Profil für anke3006 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von anke3006
Top-Rezensenten Rang: 3.757
Hilfreiche Bewertungen: 164

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
anke3006

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Lou und Rokko und das Katzenchaos
Lou und Rokko und das Katzenchaos
von Anja Fröhlich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Chose-Tante, Katzenliebe und ganz viel Detektivarbeit, 26. März 2015
Lou und Rokko's Mama ist in Afrika verschollen, Papa will sie suchen. In der Zwischenzeit sollen die Kinder zur chaotischen Tante. Tante Sandy hat zwei Zwilling-Babys, zwei Katzen, die wie Sumoringer aussehen und noch ein paar Hühner. In der Nachbarschaft wird gesagt "Die hat nicht alle an der Waffel". Naja, so schlimm ist es nicht, eben einfach chaotisch. Als dann auch noch die Zwillinge-Babys verschwunden sind geht es richtig rund und Lou und Rokko fangen an zu ermitteln. Anja Fröhlich hat ein wundervolles Buch geschrieben, bei dem wir wahnsinnig viel gelacht haben. Der Erzählstil ist so wunderbar, das das Kopfkino sofort anspringt. Die Kinder haben sich vor Lachen gekugelt oder angewidert geschüttelt. Einfach ein tolles Leseerlebnis.


Drachenbuch Topas und Tigerauge
Drachenbuch Topas und Tigerauge
von Andreas Hüging
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Ein magisches Geburtstagsgeschenk, 26. März 2015
Ben bekommt von seinem Opa Moritz ein Mobile mit Papierdrachen. Abends wird sein Lieblingsdrache plötzlich lebendig und das Abenteuer als Drachenreiter beginnt. Andreas Hüging hat eine faszinierende Geschichte geschrieben, die kleine und Große Leser in ihren Bann schlägt. Sigrid und Sven Leberer haben das Buch wundervoll illustriert. Die Drachen sind farbenfroh und wunderschön. Jedes einzelne Bild unterstricht die Geschichte und die Leser nehmen jedes Detail begeistert auf. Eine 5-Sterne-Leseempfehlung von uns.


Kalte Fährte: Kriminalroman
Kalte Fährte: Kriminalroman
von Susanne Mischke
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spuren aus der Vergangenheit, 25. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Kalte Fährte: Kriminalroman (Broschiert)
Ein Raubmord der über 10 Jahre zurückliegt, ein Toter im Brunnenschacht und ein Ermittlerteam das sich erst finden muss. So beginnt der neue Romane von Susanne Mischke. Wer den Stil von Susanne Mischke kennt weiß das nichts klar und gradlinig sein wird. Der Krimi hat mich wieder gefesselt. Spannend und auch ein bisschen gruselig, nicht nur wegen der menschlichen Abgründe. Susanne Mischke hat Figuren erschaffen, mit den sich der Leser beschäftigt, über sie nachdenkt. Jede Figur hat einen besonderen Hintergrund, ein Schicksal und einen ganz eigenen Charakter. Man möchte wissen wie die einzelnen Figuren zusammengehören, was sie verbindet. Man blickt der Francesca, der Kommisasarin bei der Recherche über die Schulter, staunt über das Verhalten von Jessen, ihrem Chef. Ich bin wieder begeistert von Susanne Mischkes Erzählstil, wie sich zum Ende die losen Fäden ganz klar und logisch verbinden. Jetzt hoffe ich, das dieses neue Ermittlerteam viele neue Fälle bekommt.


Der Fluch der Kelten: 1. Der Sarkophag
Der Fluch der Kelten: 1. Der Sarkophag
von Patricia Jankowski
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von Engeln, Dämonen und unsterblicher Liebe, 23. März 2015
Famke studiert in Amerika, als sie von einem Engel kontaktiert wird. Er bittet sie einen Kontakt zu Corbin, dem Vampir herzustellen. Es geht um ein verschwundenes Artefakt aus dem Jahr 1086. Der Leser wandelt mit auf den Spuren in Irland, Jerusalem und Rom. Man erlebt die Recherche und die Suche. Patricia Jankowski hat einen sehr schönen Erzählstil, der es den Leser leicht macht sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Ein Großteil der Figuren hat schon in der Trilogie "Seelenchronik" gemeinsam recherchiert und gekämpft. Die Rückblicke sind gut eingefügt, es ist nicht zwingend notwendig die vorangegangene Trilogie zu kennen. Es sind starke Charaktere, die teilweise sehr emotional sind. Der erste Teil einer Trilogie, der neugierig macht.


Dämon der Spiegelkrieger
Dämon der Spiegelkrieger
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Brannon - Das personifizierte Böse, 23. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Dämon der Spiegelkrieger (Kindle Edition)
Endlich der dritte Teil der Spiegelkrieger. Nach der magischen und mystischen Weise in Tuans Welt und der Welt von Arianrhod lernen wir jetzt die Welt ihres gemeinsamen Sohnes Brannon kennen. Das er anders ist war allen klar. Das er so ist, war kaum vorstellbar. Brannon hat nichts gemein mit Tuan oder Arianrhod. Er ist das Böse in Perfektion. Werner Karl hat es perfekt geschafft seinen Schreibstil in der Spiegelkrieger-Trilogie mit jedem Band zu steigern. Von Anfang an war ich gefesselt und konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Fasziniert und abgestoßen zu gleich. In dieser Trilogie sind extrem starke Charaktere vertreten die den Leser gefangen nehmen, Dark-Fantasy vom Feinsten.


Zwei Ostermärchen
Zwei Ostermärchen
Preis: EUR 0,00

4.0 von 5 Sternen Ostergeschichten für Kinder, 23. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zwei Ostermärchen (Kindle Edition)
Emma Bieling hat zwei niedliche Kurzgeschichten für Kinder geschrieben. Diesmal geht es um Ostern. Einmal ist es ein Osterhase, der Ostern hasst und einmal eine Prinzessin der man nichts recht machen kann. Schön erzählt und kurzweilig.


Der kleine Drache Kokosnuss - Expedition auf dem Nil (Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss, Band 23)
Der kleine Drache Kokosnuss - Expedition auf dem Nil (Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss, Band 23)
von Ingo Siegner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pharao, Drachenmobil und ganz viel Spaß, 23. März 2015
Kokosnuss, Oskar und Mathilda machen sich auf den Weg ins alte Ägypten. Oskar soll für die Schule einen Aufsatz schreiben. Da er lesen total langweilig findet machen die drei eine Zeitreise. Ingo Siegner hat Kokosnuss und seine Freunde wieder auf eine neue Abenteuerreise geschickt. Er lässt die drei Freunde ins alte Ägypten reisen, sie begegnen dem Pharao, erleben wie die Pyramiden gebaut werden und reisen im Drachenmobil. Es ist wieder total witzig und die wichtigen Fakten erfährt man so ganz nebenbei. Da kann man dann anschließend ohne Probleme den Schulaufsatz für Oskar schreiben. So macht lernen Spaß. Wir erleben immer wieder gerne Abenteuer mit Kokosnuss und seinen Freunden.


Der Mondscheindrache
Der Mondscheindrache
von Cornelia Funke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Phillip und der kleine Drache, 21. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Der Mondscheindrache (Gebundene Ausgabe)
Cornelia Funke's Mondscheindrache ist im neuen Gewand erschienen. Die Geschichte um Phillip und den kleinen Drache, der aus einem Buch plötzlich im Zimmer auftaucht, ist einfach wunderschön. Jetzt bekommt die Geschichte durch die Illustrationen von Annette Swoboda ein ganz neues und wundervolles Gewand. Die Geschichte hat uns schon immer fasziniert. Mit diesem neuen Bilderbuch können wir diese Geschichte neu entdecken und erleben.


Sara: Eine Liebesgeschichte
Sara: Eine Liebesgeschichte
von Marcus Schneider
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Aus Brummi wird Ben, 19. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sara: Eine Liebesgeschichte (Taschenbuch)
Ben wird Brummi genannt und ist ein Bäckerlehrling. Er hat es nicht leicht. Schüchtern wie er ist hat er keine Freunde und als er sich in ein Mädchen verliebt traut er sich nicht sie anzusprechen. Der Leser begleitet Ben sechs Tage auf der Suchen nach seiner Angebeteten. Man erlebt die Veränderung des Jungen und auch seine Gefühle. Marcus Schneider hat die Geschichte in der magischen Welt von Alusia angesiedelt. Wir sind von der sehr sanften Erzählart begeistert. Uns hat diese kleine Liebesgeschichte mit starkem Hintergrund sehr gut gefallen.


Wenn der Postmann nicht mal klingelt: Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs
Wenn der Postmann nicht mal klingelt: Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs
von Lotte Minck
  Broschiert
Preis: EUR 10,00

5.0 von 5 Sternen Loretta is back, 18. März 2015
Loretta Luchs die Vierte. Ja ich geb es zu, ich bin süchtig nach Loretta-Geschichten. Es ist einfach schön die Krimödie von Lotte Minck zu lesen. Wer kann schon von sich sagen, das er einen Krimi liest und dabei fast die ganze Zeit grinst. Loretta und ihre Freunde haben einen ganz eigenen Humor. Wenn dann einige Figuren grundsätzlich im Ruhrpott-Slang reden, dann ist beste Unterhaltung angesagt. Lorettas Leben soll verfilmt werden. so richtig mit allem drum und dran. Die Sexhotline, die Morde über die sie stolpert und die Freunde sind auch mit in dem Drehbuch, z. B. der ehemalige Polizist. Damit die Schauspielerin auch weiß um was es geht, wird sie in der Sexhotline unterwiesen. und dann kommt was kommen muss. Ein Mord!!! Lotte Minck hatten einen ganz eigenen und tollen Erzählstil. Wenn sie Ihre Figuren beschreibt macht es im Kopf Klick und schon sieht man die Figur vor sich. Einfach super. Trotzdem ist es ein Krimi, der Leser kann mit knobeln und grübeln wer der Täter. Mit viel Raffinesse und Humor wird der Fall gelöst. Ich freue mich auf neue Geschichten von Loretta Luchs und ihren Freunden.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20