Profil für aurora > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von aurora
Top-Rezensenten Rang: 30.134
Hilfreiche Bewertungen: 427

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
aurora "Aurora" (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Opus (Deluxe Edition inkl. Bonus-CD)
Opus (Deluxe Edition inkl. Bonus-CD)
Preis: EUR 18,99

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich das beste Schiller-Album aller Zeiten, 4. September 2013
Fans von Radiomusik, die daran gewöhnt sind Musik in Songstrukturen zu hören, werden mit "Opus" überwiegend nicht viel anfangen können.
Das Christopher von Deylen ein Fan von Tangerine Dream, Klaus Schulze und co. ist, konnte man schon in seinen beiden Alben "Bi Polar" und "Mare Stellaris", die in Zusammenarbeit mit Blüchel
entstanden sind, hören.
Diese beide Alben haben mir in Sachen Schiller bis jetzt auch am besten gefallen. Auch wenn es keine reinen Schiller-Alben waren.
Das Vorgängeralbum "Sonne" fand ich zwar ganz angenehm, aber vieles darauf klang mir einfach zu "radiotauglich".
Insgeheim wünschte ich mir schon immer, dass Christopher von Deylen mal wieder etwas in der Art wie "Bi Polar" oder "Mare Stellaris" macht. So richtig daran geglaubt habe ich aber
nicht mehr.
Um so erfreulicher ist es, dass Schiller diesen musiklischen Weg in "Opus" wieder aufgenommen hat.
Wer die Musik von Tangerine Dream, Klaus Schulze und Vangelis mag, der wird hier sicherlich voll auf seine Kosten kommen. Das Album ist fast ausschließlich intrumental gehalten und lädt
zum Abtauchen in wunderschöne Klangwelten ein.
"Opus" ist einfach nur ein traumhaftes Album!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 5, 2013 7:02 AM MEST


Bose ® IE2 Audio Kopfhörer ® , schwarz
Bose ® IE2 Audio Kopfhörer ® , schwarz

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis-Leistungsverhältnis ist nicht stimmig., 26. Juli 2012
Ich bin der Meinung, dass diese Kopfhörer ihrer Preisklasse nicht gerecht werden.
Vorweg das positive: Der Sitz ist absolut stabil und bequem im Ohr und die Kopfhörer haben
meiner Meinung nach einen natürlichen Klang.

aber:

sie sind viel zu leise und haben eine sehr schwache Leistung, was
die Wiedergabe von Bässen anbelangt.

Ich hatte vorher einen InEar-Kopfhörer von Creativ für ca. 20 Euro und einen von
Sony für 50 Euro. Beide waren von der Klangqualität wesentlich besser als der
Bose.

Den Klang von Kopfhören zu bewerten, ist ja immer eine sehr subjektive Sache, da
jeder andere Hörgewohnheiten hat.
Meine Erwartung erfüllt dieser Kopfhörer auf jedem Fall nicht, und ich habe
ihn daher umgehend wieder zurückgeschickt, da ich für fast 100 Euro doch etwas
anderes erwartet habe.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 31, 2013 9:30 AM CET


Panasonic Viera TX-P42C3E 106 cm (42 Zoll) Plasma-Fernseher Energieeffizienzklasse B (HD-Ready, 100Hz, DVB-T/C, CI+) schwarz
Panasonic Viera TX-P42C3E 106 cm (42 Zoll) Plasma-Fernseher Energieeffizienzklasse B (HD-Ready, 100Hz, DVB-T/C, CI+) schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 6. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In der Preisklassen von knapp 400 Euro bekommt man derzeit wohl keinen besseren TV. Obwohl das Gerät "nur" HD-Ready ist, bekommt man eine lupenreine und absolut ruckel- und flimmefreie Bildqualität, die man bei LCD-Geräten in dieser Preisklasse vergeblich sucht.
Auch Blu-rays im 24p Modus werden absolut fließend und flimmerfrei abgespielt.
Der Ton dieses TV-Gerätes ist sehr natürlich und angenehm.
Wer einen günstigen 42 Zoll TV mit perfekter Bild- und Tonqualität sucht, ist mit diesem Gerät bestens bedient.
Der Suchlauf der Programme ging bei mir innerhalb von 5 Minuten über die Bühne. SD und HD Programme werden auch ein sehr guter Bildqualität dargestellt.

Ich hatte schon einige LCD und LED Geräte in meinem Besitz (Toschiba, Sony, LG, Philips). Keines dieser Geräte konnte mich aufgrund von Clouding, Flashlights oder unnatürlicher Farbdarstellung überzeugen.
Bei den Panasonic Plasma sucht man diese Mängel vergebens. Das Bild ist absolut gleichmäßig. Eine schwarze Fläche ist wircklich schwarz. Gesichtsfarben sehen wircklich nach Gesichtsfarben aus.

Mich hat die Plasmatechnologie mit diesen Gerät völlig überzeugt und ein LCD/LED Gerät kommt mir zum Filme schauen
zur Zeit nicht mehr ins Haus.
Es gibt zwar auch LED Geräte mit perfekten Bild, aber diese Gerät liegen jenseits der 1000 Euro Grenze.

Der Stromverbrauch mit mit durchschnittlich 90Watt im Betrieb ebefalls moderat.
Auch ist dieser Fernseher im Betrieb absolut sill. Kein Brummen oder Surren, wie man es von anderen Plasma TVs kennt.

Die Lieferung mit den Hermes-Einrichtungsservice zum Wunschtermin hat ebenfalls perfekt funktioniert.
Meine Suche nach den bestmöglichen Fernseher bis 400 Euro hat mit diesen Gerät ein Ende gefunden.


Philips BDP5200/12 3D-Blu-ray Player (HDMI, DivX Plus, HD Net, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz
Philips BDP5200/12 3D-Blu-ray Player (HDMI, DivX Plus, HD Net, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bis auf die Laufwerksgeräusche ein sehr gutes Gerät, 19. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Von der Bild- und Tonqualität ist der Player wirklich sehr gut.
Ob Blu-ray, DVD, MKV, Divx...alles wird in einer sehr guten Qualität widergegeben.
Das Bild läuft (je nach Qualität der Quelle)absolut flüssig und ruckelfrei.

Dank des eingebauten W-Lan Empfängers lassen sich ohne weiteres Bild- Musik und Filmdateien vom Rechner aus streamen.
Die Internet TV Funktion bietet wohl das umfangreichste Programm, welches zur Zeit auf Blu-ray Playern zu haben ist. Es gibt divers freie Internet Radio Apps, die so gut wie jeden Musikgeschmack abdecken. Sogar ein Internetbroser fürs freie Surfen ist mit am Bord. Dieser funktiert erstaunlich gut und schnell. Es läßt sich sogar über den USB Eingang eine Computertastatur und eine Maus anschließen. Für einen Blu-ray Player ist das wirkich einmalig.
Eigentlich der perfekte Player.
Leider gibt das Gerät bei der Widergabe von Blu-rays (bei DVDs ist es etwas leiser) einen sehr hoch frequentierten Pfeiffton von sich. Dieser Ton ist nicht laut (und wenn ich mir die Vorbewertungen zu diesem Gerät durchlese, nimmt ihn wohl auch nicht jeder war).
Selbst im geschlossenen Hifi Rack konnte ich diese Pfeiffgeräusche aus einer Entfernung von ca. 3 Meter und bei Zimmerlautstärke noch wahrnehmen.
Nach ca. 20 Minuten verschwindet dieser Ton, taucht aber im Laufe des Films (meinsten in der letzen halben Stunden) wieder auf.
Dieser Ton ist wie gesagt nicht besonders laut, aber mir bereitet er nach ein paar Minuten Kopfschmerzen.
Ich hatte auch sicherlich kein Montagsgerät, da es bereits das zweite Exemplar war (das erste Gerät war defekt) und dieser hatte ebenfalls dieses hochfrequentierte Pfeifen.
Ich bin mitlerweile wieder auf den LG BD570 umgestiegen. Dieses Gerät läuft absolutet leise und es gibt keinerlei störende Laufwerksgeräusche. Leider ist der LG nicht so gut ausgestattet wie der Philips und bietet auch kein 3D.
Für dem, dem das Pfeifen nicht auffällt oder dem es nicht stört, ist dieser Player absolut empfehlenswert.
Ich jedenfalls habe den Player nach einigen Tagen wieder an Amazon zurückgeschickt, da die Laufwerksgeräusche mit den Filmspass vermießt haben.


Kein Titel verfügbar

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis, 29. Juni 2011
Dieser Fernseher hat alles, was man sich von einen modernen LCD-Full-HD-TV wünschen kann.
Der eingebaute HD Receiver arbeitet sehr gut (ich betreibe ihn über Kabel).
Auch die SD Programme werden in einer sehr guten Qualität dargestellt.
Genügend Anschlüsse sind auch vorhanden (4 x HDMI, Scoart, USB (leider nicht für
Filmwiedergabe, Chinch, optischer Ausgang, usw)
Auch bei der Blu-ray Wiedergabe ist dieser Fernseher erstklassig. Ich betreibe ihn mit einen Samsung BDP D6500. Im 24p Modus gibt es nicht die geringsten Ruckler.
Sowohl das Blu-ray als auch das TV Bild ist knackscharf und selbst TV Programme in SD haben auf diesen Gerät HD Feeling.
Für diesen Preis wird man wohl nichts besseeres finden.

Der klingt über die TV Lautsprecher etwas dünn, ist aber im normalen Betrieb für mich ausreichend. Man hat auch die Möglichkeit, den TV über den digitalen optischen Ausgang an einen Verstärker anzuschließen oder Kopfhörer an das TV Gerät anzuschließen (dann ist der Ton übrigens ausgezeichnet).
Beim Anschauen von Blu-rays läuft der Ton bei mir sowie über einen externen AV-Verstärker.

Für den Preis kann man nichts falsch machen.

Ich muss allerdings zugeben, das ich anfangs von diesen Gerät nicht so begeistert war, da ich es insgesamt 2 mal umtauschen mußte, bis ich ein fehlerfreies erhielt. Amazon war da aber sehr hilfsbereit und zuvorkommend und hat die Umtauschaktionen sehr schnell abgewickelt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2011 11:50 AM MEST


Samsung BD-D6500 3D-Blu-ray-Player (HDMI, USB) perlschwarz
Samsung BD-D6500 3D-Blu-ray-Player (HDMI, USB) perlschwarz

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Multimediaplayer, 24. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann bis jetzt nur sagen, dass Ich mit diesen Player hochzufrieden bin.
Vom Styling her wirkt er sehr elegant und das Slot-in Laufwerk ist ebenfalls
sehr praktisch.
Das Einlesen von Blu-rays und DVDs geht sehr schnell und die Bild- und Tonqualität ist einfach nur atembereubend. Ich hatte mir paralell zu diesen Player noch den Samsung BD-C 5900 bestellt, da er ein Auslaufmodell ist und z.Z. sehr günstig zu haben ist. Letzendlich werde ich den BD-D6500 behalten, da mich die Bild- und Tonqualität hier mehr überzeugt hat.
Die eingebaute W-Lan funktion funktioniert ebenfalls sehr gut. Man muss einfach nur die kostenlose Software "AllShare" von der Samsung Homapage auf den PC installieren und kann dann über die freigegebenen Ordner problemlos sämtliche Audio- Video und Fotoformate vom PC streamen. USB Geräte gehören für mich somit für den multimedialen Gebrauch der Vergangenheit an. Selbst große MKV Conatainer werden bei mir via Streaming ruckelfrei und ohne den geringsten Aussetzer vom PC über den Blu-ray Player wiedergegeben.

Die Auswahl an Internet Apps kann sich von Samsung so lansam sehen lassen, kommt aber an das Angebot von Philips meiner Meinung nach immer noch nicht heran.

Die Laufwerk des Players ist im Betrieb zwar hörbar, aber meiner Meinung nach ist es nicht lauter als das vom Philips BDP 7500. Da ich den Player im geschlossenen Hifi-Rack betreibe, stört mich das sowieso nicht.
Da es aber Player in dieser Preisklasse gibt, die leiser sind, ziehe ich einen Punkt ab.

Die Wiedergabe von Audio CDs klingt ebenfalls sehr gut. Da der Player im Display aber keine Anzeige der Tracknummern hat, nutze ich für Audio CDs weiterhin meinen alten Yamaha CD Player.

Die Fernbedienung hätte man meiner Meinung nach etwas eleganter gestalten können, sie wirkt billig und passt optisch überhaupt nicht zum Player.

Zur Zeit bekommt man zu diesen Player noch kostenlos die 3D Blu-ray Box "Shrek 1-4" was den Player natürlich noch atraktiver macht.


Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz
Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr guter Player, 17. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Player jetzt zwei Tage in Betrieb und kann nur sagen, dass ich sehr begeistert bin.
Die Bild- und Tonqualität ist fantastisch. Sowohl bei Blu Ray als auch bei DVD.
Der Ton ist äußerst klar und druckvoll. Hinzu kommt noch, dass dieser Player sich auch sehr gut als Multimidiaplayer einsetzen läßt. Meine USB Sticks und meine externe USB Festplatte wurde mit allen Video- und Audiodateien erkannt. Das Navigationsmenü reagiert flott und ist übersichtlich.
Was mich außerdem sehr erfreut hat: Der Player ist im Betrieb (bei DVDs, Blu Rays und CDs) sehr leise. Aus einer Entfernung von ca. 2 Meter nehme ich ihn gar nicht mehr wahr. Wenn man ca. 1 Meter vom Player entfernt steht, dann hört man ab und zu ein leises klickern. Viele erwarten von einen Blu Ray Player, das er die Laufruhe eines CD oder guten DVD Players aufweist. So einen Blu Ray Player gibt es aber leider nicht. Selbst Geräte jenseits der 500 Euro sind im Betrieb zu hören.
Es gibt da aber auch große Unterschiede: Bei vielen Blu Ray Playern ist bei der Wiedergabe ein hohes Fiepen zu vernehmen, das einige Menschen als sehr unangenehm empfinden.
Bei meinem Exemplar war dieses Fiepen nicht zu vernehmen. Wer einen ruhigen Player sucht, der kann hier ruhig zuschlagen.

Das Internet TV ist zwar ganz nett, kann aber mit der App-Auswahl nicht mit Sony oder Philips mithalten.
Ein neues Update wurde bei mir sofort nach Anschluss ans Netzwerk innerhalb von 3 Minuten installiert.

Abspielprobleme mit Blu Ray Discs hatte ich bisher nicht. Falls es eintreten sollte, werde ich meine Rezension dementsprechend ändern.

Der Player hat aber auch einige Nachteile: Der Touch Sensor für StandBy ist direkt über den USB Anschluss. Man kommt bein An- oder Abstöbseln eines USB Mediums sehr leicht mit ihn in Berühung. Das ist natürlich unpraktisch.
Desweiteren ist der Player sehr leicht und verschiebt sich bei jeder Berührung etwas nach hinten. Ich habe auf den Player nun ein Buch gelegt und jetzt steht er stabil.
Aufgrund der hohen Qualität und der meiner Meinung nach relativ geringen Mängel, ist dieser Player aber demnoch volle 5 Sterne wert.


Philips SHP 9000 HighEnd HiFi Kopfhörer (50mm Neodyn-Lautsprechertreiber & ultrabreiter Freqeunzgang (5-40.000 Hz) Goldstecker) schwarz
Philips SHP 9000 HighEnd HiFi Kopfhörer (50mm Neodyn-Lautsprechertreiber & ultrabreiter Freqeunzgang (5-40.000 Hz) Goldstecker) schwarz

3.0 von 5 Sternen Dünner und undefferenzierter Sound, 29. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich sollte dieser Kopfhörer als Ersatz für meinen schon ziemlich versüften HD555 von Senheizer dienen.

Mit den Philips bin ich aber gar nicht zufrieden:

Der Klang ist dünn und undefferenziert. Im Gegensatz zum HD555 ist die Räumlichkeit auch kaum vorhanden.

Der Tragekonfort ist ganz ok, aber die Kopfhörerkonstruktion wirkt auf mich eher instabil.

Nachdem ich auch schon vom Philips SHN9500 bitter enttäuscht worden bin, geht auch dieser Philips nun wieder
zurückt. Eigentlich dachte ich, das dieser Kopfhörer aufgrund seines guten Testergebnisses bei "Stiftung Warentest" gut klingen müsste, aber weit gefehlt.

Den Klang von Kopfhörern zu bewerten ist natürlich eine subjektive Angelegenheit, das ist mir bewusst.
Von Philips werde ich mir aber wohl keine Kopfhörer mehr
kaufen.


LG BD 570 Netzwerk Blu Ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX Ultra-zertifiziert, WiFi, DLNA Unterstützung, USB 2.0)
LG BD 570 Netzwerk Blu Ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX Ultra-zertifiziert, WiFi, DLNA Unterstützung, USB 2.0)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach Update ein perfekter Player, 28. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Player hat bei mir wirklich nur Probleme gemacht.
Viele Blu Rays (Wolfman, Inception, Avatar SE) wurden mit Zeitsprüngen mitten im Film abgespielt.
Auch neuste Updates konnten dieses Problem nicht beheben.
Manchmal kann man die Zeitsprünge umgehen, wenn man den 50HZ Modus aktiviert. Das ist aber keine Lösung, da ich Kinofilme im 24P Modus genießen möchte.
Auch bei DVDs gab es Probleme. Einige Discs von "Supernatural" wurden nur abgespielt, wenn man den Player in den Einstellungen auf "Originalmenü" gestellt hat. Das deutsche Menü dieser DVDs wollte der Player nicht aufrufen.
Einzig der Multimediaplater mit seiner Formatvielfalt konnte mich überzeugen.

Da der Player beim Abspielen von Discs sehr unzuverlässig ist, ist er meiner Meinung nach nicht empfehlenswert, zumal LG diese Probleme schon seit über einen Jahr bekannt sind und bisher noch kein Update auf den Markt gebracht wurde, welches diese Probleme behebt.

UPDATE vom 13.07.2011
seit einigen Tagen ist ein Update von LG erhältlich, welches die Kapitelsprünge und die 24p Problematik behebt.
Lange hat es gedauert, aber hat man mit diesem Player einen perfekten Blu-ray Player. Auch das Einbinden ins Netzwerk ist mit Hilfe von Nero Media Home kein Problem. Hinzu kommt noch, das der Player extrem leise ist.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 2, 2011 11:20 AM MEST


Philips BDP5180 Blu-ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, USB 2.0, 3D Ready) schwarz
Philips BDP5180 Blu-ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, USB 2.0, 3D Ready) schwarz

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter und günstiger 3D Player, 28. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für diese Preisklasse ist der Player absolut ok.
Bild- und Tonqualität sind gutes Mittelmaß.
Die Abspielgeräusche von DVDs und Blu Ray Disc halten
sich ebenfalls in Grenzen.

Ein Minuspunkt gibt es von mir allerdings für die USB Unterstützung. Sobald ein Film im MKV Format lief, konnte ich nach ca. 30 Minuten das Gerät nicht mehr bedienen. Oft half nach den Anschauen des Films nur das Ziehen das Netzsteckers.
Das Phänomen hatte ich bei mehreren Festplatten.

Was mir sehr gut gefällt ist die Internetfunktionalität dieses Players. Es gibt weit über 50 Apps. Sogar freies Surfen im Internet ist mit diesen Player (wenn auch umständlich über die Fernbedienung) möglich.

In der Arte Mediathek konnte man sich z.B. sämtliche Sendung der letzen Woche in voller Länge anschauen. Ebenso bei der ZDF Mediathek.

In Sachen Internet TV macht Philips zur Zeit niemand etwas vor. Keiner hat so ein umfangreiches NET TV Angebot wie Philips im Programm.

Insgesamt ein guter Player im Mittelklassenbereich. Wenn die USB Schnittstelle zuverlässiger arbeiten würde, hätte dieses Produkt auch locker 5 Sterne verdient.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5