Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Quadro-Klaus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Quadro-Klaus
Top-Rezensenten Rang: 2.764.569
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Quadro-Klaus

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leistungsstark, Preis / Leistung ok, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mein Bosch-Torantrieb nach 20 Jahren seinen Dienst quittiert hat, begann die Suche nach einem neuen Torantrieb. U. a. die Rezensionen hier haben mich beim Kauf des Rademacher unterstützt. Um es vorweg zu nehmen, Gewicht und Stabilität stehen in keinem Verhältnis zu dem alten Bosch. Daher hatte ich zunächst große Bedenken, was die Leistungsfähigkeit des Rademachers betrifft. Die Montagezeit ist mit 2 bis 3 Stunden angegeben und soll von einer Peron allein durchführbar sein. Ich habe einschließlich Demontage des alten Antriebs ca. 3 1/2 Stunden gebraucht, hätte mir zuletzt aber doch noch eine helfende Hand gewünscht. Die Monatageanleitung ist mehr als dürftig, eine besser bebilderte "Schritt für Schritt" Anleitung wäre wünschenswert und würde die Zusammenbauzeit sicher verkürzen. Glücklicherweise konnte ich den alten Bosch-Torwinkel weiterverwenden, denn der mitgelieferte Torwinkel hätte an mein altes Schwintor, welches nur einen Rahmen von 5 cm aufweist nicht gepasst. Wenig Vertrauen erweckt eine Zahnrad-Plastikschürze, die auf das Ritzel gesteckt wird und die für die Kraftübertragung zur Kette zuständig ist. Das ist wohl "das Verschleißteil". In Gang gesetzt verblüffte mich die Kraft und vor allem die Laufruhe des Antriebs. Und so knapp die Bauanleitung ist, umso ausführlicher ist die Justage bzw. Einstellanleitung. Hier kann man Schritt für Schritt Endpunkt, Schließpunkt, Antriebskraft etc. einstellen. Das ist vorbildlich gelöst. Nach einiger Suche fand ich dann in der Anleitung auch die Schaltklemmen zum Anschluss eines externen Tasters vor, so dass ich meinen alten Bosch-Taster weiter verwenden und nun drei Fernbedienungen habe. Bedauerlicherweise gibt der Rademacher keinen Schaltimpuls ab, so dass bzw. das Einschalten der Außen- oder Garagenbeleuchtung nicht möglich ist. (Der gewiefte Heimwerker weiß zwar, wo man am Gerät abgreifen kann, doch dieser Eingriff lässt sicherlich die Garantie erlöschen). Das wäre ein echter Vorteil, den ich seit der Demontage meines Bosch-Antriebes vermisse. Bleibt wohl nur einen Bewegungsmelder für die Beleuchtung nachzurüsten. Alles in allem glaube ich nicht, dass dieser Antrieb wieder 20 Jahre halten wird, da er im Vergleich zu dem alten Bsoch nicht so stabil und wertig wirkt. Da Preis und Leistung meiner Meinung nach stimmen und der Antrieb wirklich sehr leise arbeitet hier aber noch 4 von 5 Sternen. Verbesserungsvorschlag an den Hersteller: 1.) Zahnrad aus Metall, 2.) Abgreifklemme für zusätzliche Schaltimpulse z. B. für Garagenlicht, 3.) Zusammen- und Aufbauanleitung überarbeiten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 5, 2013 3:19 PM MEST


Seite: 1