. Bei voller Sonneneinstrahlung habe ich keinen Unterschied feststellen können.

Hinweis in eigener Sache:
Obwohl diese kleine Änderung bei mir gute Ergebnisse zeigt, muss ich darauf hinweisen, dass diese Modifikation vollständig auf eigenes Risiko geschieht. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden jeglicher Art oder Garantieverluste, die möglicherweise durch den Nachbau entstehen könnten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 11, 2014 12:14 PM MEST


Seite: 1