Profil für BierBorsti > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von BierBorsti
Top-Rezensenten Rang: 13.193
Hilfreiche Bewertungen: 1474

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
BierBorsti

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Stalingrad
Stalingrad
Preis: EUR 7,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen solider nachfolger von blood of the nations, 4. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Stalingrad (Audio CD)
kaum 2 jahre sind vergangen nach DEM comeback des jahres 2010 von accept und ihrem
jetzt schon als klassiker eingestuften "blood of the nations".
"stalingrad" ist ein würdiger nachfolger, wenn auch ein kleinen tick schwächer.
mir persönlich fehlen etwas diese mörderriffs à la "pandemic" oder "teutonic terror", welche auf BOTN enthalten waren, aber das ist auch der einzige kritikpunkt der CD.
besonders als anspieltipp möchte ich den titeltrack (mit der russischen nationalhymne als gitarrensolo von herrn hoffmann), "hung, drawn & quartered", der einsteiger und der erste der beiden bonustracks "never forget", welcher einen tollen refrain hat (finde ich) hervorziehen.
im gesamten ein weiterer genialer streich von accept in der aktuellen besetzung.
ich hoffe sie bleiben ihrem stil treu und werfen weiterhin solche knaller auf den markt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 4, 2012 8:04 PM MEST


Rock Lions / Hard Breath
Rock Lions / Hard Breath
Preis: EUR 13,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich auf CD, 3. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rock Lions / Hard Breath (Audio CD)
die beiden Hardrock klassiker der deutschen band Faithful Breath gibts nun endlich auf CD.
Die auf vinyl eher gesuchten teile waren schon lange für ein re-release fällig.
auf dem 81`er album "rock lions" begann die band härtere töne für ihre musik zu bedienen und klingen auf dem album wie eine mischung aus molly hatchet und saxon`s debutalbum. groovige rhythmen und knackige gitarrenriffs.
der nachfolger "hard breath" von 1983 ist dagegen etwas rauher von der produktion, aber mit einem kleinen blues und punk-touch gewürzt.
die nachfolgenden alben der wittener waren dann doch mehr heavy metal im stile von accept (udo dirkschneider produzierte die 84`er lp "gold`n glory").
beide alben der Cd ergeben 20 solide heavy rock tracks, die für heavy metal, als auch rock fans ein schmankerl sein sollte.


Iron on Iron
Iron on Iron
Wird angeboten von forever_rock-de
Preis: EUR 16,90

5.0 von 5 Sternen dutch metal system, 10. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Iron on Iron (Audio CD)
mitte der 80`er kam das einzige album der band "down town" auf den markt, welches später als "iron on iron" re-released wurde.
Emerald kommen aus holland und spielen klassischen, etwas obskuren heavy metal mit sehr sehr (betonung auf 2 x sehr) hoher stimmlage im gesang.
großartige erfolge konnten sie leider nie feiern, dafür bleiben sie im underground ein geheimtipp und haben sogar mal auf dem keep it true gespielt.
"iron on iron" ist ein grundsolides metalalbum, welches jeder anständige metalfan zumindest mal gehört haben soll. die stimme von bert kivits mag nicht jedem gefallen, aber man kann sich durchaus dran gewöhnen.
Anspieltipps : "iron on iron" , "witch" .


The Electric Age
The Electric Age
Preis: EUR 9,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was ein hammer, 31. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Electric Age (Audio CD)
endlich ist die neue overkill scheibe draußen und entspricht all meine erwartungen an ihr. schon vor ein paar wochen konnte man in "electric rattlesnake" reinhören und dieser song wäre nicht nur eine gute wahl für ne single, sondern steht auch stellvertretend für das ganze album.
kein einzig schwacher song ist hier enthalten und die gangschaltungen der geschwindigkeit bei den songs geht von 4 bis 6 - fast nur up tempo nummern drauf.
während "Ironbound" vor 2 jahren mit "the green and black" einen eher leicht progressiveren und anfangs langsameren titel als einsteiger hatte ist bei "the electric age" mit "come and get it" gleich ein flotter headbanger am anfang.
in meinen ohren ist das album auch ein wenig eingängiger, als sein vorgänger.
auf jeden fall hat die band sich hier wieder selbst übertroffen und legt ein album hervor wie man es von ihnen erwartet - thrash metal allererster güteklasse.
anspieltipps : "electric rattlesnake" , "wish you were dead" (beide als vorab-promo in der aktuellen rock hard ausgabe) , "save yourself" "drop the hammer down" und der leise beginnende, aber dann voll auf die 12 ballernde "good night".
ein vorbildliches album der new yorker thrashlegenden.


Vinyl Tracks
Vinyl Tracks
Preis: EUR 19,89

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle compilation, 24. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vinyl Tracks (Audio CD)
hier handelt es sich um eine best of der alben "Heavy metal heroes/hey you" (1982) , "decibel storm" (1986), "III warning" und der "turn the cross upside down" EP (beide von 1984).
auch wenn auf dem backcover bei jedem titel draufsteht, dass jener song noch nie auf CD veröffentlicht wurde ist tatsächlich nur der song "turn the cross upside down" nie auf CD drauf gewesen (außer die neuaufnahme auf "burning leather" ).
allerdings muss man die CD versionen suchen, da sie raritäten sind und somit hat man eben ne compilation von den besten songs dieser alben.
songs von den alben "fire in the brain" und "roll the dice" sind nicht enthalten, da die Cd versionen mittlerweile re-released wurden.
OZ sind eine finnische band, die wohl als eines der ersten finnischen metal bands überhaupt angesehen werden kann.
die songs von "vinyl tracks" sind klassische heavy metal songs, die den flair von typischen US metalbands à la Omen und Crimson Glory haben, aber auch von der NWOBHM beeinflußt sind.
eine tolle best of für die, die schon länger auf der suche nach den raren OZ alben sind und nun das beste auf einer CD geboten bekommen.


Classic Albums (2in1)
Classic Albums (2in1)
Preis: EUR 11,35

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2 klassiker auf einmal, 19. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Classic Albums (2in1) (Audio CD)
in diesem doppelpack sind die beiden bandklassiker "strong arm of the law" (1980)
und das erste und legendärste livealbum "the eagle has landed I" (1982) im 2CD-jewelcase enthalten.
beide alben enthalten noch zusätzliche livetracks.
wer noch nichts von der band besitzt kann getrost zuschlagen, denn auf diesen beiden alben wird die band in ihrer klassischen und wohl besten phase präsentiert.
"strong arm of the law" war die 3. LP der band und machte sie zu den damals neuen superstars am britischen heavy metal-himmel.
bestätigt werden kann das nur noch von dem genialen livealbum, das hier enthalten ist. super stimmung und alle bis dato veröffentlichten hymnen.


Dont't Break the Oath
Dont't Break the Oath
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1984, 3. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dont't Break the Oath (Audio CD)
das jahr indem der heavy metal etliche meilensteine hervorbrachte: das debutalbum von Metal Church, Metallica`s "ride the lightning", Judas Priest`s "defenders of the faith" , Iron Maiden`s "powerslave" oder eben der 2. Longplayer der dänischen erfolgstruppe von mercyful fate.
die band hatte 1983 schon mit ihrem debutalbum "Melissa" für viel aufsehen gesorgt und mit ihrem 2. album "dont break the oath" schaffte die band einen meilenstein für alle ewigkeiten. viele bands, wie z.B. metallica oder chimaira (ja, die auch)
haben die band um King diamond als großen einfluss und dieses album dient als vorlage.
die steigerung zum vorgänger war vor allem die produktion, die etwas ausgefeilter klingt, aber die klasse der songs wurde beibehalten.
irgendwelche songs hier einzeln zu erwähnen ist schwachsinn, da alle songs auf gleicher höhe sind - nämlich sehr hoch !
ein perfektes album für jede anständige metalsammlung und eines der besten metalalben überhaupt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 18, 2012 7:49 PM CET


Fire of Unknown Origin
Fire of Unknown Origin
Preis: EUR 12,10

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wirklich genial, 28. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Fire of Unknown Origin (Audio CD)
Ich bin mit der Band bislang noch nicht so vertraut, werde aber mich näher an sie heranarbeiten und schuld daran ist dieses geniale werk der band.
meine 2. cd bislang von ihnen. zum einstieg kaufte ich mir, wie sollte es auch anders sein, "agents of fortune" ("don`t fear the reaper "und so).
kein fehlkauf, aber das album ist einfach zu speziell um sich die band richtig schmackhaft zu machen. nun habe ich neulich in die "fire of unknown origin" reingehört und war von den tollen keyboardklängen begeistert.
"veteran of the psychic wars" kannte ich schon vom heavy metal soundtrack.
die anderen songs sind teils sogar noch besser, melodischer und abgespaceter.
ein herrliches, atmosphärisches album, das für den BÖC-neulinge besser geeignet ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 18, 2012 7:55 PM CET


A Different Kind of Truth
A Different Kind of Truth
Preis: EUR 6,99

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes comeback, 22. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Different Kind of Truth (Audio CD)
lange hat man auf das comeback dieser einflussreichen hardrock band warten müssen.
nachdem 2006 das comeback mit originalsänger david leed roth in form von liveauftritten in den USA schon seinen anfang hatte, wartete man seither noch gespannt auf ein neues album. fast wäre es sogar eine reunion; leider fehlt halt michael anthony am bass, dann wäre die reunion perfekt, aber für ihn übernimmt der
spross von eddie wolfgang van halen den bass.
nun - gut 6 jahre später gibt es endlich ein neues lebenszeichen auf tonträger.
fakt ist erstmal, dass knapp mehr als die hälfte des albums keine neuen stücke enthält:
"tattoo", "she`s the woman", "outta space", "big river", "beats workin`", "honeybabysweetiedoll" und "bullethead" stammen noch aus den frühen tagen ihrer karriere in den 70`ern und waren damals noch demosongs.
tatsache ist allerdings (ich kenn die originale von damals klanglich jetzt nicht), dass
die songs frisch , aber sehr auf den typischen van halen sound produziert sind.
die drums von alex klingen wie sie schon immer klangen, genauso die stimme von diamond david lee roth. die gitarre von eddie klingt auch nicht zu verzerrt.
mich erinnert das album, nicht nur weil vieles neueingespielte demos sind, einfach an die jungen, wilden und rebellischen van halen in der zeit von 1978-1982.
keine synthies, keine balladen - purer hardrock, wie er sein soll.
einziges manko des albums ist vielleicht, dass die typischen tappings von eddie hier eher kürzer treten - sollte aber ein geringeres problem darstellen.
in meinen ohren macht die band einen super job, klingt sehr motiviert und sie möchten der welt zeigen, dass sie es noch immer drauf haben.
weiter so !
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2012 9:34 AM CET


Der stählerne Weg von Judas Priest
Der stählerne Weg von Judas Priest
von Matthias Mader
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kein schlechtes buch, 20. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
der verfasser des buches hat die band oft interviewt und so einiges aus ihnen herauskitzeln können, wie z.B. die wahrheit über die livescheibe "unleashed in the east" und seine overdubs.
das buch ist ansich nicht schlecht, es wird vieles über die entstehung der einzelnen alben, der touren und deren hintergrundgeschichten erzählt. vieles allerdings wurde auch von anderen quellen entnommen, wie z.B. von der "classic Album - British Steel" DVD, wenn es in dem buch eben um jenes album geht.
Leider lässt der autor auch seine subjektive meinung über sämtliche songs der einzlenen alben aus und bewertet manche songs, die jeder andere für klassiker hält als durchschnittlich (z.B. "heavy duty/defenders of the faith").
allerdings kenne ich kein anderes buch, dass die band vom anfang bis 2007 überhaupt geschichtlich beinhaltet. und wem es egal ist die kritiken des verfassers zu lesen, der sollte sich das buch kaufen.
sind auch viele bilder drin, sowie discografie.
für gut 200 seiten auch nicht gerade billig, aber der ottonormalpriest-maniac muss es dennoch haben !


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20