Profil für Tontaube > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tontaube
Top-Rezensenten Rang: 4.056.334
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tontaube

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Battlefield 2142 - Deluxe Edition [EA Classics]
Battlefield 2142 - Deluxe Edition [EA Classics]

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr motivierend, 7. Juli 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mir dieses Spiel gekauft. Inzwischen habe ich 132 Stunden mit dem Spiel verbracht und es motiviert mich immer noch. Bisher habe ich erst die Hälfte der freizuschaltenden Unlocks erspielt, sodass es für mich immer noch viel zu tun gibt.
Das Spiel selbst ist sehr fordernd, und verlangt zum einen eine gute Koordination, zum anderen taktisches Verständnis und Teamwork. Durch das Squadsystem wird man für gutes Teamplay belohnt, besonders als Squadleader fließen die Punkte reichlich - vorausgesetzt man bleibt in der Nähe seiner Teamkameraden.
Die Graphik ist für so ein doch schon älteres Spiel immer noch sehr schön anzusehen, besonders die Glanzeffekte bei Sonnenuntergang gefallen mir sehr gut.
Gut gefällt mir auch das Zukunftsszenario: Viele Waffen gibt es in der Gegenwart so noch nicht, und bringen deshalb viel Spass in das Spiel (beispielsweise die Walker, oder auch die aufstellbaren Sentry Guns).
Die Maps sind durchweg gut ausbalanciert und unterscheiden sich zumeist deutlich voneinander. Leider konzentrieren sich heutzutage dreiviertel aller Server auf die Maps Gibraltar und Suez Kanal. Da würde ich mir mehr Auswahl wünschen. Auch schlecht ist, dass es kaum noch Northern Strike Server gibt. Gerade diese Maps habe ich sehr gerne gespielt, und die zusätzlichen Unlocks auf diesen Maps waren auch nicht zu verachten. Zur Zeit finde ich in der Serverliste aber nur noch einen Northern Strike Server, und der ist meistens leer.
Sehr lästig finde ich die Helis. Es gibt Spieler, die sich darauf spezialisiert haben, und alles wegballern, was sich am Boden oder in der Luft bewegt. Das vermiest einem das Spiel, wenn man im falschen Team ist. Manchmal findet man auch Cheater und Glitcher, die mit einem sagenhaften Kill/Death-Verhältnis auf sich aufmerksam machen, aus jeder Entfernung zielgenau treffen und durch Wände sehen können. Eine Kickvote führt dann oft zu nichts, weil nicht genügend Spieler abstimmen. Da hilft dann nur, den Server zu verlassen und einen anderen zu suchen.
Alles in allem ein Spiel, das sehr lange Spass macht. Schade, dass ich es nicht schon früher gekauft habe.


Seite: 1