Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für anke3006 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von anke3006
Top-Rezensenten Rang: 2.880
Hilfreiche Bewertungen: 309

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
anke3006

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman
Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman
von Josefine Gottwald
  Taschenbuch
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Luthien und Auriels gemeinsamer Weg, 25. Mai 2016
Auriel ist einsam und wartet auf Luthien. Auch wenn er nicht auf Reisen ist, ist er ihr fern. Auriel überlistet Luthien und er nimmt sie mit auf eine seiner Reisen. Josefine Gottwald hat den zweiten Teil ihrer Eiselfen-Saga rund um das Verhältnis von Luthien und Auriel angelegt. Werde sie näher zueinander finden, wenn sie das Reich und ihre unterschiedlichen Bewohner kennenlernen und hoffentlich befrieden? Ich bin neugierig auf den nächsten Teil.


Rufus & Nicki kochen Krötensuppe: (Die Kopfüber ins Chaos-Serie Band 1)
Rufus & Nicki kochen Krötensuppe: (Die Kopfüber ins Chaos-Serie Band 1)
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Nicki und Rufus - Eine ungewöhnliche Freundschaft, 25. Mai 2016
Rufus ist ein etwas anderes Gespenst. Es ist nicht nur sein Aussehen, er ist weiß und hat schwarze Punkte. Er ist ein wenig tollpatschig und sehr liebenswert. Leider sehen das die anderen Gespenster nicht so. Sie ärgern ihn und schimpfen ständig. Da lernt Rufus Nicki kennen. Nicki ist eine kleine, freche Fledermaus und hilft Rufus. Markus Bellmann hat hier den Auftakt zu einer Reihe geschrieben, die abenteuerlich, gruselig und witzig ist. Die Figuren haben uns gut gefallen, man muss sie einfach gern haben. Die Kapitel sind kurz und für Lesemuffel gut geeignet. Am Ende von jedem Kapitel gibt es Fragen, die einfach zu beantworten sind. Die Illustrationen haben uns gut gefallen und es gibt einiges zu entdecken.


Maja und Bella - Ein aufregender Pferdesommer
Maja und Bella - Ein aufregender Pferdesommer
von Inken Weiand
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen In den Ferien einen Wanderritt, 25. Mai 2016
Maja und Bella erleben ihr viertes gemeinsames Abenteuer. Wir lieben diese Serien. Sie ist sehr realistisch und es macht einfach Spaß zu lesen wie die Beiden ihre kleine Abenteuer mit Vertrauen meistern. Diesmal geht es um die Sommerferien und einen gemeinsamen Wanderitt. Verschiedene Kinder mit ihren Pferden und ihren unterschiedlichen Charakteren. Auch in diesem Teil hat Inken Weiand wieder liebevoll das Leben mit und rund um Pferde beschrieben. Es geht nicht nur ums Reiten es geht um das Miteinander. Wir sind wieder begeistert. Ein tolles Sommerferien-Buch.


Veyron Swift und das Juwel des Feuers
Veyron Swift und das Juwel des Feuers
von Tobias Fischer
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tom in der Elderwelt, 25. Mai 2016
Tom ist ein Waisenjunge und er kommt zu seinem etwas kauzigen Patenonkel Veyron Swift. Veyron Swift beschäftigt sich mit übernatürlichen Phänomenen und jagt diese Wesen aus einer anderen Welt. Auf der Jagd nach dem Juwel landen Tom und Swift in der Elderwelt. Dort begegnen sie Elben und Zwergen und natürlich dem Bösen. Tobias Fischer schafft es mit seinem Erzählstil dem Leser eine ganz andere Welt vor Augen zuführen. Die gekonnten und fesselnden Beschreibungen lassen einen nicht los und man muss dieses Buch sofort weiterlesen. Immer wieder neue Wendungen lassen die Geschichte in eine andere Richtung laufen und die Figuren sind so wunderbar wandelbar. Nichts ist unbedingt so wie vorher gedacht. Ich freue mich auf weitere Geschichten von Veyron


Des Königs Verräter - Die Entführung
Des Königs Verräter - Die Entführung
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Der Prinz und der ganz normale Junge, 25. Mai 2016
Peter ist ein ganz normaler Junge. Kein Superheld und kein genialer Nerd, eben ein ganz normaler Junge, bis... Ja bis er sich plötzlich in einer ganz anderen Welt wiederfindet. Der Zauberer Xavox hat dafür gesorgt, dass Peter im Elf-Stämme-Reich gelandet ist und Prinz Retep dafür jetzt Peters Leben führt. Dieser Zauberer ist einfach klasse, ich liebe diese Figur. Marco Reuther hat einen tollen Erzählstil und seine Figuren reizen mich immer wieder zum Schmunzeln und Lachen. Ob von den verschiedenen Welten erzählt wird oder die einzelnen Charaktere agieren. Bei mir war das Kopfkino immer im vollen Gange. Hinzu kommt noch die tolle Karte. Hier kann man alles entdecken und noch einmal genau nachvollziehen. Als ich gelesen habe, das es voraussichtlich sechs Teile geben wird war ich erst einmal geschockt. Was will der alles Schreiben? Nach dem ersten Teil weiß mich, das Marco Reuther uns ganz viel erzählen wird ohne die Geschichte unnötig in die Länge zu ziehen. Jetzt warte ich auf den zweiten Teil.


Bindungen: Der Orden: Buch 2
Bindungen: Der Orden: Buch 2
Preis: EUR 5,31

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eryn und Enric auf ihrem Weg, 25. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Bindungen: Der Orden: Buch 2 (Kindle Edition)
Der zweite Teil der Orden-Saga ist da. Und es geht ganz nahtlos weiter. Ohne Vorkenntnisse des ersten Teils sollte man diesen nicht lesen. Eryn ist mit dem Bau des Heilergebäudes beschäftigt. Sie wird andere unterrichten können und dürfen. Ein wirklich tolles Gefühl. Alles wäre so schön, müsste sie sich nicht auf den Weg nach Tahkan machen. A. C. Donaubauer hat hier wieder wunderbar die Welt von Eryn und Enric aufleben lassen. Der Leser wird entführt und mag gar nicht mehr auftauchen. Die tollen Beschreibungen, die frechen Dialoge, einfach alles hat mich begeistert. Jetzt freue ich mich auf die nächsten drei Teile. Ich kann die Bücher nur empfehlen.


Das Shakespeare-Geheimnis
Das Shakespeare-Geheimnis
Preis: EUR 4,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alice und die Schauspieler, 25. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Das Shakespeare-Geheimnis (Kindle Edition)
Alice hatte das Glück oder das Unglück, das Sie lesen und schreiben lernen durfte. Sie liebt das Theater und ist neugierig auf die darstellende Kunst. Am Abend vor ihrem ersten Theaterbesuch lernt sie Stephen Compron kennen. Er wird ihr Schicksal. Christiane Lind hat hier einen historischen Roman zu Shakespeare's Zeiten geschrieben. Eine Zeit in der Frauen höchst selten lesen und schreiben konnten. Schauspielern erst recht nicht. Und eine Zeit in der eine Frau auf dem englischen Thron saß. Eine sehr spannende Zeit in der auch künstlerisch sehr viel passiert ist. Die Autorin hat rund um die Theaterwelt gut recherchiert und viel Wissenswertes in den Roman einfließen lassen. Das Leben im damaligen London und auf dem Land ist gut beschrieben. Ich liebe historische Romane aus dieser Epoche und habe mich gerne in die elisabethanische Zeit entführen lassen.


Feenrache: Die Arena Thriller
Feenrache: Die Arena Thriller
von Tamina Berger
  Broschiert
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Schüleraustausch mit Folgen, 25. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Feenrache: Die Arena Thriller (Broschiert)
Jana ist genervt. Die irische Austauschschülerin Cayla soll ein halbes Jahr in ihrer Familie wohnen. Doch wider Erwarten ist Cayla echt nett. Nach und nach gewinnt sie Janas Vertrauen. Dann werden üble Gerüchte über Jana laut, ihre Eltern misstrauen ihr, die Clique wendet sich von ihr ab. Bald fühlt sich Jana vollkommen alleingelassen. Wer treibt hier ein falsches Spiel mit ihr? Und warum? Tamina Berger hat mich mit ihrem Erzählstil sofort gepackt. Alles war so hautnah, so realistisch. Ob die Darstellung der einzelnen Figuren, die chaotische Gefühlswelt oder die Auswirkungen der sozialen Netzwerke und der digitalen Welt. Die Autorin hat hier wirkliche eine spannende und sehr einfühlsame Geschichte geschrieben. Als Leser tappt man immer wieder in die Falle der falsche Fährte. Mir hat dieser Jugendthriller wirklich gut gefallen und ich werde mir jetzt weitere Bücher der Autorin zulegen ;-)


Pici: Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück (Nahaufnahmen)
Pici: Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück (Nahaufnahmen)
von Robert Scheer
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Pici - Eine beeindruckende Frau, 25. Mai 2016
Wie schreibt man über dieses Buch eine Rezension? Ich habe lange hin und her überlegt. Eine Großmutter erzählt ihrem Enkelsohn ihre schrecklichsten Erlebnisse. Schon alleine dieser Vertrauensbeweis hat mich tief berührt. Dieses Buch ist etwas Besonderes. Es erzählt von der Kindheit in Rumänien. Der Schulzeit. Schon da bekommt das kleine Mädchen die Schikane zu spüren. Sie darf bestimmte Schulen nicht mehr besuchen, andere Kinder plappern gedankenlos Nazi-Parolen. Dies alles schneidet tief in eine Kinderseele. Die Familie ist der feste Halt. Die liebevolle Beschreibung der Eltern und Geschwister. Diese Liebe spürt man bei jeder Zeile. Und dann kommt das Grauen. Die Verschleppung, die physischen und psychischen Demütigungen. Wie können Menschen so grausam sein? Wie kann ein Mensch dem anderen so etwas nur an tun? Die Beschreibungen was mit den Eltern und Geschwister passierte. Ich bin fassungslos. Und nach dem Krieg der Kampf um Anerkennung. Wieder bin ich fassungslos das es Menschen gibt die die Vergangenheit einfach nicht anerkennen oder in ihrer Firmengeschichte nicht erwähnen und eben zu dem Unrecht stehen. Das Pici nach all den Jahren mit ihrem Enkelsohn darüber gesprochen hat beweist tiefstes Vertrauen und Liebe. Ich bin dankbar das ich diese Buch lesen durfte. Ein Buch gegen das Vergessen.


Die Prophezeiung - Das Inferno von Little Germany, New York
Die Prophezeiung - Das Inferno von Little Germany, New York
Preis: EUR 0,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einbildung? Lüge? Zeitreise?, 15. Mai 2016
Es ist 1904 und Greta ist 14 Jahre alt, sie möchte so gerne mit zu dem alljährlichen Ausflug der Kirchengemeinde von Little Germany. Da die Familie sparen muss, ist es fragwürdig ob sie eine Karte kaufen kann. Ihre Mutter arbeitet schwer um die Familie einigermaßen über Wasser zuhalten. Der Vater trägt das schwer verdiente Geld in die umliegenden Kneipen. Kein leichtes Leben. Gretas großer Bruder Bert ist Feuerwehrmann und hat den großen Traum ein Held zu werden. Da taucht plötzlich eine junge Frau auf und erzählt Greta von einer kommenden Katastrophe. Ist die junge Frau aus der psychiatrischen Klink oder will sie Greta nur Angst machen? Vielleicht stimmt es doch, das die junge Frau aus der Zukunft kommt. Greta ist ist verunsichert und zu gleich fasziniert. Jamie Craft hat hier ihren ersten Erwachsenen-Roman geschrieben und ich bin begeistert. Sie hat die Zeit wunderbar eingefangen und als Leser erlebt man alles hautnah mit. Die Geschichte und die Lebensart zur damaligen Zeit sind sehr gut recherchiert. Die Ereignis packend erzählt. Der Erzählstil hat mich gefangen genommen. Ich bin neugierig auf weitere Roman von Jamie Craft.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20