Profil für H. Korn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H. Korn
Top-Rezensenten Rang: 2.311.761
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H. Korn
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
12 Farben Metall-Palette
12 Farben Metall-Palette
Preis: EUR 22,22

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu teuer? Von wegen!, 28. Februar 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: 12 Farben Metall-Palette (Spielzeug)
Vorher möchte ich kurz anschneiden, dass ich eine sehr empfindliche Haut habe (vorallem an der Stirn - leichte Akne) und musste mich so sehr genau umsehen, welche Schminke man nehmen könnte. Da ich zu Fasching nicht ungeschminkt sein wollte. Der Preis ist wirklich erstmal sehr hoch, jedoch:

- die Farben haben eine super Deckungskraft (Achtung: Wasser in die Farben mit dem Pinsel geben und länger rühren!)

- meine Haut hat GAR KEINE Reaktion auf die Farben gezeigt (obwohl ich teils über Stirn, Backen, ums Auge usw. Farbe geschminkt hatte - großflächig)

- die Farben haben trotz Disco (stark schwitzen und ab und zu im Raucherbereich) sehr gut gehalten, lediglich das was ich auf die Lippen geschminkt hatte ist leicht verwischt (klar durch Getränke etc.)

Fazit:
Ich kann die Schminke nur empfehlen! Der Preis rechtfertig die Leistung durchaus! Ich bin zufrieden :)


Aerocool X-Warrior PC-Gehäuse (ATX, 2x USB 2.0) Devil rot
Aerocool X-Warrior PC-Gehäuse (ATX, 2x USB 2.0) Devil rot
Wird angeboten von kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
Preis: EUR 47,81

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden!, 15. November 2011
Also als erstes muss ich sagen, ich bin eigentlich ein Anfänger/Fortgeschrittener im Bereich PC und habe es mir nun zugetraut einen PC selber zusammenzubauen. Das war mein erster selbstgebauter Computer und ich würde es wieder so machen!

Design/Verarbeitung:
Ja was soll man sagen. Das Gehäuse hat einen touch futuristik, was mir persönlich sehr gut gefällt. Dabei wird aber die Funktionalität nicht außer Acht gelassen. Die zwei USB-Anschlüsse und zwei Kopfhöreranschlüsse sind einfach gut durchdacht und machen Sinn.
Die Verarbeitung ist einfach großartig. Die Wände sind stabil (dennoch wenn man sie ausbaut, kann man sie etwas biegen, was aber die Form nicht beeinflusst hat), und für zukünftige Ventilatoren ist auch ein Platz. Im Gehäuse sollte man jedoch aufpassen. Wie ich die Blenden hinten runtergeschraubt hatte (diese sind schwarz) habe ich gemerkt, dass diese ganz schön scharf sind. Also bitte schneidet euch daran nicht blutig!

Platz:
Also ich persönlich muss sagen, ich musste schon ziemlich aufpassen. Das liegt aber vorallem daran, da das Netzteil unten ist und so alles umgekehrt montiert werden muss (als normalerweise üblich). Jedoch haben alle meine Bauteile (wenn auch knapp) Platz gefunden. Knapp ist es bei mir geworden, weil ich einen sehr großen CPU-Kühler eingebaut habe: THERMALRIGHT CPU-Kuehler HR-02 MACHO 5 Heatpipes 140mm Luefter f Sockel LGA1366 1156 1155 775 AM2 AM3 nur 19dBA kann diesen nur wärmstens empfehlen!

Kabelmanagement/Anschlüsse:
Zum Management kann ich nur sagen: ein paar Kabel konnte ich hinten rum verstecken, so dass nur noch meine Energieversorgung durch das Netzteil offensichtlich ist. (Kabel sind nicht versteckt) Und da sind wir auch schon beim einzigsten Mangel den ich feststellen konnte. Benutzt dieses Gehäuse nicht mit diesem Netzteil: OCZ 600MXSP ModXStream Pro Netzteil 600 Watt EU - "R" Bzw. ich kann das Produkt auch nur empfehlen. Jedoch ist durch die umgekehrte Einbauweise, ein Kabel zu kurz geraten (was direkt am Mainboard angeschlossen werden soll). So musste ich das Kabel unter der Grafikkarte durchlegen (weil bei unseren tollen Fachgeschäften leider niemand eine Verlängerung sofort da hatte) und so verdeckt das Kabel einige Steckplätze für zusätzl. Grafikkarten oder allgemein andere Karten.

Lüfter:
Die standardmäßigen Lüfter im Gehäuse sind toll. Leise und der vordere ist beleuchtet. Sieht einfach Spitze aus.

Fazit:
Trotz dem Wehrmusttropfen mit dem Netzteil. Ich kann das Produkt einfach nur empfehlen, denn es ist toll Verarbeitet und für den Preis unschlagbar!

P.S. das Quietschen habe ich auch festgestellt. Zusätzlich war es auch schwer meine Festplatte in das Fach zu schieben (evtl. habe ich auch was falsch gemacht). Habe es mit leichter Gewalt doch noch geschafft (am Rand der Festplatte sind nun leichte Kratzer drin). Festplatte macht aber trotzdem ihren Job sehr gut :) Das ist die Festplatte: Western Digital WD10EADS Caviar Green 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 32MB Cache, SATA)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 23, 2014 4:02 PM CET


Seite: 1