Profil für Stefan Pauen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Pauen
Top-Rezensenten Rang: 2.922.538
Hilfreiche Bewertungen: 75

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Pauen "Tochter des Benutzers!" (Nord-Rhein-Westfalen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Animal Crossing - Wild World
Animal Crossing - Wild World
Wird angeboten von Junglefever
Preis: EUR 27,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Irre Lustig!!, 25. Mai 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Animal Crossing - Wild World (Videospiel)
Dieses Spiel ist wirklich total cool!
Es ist super witzig und jeden Tag passiert etwas neues, unerwartetes!
Die Figuren sind doch wirklich zum anbeißen & auch die Stadt ist schön gestaltet.
Den Großteil meiner Freunde haben das DS spiel ebenfalls und wir treffen uns ab und an und gehen in die anderen Städte. Es ist immer lustig und die Gestaltung des Hauses bietet wirklich Freude!

Empfehlenswert!
LG


Nintendogs - Labrador & Friends
Nintendogs - Labrador & Friends

7 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wirklich mieserabel!, 25. Mai 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Nintendogs - Labrador & Friends (Videospiel)
Hey,
Als ich mir den DS vor ein paar Jahren gekauft habe, habe ich mir Nintendogs noch dazu gekauft. Am Anfang war ich total begeistert, doch schon nach einer Woche wurde es total langweilig und ich habe meinen neuen DS sofort zur Seite gelegt.
Die Hunde mögen ja ganz niedlich sein,aber viel mehr als Arbeit und lausige Wettkämpfe bietet das Spiel nicht wirklich! Wenn man das Spiel ein paar Tage hat,gewöhnt man sich schnell an alles und es ist total langweilig!
Bis jetzt habe ich immer noch nicht alle Rassen freigespielt, aber ich habe auch gar keine Lust mehr weiterzumachen!

Vorallem Unlogik: Die Hunde bleiben IMMER Welpen!
Ich denke es ist eher was für jüngere Kinder..

LG
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 18, 2011 4:21 PM MEST


Pferd und Pony: Mein Gestüt
Pferd und Pony: Mein Gestüt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Spiel!, 25. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Pferd und Pony: Mein Gestüt (Computerspiel)
Also ich bin 13 und habe mir das Spiel ungefähr mit 11 Jahren gekauft. Es ist wirklich klasse! Das Ausreiten macht Spaß und die Grafik ist ebenfalls gut.
Da mein Computer aber auf gut Deutsch: auf den Müll gehört, läuft das Spiel bei mir nicht mehr. Das ist zwar schade, aber es hat mir trotzdem immer sehr viel Spaß bereitet und wurde nie wirklich langweilig!!
LG


Lissy: Horse Life
Lissy: Horse Life
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 29,95

63 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mit Liebe zum Detail, aber die grundlegenden Dinge liegen im Hintergrund!!, 25. Mai 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lissy: Horse Life (Videospiel)
Ein herzliches Hallo an die Pferdefreunde u. die ganzen anderen! :D
Also ich bin die Tochter des Benutzers, ich bin 13 Jahre alt und habe das Spiel am 22.5.08 gekauft.
Ich nehme mal ein - für Negative und ein + für positive Dinge!
Vorsicht: die Liste ist lang :D

[+]Die Grafik ist wirklich extrem gut gelungen!

[+]Das Spiel wurde mit Liebe zum Detail erstellt.

[+]Die Pferde bewegen sich wie im echten Leben, sie spielen mit den Ohren, schnauben erschöpft,reagieren auf den Klang deiner Stimme und sind sowohl im Schritt,Galopp und im Sprung volkommen real! Wirklich ein riesen Argument sich das Spiel zu kaufen!!

[+]Die Musik ist sehr beruhigend und motiviert zum Weiterspielen,vorallem bei den Turnieren ist die Musik eine riesen Motivation, da macht alles noch mehr Spaß!

[+]Die Hindernisse sind sehr real gebaut.

[+]Die Steuerung kann man sowohl als Vor- aber auch als Nachteil sehen. Am Anfang ist man daran knapp am Verzweifeln und ist schwirig zu bedinen. Aber genau DAS macht das Spiel einzigartig & kleiner Tipp für die Anfänger: bei den Kurven, fixiert euren Blick nur auf den Kreisl, und blendet den Pfeil so gut wie möglich aus! Dann geht's ganz locker!

[+]Die Umgebung und die Weide, sowohl wie auch die Box ist sehr real dargestellt!

[-]Man kann sich leider nicht auf dem Gestüt selbstständig bewegen, das ist sehr schade!

[-]Man spielt das Spiel sehr schnell durch. Ich habe es trotz bewusster Zurückhaltung in 3-4 Tagen durchgespielt.

[-]Die Überraschung (soll ich sie verraten?) ist nicht so toll wie erwartet.. eher langweilig und was für kleine Kinder... ;(

[-]Die Ausreitwege sind sehr gleich & man hat wenig Freiheit, man reitet die Wege automatisch lang und muss nur über Hindernisse springen und die Kurven gehen. Das ist ein ziemlicher Nachteil, da man sich schon so auf die Küstenwege freut. Diese sind später aber nicht viel anders als die Waldwege.

[-]Man kann leider nur ein Pferd haben, aber drei Accounts erstellen

[-]Der Großvater von der Spielfigur kann einem regelrecht Angst machen! Er guckt sehr böse und lächelt nie. Vorallem wenn er dir wütend sagt, das du dein Pferd pflegen sollst!

[-]Die Personen in dem Spiel haben keine Stimmen, sehr schade, denn man kann so nur den Text lesen und damit wäre die Altersbegrenzung ab null völlig fehl am Platz, auch wegen der schweren Steuerung.

[+]Man muss sich erst manche Ausrüstung und Ausreitwege sowohl die Turnierteilnahmen erst freispielen, in dem man Diplome besteht. Diese bekommst du wenn du mit deinem Pferd in der kleinen Reithalle neue Dinge lernst. Sobald man die Steuerung einmal raus hat, sind diese Dinge ganz einfach!

[-]Die Leute sagen immer dasselbe, das nervt bald!

[-]Die einzelnen Rassen sehen sich vom Körperbau zu ähnlich, außerdem kann man von vornerein sich schon denken was man später einmal freispielt!

[+]Durch die kleinen Tipps am Rande wird das Spiel spannender!

[-]Schade ist auch, das man sich die Personen nicht selbst erstellen kann und bei den Pferden nur wenig ausgesucht werden kann.

[+]Die Ausreitwege und die Turniere werden langsam schwiriger und die Anforderungen werden höher. Trotzdem ist es leicht zu schaffen sobald man alles mal drauf hat!

[dickes minus!!!]Es ist unlogisch das das frisch geborene Fohlen nach zwei 2 Jahren schon komplett ausgebildet bis zur Klasse S ist!!!

[-]Man hat immer denselben Charakter, das ist irgendwie doof wenn das Pferd immer schön brav ist.

[+]Der Reiter fällt sehr real vom Pferd großes Grinsen

[-]Es könnten auch noch mehr als 2 Personen auf dem Gestüt rumlaufen.. das ist öde!

[-]Man putzt das Pferd im Spiel nur, wenn die Sauberkeit unter 60% ist.Das dauert aber..

[-]Beim Putzen kann man entweder nur waschen oder striegeln und mit der Kardätsche säubern. Die Hufe auskratzen oder ähnliches bleib komplett aus!

[-]Selber satteln kann man nicht..

[+]Es gibt reichlich AusrüstunG!

[-]Die Zügel sind sehr seltsam dargestellt, um es genau zu sagen die Zügel bestehen nur aus einem dünnen Strich, der kaum sichtbar ist. Sowohl das Zaumzeug ebenfalls nicht sehr gut gemacht ist.

[-]Der Reiter hat gar keine Steigbügel, sitzt aber perfekt! Wirklich ein fetter Fehler!

[+]Der Reiter ist sehr real auf dem Pferd,auch beim Springen geht der Reiter perfekt mit!

[+] Es gibt beim Sattel einen Sattelgurt! Bei den meisten Spielen bleibt dieses wichtige Detail aus!

[Dickes MINUS!] Es gibt keine Satteldecke!! Zumindestens bei den meisten Sätteln nicht.

[-]Das Pferd verletzt sich nicht oder wird krank! Unreal! Auch der Reiter ist wie neu, nach einem heftigen Sturz.

[+]Es ist für jeden etwas dabei: Geländereiten,hindernisreiten,Dressureiten und für den der alles liebt: Vielseitigkeit! =)

[-]Gut wäre eigentlich auch wenn man in einer kleinen Übersicht beim erstellen des Pferdes das Pferd schon sieht, also eine Vorschau!

[+]Wenn das Fohlen geboren wird ist es irre real und wirklich herzergreifend!

[-]Besser wäre, wenn ich selbst das Pferd ausbilden könnte.

[-]Das Fohlen hält die Farbe bei der Geburt bei, das ist sehr unlogisch! Denn die meisten Schimmel werden als Rappen geboren!

[-]Man kann sich das Geschlecht nicht aussuchen!

[-]Es bleiben wenig Zeichen für den Namen.

[-]Es macht am Angang wahnsinnig Spaß, aber wenn man sich die Überraschung freigespielt hat ist es eigentlich nur noch langweilig und kein bisschen reizvoll.

[-]Es fehlen so grobe Dinge wie z.B. der Blick in die Stallgasse etc.

[+]Auf der Weide mit seinem Pferd zu schmusen ist wirklich total realistisch und ist super!

[-]Das Pferd wiehert ziemlich schrill und immer gleich!

[-]Mir kommt es so vor, als ob die Turnierhalle & der Turnierplatz immer gleich sind. Spätestens bei den riesigen Turnieren sollte es doch anders und größer sein oder?

Gesamturteil:
Für ab und zu Spieler ist es sicher hervorragend! Für "klammer-Spieler" wie mich nach ein paar Tagen wenig reizvoll.
Aber ansich ist es mir das Geld auf jeden Fall wert gewesen, denn es hat wirklich tolle Details und die Grafik ist umwerfend!! Besser als auf dem PC!
Ich würde es auf jeden Fall empfehlen, auch wenn man es schnell durchspielt hat.

Gute Ideen für Verbesserungen:
*Alle Ideen die oben mit einbezogen sind
*Die Überraschung könnte man umwandeln indem der Großvater z.B. sein Gestüt an die spielerin weiter gibt oder ihr genug Geld gibt, das man sich sein eigens Gestüt aufbaut. Mit Zucht,Reitschule und mindestens Boxen für 20 Pferden! Und das man sich Angestellte anstellen kann & eben nach und nach Platz für Anbauten (Reithalle,Zuchtstall ...) schaffen kann und immer was dazu bauen kann!
*Alle negativen Sachen ändern
*Vielleicht könnte ja auch noch ab und an der Tierartz und der Hufschmied vorbeikommen!
*Mehr Gegenstände zum Putzen!

Ich glaube ich programmiere später mal,wenn ich groß bin solch ein Spiel! Aber wenn es jemand vor mir machen sollte: ich würde auch mehr Geld opfern!

Trotzdem empfehlenswert für "Freizeit" Spieler. Ich habe mir aber heute noch "Deine Reitschule" für den DS gekauft. Dürfte in 1-3 Tagen da sein! Vielleicht entspricht das ja mehr meinen erwartungen ;)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 27, 2009 9:19 PM CET


Seite: 1