newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für Deutobold > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Deutobold
Top-Rezensenten Rang: 196.183
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Deutobold

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Der Fürst vom Teufelstein
Der Fürst vom Teufelstein
Preis: EUR 0,00

1.0 von 5 Sternen Zu wenig Stoff, 25. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Fürst vom Teufelstein (Kindle Edition)
"Der Fürst vom Teufelstein" ist die Biografie eines Försters im mittleren Schwarzwald des 19. Jahrhunderts. Leider war dieses Leben insgesamt ereignislos. Man hat den Eindruck, als ob der Autor hier eher der ihm sympathischen Person des Försters ein Denkmal setzen wollte und, wie in seinen anderen Büchern, natürlich den Menschen aus seiner Region. Bei aller Liebe: Das ist zu wenig Stoff für ein lesenswertes Buch.


Die Henkerstochter: Teil 1 der Saga (Die Henkerstochter-Saga)
Die Henkerstochter: Teil 1 der Saga (Die Henkerstochter-Saga)
Preis: EUR 8,99

3.0 von 5 Sternen Ganz nette Ferienlektüre, 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist nicht schlecht, aber mir doch insgesamt etwas zu seicht. Positiv anzumerken ist, dass die Geschichte nie langweilig ist. Wenn man einmal angefangen hat, legt man das Buch so schnell nicht beiseite. Auch meint man recht tief in die Welt des 17. Jh. und die einen oder anderen Zusammenhänge der Zeit einzutauchen. Die Figuren sind mir aber doch zu oberflächlich gezeichnet, um mich wirklich zu interessieren. Die Guten sind gut und machen alles richtig, die Bösen sind böse und kriegen nichts auf die Reihe (was allerdings bei Follett und ähnlichen Autoren des Genres auch nicht viel anders ist). Ich werde mir die Fortsetzungen wohl sparen.


Amigo 00980 - Bohnanza - Fun & Easy
Amigo 00980 - Bohnanza - Fun & Easy
Wird angeboten von Andreas Schwarz - spielwaren-schwarz
Preis: EUR 16,90

4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, schlechte Regel., 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider sind die Regeln für jemanden, der (wie wir zunächst) das Original nicht kennt, ein wenig missverständlich, weil der Verlag beim Verfassen der Regel mitunter nicht gemerkt hat, dass er stillschweigend die Kenntnis der Original-Regeln voraussetzt. So ist beispielsweise nicht auf Anhieb klar, dass das (durch die Spielregel erzwungene) Auslegen einer Bohne zum Ernten eines Bohnenfeldes zwingt, wenn bereits drei andere Bohnensorten ausliegen. Bei der Phase "Handeln" der Auslage setzt der Verlag als selbstverständlich voraus, dass der Spieler, der an der Reihe ist, die Karten in der Auslage auch behalten kann, also damit nicht handeln muss. Schließlich muss man noch wissen, dass ein gewisses "Durcheinander" bei dem Spiel, wenn es ans Verhandeln geht, durchaus gewollt ist; es gibt hier keine feste Reihenfolge.
Und dann macht das Spiel viel Spaß, weil alle immer dabei sind. Reden ist hier Gold, Schweigen Silber. Kinder sind da den Erwachsenen beim Verhandeln im Grunde ebenbürtig. Die gegenüber dem Original vereinfachten Regeln lockern das Spielgefühl zusätzlich auf.


Coffeehouse Christmas
Coffeehouse Christmas
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 24,95

1.0 von 5 Sternen Nur ein gutes Stück., 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Coffeehouse Christmas (Audio CD)
Die CD enthält leider nur ein gutes Stück - und das ist auch noch gleich das erste. Anschließend geht den Weihnachtsliedern dann die anfänglich so beswingte Luft aus. Das ist zäh und erschreckend anspruchslos - wenn man weiß, was Brandon Fields sonst so auf seinen CDs zustande bringt. Vielleicht ist es ja auch nur der Beweis, dass Jazz und Weihnachten nicht zusammen geht. Also Leute, die Ihr was von Jazz versteht: Kauft alles von Brandon Fields, nur eben nicht diese CD!


Sonaten für Violine und Klavier
Sonaten für Violine und Klavier
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sonaten für Violine und Klavier (Audio CD)
Da kann man nichts schlecht finden. 6 perfekte Sonaten eines perfekten Komponisten, gespielt von zwei perfekten Musikern, die perfekt harmonieren. Und dazu noch eine perfekte Stradivari. Klare und reine, dynamische und beseelte Musik.


Ornella E...
Ornella E...
Wird angeboten von Bessere_Musik
Preis: EUR 48,99

2.0 von 5 Sternen Milchmädchenrechnung, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ornella E... (Audio CD)
Wer gemeint hat, dass man einen italienieschen Gesangsstar nur mit ein paar berühmten amerikanischen Studiomusikern verkuppeln muss - und fertig ist das Qualitätsprodukt, hat eine Milchmädchenrechnung aufgemacht. Die Stücke sind belang- und seelenlos, die berühmten Jazzmusiker haben offenbar keine große Lust. Das hat nicht funktioniert!


Favourite Piano Concertos
Favourite Piano Concertos
Preis: EUR 97,88

5.0 von 5 Sternen Creme de la Creme de la Creme, 9. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Favourite Piano Concertos (Audio CD)
Wer, wie ich, nicht so der Klassik-Freak ist, Klavier-Konzerte mag, aber noch nicht so viele davon hat: unbedingt kaufen. Hier spielt die "Crème de la Crème" der Pianisten mit der "Crème de la Crème" der Orchester die "Crème de la Crème" der Klavierkonzerte. Da ist kein schlechtes dabei! Die Klavierkonzerte von Grieg und Tschaikowski kennt ja sowieso jeder. Besonders empfehlen kann ich aber das von Brahms.


Ocean's Thirteen
Ocean's Thirteen
Preis: EUR 17,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweilig und belanglos, 9. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Ocean's Thirteen (Audio CD)
Ich hatte mir die CD gekauft, weil ich mir auch die Filmmusik zu Ocean's Twelve gekauft hatte. Die ist auch von David Holmes und m. E. genial. Wer aber glaubt, dass derselbe Komponist auch immer gleich gute Musik für gleichartige Filme komponiert, fällt mit dieser CD ganz gewaltig auf die Nase. Langweilig und belanglos. Zwei Sterne, weil es immer noch besser ist, als das meiste, was man sonst so hört. Kauft Euch die CD zu Ocean's Twelve.


Secrets of the Beehive
Secrets of the Beehive
Wird angeboten von gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB
Preis: EUR 19,92

5.0 von 5 Sternen Nichts für Selbstmordgefährdete, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Secrets of the Beehive (Audio CD)
Ich hörte eines Tages im Radio "Orpheus" und "musste" mir daraufhin die CD kaufen. Fünf Sterne verdient das Album allein wegen dieses Songs, der m. E. zu den besten der Musikgeschichte zählt (umso erstaunlicher, dass er offenbar so selten zu hören ist). Er ist einzigartig, zeitlos, berührend. Alles andere ist auch nicht schlecht, zumindest originell, besitzt zwar nicht dieselbe musikalische Wucht wie "Orpheus". So ist das Album auch sehr abwechslungsreich - mit einer Einschränkung: Allen Stücken ist gemeinsam, dass sie einen "herunterziehen", wenn man sich nicht bereits hinreichend an ihrer musikalischen Schönheit zu erbauen vermag.


Matto regiert
Matto regiert
Preis: EUR 0,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mühsam, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matto regiert (Kindle Edition)
Nein, fünf Sterne kann ich dem Roman im Gegensatz zu den meisten Rezensenten nicht geben. Dafür liest sich das Buch oft zu mühsam. Schwierig, manchmal kaum zu verstehen ist schon der Schweizer Dialekt, in dem sich die Beteiligten oft unterhalten. Zudem hat man immer wieder Probleme, die ganzen scheinbaren Nebensächlichkeiten zu verarbeiten und dabei noch den Überblick zu behalten. Nachdem es erst drei Tage her ist, dass ich das Buch zuende gelesen habe, könnte ich bereits kaum noch die Handlung nacherzählen. Gerade gegen Ende hin ergeben sich so viele Verästelungen und Abwandlungen von der vermeintlich entdeckten Wahrheit, dass einen die Details im Grunde gleichgültig lassen. Hauptdarsteller Studer und der Autor bleiben einem dennoch sympathisch. Und natürlich besitzt der Roman eine große Tiefe - so zum Beispiel durch die Weitsicht, die in seiner Bewertung Adolf Hitlers zum Ausdruck kommt, dessen Werdegang und Ende 1936 natürlich noch nicht absehbar waren, wie auch in den Charakterstudien und der Bewertung seelischer und zwischenmenschlicher Vorgänge. Aber: mühsam bleibt's trotzdem.


Seite: 1 | 2