Profil für Ashburn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ashburn
Top-Rezensenten Rang: 508.017
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ashburn

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Only Lovers Left Alive [Blu-ray]
Only Lovers Left Alive [Blu-ray]
DVD ~ Tom Hiddlestone
Preis: EUR 11,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich wieder ein Vampirfilm, der zeit was Vampire sind, 12. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Only Lovers Left Alive [Blu-ray] (Blu-ray)
Gleich vor weg - für die, die Jim Jarmusch nicht kenne sollten - Only Lovers Left Alive ist kein Film, in dem Vampire über ihre Opfer herfallen. Vielmehr ist eine Geschichte über Liebe und Veränderungen. Adam und Eva kenne und lieben sich schon über Jahrhunderte. Der hoch begnadete und sensible Adam lebt als Musiker in Detroit, währen Eva in Tanger (Marokko) lebt und sich ihrer Leidenschaft für Literatur widmet. Kommuniziert wird über das Internet, wobei Adam grosse Probleme hat, sich an die neue Technik (sehr widersprüchlich - er selbst betreibt das Stromnetz seines Hauses mit einem selbst erzeugten "Kraftwerk") zu gewöhnen. Als Eva merkt, dass es Adam nicht gut geht, besucht sie ihn Detroit. Ohne zu viel verraten zu wollen - ein Vampir der mit Selbstmordgedanken spielt, nächtliche Fahrten durch das verfallene Detroit, anonyme Besuche in der Blutbank und der wahre Schöpfer von Hamlet - Jim Jarmusch schafft es eine dunkle aber nicht nur deprimierende Geschichte zu erzählen, die mich endlich über Filme wie Twilight hinweg gebracht hat. Tom Hiddlestone und Tilda Swinton haben mich beide überzeugt, ebenso glänzt John Hurt als Marlow und Jeffrey Wright hat mir in seinem kurzen Auftritt absolut imponiert. Ja, der Film mag ein "entschleunigtes Tempo" haben, dennoch zahlt es sich aus in die Welt der Vampire einzutauchen. Allen die "Shadow of a Vampire" gefallen hat (und auch allen anderen), kann ich diesem Film wärmstens empfehlen.


Malavita - The Family [Blu-ray]
Malavita - The Family [Blu-ray]
DVD ~ Robert De Niro
Preis: EUR 8,99

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Komödie - ich weiss nicht so recht....., 30. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Malavita - The Family [Blu-ray] (Blu-ray)
Gleich vorweg - wer sich hier einen Film im Stile von "Reine Nervensache" erwartet wird sicherlich entäuscht werden. Ich habe den Film gekauft, ohne die Rezessionen zu lesen, sondern deshalb, weil mich die Beschreibung auf der DVD angesprochen hat. Dazu noch Robert De Niro und Michelle Pfeiffer, was soll da noch schief gehen.

Anders wie viele derer die vor mir gepostet haben, hat mich die Gewalt im Film doch überrascht und verwundert. Damit wir uns nicht falsch verstehen - ich bin nicht grundsätzlich gegen Gewalt in Filmen, wenn ich aber davon ausgehe, mit eine nette Komödie anzusehen, finde ich diese nicht unbedingt angebracht.

Abgesehen von ein paar logischen Fehlern - zu Beginn wird die falsche Familie ausgerottet und die Gangster, die das französische Dorf überlaufen, kennen die komplette Familie persönlich - hätte man aus der Storry auch ohne dem Einsazt von brutalo Szenen vorantreiben können. Viele Dinge sind mir leider zu wenig aufgegriffen worden - allein die wirklich geniale Sequenz, in der Deniro vor dem versammeltne Dorf "GoodFellas" besprechen soll oder die Beziehung zu Tommy Lee Jones - kommen absolut zu kurz. Wirklich zum Lachen finde ich den Film nicht, manche der Szenen wie die bereits angesprochenen Gealtphantasien bei der Grillfeier, sind witzig.

Aus meiner Sicht eignet sich der Film hauptsächlich für Freunde der "brachial" Komik - wenn man auf die feine Klinge steht, ist man hier nicht richtig.

Mein Tip - muss man nicht kaufen, lieber das Geld in GoodFellas infestieren und warten, dass der Film einmal im Fernsehen gezeigt wird.


Batman: Arkham Origins - [PlayStation 3]
Batman: Arkham Origins - [PlayStation 3]
Preis: EUR 15,44

4.0 von 5 Sternen Nicht viel neues, 24. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als grosser Batman-Fan habe ich mich schon sehr auf die Fortsetzung der Spielreihe gefreut. Die Idee eines Prequel hat mir sehr gefallen - was die Story betrifft, hätte man aber mehr daraus machen können. Im Vergleich zu den Vorgängern hat sich nichts Revolutionäres geändert, wobei die Spielwelt grösser und somit Abwechslungsreicher geworden ist. Wie aber auch bei Arkhem Arsylum und Arkhem City wiederhohlen sich einige Spielszenarios. Wen es früher nicht gestört hat, wird es auch jetzt nicht am Spielen hindern, es macht halt einfach Spass, Schurken zu verprügeln.
Mein Fazit - für Fans des Dark Knights ein muss (darum auch die 4 Sterne), viel Neues darf man sich aber nicht erwarten.


Schließe deine Augen: Thriller
Schließe deine Augen: Thriller
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen O.k. aber nicht Top, 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach "Die Handschrift des Todes" waren meine Erwartungen sehr hoch. Die Story klingt ähnlich mysteriös wie in John Verdons erstem Buch, kann die Erwartungen nicht ganz erfüllen. Mir gefällt vor allem die Weiterentwicklung der Story zwischen Gurney und seiner Frau sehr gut, da so nicht nur der brillante Ermittler gezeigt wird. Enttäuscht hat mich, dass es für erfahrene Leser aus meiner Sicht viel zu schnell klar ist, wer der Mörder ist - ohne natürlich alle Details wie er es gemacht hat zu wissen. Ärgerlich finde ich es auch immer, wenn "unfehlbaren" Ermittlern wirklich dumme Fehler passieren und es scheint für mich nicht plausibel, in welche Situation sich Gurney begibt.

Mein Fazit - durchaus spannendes Buch, unterhaltsam - muss man aber nicht gelesen haben, ausser man möchte die Reihe um Gurney weiterverfolgen.


Wind (Der dunkle Turm 8)
Wind (Der dunkle Turm 8)
Preis: EUR 8,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Muss man nichteinmal als King Verehrer gelesen haben, 13. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wind (Der dunkle Turm 8) (Kindle Edition)
Stephen King ist hier wieder einmal eine handwerklich einwandfreie Arbeit gelungen. Als Fan von Roland und der Saga um den Dunklen Turm, habe ich mich sehr auf das Buch gefreut. Leider war die Entäuschung um so grösser, als ich damit fertig war. Eine völlig belanglose Geschichte, die eingentlich nur sehr am Rand mit der Saga um den Dunklen Turm zu tun hat. Meine Erwartungshaltung war vielleicht auch zu gross, da ich mittlerweile auch ein Fan der Comic-Reihe rund um Roland bin und sagen muss, dass Stephen King dort tatsächlich grossartiges zu Papier bringt. Dieses Buch kann man auch als grosser King-Fan (als den ich mich bezeichenen würde) getrost nicht lesen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 17, 2012 4:48 PM MEST


Americans Abroad!!! Against Me!!! Live in London!!
Americans Abroad!!! Against Me!!! Live in London!!
Preis: EUR 14,98

5.0 von 5 Sternen Eine absolut runde Sache, 24. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin vor ein paar Jahren eher zufällig auf "Against Me!" gestossen. Ich war in einem CD-Laden und da ist gerade die damals aktuelle CD "Searching for a former Clarety" gelaufen. Die Energie und die Geradlinigkeit hat mich sofort überzeugt und ich bin mit der CD aus dem Laden spaziert. Da die 4 leider noch nicht in meiner Gegend gespielt haben, musste ich mir unbedingt die Live CD zulegen. Echter Wahnsinn! Da spürt man die Energie beim zuhören und kann sich vorstellen, wie es da beim Konzert zugegegangen sein muss. Die Tonqualität ist tip top und die Jungs schaffen es zu viert unglaubliche Musik zu machen (hat Greendy früher zu dritt geschafft - lang, lang ist es her). Finde das Album auch gut als Einstieg für alle, die "Against Me!" nicht kennen. Und für alle Fans - tolle Song Zusammenstellung, sollte nicht in der Sammlung fehlen.


War Inc. - Sie bestellen Krieg: Wir liefern!
War Inc. - Sie bestellen Krieg: Wir liefern!
DVD ~ John Cusack
Wird angeboten von Filmwelt
Preis: EUR 8,99

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein gutes Händchen....., 23. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
John Cusack mag nicht zu den absoluten Grössen zählen, trotzdem oder gerade deshalb wählt er die Rollen die er Spielt sorgfältig aus. Dieses Mal hat er leider völlig daneben gegriffen. Zwar hätte die Story einiges an Potential, leider haben die Macher aber zu wenig Mut. Die Story ist zu überzeichnet und der plötzliche Wandel von Brand Hauser (John Cusack) passt nicht zur Rolle. Da hätte ich mein Geld lieber in den Kauf von "Gross Point Blank" investiert - ein Film der wirklich durch schwarzen Humor überzeugt. Ich kann nur empfehlen - Finger weg!


Seite: 1