Profil für Deuteronimus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Deuteronimus
Top-Rezensenten Rang: 10.805
Hilfreiche Bewertungen: 288

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Deuteronimus (Schaumburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Adobe Premiere Pro CC: Schritt für Schritt zum perfekten Film (Galileo Design)
Adobe Premiere Pro CC: Schritt für Schritt zum perfekten Film (Galileo Design)
von Robert Klaßen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhalt okay - aber enttäuschend schlechte Buchqualität!, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Inhaltlich ist das Buch in gewohnter Galileo-Qualität, aber das Buch an sich grenzt schon fast an Betrug. Wenn ich mir hier bei amazon das Buch als Vorschau bei "Ein Blick ins Buch" anschaue, ist es FARBIG und in altbewährter (Abbildungs-)qualität. Als ich heute das Buch bekam, war ich schockiert - es ist KOMPLETT in SCHWARZWEISS, dünne durchscheinende Seiten, verschwommene kontrastarme SW-Fotos, eine absolute Frechheit. Wahrscheinlich Zweitauflage/Nachdruck. Natürlich kommt es hauptsächlich auf den Inhalt, das Fachliche an, aber ich bin von Galileo eine andere - gute - Qualität gewohnt. Aber das hier für VIERZIG Euro... was soll das, Galileo?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 31, 2014 7:10 PM CET


Nokia 02739P0 CP-623 Schutzhülle für Nokia Lumia 1520 weiß
Nokia 02739P0 CP-623 Schutzhülle für Nokia Lumia 1520 weiß
Wird angeboten von mobiledirect24
Preis: EUR 22,73

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einmal runtergefallen - kaputt., 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Lumia 1520 ist für seine Größe angenehm dünn und ein absoluter Handschmeichler. Darum habe ich eine Schutzhülle gesucht, die nicht zu sehr aufträgt und die Haptik, das Materialgefühl erhält. Das ist mit der Schutzhülle CP-623 recht gut gegeben. Das Material fühlt sich -für mich- sehr ähnlich an, dieses tolle, schwer zu beschreibende Gefühl irgendwo zwischen Keramik und Plastik. Die Passform ist gut, sitzt wie angegossen, alle Öffnungen korrekt ausgespart. Die Vorderseite, der "Deckel", ist eine Gummimatte (bei der weißen Version ist die Gummimatte hellgrau), die innen eine "samtige" Oberfläche hat um das Display zu schonen. Gleichzeitig kann man den Deckel zusammengefaltet als Ständer benutzen. Macht sich in der Praxis sehr gut. Ich könnte mir aber vorstellen, dass der Gummideckel bei öfterem Zusammenfalten als Ständer VIELLEICHT Verschleissspuren davonträgt. Die samtige Oberfläche auf der Innenseite ist wahrscheinlich auf das Gummi geklebt, ein paar staubkorngroße Partikel lösen sich im täglichen Gebrauch schon mal und liegen dann beim Öffnen auf dem Display, kann man wegpusten oder mit einem weichen Tuch hauchzart wegwischen. Vielleicht gibt sich das auch mit der Zeit.
Diese beiden letzten Punkte und der hohe Preis von ca. 20 Euro haben mich letztendlich dazu gebracht, "nur" vier Sterne zu geben. Trotzdem, es ist eine gute Hülle, die das Feeling und den Look des Lumia 1520 gut nach außen weitergibt.
Ob die Hülle für das schnurlose Laden tauglich ist, habe ich noch nicht probiert. Das Fatboy-Ladekissen hat der Weihnachtsmann aber schon auf seinen Schlitten verladen, wie mir meine Frau auf Anfrage mehrfach versichert hat :)
Update 17.5.2014: Heute ist mir das Smartphone aus ca. 50cm Höhe auf den (Beton-)Boden gefallen. Das Smartphone hats (wahrscheinlich-hoffentlich) überlebt, an der Hülle ist eine Ecke abgesplittert, damit ist die Hülle nicht mehr brauchbar. Der Innenflies vom Deckel hat bis zum Schluss Fusel/Rückstände auf dem Display gelassen, wenn er geschlossen war. Fazit: Mit der Funktion und Haptik war ich mit dem CP-623 zufrieden, aber die Materialqualität/Verarbeitung für diesen hohen Preis - absolut ungenügend.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 19, 2014 10:16 AM MEST


Nokia Lumia 1520 Smartphone (15,2 cm (6,0 Zoll) IPS LCD FULL HD, 20 Megapixel Kamera, 2,2 GHz  Quad-Core Prozessor, Windows Phone 8) weiß
Nokia Lumia 1520 Smartphone (15,2 cm (6,0 Zoll) IPS LCD FULL HD, 20 Megapixel Kamera, 2,2 GHz Quad-Core Prozessor, Windows Phone 8) weiß
Wird angeboten von talkthisway
Preis: EUR 415,00

26 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja, es ist groß, es ist teuer... und es ist richtig gut., 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich komme vom iPhone 4s und war mit der Richtung, in die sich das iPhone und besonders IOS entwickelt, nicht mehr zufrieden. Und da bei mir bereits auf PC/Notebook/Tablet/XBoxOne Windows 8 absolut zufriedenstellend läuft und da ich schon immer mal wieder Nokia ne Chance geben wollte, hab ichs dann getan.
Lumia 1520 - da war es. Meine ersten Gedanken - Meine Güte ist das GROSS (wusste ich ja vorher), in welche Tasche willste das denn stecken? Gehäuse Plastik naja. So ein großer Bildschirm, wie lange wohl der Akku hält usw.
ABER - all das ist vergessen, wenn man das Teil erstmal in Betrieb genommen hat. Für mich - beeindruckend. Alles läuft pfeilschnell, butterweich, super flüssig, knackscharf. Die technischen Details kann man ja überall nachlesen. Was beim Lumia 1520 auf dem Papier steht, kommt beim User auch so an. Kontakte pflegen, E-Mails schreiben, Fotos, Videos, alles funktioniert wie versprochen und macht auf dem großen, brillianten Bildschirm richtig Spaß. Und mit WP8 bewege ich mich jetzt auf allen meinen Geräten in einer homogenen, synchronisierten Datenwelt.
Natürlich kommt immer das Argument NSA-Datenspionage-Privatsphäre auf, das muss jeder für sich entscheiden, ich kann für mich nur sagen - ich habe nichts zu verbergen.
Noch eins zum Thema Haptik/Material - das Lumia 1520 ist aus Polycarbonat, Plastik - hört sich erstmal minderwertig/billig an. Dieser Eindruck verflüchtigt sich, sobald man das Teil in die Hand genommen hat. Es fühlt sich an wie matte Keramik - ein absoluter Handschmeichler. Die Oberfläche ist matt, dadurch wird es nicht rutschig und lässt sich sicher halten. Gegen Schmutz und Kratzer wird es wahrscheinlich anfälliger sein als ein Handy/Smartphone mit glatter Metall- oder Glasoberfläche. Dafür habe ich mir die Schutzhülle Nokia CP623 geholt - ist zwar viel zu teuer, aber die Hülle trägt kaum auf und besteht aus dem gleichen Material, d.h. Handling und Haptik bleiben gleich.
Das 1520 gibt es in weiß, gelb, rot und schwarz. Die Modelle in weiß-gelb-schwarz sind matt und haben die beschriebene Materialempfindung. Das rote Model ist lackiert/hochglänzend, dazu kann ich leider nichts sagen.
Akkulaufzeit sieht für mich bis jetzt sehr gut aus - ich spiele seit 2 Tagen mit dem Lumia ausgiebig rum - Restakku 72%, hört sich vielversprechend an.
Zwei Dinge, die mir persönlich nicht so gut gefallen. Der vorinstallierte Kalender ist sehr, sehr dürftig. Das kann man aber sehr schnell durch gute (und kostenlose) Apps beheben. Die gesamte Bedienbarkeit von Musik/Video/Multimedia hat mir in der Kombination iTunes-iPhone besser gefallen. Aber mit Nokia Music kann man auch gut leben.
Achja - und telefonieren kann man damit auch noch :)
Seit 2 Tagen nun verzückt mich dieses Teil und meine Frau rollt schon mit den Augen, wenn ich es abends auf dem Sofa wieder in die Hand nehme, obwohl ich es gerade vor 10 Minuten weggelegt hatte. Ich kann für mich nur sagen: "1520, ich glaube dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft" ...
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 19, 2013 11:39 PM CET


Der Landwirt 2014 - [PC]
Der Landwirt 2014 - [PC]
Preis: EUR 7,85

30 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Update 5.12. - UIG verkauft die Leute für dumm - WIEDER!, 30. November 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Der Landwirt 2014 - [PC] (Computerspiel)
Ich habe "Der Landwirt 2014" am Releasetag 28.11. über Steam erstanden. Und das, obwohl ich bisher mit UIG nur schlechte Erfahrungen gemacht hatte. Aber ich bin einfach auf der Suche nach einer Alternative zu LS (weil LS sich nicht weiterentwickelt) - und da wird man leidensfähig.
Habe bis jetzt den Landwirt ca. 15 Stunden gespielt. Das Spiel läuft absolut stabil, keine Abstürze (Windows 8.1, Core i7, 8GB Ram, GeForce GTX670), das hats bis jetzt bei mir mit den UIG-Spielen noch nicht gegeben. Die Grafik ist sehr bunt, der Detailgrad ist gut, den Gebäuden merkt man das Baukastensystem an, Elemente wiederholen sich. Das wäre noch okay, aber die Grafik wirkt sehr tot, da kein einziger Mensch zu Fuß unterwegs ist und nur ein paar Autos über die Straße tuckern. Die Map ist sehr groß, eigentlich ein Pluspunkt, aber die Wegführung ist so unübersichtlich, man kann Straßen auf der Map nicht erkennen, es gibt keinen Kompass, keine Wegweiser/Straßenschilder... unfertig. Um neue Geräte zu kaufen muss man in die Stadt fahren, man fährt auf den Hof, dann öffnet sich ein Fenster und ALLE (nicht sehr viele) Traktoren, Geräte stehen in einer langen Liste hintereinanderweg - kein Sortieren oder Filtern nach Maschinen möglich. Es gibt vier verschiedene Jahreszeiten, in denen sich dann die Farbe des Laubes an dem Bäumen ändert - mehr nicht. Achja, die Jahreszeit soll einen Einfluss auf den Ertrag der Felder haben - aber wen interessiert dass, wenn ich nirgendwo die aktuellen Preise/Preisentwicklung sehen kann? Ich lade den Hänger voll Korn und fahre zur (einzigen!) Verkaufsstelle und kippe ab und in dem Moment sehe ich, wieviel ich dafür bekomme. Es gibt Enten, Hühner, Kühe. Ich kann sie kaufen und dann stehen sie da. Stehen sie da. Das wars, kein Füttern, Zucht, Pflege, sonstwas. Sie stehen da und pro Monat ploppt ein grünes Fenster auf, in dem steht "Für ihre 10 Hühner haben Sie 50 Euro bekommen". Überhaupt laufen einem diese grünen Fenster alle fünf Minuten über den Weg. Saatgut in die Sähmaschine? Grünes Fenster, auf Vollmachen klicken, fertig. Traktor volltanken? Grünes Fenster, Volltanken anklicken, fertig. HELFER EINSTELLEN??? Grünes Fenster anklicken, was soll er tun, pflügen, fertig! Da fährt keiner mit dem Trecker übers Feld, grünes Fenster und fertig! Der Helfer fährt den Mähdrescher und Du mit Traktor und Hänger nebenher? Nein! Mähdrescher selber fahren, aussteigen, Trecker, austeigen, Mähdrescher usw. Der vollmundig angepriesene Karrieremodus, Missionen, dem Nachbarn helfen usw.... dem Nachbarn sein Trecker is kaputt, pflüge sein Feld. Beim Trecker darf/muss man teilweise 24 Gänge schalten (boah ey Simulation ey), der Trecker fährt aber mit gleicher Geschwindigkeit, egal ob Feld oder Asphalt... Im Internet und auf Youtube wird angekündigt "Boah Leute, wartet , was da alles noch für tolle Features kommen und was wir noch alles einbauen/fixen werden." Warum ist es denn noch nicht drin, bzw. warum verkauft ihr das Spiel nicht erst, wenn es FERTIG ist??? Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber irgendwie...kommt mir das alles sehr bekannt vor.
Übrigens, Fünf-Sterne-Bewertungen vom Erscheinungstag, in denen steht "Beste Spiel aller Zeiten, noch nie so was tolles gespielt."... steckt die Leute lieber in die Programmentwicklung oder baut eine völlig neue Abteilung "Qualitätssicherung"...

Update 5.12. Ein Stern ist noch zu viel.
Eine Woche ist seit Release vergangen. Die Leute fragen, welchen Einfluss genau denn nun die Jahreszeiten haben und wo man das nachlesen kann. Die Leute fragen, wie sich die verschiedenen Maschinen unterscheiden, Arbeitsbreite, Leistung, Korntank usw. und wo man das nachlesen kann. Und wie das mit den Wirtschaftsfeatures funktioniert, wo man die aktuellen Kornpreise sieht, wie man seine alten Geräte verkaufen kann und wo man das nachlesen kann.
Es gibt bis heute kein Handbuch, keine detaillierten Informationen, kein Zahlenwerk. Es gibt keine Patches, wenigstens einen Patch dass man seine alten Maschinen verkaufen kann- nein.
Aber hurra - ab heute gibt es den ersten DLC, für nur 2,99 Euro!!!
Kauft, Leute, kauft, alles super! Und alles was fehlt wird noch kommen, demnächst!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 7, 2014 2:34 PM CET


Supremery - Ultra Slim Asus VivoTab ME400 ME400C ME400CL Leder Tasche Case Etui Sleeve Cover Schutzhülle mit Handschlaufe, Touchpenhalterung und Präsentationsfunktion für Asus ME400
Supremery - Ultra Slim Asus VivoTab ME400 ME400C ME400CL Leder Tasche Case Etui Sleeve Cover Schutzhülle mit Handschlaufe, Touchpenhalterung und Präsentationsfunktion für Asus ME400
Wird angeboten von Supremery Store inkl. MwSt
Preis: EUR 34,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Material, gute Verarbeitung - aber absolut primitiver, einfallsloser Verschluss., 22. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schade, schade! Habe mich im ersten Moment über die Hülle sehr gefreut. Fühlt sich super an, tolle Verarbeitung und Passform. Beim Schließen kam dann die totale Ernüchterung - der Schließmechanismus ist eine breite, simple Plastik-Kralle, die so stramm sitzt, daß sie mit mechanischer Gewalt über die obere Tablet-Kante geklemmt werden muss. Jedesmal - beim Öffnen und Schließen. Ein mechanisches Abwetzen der oberen Tabletkante ist vorprogrammiert. Absolut primitiv und einfallslos. In dieser Preisklasse hätte man für den Verschluss eine elegantere und Material schonende Lösung (Klett, Magnet) finden müssen. Das ist sehr schade, weil der Rest wirklich so gut wie beschrieben ist. Aber diese Schließe - nein, ich will mein Tablet damit nicht ramponieren. Geht leider zurück.


HardCore Skatez (für Logitech G9/G9X)
HardCore Skatez (für Logitech G9/G9X)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Neue Schuhsohle ür die Maus - viel zu dünn., 15. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach über drei Jahren musste ich allmählich die Originalpads unter meiner G9 austauschen. Die Orignalpads hatten perfekte Gleiteigenschaften, waren aber so weit runter, daß die Maus allmählich mit dem Plastikunterboden auf dem Mauspad (Razer exactmat) schabte. Also "Reifenwechsel". Ich hatte bislang sehr gute Erfahrung mit Corepads Skatez 13 gemacht - die sind leider nur weiß, ansonsten perfekt. Die hier angebotenen ebotox Hardcore Skatez (BOTOX für meine Maus???) sind schwarz - aber viel, viel zu dünn. Da hatten sogar meine abgenutzten Pads noch mehr "Restprofiltiefe". Die Montage ist okay, Passgenauigkeit ist auch okay. Materialanmutung minderwertig. Absolutzer K.O.-Punkt: Sie sind einfach viel zu dünn - schätze mal, daß die G9 nach kurzer Zeit wieder aufsetzt. Dann lieber doch die weißen Füße - sieht man im Betrieb ja sowieso nicht. Oder ich versuche mal, über den Logitech-Kundenservice die Original-Pads zu bekommen.


crocs Yukon Herren Clogs
crocs Yukon Herren Clogs

55 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Crocs sind nicht gleich Crocs..., 15. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: crocs Yukon Herren Clogs (Schuhe)
... und gute Crocs zu bekommen reine Glückssache. Wir (Vater, Mutter, Kind) sind überzeugte Crocs-Träger der ersten Generation. Nachdem diese allmählich durchgelatscht sind, musste der 'Fuhrpark' erneuert werden. Vielleicht haben wir nur einfach Pech gehabt - aber das hier ist unsere persönliche Erfahrung bei unserer Bestell-Odysee.
Wir haben vier Paar bei unterschiedlichen Anbietern bestellt. Erhalten haben wir drei Paar 'Made in China' und ein Paar 'Made in Italy'. Die Crocs 'Made in Italy' sind so, wie wir es gewohnt waren.
Die Italy-Crocs sind geruchlos, direkt aus dem Karton. Wenn man sich das Fußbett anschaut, ist der Kunststoff absolut matt, beim Eindrücken mit dem Daumen hat man dieses typische Soft-Touch-Gefühl. Der verwendete Kunststoff ist eine absolut homogene Masse, keine eingeschlossenen Unreinheiten usw. Laufgefühl soft, luftig, wie gewohnt.
Ganz anders die Chemie-Crocs aus China. Karton geöffnet, ein stechender Geruch nach Petroleum/billigen Kunststoff - oder Schlimmeren. Das Fußbett glänzt ölig-fettig, beim Eindrücken mit dem Daumen gibt das Material, mit größerem Kraftaufwand, widerwillig ein bißchen nach. Der verwendete Kunststoff sieht unsauber aus, im Material sind Klümpchen eingeschlossen, kleine stäbchenförmige Rückstände, es haben sich teilweise Bläschen gebildet, von denen einige aufgegangen sind. Beim Laufen hört man mit jedem Schritt ein kurzes, schmatzendes Geräusch, weil der Fuß bei jedem Schritt kurz am Fußbett kleben bleibt. Nach wenigen Minuten fangen die Füße an zu schwitzen. Soll das der patentierte PCCR-Kunststoffschaum sein, der die Crocs so beliebt gemacht hat?
Unsere persönliche Meinung: Nein, niemals. Eher ist das Klärschlamm aus Fukushima. Aber anscheinend reicht ja die Pressform, um sich 'Original-Crocs' zu nennen. Meine Frau hat ihre Italy-Crocs behalten, den Rest haben wir zurückgeschickt. Lieber gar keine Crocs als eine China-Giftmüll-Deponie an den nackten Füßen.
Schade, gute Crocs zu bekommen ist mittlerweile wie Russisch-Roulette - nein, Chinesisch-Roulette.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 7, 2013 1:50 PM MEST


crocs Baya 10126 Unisex - Erwachsene Clogs & Pantoletten
crocs Baya 10126 Unisex - Erwachsene Clogs & Pantoletten
Preis: EUR 19,50 - EUR 45,58

121 von 126 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Crocs sind nicht gleich Crocs, 15. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... und gute Crocs zu bekommen reine Glückssache. Wir (Vater, Mutter, Kind) sind überzeugte Crocs-Träger der ersten Generation. Nachdem diese allmählich durchgelatscht sind, musste der 'Fuhrpark' erneuert werden. Vielleicht haben wir nur einfach Pech gehabt - aber das hier ist unsere persönliche Erfahrung bei unserer Bestell-Odysee.
Wir haben vier Paar bei unterschiedlichen Anbietern bestellt. Erhalten haben wir drei Paar 'Made in China' und ein Paar 'Made in Italy'. Die Crocs 'Made in Italy' sind so, wie wir es gewohnt waren.
Die Italy-Crocs sind geruchlos, direkt aus dem Karton. Wenn man sich das Fußbett anschaut, ist der Kunststoff absolut matt, beim Eindrücken mit dem Daumen hat man dieses typische Soft-Touch-Gefühl. Der verwendete Kunststoff ist eine absolut homogene Masse, keine eingeschlossenen Unreinheiten usw. Laufgefühl soft, luftig, wie gewohnt.
Ganz anders die Chemie-Crocs aus China. Karton geöffnet - ein stechender Geruch nach Petroleum/billigen Kunststoff, oder Schlimmeren. Das Fußbett glänzt ölig-fettig, beim Eindrücken mit dem Daumen gibt das Material, mit größerem Kraftaufwand, widerwillig ein bißchen nach. Der verwendete Kunststoff sieht unsauber aus, im Material sind Klümpchen eingeschlossen, kleine stäbchenförmige Rückstände, es haben sich teilweise Bläschen gebildet, von denen einige aufgegangen sind. Beim Laufen hört man mit jedem Schritt ein kurzes, schmatzendes Geräusch, weil der Fuß bei jedem Schritt kurz am Fußbett kleben bleibt. Nach wenigen Minuten fangen die Füße an zu schwitzen. Soll das der patentierte PCCR-Kunststoffschaum sein, der die Crocs so beliebt gemacht hat?
Unsere persönliche Meinung: Nein, niemals. Eher ist das Klärschlamm aus Fukushima. Aber anscheinend reicht ja die Pressform, um sich 'Original-Crocs' zu nennen. Meine Frau hat ihre Italy-Crocs behalten, den Rest haben wir zurückgeschickt. Lieber gar keine Crocs als eine China-Giftmüll-Deponie an den nackten Füßen.
Schade, gute Crocs zu bekommen ist mittlerweile wie Russisch-Roulette - nein, Chinesisch-Roulette.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 31, 2014 6:00 PM MEST


Die Sims 3 Traumkarrieren Lösungsbuch
Die Sims 3 Traumkarrieren Lösungsbuch

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lösungsbuch - geschrumpfte Mogelpackung OHNE Spiralbindung., 7. Juni 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was für eine Enttäuschung. Das neue -sogenannte- Lösungsbuch hat ein etwas schmaleres DinA5-Format und die im Vorfeld so vollmundig angepriesene Spiralbindung gibt es nicht. Die Seitenzahl wurde mal wieder durch ca. 50 Seiten "Sims-Grundlagen" aufgebauscht, der Rest des Textes ist in 6-Punkt-Schrift gehalten und mit briefmarkengroßen "Screenshots" garniert.
Man hat das Gefühl, das gute alte DinA4-Lösungsbuch wurde einfach auf ein schmales DinA5-Format runterkopiert. Der Preis ist natürlich Full-Size geblieben! Was ist aus der tollen Spiralbindung geworden?
Es mag ja sein, daß das Traumkarrieren-Lösungsbuch trotzdem interessanten und hilfreichen Inhalt bietet. Aber in dieser mickrigen, unkomfortablen Größe und ohne Leselupe habe ich keine Lust auch nur ein Wort davon zu lesen. Zurück damit.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 19, 2010 11:35 PM MEST


Empire: Total War - Special Forces (exklusiv bei Amazon)
Empire: Total War - Special Forces (exklusiv bei Amazon)

23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Steam..... nie wieder, 12. März 2009
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Ein Offline-Strategie-Spiel, das normalerweise innerhalb von ca. max. 20 Min. installiert wäre - ich sitze jetzt ca. 3 Stunden vor meinem Monitor und Steam schmeisst mich immer wieder raus - bin maßlos sauer... das Spiel nicht kaufen wg. STEAM. Generell: Warum werden OFFLINE-Spiele ONLINE gezwungen???? Grrrr. Warum? Fallout 3. Mass Effect. Empire Total War.
Für mich gestorben. Ich geh Pirates spielen. Auf meinem C64. Da komm ich jederzeit ran.
Empire Total War mag ja toll sein, aber ich habs nach 3 Stunden noch keine Sekunde gespielt.
Update, 18.03: Hab's nach Deinstallation und Neuinstallation (ca. 30min mit Steam) jetzt am Laufen. Auf meinem Rechner (DualCore 3GHz, XP, 4GigRam, Gefo9800gtx), habe ich alles auf Max. nur Antialiasing aus; und es läuft bei 1680x1050 butterweich, da kann ich nicht meckern.
Ursache für die katastrophale Erstinstallation war bei mir, daß ich es an dem vermurksten Steam-Patchday versucht habe. Ich habe es auch jetzt noch, daß ich zeitweise durch Steam rausfliege. Ich will kein Steam, ich brauche keine Online-Jamba-Chat-Community während eines Offline-Strategie-Spieles, ich möchte einfach nur ETW spielen. Es gibt wohl auch einen Steam-Offline-Modus, aber dafür muss ich wohl meine Inet-Verbindung komplett kappen, weil er sonst wieder Steam-Zwangs-Online geht, Mumpitz. Also - nach wie vor, von mir 1 Stern wg. Steam.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 18, 2009 9:39 AM CET


Seite: 1